Samstag und Sonntag, 17. und 18. November 2018

Kirchenvorstandswahlen in der katholischen Pfarrei

15.11.2018

WICKEDE (RUHR). Die katholische Kirche in Nordrhein-Westfalen lädt ihre Mitglieder am kommenden Wochenende zur Wahlurne. Denn alleine im Erzbistum Paderborn gilt es rund 2.600 Mandate in den Kirchenvorständen neu zu besetzen, da in diesem Jahr nach einer sechsjährigen Amtsperiode turnusmäßig für die Hälfte der Mitglieder der Kirchenvorstände ihre Amtszeit endet. – Dies gilt auch für fünf Kirchenvorstandsmitglieder der katholischen Pfarrei St. Antonius von Padua und St. Vinzenz in Wickede (Ruhr).

Wahlberechtigt sind alle Katholiken, die am Wahltag mindestens 18 Jahre alt sind und seit einem Jahr in der politischen Gemeinde Wickede (Ruhr) wohnen sowie in der vom Kirchenvorstand geprüften Wählerliste festgestellt wurden.


Gewählt werden kann am Samstag und Sonntag, 17. und 18. November 2018, in folgenden Wahllokalen:


Samstag, 17. November 2018

16.30 – 17.00 und 18.00 – 18.30 Uhr: Wickede, St.-Antonius-Kirche

19.15 – 20 Uhr: Echthausen, Pfarrheim


Sonntag, 18. November 2018

8.00 – 8.30 Uhr: Schlückingen, St.-Josef-Kapelle

ca. 9.30 – 9.45 Uhr:
Wickede, Kapelle des Senioren-Hauses St. Josef des Caritasverbandes Arnsberg – Sundern

9.30 – 10.00 und 11.00 – 11.30 Uhr: Wickede, St.-Antonius-Kirche

11.45 – 12.15 Uhr: Wimbern, Heilig-Geist-Kloster der Steyler Missionsschwestern


Zur Wahl für die nächste Amtszeit (2018 – 2024) stehen folgende Kandidaten:

Dr. Johannes Groß (53, Technischer Angestellter)

Silke Kies (50, Finanzbeamtin)

Guido Laarmann-Quante (57, Raumausstatter, bereits bislang im Kirchenvorstand)

Barbara Wacker-Oelmann (59, Erzieherin, bereits bislang im Kirchenvorstand)

Christine Weiss (55, Pflegedienstleiterin)


Nicht zur Wahl stehen die folgenden Kirchenvorstandsmitglieder, deren Amtszeit noch läuft:

Thomas Deux (41, Diplom-Kaufmann / Einkaufscontroller, Echthausen;
Thomas Deux ist für Horst-Dieter Pieper nachgerückt,
der im August 2018 aus persönlichen Gründen
aus dem Kirchenvorstand ausgeschieden ist.)

Peter Hesse (62, Diplom-Bauingenieur)

Birgitt Hohoff-Koerdt (64, Einzelhandelskauffrau)

Christian Stobbe (50, Dachdeckermeister)

Bernhard Stute (56, Bauingenieur, Echthausen)


Nicht mehr für den neuen Kirchenvorstand kandidieren folgende bisherige Mitglieder:

Joachim Bauerdick (59, Bankdirektor, Echthausen; 2. stellvertretender Vorsitzender des Kirchenvorstandes)

Sabine Hengst (50, Industrie-/Exportkauffrau; 1 Amtszeit, sprich 6 Jahre, Kirchenvorstandsmitglied)

Franz-Josef Schulte (65, Selbstständiger Kaufmann; 30 [!] Jahre Kirchenvorstandsmitglied)


„Mit ihrer Wahl haben die Gemeindemitglieder eine echte Einflussmöglichkeit darauf, wie die Finanzen und Ressourcen vor Ort eingesetzt werden, um optimale Rahmenbedingungen für die pastorale Arbeit zu schaffen“, erklärte der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker anläßlich der bevorstehenden Termine. „Die Verwaltung des Kirchenvermögens (…) in den Gemeinden (ist) eine wichtige und häufig auch umfangreiche und komplizierte Angelegenheit. Die Kirchenvorstände leisten diesen wichtigen Dienst in einem Wahlehrenamt, und dafür gilt ihnen unser Dank und unser Respekt!“

Hohe Wahlbeteiligung als Wertschätzung für ehrenamtliche Kirchenvorstandsarbeit

Um den Kirchenvorständen für ihr anspruchsvolles Amt eine breite demokratische Legitimation zu geben, seien alle Katholiken aufgefordert, von ihrem Wahlrecht am kommenden Wochenende auch Gebrauch zu machen. Eine hohe Wahlbeteiligung sei für die Kandidaten auch eine Wertschätzung und zeige ihnen, dass sie sich als gewählte Vertreter auf die Rückendeckung und Unterstützung der Gemeinde verlassen können, heißt es seitens des katholischen Gemeindeverbandes Hellweg in Soest, der die Pfarreien bei ihrer Verwaltungsarbeit unterstützt.

Die Auszählung der Stimmen findet am Sonntag, 18. November 2018, ab 12.30 Uhr im Pfarrhaus in Wickede statt.


ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Stimmen-Auszählung bei den letzten Kirchenvorstandswahlen in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Stimmen-Auszählung bei den letzten Kirchenvorstandswahlen in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON