Einbruch in Geschäftsgebäude im Gewerbegebiet

Polizei sucht Zeugen

18.03.2019

WICKEDE. Erneut sind bislang unbekannte Straftäter in das Bürogebäude einer Großbäckerei im Industriegebiet Westerhaar in Wickede eingebrochen.

Die bislang unbekannten Straftäter hebelten in der Zeit zwischen Samstag (16. März 2019) um 18.30 Uhr und Montag (18. März 2019) um 7.30 Uhr eine Metalltür des Gebäudes an der Straße „Am Stadtwald“ auf. Anschließend stellten sie vermutlich den Strom ab und durchsuchten das Gebäude scheinbar. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten die Einbrecher allerdings nichts.

Bereits in der Vergangenheit gab es Einbrüche in dem Betrieb im Gewerbegebiet.

Die Polizei bittet Zeugen, die die Tat sowie verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, sich bei der Polizei-Wache in Werl unter der Telefonnummer (0 29 22) 9 10 00 zu melden.

ANZEIGE
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON