Spendenübergabe an Diakonie und Caritas

Erst „Schöne Töne“ und jetzt „Gute Taten“

29.11.2018

WICKEDE (RUHR). Auf die Konzert-Reihe „Schöne Töne live“ folgt nun die karitative Aktion „Gute Taten vor Ort“. So jedenfalls lässt sich das Engagement von Martina Brennecke, Franz-Josef Köppikus und Norbert Stockhausen beschreiben. Denn im Caritas-Geschäft „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) an der Kirchstraße in Wickede übergab das Trio jetzt eine Geldspende in Höhe von insgesamt 400 Euro an die Diakonie der evangelischen Kirchengemeinde und die katholische Caritas-Konferenz St. Antonius Wickede (Ruhr) für karitative Zwecke.

In Empfang genommen wurden je 200 Euro von Herta Yazigi für die evangelische Diakonie sowie Barbara Wacker-Oelmann und Martina Michalzik für die katholische Caritas.

Der Erlös stammt aus der kleinen Konzert-Reihe „Schöne Töne live“, die seit Herbst 2017 zirka sechs Mal pro Jahr mit Jazz- und Blues-Events im „KaDeWi“ stattfindet und von Martina Brennecke, Franz-Josef Köppikus und Norbert Stockhausen ehrenamtlich organisiert wird. Zudem gab es bereits eine sehr erfolgreiche Open-Air-Veranstaltung mit Dixie-Musik am Hofladen „Landverliebt“ in Echthausen (wir berichteten).

Konzert-Termine für das kommende Jahr

Auch für das kommende Jahr 2019 stehen bereits wieder einige Konzert-Termine für die Veranstaltungsreihe „Schöne Töne live“ fest. Am 11. Januar spielt die Dortmunder Blues-Band „Cheap Tequila“, am 15. März tritt beim zehnten Auftritt die Kölner Jazz-Pop-Combo „Junodori“ auf und am 17. Mai spielt die Düsseldorfer Akkustik-Formation „Blues Tones“ jeweils am Freitag ab 20 Uhr im „KaDeWi“ in Wickede. Zum runden Geburtstag der Reihe gibt es bei dem Konzert im März auch portugiesische Spezialitäten einer Frauengruppe aus Wickede. – Eintrittskarten für alle vorgenannten Veranstaltungen sind im Vorverkauf für jeweils zehn Euro im „KaDeWi“ sowie in der Ruhr-Apotheke erhältlich.

Erneut kleines Open-Air-Konzert am Hofladen „Landverliebt“ in Echthausen

Und für den 19. Juli 2019 ist erneut ein Outdoor-Summer-Special am Hofladen „Landverliebt“ in Echthausen angesagt, wo die Jeanine-Vahldieck-Band die Musikrichtungen Jazz, Pop und Rock mit Gesang, Harfe und Percussion präsentieren soll.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Die Veranstalter von "Schöne Töne live" (hinten, von links): Martina Brennecke, Franz-Josef Köppikus und Norbert Stockhausen übergaben eine Geldspende in Höhe von 400 Euro an die Diakonie der evangelischen Kirchengemeinde und die katholische Caritas-Konferenz. Diese waren durch Herta Yazigi (Diakonie) sowie Barbara Wacker-Oelmann und Martina Michalzik von der Caritas-Konferenz St. Antonius Wickede (Ruhr) vertreten (vorne, von links). FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Veranstalter von "Schöne Töne live" (hinten, von links): Martina Brennecke, Franz-Josef Köppikus und Norbert Stockhausen übergaben eine Geldspende in Höhe von 400 Euro an die Diakonie der evangelischen Kirchengemeinde und die katholische Caritas-Konferenz. Diese waren durch Herta Yazigi (Diakonie) sowie Barbara Wacker-Oelmann und Martina Michalzik von der Caritas-Konferenz St. Antonius Wickede (Ruhr) vertreten (vorne, von links). FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON