CDU, DRK, Feuerwehr und Radtsportverein

Feuerwehr-Fest und Fahrrad-Tag rund um das Gerätehaus

16.05.2019

WICKEDE. „112 % Feuerwehr“ lautet in diesem Jahr das Motto des Feuerwehr-Festes im und am Gerätehaus an der Oststraße. Der Wickeder Löschzug lädt dazu am kommenden Wochenende (18. und 19. Mai 2019) wieder alle Interessierten ein. Die zweitägige Veranstaltung beginnt am Samstag ab 18 Uhr mit einem Dämmerschoppen für Jung und Alt. Dabei gibt es erstmals Live-Musik von dem lokalen Sänger und Gitarristen Manfred Siegemund. Neben der Unterhaltung gibt es natürlich auch wieder kühle Getränke und einen warmen Imbiss für das leibliche Wohl der Gäste. Am Sonntag um 10 Uhr startet dann die Ganztages-Veranstaltung am Gerätehaus mit einem bunten Fest-Programm sowie dem „Wickeder Fahrrad-Tag“.

Verbunden ist das Feuerwehr-Fest mit dem Wickeder Fahrrad-Tag. Das Angebot rund ums Rad startet um 10.15 Uhr mit einer geführten Mountain-Bike-Tour des Radsportvereins (RSV) Werl und Wickede. Die CDU Wickede (Ruhr) präsentiert zudem mehrere Fahrrad-Event-Stationen am Feuerwehr-Gerätehaus. Dabei soll es neben einem sogenannten „Energie-Bike“ auch einen Informationsstand zum geplanten „Bike-Park“ auf dem ehemaligen Tennisplatz am kommunalen Freibad geben.

Simulierte Rettungseinsätze von Feuerwehrleuten und DRK-Sanitätern

Zusammen mit dem Ortsverband Wickede (Ruhr) des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) zeigen die aktiven Kameraden des Löschzuges Wickede der Freiwilligen Feuerwehr zudem simulierte Rettungseinsätze. Außerdem gibt es Tipps zur Ersten Hilfe sowie Hinweise zum Brandschutz und zur Bildung einer Rettungsgasse bei einem Straßenverkehrsunfall. Desweiteren werden Fahrzeuge und Geräte der Hilfs- und Rettungskräfte präsentiert.

Umfangreiches Kinderprogramm mit Clown und Spielgeräten

Als Kinderprogramm sind der Auftritt eines Clowns, eine Hüpfburg, eine Kisten-Rutsche und vieles mehr geplant.   Christdemokraten, Rotes Kreuz, Feuerwehr und Radsportler laden alle zu dem großen Familientag am Sonntag, 19. Mai 2019, ab 10 Uhr im und am Gerätehaus an der Oststraße in Wickede ein. Ab Mittag gibt es dabei auch ein Buffet mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen sowie frischen Waffeln.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“  

ANZEIGE
Dämmerschoppen am Samstagabend beim Feuerwehr-Fest in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Dämmerschoppen am Samstagabend beim Feuerwehr-Fest in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Löschzugführer Marc Ptacek lädt die Bevölkerung herzlich zur Teilnahme am Feuerwehr-Fest am kommenden Wochenende am und im Gerätehaus in Wickede ein. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Löschzugführer Marc Ptacek lädt die Bevölkerung herzlich zur Teilnahme am Feuerwehr-Fest am kommenden Wochenende am und im Gerätehaus in Wickede ein. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Feuerwehr-Fest mit Wickeder Fahrrad-Tag ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Feuerwehr-Fest mit Wickeder Fahrrad-Tag ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Stellvertretender Löschgruppenführer Michael Schäckel (rechts) zeigt den Ratsmitgliedern Norbert Spieth (SPD) und Thomas Fabri (CDU) eine hydraulische Schere im Rahmen eines Feuerwehr-Festes. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Stellvertretender Löschgruppenführer Michael Schäckel (rechts) zeigt den Ratsmitgliedern Norbert Spieth (SPD) und Thomas Fabri (CDU) eine hydraulische Schere im Rahmen eines Feuerwehr-Festes. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Kisten-Stapel-Wettbewerb beim Feuerwehr-Fest im vergangenen Jahr ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Kisten-Stapel-Wettbewerb beim Feuerwehr-Fest im vergangenen Jahr ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Kisten-Stapel-Wettbewerb beim Feuerwehr-Fest im vergangenen Jahr ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Brandschutz-Erziehung im Rahmen eines Feuerwehr-Festes in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Brandschutz-Erziehung im Rahmen eines Feuerwehr-Festes in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Bier-Bike der Fahrrad-Event-Station der örtlichen CDU bei einem früheren Wickeder Fahrrad-Tag – Von links: stellvertretende Bürgermeisterin Gertrud Martin, die Ratsherren Hans Regenhardt aus Wimbern und Martin Barylla – selbst Feuerwehrmann – aus Echthausen, der Sachkundige Bürger Dennis Hanke sowie CDU- und Fraktionsvorsitzender Thomas Fabri ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Bier-Bike der Fahrrad-Event-Station der örtlichen CDU bei einem früheren Wickeder Fahrrad-Tag – Von links: stellvertretende Bürgermeisterin Gertrud Martin, die Ratsherren Hans Regenhardt aus Wimbern und Martin Barylla – selbst Feuerwehrmann – aus Echthausen, der Sachkundige Bürger Dennis Hanke sowie CDU- und Fraktionsvorsitzender Thomas Fabri ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Überschlag-Rad bei einem früheren Wickeder Fahrrad-Tag ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Überschlag-Rad bei einem früheren Wickeder Fahrrad-Tag ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Die Sanitäter des heimischen Deutschen Roten-Kreuzes (DRK) sind auch beim Feuerwehr-Fest mit von der Partie. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Die Sanitäter des heimischen Deutschen Roten-Kreuzes (DRK) sind auch beim Feuerwehr-Fest mit von der Partie. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON