Löschzug Wickede

Hunderte Besucher beim Familienfest der Feuerwehr

20.05.2019

WICKEDE. Das zweitägige Feuerwehr-Fest des Wickeder Löschzuges im und am Gerätehaus an der Oststraße bot an diesem Wochenende (18. / 19. Mai 2019) ein buntes Angebot für hunderte Besucher. Dabei standen nicht nur Brandbekämpfung und Rettung von Unfallopfern bei Vorführungen der aktiven Wehr und der Jugendfeuerwehr auf dem Programm. Denn am gestrigen Sonntag (19. Mai 2019) waren es vor allem Darbietungen und Spiele für Kinder, die die Veranstaltung zu einem rundum gelungenen Familienfest machten.

Am Samstagabend (18. Mai 2019) hatte Sänger und Gitarrist Manfred Siegemund mit seiner Live-Musik bereits für Unterhaltung beim Dämmerschoppen für die Erwachsenen gesorgt. Bis tief in die Nacht wurde dabei am Gerätehaus gefeiert.

Am gestrigen Sonntag ging es dann um 10 Uhr weiter. Bei gutem Wetter lockte das Feuerwehrfest in den Vormittags- und Mittagsstunden unzählige Gäste. Auf Grund des Regens am Nachmittag leerte sich dann der Platz allerdings schnell und die Feuerwehrleute konnten früh wieder aufräumen.

Insgesamt zeigten sich die Verantwortlichen jedoch sehr zufrieden mit dem Verlauf und der Resonanz auf das Fest.

Im Rahmen des parallel auf dem Gelände stattfindenden "Wickeder Fahrradtages" präsentierte sich auch die CDU Wickede (Ruhr) mit einem Stand. Dort konnten Interessierte unter anderem ein Energie-Fahrrad ausprobieren. Dabei wird durch Muskelkraft elektrischer Strom erzeugt.

Der Rad-Sport-Verein (RSV) Werl-Wickede hatte zudem eine geführte Mountainbike-Tour vom Feuerwehr-Gerätehaus aus angeboten.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Übungsszenario beim Feuerwehr-Fest des Löschzuges Wickede am Gerätehaus an der Oststraße: Rettung eines eingeklemmten Opfers eines Verkehrsunfalls aus seinem Fahrzeug FOTO: ANDREAS DUNKER
Übungsszenario beim Feuerwehr-Fest des Löschzuges Wickede am Gerätehaus an der Oststraße: Rettung eines eingeklemmten Opfers eines Verkehrsunfalls aus seinem Fahrzeug FOTO: ANDREAS DUNKER
Clown "Püppi" begeisterte bei seiner Vorstellung im Feuerwehr-Gerätehaus das Publikum FOTO: ANDREAS DUNKER
Clown "Püppi" begeisterte bei seiner Vorstellung im Feuerwehr-Gerätehaus das Publikum FOTO: ANDREAS DUNKER
Inszenierter Brand auf der Straße neben dem Gerätehaus für den Löschangriff durch einen Einsatztrupp der Wickeder Jugendfeuerwehr FOTO: ANDREAS DUNKER
Inszenierter Brand auf der Straße neben dem Gerätehaus für den Löschangriff durch einen Einsatztrupp der Wickeder Jugendfeuerwehr FOTO: ANDREAS DUNKER
Mit Wasser aus einem Strahlrohr löschten die Brandbekämpfer aus der Jugendfeuerwehr die Flammen – angeleitet wurden sie dabei von erfahrenen Feuerwehrleuten. FOTO: ANDREAS DUNKER
Mit Wasser aus einem Strahlrohr löschten die Brandbekämpfer aus der Jugendfeuerwehr die Flammen – angeleitet wurden sie dabei von erfahrenen Feuerwehrleuten. FOTO: ANDREAS DUNKER
Die CDU Wickede (Ruhr) war mit einer Carrera Bahn und einem "Energie-Fahrrad", einem stromerzeugenden Fitness-Gerät, auf dem Feuerwehr-Fest präsent. FOTO: ANDREAS DUNKER
Die CDU Wickede (Ruhr) war mit einer Carrera Bahn und einem "Energie-Fahrrad", einem stromerzeugenden Fitness-Gerät, auf dem Feuerwehr-Fest präsent. FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON