Verkehrsunfall

Zwei Personen durch Pkw-Kollision verletzt

06.01.2019

WICKEDE. Zu einem Verkehrsunfall kam es am gestrigen Samstagabend (5. Januar 2019) gegen 17 Uhr auf der Hauptstraße in Wickede. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt.

Während ein 41-jähriger Mann aus Iserlohn die Hauptstraße mit seinem Pkw hinauf fuhr, versuchte ein 78-jähriger Mann aus Wickede mit seinem Auto die Fahrbahn von der Oststraße in Richtung Ortsmitte zu queren.

Dabei kollidierte das Fahrzeug des Seniors mit dem Pkw des Iserlohners.

Bei dem Unfall wurden beide Beteiligten leicht verletzt. Die Anforderung eines Rettungswagens sei jedoch nicht erforderlich gewesen, so die Polizei.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON