Förderverein der Ruhrtalklinik unterstützt behinderte Menschen

Reha-Patienten erhalten auch „Finanzspritzen“

31.10.2018

WICKEDE (RUHR). Durch ihre ehrenamtliche Arbeit und finanzielle Unterstützung helfen die Mitglieder des Fördervereins der Ruhrtalklinik alljährlich hunderten Behinderten aus ganz Deutschland, die in der Rehabilitationsklinik für geistig und körperlich behinderte Menschen in Wimbern zur Kur sind. Spenden an den Verein kommen somit einem guten Zweck zugute. Denn durch Freizeitaktivitäten für die Patienten der Ruhrtalklinik versucht der Förderverein diese von ihren teils sehr schweren Handikaps und Erkrankungen etwas abzulenken und ihnen ein paar schöne Stunden zu bereiten.

„Die Patienten, die für einige Wochen zur medizinischen Rehabilitation an die Ruhr nach Wickede kommen, profitieren in vielfältiger Weise vom Engagement der Klinikförderer. Oftmals sind die finanziellen Mittel dieser Patienten enorm eingeschränkt. Sie sind in Werkstätten für behinderte Menschen beschäftigt und erhalten dort einen Monatslohn, der nach Informationen der Bundesarbeitsgemeinschaft für Werkstätten selten 180 Euro übersteigt. Folglich ist es diesen Patienten nur schwer möglich, Geld für außergewöhnliche Aktivitäten oder Notwendigkeiten abseits des täglichen Bedarfs auszugeben“, erklärte die stellvertretende Vorsitzende Lisa Mende gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE. Und weiter: „Genau hier setzt die Arbeit des Fördervereins an. Er organisiert und finanziert Ausflüge sowie Auftritte von Künstlern in der Ruhrtalklinik, die die Patienten unterhalten – und eben von ihren Krankheiten ablenken.“

Unbürokratische Hilfe für behinderte Patienten

Unbürokratisch werde den behinderten Patienten beispielsweise finanziell geholfen, wenn diese nach großen Abnehmerfolgen im Rahmen der Therapie in der Ruhrtalklinik zum Ende ihres Aufenthaltes kein Geld für eine neue Hose hätten. – Selbst bei solchen Problemen helfe der Verein im Einzelfall mit einer kleinen „Finanzspritze“.

Zudem sorgt der Verein auch für ein kleines Weihnachtsgeschenk, wenn die Patienten über die Feiertage in der Wimberner Rehaklinik sind.

Jahreshauptversammlung der Mitglieder des Fördervereins

Die jüngste Jahreshauptversammlung der Mitglieder des Fördervereins der Ruhrtalklinik am Dienstagabend (30. Oktober 2018) in der Gaststätte „Alte Poststation“ in Wimbern bot die Gelegenheit, um Rückschau auf die vielfältigen Hilfen für Behinderte zu halten und neue Ideen für Projekte und Aktionen zu sammeln.

Wie der Vorstand mitteilte, zählt der Förderverein derzeit rund 120 Mitglieder, die die wichtige Arbeit unterstützen. Um die Arbeit in bewährter Form weiter fortsetzen zu können, benötige der Verein aber auch neue Mitglieder und Förderer, die die sozialen Aktivitäten mit ihren Spenden unterstützen.

Mitgliedsanträge liegen in der Klinik aus oder stehen im Internet unter www.ruhrtalklinik.de zum Download bereit.

Wer sich aktiv ehrenamtlich für die behinderten Patienten engagieren will, kann sich zudem an die Vereinsvorsitzende Marianne Dörr oder ihre Stellvertreterin Lisa Mende wenden. Zu erreichen seien beide telefonisch über die Ruhrtalklinik unter der Nummer (0 23 73) 92 64 00.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Der aktuelle Vorstand des Fördervereins der Ruhrtalklinik in Wimbern (von links): Kassierer Jörn Garlipp, Schriftführerin Lucia Karthaus, Vorsitzende Marianne Dörr, Kassenprüferin Cornelia Hoffmann, stellvertretende Vorsitzende Lisa Mende, Kassenprüferin Petra Heide FOTO: RUHRTALKLINIK
Der aktuelle Vorstand des Fördervereins der Ruhrtalklinik in Wimbern (von links): Kassierer Jörn Garlipp, Schriftführerin Lucia Karthaus, Vorsitzende Marianne Dörr, Kassenprüferin Cornelia Hoffmann, stellvertretende Vorsitzende Lisa Mende, Kassenprüferin Petra Heide FOTO: RUHRTALKLINIK

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Heimatverein: Jahreshauptversammlung

    Mi, 23.01.2019

    Jahreshauptversammlung des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 23. Januar 2019, um 19.30 im Bürgerhaus in Wickede

  • Wochenmarkt

    Do, 24.01.2019

    Wochenmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Donnerstag, 24. Januar 2019 zwischen 8 Uhr und 13 Uhr auf dem Marktplatz in Wickede. - Das Senioren-Forum bietet zur Beförderung von Älteren und Gehbehinderten ein sogenannten ,,Marktbus''. Eine Anmeldung als Fahrgast kann im Bürger-Service-Büro im Rathaus erfolgen.

  • Echthausen: Papiersammlung

    Sa, 26.01.2019

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 26. Januar 2019, in Echthausen

  • Mitgliederversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD)

    Sa, 26.01.2019

    Mitgliederversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Antonius Wickede (Ruhr) am Samstag, 26. Januar 2019, um 11 Uhr im Heilig-Geist-Kloster der Steyler Missionsschwestern in Wimbern 

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 30.01.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 30. Januar 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Echthausen: Jahreshauptversammlung der KFD

    Do, 31.01.2019

    Patronatsfest und Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Vinzenz am Donnerstag, 31. Januar 2019, in Echthausen: Die traditionell um das Kirchenfest „Mariä Lichtmess“ (2. Februar) stattfindende Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der St.-Vinzenz-Kirche. Dabei findet eine „Lichterprozession“ statt und der Priester spendet im Anschluss an die Heilige Messe den „Blasiussegen“, dessen Gedenktag von der Kirche eigentlich am 3. Februar gefeiert wird. Danach findet die Mitgliederversammlung der Frauen im benachbarten Pfarrheim in Echthausen statt.

  • Unterrichtsfrei in der Sekundarschule

    Do, 31.01.2019

    Die Schüler der Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr) haben auf Grund einer Lehrer-Fortbildung am Donnerstag, 31. Januar 2019, ganztätig unterrichtsfrei.

  • Wochenmarkt

    Do, 31.01.2019

    Wochenmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Donnerstag, 31. Januar 2019 zwischen 8 Uhr und 13 Uhr auf dem Marktplatz in Wickede. - Das Senioren-Forum bietet zur Beförderung von Älteren und Gehbehinderten ein sogenannten ,,Marktbus''. Eine Anmeldung als Fahrgast kann im Bürger-Service-Büro im Rathaus erfolgen.

  • Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD)

    Do, 31.01.2019

    Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Vinzenz Echthausen am Donnerstag, 31. Januar 2019, um 18.30 Uhr – Beginn ist mit einer „Heiligen Messe“ in der St.-Vinzenz-Kirche. Die Mitgliederversammlung findet anschließend im Pfarrheim statt. 

  • TuS Wickede: Jahreshauptversammlung

    Sa, 02.02.2019

    Jahreshauptversammlung der Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr) am Samstag, 2. Februar 2019, um 18 Uhr im Vereinsheim „Ohl Inn“ an der Fröndenberger Straße 77 in Wickede

  • Echthausen: Agathafeier

    Sa, 02.02.2019

    Feier des Patronatsfestes der „Heiligen Agatha“ am Samstag, 2. Februar 2019, um 18.30 Uhr in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen. – Anschließend interne „Agathafeier“ der Löschgruppe Echthausen der Freiwilligen Feuerwehr im Gerätehaus an der Weststraße.

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 04.02.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 4. Februar 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Planung, Bau- und Umweltangelegenheiten

    Di, 05.02.2019

    Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Planung, Bau- und Umweltangelegenheiten des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Dienstag, 5. Februar 2019, um 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 06.02.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 6. Februar 2019, zwischen 17 und 20 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen

  • Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur, Soziales und Sport

    Mi, 06.02.2019

    Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur, Soziales und Sport des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 6. Februar 2019, um 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Wochenmarkt

    Do, 07.02.2019

    Wochenmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Donnerstag, 7. Februar 2019 zwischen 8 Uhr und 13 Uhr auf dem Marktplatz in Wickede. - Das Senioren-Forum bietet zur Beförderung von Älteren und Gehbehinderten ein sogenannten ,,Marktbus''. Eine Anmeldung als Fahrgast kann im Bürger-Service-Büro im Rathaus erfolgen.

  • Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

    Do, 07.02.2019

    Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Donnerstag, 7. Februar 2019, um 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Ausgabe der Halbjahreszeugnisse

    Fr, 08.02.2019

    Ausgabe der Halbjahreszeugnisse am Freitag, 8. Februar 2019, an der Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr)

  • Theaterstück „Dem Himmel sei Dank“

    Sa, 09.02.2019

    Theaterstück „Dem Himmel sei Dank“ der Laienschauspieler-Gruppe der Kolpingfamilie Wickede (Ruhr) am Samstag, 9. Februar 2019, um 19 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • JuLeA-Urkundenverleihung

    Di, 12.02.2019

    Ende des Kurses „JuLeA“" (Jung lehrt Alt) der Sekundarschule und des Senioren-Forums der Gemeinde Wickede (Ruhr) mit Urkunden-Verleihung an die teilnehmenden Schüler am Dienstag, 12. Februar 2019, im „Forum“ der Sekundarschule im Hövel.

BUTTON