Feuerwehr

Großalarm und Kleineinsatz an einem Tag

06.12.2018

WICKEDE (RUHR). „Kleine Ursache große Wirkung“: Überhitzte Speisen in einer Mikrowelle in einem Senioren- und Pflegeheim an der Mendener Straße 52 in Wimbern sorgten am heutigen Donnerstagabend (6. Dezember 2018) für eine Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr. Denn die Brandmeldeanlage (BMA) in der Einrichtung hatte auf den aussteigenden Dunst aus dem Elektrogerät schnell reagiert und einen automatischen Notruf an die Rettungsleitstelle abgesetzt. Dies hatte dann das Ausrücken eines Großaufgebotes der Feuerwehr mit mehr als 30 Einsatzkräften aus Echthausen, Wickede und Wimbern zur Folge.

Denn gerade bei einem möglichen Brand in einem Senioren- und Pflegeheim ist gegebenenfalls schnelle Hilfe notwendig, da es dort viele bettlägerige und gehbehinderte Bewohner gibt, die es im Notfall schnell zu retten gilt.

Die Feuerwehrführung ist daher jedes mal dankbar, wenn es sich bei Alarmen aus solchen Alteneinrichtungen und anderen Massenunterkünften mit hilfbedürftigen Menschen nur um einen Fehlalarm oder eine sachgemäße Auslösung der Brandmeldeanlage durch Dunst oder Rauch – wie in diesem Fall – handelt und man kein tatsächliches Feuer bekämpfen und Personen aus den Flammen retten muss.

So kehrten die Feuerwehrleute mit ihren Fahrzeugen bereits nach rund 30 Minuten wieder in die Gerätehäuser zurück.

Es war übrigens die zweite Alarmierung der Wehr am heutigen Tage. Denn bereits in der Mittagszeit waren die ehrenamtlichen Helfer zu einem Kleineinsatz ins Industriegebiet Westerhaar ausgerückt, wo in einem Kurvenbereich aus Verkehrssicherheitsgründen eine zirka vier Quadratmeter große Dieselspur abgestreut werden musste.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON