Tradition in der Ruhrgemeinde

Ostersonntag: Brauchtumsfeuer in den Dörfern rund um Wickede

20.04.2019

ECHTHAUSEN / WIEHAGEN / WIMBERN / SCHLÜCKINGEN. Am Ostersonntag gibt es in den Ortsteilen der Gemeinde Wickede (Ruhr) mit Beginn der Abenddämmerung wieder die traditionellen Brauchtumsfeuer. Eingeladen zu den öffentlichen Veranstaltungen in Echthausen, Wiehagen, Wimbern und Schlückingen ist die gesamte Bevölkerung. Die Redaktion von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ gibt nachstehend einen Überblick.

Echthausen: Traditionelles Brauchtumsfeuer der Löschgruppe auf dem Heideplatz

Die Löschgruppe Echthausen der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) lädt für Ostersonntag, 21. April 2019, um 18.00 Uhr zum traditionellen Brauchtumsfeuer auf dem Heideplatz an der Kreisstraße 22 in Echthausen ein. Entzündet werden soll das Feuer gegen 18.30 Uhr.

Dazu werden wieder Speisen und Getränke für die Besucher angeboten. Für die Kinder gibt es außerdem ein kleines Lagerfeuer zum Stockbrot-Backen.

Für die Frauen plant die Feuerwehr eigens ein „Toiletten-Taxi“, welches zwischen Osterfeuer und Gerätehaus an der Weststraße pendeln soll.


Wiehagen: Kleines und großes Osterfeuer auf der Haarhöhe

Ein kleines und ein großes Osterfeuer wird der Förderverein „Dorf Wiehagen“ am Ostersonntag, 21. April 2019, auf der Wiese des Landwirtes Antonius Neuhaus auf der Haarhöhe in Wiehagen  anzünden.

Bereits um 17.00 Uhr soll ein kleines Feuer für die Kinder angesteckt werden. Dazu bietet der kommunale Regenbogen-Kindergarten ein Stockbrot-Backen an.

Das große Osterfeuer auf der Haar soll um 18.30 Uhr beginnen. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt der Verein dabei mit kühlen Getränken und heißen Bratwürstchen.

Das musikalische Rahmenprogramm der Veranstaltung gestaltet der Kinder- und Jugendchor „Cantalino“.

Eingeladen zu den Osterfeuern in Wiehagen ist die gesamte Bevölkerung.


Wiehagen: Osterfeuer in der Kleingartenanlage „Zum Ruhrblick“

Ein großes Osterfeuer wird der Kleingartenverein „Zum Ruhrblick“ am Ostersonntag, 21. April 2019, um 17.00 Uhr in der Kleingartenanlage an der Wickeder Straße 40 in Wiehagen entzünden.

Eingeladen zu dem Osterfeuer sind neben Vereinsmitgliedern auch Gäste.


Wimbern: Brauchtumsfeuer am Feuerwehr-Gerätehaus

Die Löschgruppe Wimbern der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) lädt für Ostersonntag, 21. April 2019, ab 19.00 Uhr zum traditionellen Osterfeuer am Bolzplatz neben der Siedlung „Nachtigall“ in Wimbern ein. Angezündet werden soll der Holzstoß bei Einbruch der Dunkelheit.

Zu dem traditionellen Brauchtumsfeuer werden wieder Speisen und Getränke für die Besucher angeboten. Für Kinder und Jugendliche gibt es zudem eine Feuerschale zum Stockbrot-Backen.


Schlückingen: Oster-Feier mit Feuerschalen an der Gärtnerei

Eine Oster-Feier mit Feuerschalen auf einem Feld neben der Gärtnerei Sporenberg gibt es für die Dorfgemeinschaft Schlückingen. Denn bei schlechtem Wetter können die Gäste in die Gewächshäuser des Gartenbaubetriebes an der Straße „Auf der Bredde“ ausweichen.

Beginn der Veranstaltung für die Bewohner des Dorfes ist am Ostersonntag, 21. April 2019, um 19.00 Uhr. Als Stärkung für die Gäste gibt es dabei Leckeres vom Grill und kühle Getränke.


ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Osterfeuer auf der Haar in Wiehagen ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Osterfeuer auf der Haar in Wiehagen ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Bilder von den Oster-Feuern der letzten Jahre

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON