Positive Bilanz nach einem Jahr

„Reparatur-Café“ lädt am morgigen Montag wieder ins Bürgerhaus ein

11.11.2018

WICKEDE (RUHR). Zum monatlichen „Reparatur-Café“ lädt das Senioren-Forum der Gemeinde Wickede (Ruhr) am morgigen Montag, 12. November 2018, zwischen 16 und 18 Uhr alle interessierten Bürger ein. Die Einrichtung existiert inzwischen schon über ein Jahr. Die Diplom-Pädagogin und kommunale Senioren-Beauftragte Angelika Bechheim-Kanthak hat deshalb als Initiatorin des Projektes jetzt einmal Bilanz gezogen.

Angelika Bechheim-Kanthak schreibt: „Am 9. Oktober 2017 hatte das Senioren-Forum der Gemeinde Wickede (Ruhr) zur Eröffnung des Reparatur-Cafés eingeladen. Seit dieser Zeit sind an elf Öffnungstagen 196 zumeist elektronische Geräte in Augenschein genommen worden. Mehr als die Hälfte aller Geräte wurden erfolgreich repariert. Allen anderen ,Kunden‘ konnte aber immerhin die Sicherheit gegeben werden, dass das Mitgebrachte tatsächlich nicht zu retten ist.“ Dabei hätten neben den zahlreichen Bürgern aus Wickede auch 54 Besucher aus den Nachbarkommunen Ense, Fröndenberg und Werl das Angebot der ehrenamtlichen Handwerker genutzt.

Großes Team ehrenamtlicher Handwerker mit breitem Fachwissen

„Das Team rund um Helmut Bäcker, Karl-Heinz Krause, Manfred Marschalt, Andreas Pietsch, Rolf und Ilse Prünte, Heinz Schlotmann, Wolfgang Schmidt, Ronald Schulze und Gerhard Spinker setzen jeden zweiten Montag im Monat ihr ganzes Fachwissen ein und setzen so ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft“, betonte Bechheim-Kanthak. „Denn viel zu häufig werden Dinge weggeworfen, die manchmal mit wenigen Handgriffen wieder in Stand gesetzt werden können.“

Doch nicht jedem sei so viel handwerkliches Geschick gegeben, dies auch erfolgreich zu tun. Professionelle Reparaturen seien wiederum häufig so teuer, dass der Fachhandel zum Neukauf raten müsse. So sei die Idee des Reparatur-Cafés entstanden.

Neben Reparaturen alter Geräte gibt es auch frische Waffeln und Kaffee

Das Wickeder Organisations- und Back-Team mit Ulla Arndt, Angelika Bechheim-Kanthak, Inge Gabrecht, Christina Hofmann, Annegret Kosch und Christa Schulze sorgt an jedem Einsatztag nicht nur für einen reibungslosen Ablauf der Reparatur-Annahme sondern mit Kaffee und frischen Waffeln ebenso für das leibliche Wohl der Besucher.

Nächster Termin am morgigen Montag im Bürgerhaus

Wer etwas zu reparieren oder Lust habe selbst mitzumachen, sei am morgigen Montag zwischen 16 und 18 Uhr im nördlichen Saal des Bürgerhauses wieder herzlich willkommen, betonte Angelika Bechheim-Kanthak. Auch Kinder und Jugendliche, die ein defektes Spielzeug oder einen Computer zu reparieren hätten, seien immer gern gesehen.

Die Idee zum „Repair Café“ stammt aus den Niederlanden

Nachdem das erste „Repair Café“ im Jahre 2009 in den Niederlanden eröffnet worden sei, hätten sich nach diesem Konzept inzwischen weltweit mehr als 850 Einrichtungen dieser Art etabliert, erklärte Angelika Bechheim-Kanthak.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Eine "Kundin" mit den ehrenamtlichen Handwerkern des Reparatur-Cafés des Senioren-Forums der Gemeinde Wickede (Ruhr) – Von links: Ronald Schulze, Rolf Prünte, Wolfgang Schmidt, Wilhelm Becker, Heinz Schlotmann, Ilse Prünte, Manfred Marschalt, Frau Käse ("Kundin") und Gerhard Spinker ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Eine "Kundin" mit den ehrenamtlichen Handwerkern des Reparatur-Cafés des Senioren-Forums der Gemeinde Wickede (Ruhr) – Von links: Ronald Schulze, Rolf Prünte, Wolfgang Schmidt, Wilhelm Becker, Heinz Schlotmann, Ilse Prünte, Manfred Marschalt, Frau Käse ("Kundin") und Gerhard Spinker ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Ehrenamtlich engagierte Damen des Organisations- und Waffelback-Teams des Reparatur-Cafés (von links): Christa Schulze, Angelika Bechheim-Kanthak, Christina Hofmann und Annegret Kosch ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Ehrenamtlich engagierte Damen des Organisations- und Waffelback-Teams des Reparatur-Cafés (von links): Christa Schulze, Angelika Bechheim-Kanthak, Christina Hofmann und Annegret Kosch ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Adventssingen: „Es ist für uns eine Zeit angekommen …“

    Mi, 19.12.2018

    „Es ist für uns eine Zeit angekommen …“ – unter diesem Motto lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 19. Dezember 2018, ab 15 Uhr zum Adventssingen ins Bürgerhaus ein. Bei dem adventlichen Senioren-Nachmittag mit dem ehemaligen Wickeder Bürgermeister Hermann Arndt sowie den Musikern Harald Potier (Akkordeon) und Helmut Rohrbach (Gitarre) geht es vor allem um das gemeinsame Singen bekannter Advents- und Weihnachtslieder sowie um Anekdoten, Gedichte und Geschichten rund um die Winterzeit. – Eintrittskarten zum Preis von zwei Euro können nur im Vorverkauf im Rathaus erworben werden.

  • Adventsnachmittag mit Hermann Arndt

    Mi, 19.12.2018

    „Es ist für uns eine Zeit angekommen…“ Adventsnachmittag mit Hermann Arndt, Harald Potier und Helmut Rohrbach am Mittwoch, 19. Dezember 2018, um 15.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Kalendarischer Winteranfang

    Fr, 21.12.2018

    Kalendarischer Winteranfang / Wintersonnenwende am Freitag, 21. Dezember 2018

  • Beginn der Weihnachtsferien

    Fr, 21.12.2018

    Beginn der Weihnachtsferien am Freitag 21. Dezember 2018.

  • Musikverein Echthausen: Musikalische Darbietung

    Sa, 22.12.2018

    Musikalische Darbietung des Musikvereins Echthausen am Samstag, 22. Dezember 2018, in Echthausen.

  • Vierter Adventssonntag

    So, 23.12.2018

    Vierter Adventssonntag am Sonntag, 23. Dezember 2018

  • Heiligabend

    Mo, 24.12.2018

    Heiligabend am Montag, 24. Dezember 2018

  • Erster Weihnachtsfeiertag

    Di, 25.12.2018

    Erster Weihnachtsfeiertag am Dienstag, 25. Dezember 2018.

  • Zweiter Weihnachtsfeiertag

    Mi, 26.12.2018

    Zweiter Weihnachtsfeiertag am Mittwoch, 26. Dezember 2018.

  • Silvester

    Mo, 31.12.2018

    Silvester am Montag, 31. Dezember 2018

  • Neujahr

    Di, 01.01.2019

    Neujahr am Dienstag, 1. Januar 2019

  • 1. Januar 2019: Vorsicht im Umgang mit Silvester-Feuerwerk

    Di, 01.01.2019

    1. Januar 2019: Die Polizei mahnt auch nach dem Jahreswechsel ausdrücklich zur Vorsicht im Umgang mit Silvester-Feuerwerk. Insbesondere Feuerwerkskörper, die nicht oder nicht vollständig gezündet haben, sollten nicht erneut genutzt werden. „Behalten Sie Ihre Kinder im Auge und weisen Sie sie auf die möglichen Gefahren hin“, heißt es seitens der Polizei.

  • Ende der Weihnachtsferien

    Fr, 04.01.2019

    Ende der Weihnachtsferien am Freitag, 4. Januar 2019.

  • Musik-Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“: Blues-Band „Cheap Tequila“

    Fr, 11.01.2019

    Kleines Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“ mit Dortmunds ältester Blues-Band „Cheap Tequila“ am Freitag, 11. Januar 2019, um 20.00 Uhr im „KaDeWi“ in Wickede. Eintrittskarten zum Preis von je 10 Euro sind im Vorverkauf im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) und in der Ruhr-Apotheke von Martina Brennecke sowie an der Abendkasse erhältlich.

BUTTON