Wickeder Karnevalsverein „WiKaVau Helau“

Fünfte Jahreszeit startet mit Fahnehissen und Frühschoppen

04.11.2018

WICKEDE (RUHR). Zum Start der „Fünften Jahreszeit“ lädt der Wickeder Karnevalsverein „WiKaVau Helau“ für den „11.11.“ wieder alle jecken und närrischen Mitbürger ein. Um 11.11 Uhr wird dazu am kommenden Sonntag am Marktplatz in Wickede die bunte Vereinsfahne gehisst. Anschließend geht es zum sogenannten „Hoppeditz-Erwachen“ ins Bistro „Dicker Baum“ am Schmitz Hof, wo die neuen Prinzenpaare für die Karnevalssession 2018/2019 proklamiert werden. Dort erwartet der WiKaVau-Vorstand möglichst viele kostümierte Gäste zum „Frühschoppen“.

In diesem Rahmen werden auch das amtierende WiKaVau-Prinzenpaar Ann-Kathrin (Anni) Friedrichsmeyer (23) und Johannes (Joe) Wälter (30) sowie das TV-Kinderprinzenpaar Sophia Grewe (12) und Janosch Taugs (11) verabschiedet. Außerdem stehen Dönekes, Musik und Tanz auf dem Programm. Unter anderem wird dabei auch die „Funkengarde“ auftreten.

Seit seiner Gründung im Jahre 2001 bis heute sei der Wickeder Karnevalsverein auf aktuell rund 450 Mitglieder angewachsen, erklärte WiKaVau-Vorsitzender Thomas Schmelzer am heutigen Sonntag (4. November 2018) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

Zum geschäftsführenden Vorstand des „WiKaVau“ gehören: Erster Vorsitzender Thomas Schmelzer, Zweite Vorsitzende Marion Uhde-Koch, Geschäftsführer Christian Werft, Kassierer und Webmaster Dr. Uwe Stücker sowie Zugführer Tobias Borgmann. Zum erweiterten Vorstand zählen: Sarah Cavanagh, Alfred Grote, Christian Koch, Barbara Schmelzer, Andreas Siepmann und Jennifer Sporenberg.

Schon jetzt freuen sich die Wickeder Jecken und Narren übrigens auf die Karnevalsfeierlichkeiten rund um den Rosenmontag am 4. März 2019, wo es wieder einen großen Umzug mit Fußgruppen und Wagen durch den Ort geben soll.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE

Veranstaltungen des WiKaVau im Jahreslauf:

Das traditionelle Fahnehissen des "WiKaVau" alljährlich am "11.11." auf dem Marktplatz als Auftakt der närrischen Session – Hier von links: Jennifer Sporenberg, Marion Uhde-Koch, Linda Kalde, Bettina Pieper und Dr. Uwe Stücker ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Das traditionelle Fahnehissen des "WiKaVau" alljährlich am "11.11." auf dem Marktplatz als Auftakt der närrischen Session – Hier von links: Jennifer Sporenberg, Marion Uhde-Koch, Linda Kalde, Bettina Pieper und Dr. Uwe Stücker ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Das Hoppediz-Erwachen (hier noch im Saal des katholischen Roncalli-Hauses) – Von links: Christian Werft und Thomas Schmelzer sowie der "Hoppediz" ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Das Hoppediz-Erwachen (hier noch im Saal des katholischen Roncalli-Hauses) – Von links: Christian Werft und Thomas Schmelzer sowie der "Hoppediz" ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
WiKaVau-Feier im Vereinslokal "Dicker Baum" in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
WiKaVau-Feier im Vereinslokal "Dicker Baum" in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Die Prinzenpaar-Proklamation 2017 (von links): WiKaVau-Vereinsvorsitzender Thomas Schmelzer und Geschäftsführer Christian Werft, das Karnevalsprinzenpaar Johannes (Joe) Wälter und Ann-Kathrin (Anni) Friedrichsmeyer sowie das TV-Kinderprinzenpaar Sophia Grewe und Janosch Taugs ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Die Prinzenpaar-Proklamation 2017 (von links): WiKaVau-Vereinsvorsitzender Thomas Schmelzer und Geschäftsführer Christian Werft, das Karnevalsprinzenpaar Johannes (Joe) Wälter und Ann-Kathrin (Anni) Friedrichsmeyer sowie das TV-Kinderprinzenpaar Sophia Grewe und Janosch Taugs ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Finanziell unterstützt werden auch jeweils die Gruppen, die mit ihren Karnevalswagen am Rosenmontagsumzug teilnehmen. Außerdem werden die Fahrzeuge von einem Sachverständigen an einem gemeinsamen Termin auf ihre Sicherheit hin überprüft. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Finanziell unterstützt werden auch jeweils die Gruppen, die mit ihren Karnevalswagen am Rosenmontagsumzug teilnehmen. Außerdem werden die Fahrzeuge von einem Sachverständigen an einem gemeinsamen Termin auf ihre Sicherheit hin überprüft. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Rosenmontag auf dem Marktplatz in Wickede – Von links: Patrick Wewers, Julian Stöger, Bastian Rubarth, Thomas Schmelzer und Konstantin Wiebe ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Rosenmontag auf dem Marktplatz in Wickede – Von links: Patrick Wewers, Julian Stöger, Bastian Rubarth, Thomas Schmelzer und Konstantin Wiebe ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Rosenmontagsumzug durch Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Rosenmontagsumzug durch Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Rosenmontagsumzug durch Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Rosenmontagsfeier des WiKaVau im Bürgerhaus in Wickede – Von rechts: Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU), das Karnevalsprinzenpaar 2015/2016: Dennis Kampmann und Sarah Melina Gebhardt sowie die roten Funkenmariechen ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Rosenmontagsfeier des WiKaVau im Bürgerhaus in Wickede – Von rechts: Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU), das Karnevalsprinzenpaar 2015/2016: Dennis Kampmann und Sarah Melina Gebhardt sowie die roten Funkenmariechen ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Am Veilchendienstag – dem letzten Tag des Karnevals – findet traditionell die Möppelken-Beerdigung an der Ruhrbrücke statt. Von links: Dennis Kampmann, Thomas Schmelzer, Tobias Borgmann, Andreas Siepmann, Sarah Melina Gebhardt, das Prinzenpaar 2016/2017 Tobias (Tobi I) Kosch und Sarah Cavanagh sowie NN ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Am Veilchendienstag – dem letzten Tag des Karnevals – findet traditionell die Möppelken-Beerdigung an der Ruhrbrücke statt. Von links: Dennis Kampmann, Thomas Schmelzer, Tobias Borgmann, Andreas Siepmann, Sarah Melina Gebhardt, das Prinzenpaar 2016/2017 Tobias (Tobi I) Kosch und Sarah Cavanagh sowie NN ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Der aktuelle Vorstand des WiKaVau im Jahre 2018 (von links): Tobias Borgmann, Christian Werft, Thomas Schmelzer, Alfred Grote, Jennifer Sporenberg, Barbara Schmelzer, Sarah Cavanagh, Andreas Siepmann, Dr. Uwe Stücker und Christian Koch. Es fehlt: Marion Uhde-Koch. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Der aktuelle Vorstand des WiKaVau im Jahre 2018 (von links): Tobias Borgmann, Christian Werft, Thomas Schmelzer, Alfred Grote, Jennifer Sporenberg, Barbara Schmelzer, Sarah Cavanagh, Andreas Siepmann, Dr. Uwe Stücker und Christian Koch. Es fehlt: Marion Uhde-Koch. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Einen Teil seines Erlöses spendet der WiKaVau jeweils für soziale und karitative Zwecke im lokalen Bereich. – 2018 übergaben die Vereinsvertreter (von links) Barbara und Thomas Schmelzer sowie Sarah Cavanagh und Dr. Uwe Stücker eine Spende an Ernst Walter Hillebrand (Mitte) von der Angelika-Hillebrand-Stiftung. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Einen Teil seines Erlöses spendet der WiKaVau jeweils für soziale und karitative Zwecke im lokalen Bereich. – 2018 übergaben die Vereinsvertreter (von links) Barbara und Thomas Schmelzer sowie Sarah Cavanagh und Dr. Uwe Stücker eine Spende an Ernst Walter Hillebrand (Mitte) von der Angelika-Hillebrand-Stiftung. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON