Kreispolizeibehörde Soest

Wickederin leitet Kriminalkommissariat in Werl

25.02.2019

WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE / WELVER. Die Wickeder Kriminalhauptkommissarin Cornelia Birkenhauer (geb. Hirsch) ist ab sofort neue Leiterin des Kriminalkommissariats der Polizei-Wache in Werl. Sie übernimmt damit die Nachfolge von Holger Rehbock (50), der kürzlich die Funktion des Pressesprechers der Kreispolizeibehörde Soest übernommen hat (wir berichteten). Zu dem Zuständigkeitsbereich des Kommissariats gehören neben der Stadt Werl auch die Gemeinde Ense, Welver und Wickede (Ruhr). Ermittelt wird in Betrugsfällen ebenso wie bei Einbruchsdiebstählen, Körperverletzungen, Raubüberfällen und Sachbeschädigigungen. Aber auch der Bereich Jugendkriminalität fällt in das Ressort der Kriminalpolizei (Kripo) in Werl. Außerdem werden im Auftrage von Staatsanwaltschaften auch Vernehmungen von Häftlingen der Justizvollzugsanstalt vor Ort durchgeführt.

Die Soester Landrätin Eva Irrgang (CDU), Polizei-Direktor Jochen Brauneck und Benjamin Aufdemkamp als Direktionsleiter Kriminalität führten Kriminalhauptkommissarin Cornelia Birkenhauer am heutigen Montagmorgen (25. Februar 2019) offiziell in ihr neues Amt ein.

Bereits vorher im Kriminalkommissariat in Werl tätig

Die Wickederin ist seit 1985 im Polizeidienst. Im Rahmen ihrer bisherigen Berufskarriere war Cornelia Birkenhauer bereits zwischen 2013 und 2017 im Kriminalkommissariat in Werl beschäftigt. Unter anderem hatte sie dort auch ein Jahr lang als stellvertretende Kommissariatsleiterin gearbeitet.

Nach einjähriger Tätigkeit im Leitungsstab der Kreispolizeibehörde in Soest kehrte die Beamtin heute in die Wache nach Werl zurück und verantwortet dort nun die Leitung der „Kripo“.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Direktionsleiter Kriminalität Benjamin Aufdemkamp, Kriminalhauptkommissarin Cornelia Birkenhauer, Landrätin Eva Irrgang (CDU) und Polizei-Direktor Jochen Brauneck (von links) FOTO: KREISPOLIZEIBEHÖRDE SOEST
Direktionsleiter Kriminalität Benjamin Aufdemkamp, Kriminalhauptkommissarin Cornelia Birkenhauer, Landrätin Eva Irrgang (CDU) und Polizei-Direktor Jochen Brauneck (von links) FOTO: KREISPOLIZEIBEHÖRDE SOEST

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON