Polizei: Täter flohen ohne Beute

Nächtlicher Einbruch im EDEKA-Supermarkt

11.10.2018

WICKEDE. Der alte EDEKA-Supermarkt ist abgebrochen. Nun brechen die Ganoven in den provisorischen Markt schräg gegenüber an der Christian-Liebrecht-Straße 1 in Wickede ein (ehemals Ruhrtal-Getränkemarkt). – Wie ein Sprecher der Kreispolizeibehörde Soest bereits heute in der Frühe gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ bestätigte, sei es in der Nacht zum heutigen Donnerstag (11. Oktober 2018) zu einem Einbruch in das Gebäude gekommen.

Nach dem Auslösen der Alarmanlage im EDEKA-Markt habe ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma gegen 1.40 Uhr die Straftat gemeldet, so Polizei-Sprecher Wolfgang Lückenkemper.

Da anfangs nicht klar gewesen sei, ob die Täter noch vor Ort waren, seien mehrere Streifenwagen zusammengezogen worden, um das Gebäude zu umstellen und zu durchsuchen. Die Täter seien jedoch nicht mehr angetroffen worden. Offenbar hätten sie rechtzeitig die Flucht ergriffen.

Dies allerdings wohl ohne Beute. Denn dem ersten Anschein nach sei nichts entwendet worden, erklärte die Polizei. Auch EDEKA-Markt-Chefin Laura Heder bestätigte dies,

Allerdings hätten die Einbrecher für mehrere Sachschäden gesorgt, berichtete Heder. So hätten die Täter nicht nur eine Seitentür aufgebrochen, um ins Innere des Gebäudes zu gelangen. Vielmehr hätten sie auch Teile der dort installierten Alarmanlage zerstört.

Nach den Aufnahmen der Überwachungskamera zu urteilen, seien die Täter zu zweit gewesen, meinte die Supermarkt-Betreiberin.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen. Die Werler Wache ist dazu unter der Telefonnummer (0 29 22) 9 10 00 erreichbar.

Bei Beobachtungen von Einbrechern auf frischer Tat sollte die Polizei rund um die Uhr über den Notruf 110 informiert werden.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“


NACHTRAG:

Spekulationen zu einem Tatzusammenhang mit einem Einbruch in einem EDEKA-Markt in Hamm konnte Polizei-Pressesprecher Frank Meiske auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ am heutigen Donnerstagnachmittag nicht bestätigen. Für ihn war es ein Rätsel, weshalb der Soester beziehungsweise Westfälische Anzeiger einen möglichen Tatzusammenhang konstruierte hatte.

In einem Online-Beitrag der beiden Zeitungen heißt es nämlich wörtlich:

"Sind am frühen Donnerstagmorgen identische Täter oder Mitglieder einer organisierten Bande gleich in zwei Edeka-Märkte in der Region eingebrochen? Fast auf die Minute zeitgleich meldeten die Pressestellen der Kreispolizeibehörde Soest und des Polizeipräsidiums Hamm entsprechende Vorfälle aus Wickede (Ruhr) und aus Werries. Zwischen beiden Taten lagen gerade einmal 50 Minuten - zwischen beiden Tatorten 22 Kilometer Luftlinie."

ANZEIGE
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • TuS Echthausen: Weihnachtsbaumverkauf

    Sa, 15.12.2018

    Weihnachtsbaumverkauf des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) und der Löschgruppe Echthausen der Freiwilligen Feuerwehr am Samstag, 15. Dezember 2018, um 10.00 Uhr an der Tribüne am Sportplatz in Echthausen.

  • Dritter Adventssonntag

    So, 16.12.2018

    Dritter Adventssonntag am Sonntag, 16. Dezember 2018

  • „Weihnachtssingen auf Haus Füchten“ in Ense

    So, 16.12.2018

    Drittes „Weihnachtssingen auf Haus Füchten“ in Ense-Hünningen am 3. Adventssonntag, 16. Dezember 2018, ab 16.00 Uhr, Veranstalter: Initiativkreis Ense e.V.

  • 33. Adventskonzert des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Ense-Bremen

    So, 16.12.2018

    33. Adventskonzert des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Ense-Bremen am Sonntag, 16. Dezember 2018, um 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede. Veranstalter ist die Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Adventskonzert

    So, 16.12.2018

    Adventskonzert der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Sonntag, 16. Dezember 2018, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Adventssingen: „Es ist für uns eine Zeit angekommen …“

    Mi, 19.12.2018

    „Es ist für uns eine Zeit angekommen …“ – unter diesem Motto lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 19. Dezember 2018, ab 15 Uhr zum Adventssingen ins Bürgerhaus ein. Bei dem adventlichen Senioren-Nachmittag mit dem ehemaligen Wickeder Bürgermeister Hermann Arndt sowie den Musikern Harald Potier (Akkordeon) und Helmut Rohrbach (Gitarre) geht es vor allem um das gemeinsame Singen bekannter Advents- und Weihnachtslieder sowie um Anekdoten, Gedichte und Geschichten rund um die Winterzeit. – Eintrittskarten zum Preis von zwei Euro können nur im Vorverkauf im Rathaus erworben werden.

  • Adventsnachmittag mit Hermann Arndt

    Mi, 19.12.2018

    „Es ist für uns eine Zeit angekommen…“ Adventsnachmittag mit Hermann Arndt, Harald Potier und Helmut Rohrbach am Mittwoch, 19. Dezember 2018, um 15.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Kalendarischer Winteranfang

    Fr, 21.12.2018

    Kalendarischer Winteranfang / Wintersonnenwende am Freitag, 21. Dezember 2018

  • Beginn der Weihnachtsferien

    Fr, 21.12.2018

    Beginn der Weihnachtsferien am Freitag 21. Dezember 2018.

  • Musikverein Echthausen: Musikalische Darbietung

    Sa, 22.12.2018

    Musikalische Darbietung des Musikvereins Echthausen am Samstag, 22. Dezember 2018, in Echthausen.

  • Vierter Adventssonntag

    So, 23.12.2018

    Vierter Adventssonntag am Sonntag, 23. Dezember 2018

  • Heiligabend

    Mo, 24.12.2018

    Heiligabend am Montag, 24. Dezember 2018

  • Erster Weihnachtsfeiertag

    Di, 25.12.2018

    Erster Weihnachtsfeiertag am Dienstag, 25. Dezember 2018.

  • Zweiter Weihnachtsfeiertag

    Mi, 26.12.2018

    Zweiter Weihnachtsfeiertag am Mittwoch, 26. Dezember 2018.

  • Silvester

    Mo, 31.12.2018

    Silvester am Montag, 31. Dezember 2018

  • Neujahr

    Di, 01.01.2019

    Neujahr am Dienstag, 1. Januar 2019

  • 1. Januar 2019: Vorsicht im Umgang mit Silvester-Feuerwerk

    Di, 01.01.2019

    1. Januar 2019: Die Polizei mahnt auch nach dem Jahreswechsel ausdrücklich zur Vorsicht im Umgang mit Silvester-Feuerwerk. Insbesondere Feuerwerkskörper, die nicht oder nicht vollständig gezündet haben, sollten nicht erneut genutzt werden. „Behalten Sie Ihre Kinder im Auge und weisen Sie sie auf die möglichen Gefahren hin“, heißt es seitens der Polizei.

  • Ende der Weihnachtsferien

    Fr, 04.01.2019

    Ende der Weihnachtsferien am Freitag, 4. Januar 2019.

  • Musik-Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“: Blues-Band „Cheap Tequila“

    Fr, 11.01.2019

    Kleines Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“ mit Dortmunds ältester Blues-Band „Cheap Tequila“ am Freitag, 11. Januar 2019, um 20.00 Uhr im „KaDeWi“ in Wickede. Eintrittskarten zum Preis von je 10 Euro sind im Vorverkauf im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) und in der Ruhr-Apotheke von Martina Brennecke sowie an der Abendkasse erhältlich.

BUTTON