Nachfolge bereits geregelt

Andre und Gudrun Tomassini verabschieden sich als Wirte des Bistros und Cafés „Dicker Baum“ von ihren Gästen

06.06.2019

WICKEDE. Wirte-Wechsel im Bistro und Café „Dicker Baum“. – Wie Andre Tomassini am heutigen Donnerstagabend (6. Juni 2019) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte, wollen er und seine Ehefrau Gudrun ihre kleine Kneipe am Schmitz Hof in Wickede aufgeben und in den wohlverdienten Ruhestand gehen.

Der Zapfhahn an der Theke der Traditionsgastronomie wird allerdings nicht für immer hochgedreht. Vielmehr will ein neuer Konzessionsinhaber – nach kurzer Renovierungsphase – den Betrieb unter gleichem Etablissement-Namen fortführen.

Am 19. Juni 2019 um 19 Uhr startet die Abschiedsfeier der Wirtsleute

In sozialen Netzwerken im Internet kursierten heute bereits Gerüchte und Falschmeldungen zu dem Personalwechsel in der örtlichen Gastronomie-Szene. – Gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ stellte der gebürtige Italiener auf Anfrage aber offiziell klar: „Wir verabschieden uns bereits am Mittwoch, 19. Juni 2019, um 19 Uhr mit einer großen Abschlussfeier – wie etwa zum 25-jährigen Bestehen des ,Dicken Baums‘ im vergangenen Jahr – von unseren Gästen.“

Wiedereröffnung der Wirtschaft voraussichtlich am 27. Juni 2019

Die Nachfolger, eine Familie aus Menden mit ebenfalls italienischen Wurzeln, würden den Ausschank für die Gäste dann vermutlich ab Donnerstag, 27. Juni 2019, wieder aufnehmen, so Andre Tomassini.

Eröffnung der kleinen Kneipe „Dicker Baum“ vor mehr als 25 Jahren

Im Jahre 1993 hatten Andre und Gudrun Tomassini in dem ehemaligen Ladenlokal eines Woll-Einzelhandels im Wohn- und Geschäftshaus am Schmitz Hof 5 ihr Bistro und Café eröffnet.

Billard-Spiel und Live-Übertragungen von großen Sportereignissen gehörten in der Vergangenheit ebenso zu der kleinen Kneipe wie in den letzten Jahren auch Prinzen-Proklamationen des Wickeder Karnevalsvereins „WiKaVau“ und Frühschoppen am Schützenfest-Wochenende.

„Schmitz Hof“: Einkaufspassage zur „Open-Air-Partymeile“ gemacht

Im vergangenen Jahr hatte das Wirte-Ehepaar Tomassini dann zusammen mit zahlreichen Gästen das 25-jährige Bestehen seines Bistros und Cafés „Dicker Baum“ gefeiert und dazu aus der Einkaufspassage „Schmitz Hof“ eine „Open-Air-Partymeile“ gemacht.

Für etliche Stammkunden gehörten ein frisch gezapftes Feierabend-Bier oder ein hochprozentiger Absacker und ein Schwätzchen mit den sympathischen Wirtsleuten einfach zum Tages- oder Wochenablauf dazu. Und an warmen Sommerabenden war der Biergarten vor dem Lokal bei vielen Besuchern besonders beliebt.

Nach fast 35-jähriger Tätigkeit in der Gastronomie geht's in den Ruhestand

Nach fast 35-jähriger Tätigkeit in der Gastronomie wollen der 67-jährige Andre Tomassini und seine Ehefrau Gudrun (63) nun aber nicht mehr sechs Tage in der Woche hinter’m Tresen stehen und die Gäste bedienen. Erst vor einem Jahr hatten die beiden einen wöchentlichen Ruhetag eingeführt. Davor arbeiteten sie  sogar an sieben Tagen in der Woche. – Und vor ihrer mehr als 25-jährigen Zeit als Betreiber des Bistros und Cafés „Dicker Baum“ war das deutsch-italienische Ehepaar auch schon einmal zirka fünf Jahre im sogenannten „Tannen-Eck“ an der Gartenstraße in Wickede sowie in Hemer und Lippstadt gastronomisch selbstständig.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Das Bild gehört bald der Vergangenheit an: Andre Tomassini am Bierzapfhahn hinter der Theke FOTO: ANDREAS DUNKER
Das Bild gehört bald der Vergangenheit an: Andre Tomassini am Bierzapfhahn hinter der Theke FOTO: ANDREAS DUNKER
Karnevalsfeier im Bistro und Café "Dicker Baum": In der Mitte die Wirtin und Mutter Gudrun Tomassini ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Karnevalsfeier im Bistro und Café "Dicker Baum": In der Mitte die Wirtin und Mutter Gudrun Tomassini ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Live-Übertragungen auf großen Fernsehbildschirmen gehörten zum beliebten Angebot der Sky-Sportsbar "Dicker Baum" ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Live-Übertragungen auf großen Fernsehbildschirmen gehörten zum beliebten Angebot der Sky-Sportsbar "Dicker Baum" ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Die Theke ist der Mittelpunkt der kleinen Kneipe im Wohn- und Geschäftshaus am Schmitz Hof ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Die Theke ist der Mittelpunkt der kleinen Kneipe im Wohn- und Geschäftshaus am Schmitz Hof ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Blick durch die einladende Schaufenster-Fassade der gemütlichen Gastwirtschaft ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Blick durch die einladende Schaufenster-Fassade der gemütlichen Gastwirtschaft ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Senioren-Forum: „Reparatur Café“ im Bürgerhaus

    Mo, 09.12.2019

    „Reparatur Café“ des Senioren-Forums der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Montag, 9. Dezember 2019, zwischen 16 und 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede (Hintereingang vom nördlichen Parkplatz) – Das „Reparatur Café“ öffnet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat für zwei Stunden und versteht sich als Alternative zum Wegwerfen defekter Gegenstände und Geräte sowie als Hilfe zur Selbsthilfe bei kleineren handwerklichen Reparaturen. Neben Rat und Tat pensionierter Handwerker und pfiffiger Bastler gibt es dabei auch ein kleines Café, welches heißen Kaffee und frische Waffeln zum kleinen Preis im Angebot hat. Auskunft bei konkreten Fragen zum Projekt gibt Koordinatorin Angelika Bechheim-Kanthak vom Senioren-Büro der Gemeinde Wickede (Ruhr), Telefon (0 23 77) 9 15-1 17, a.bechheim-kanthak@wickede.de.

  • Dritter Advent

    So, 15.12.2019

    Dritter Advent am Sonntag, 15. Dezember 2019

  • Adventskonzert des Musikzuges Bremen

    So, 15.12.2019

    34. Adventskonzert des Musikzuges Bremen der Freiwilligen Feuerwehr Ense am Sonntag, 15. Dezember 2019, um 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede – Veranstalter ist die Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen

  • Adventssingen: „Es ist für uns eine Zeit angekommen …“

    Mi, 18.12.2019

    „Es ist für uns eine Zeit angekommen …“ – unter diesem Motto lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 18. Dezember 2019, ab 15 Uhr zum Adventssingen ins Bürgerhaus ein. Bei dem adventlichen Senioren-Nachmittag mit dem ehemaligen Wickeder Bürgermeister Hermann Arndt sowie den Musikern Harald Potier (Akkordeon) und Helmut Rohrbach (Gitarre) geht es vor allem um das gemeinsame Singen bekannter Advents- und Weihnachtslieder sowie um Anekdoten, Gedichte und Geschichten rund um die Winterzeit. – Eintrittskarten zum Preis von zwei Euro können nur im Vorverkauf im Rathaus erworben werden.

  • Vierter Advent

    So, 22.12.2019

    Vierter Advent am Sonntag, 22. Dezember 2019

  • Winteranfang

    So, 22.12.2019

    Winteranfang (Wintersonnenwende) am Sonntag, 22. Dezember 2019

  • Weihnachtssingen auf Haus Füchten

    So, 22.12.2019

    „Weihnachtssingen auf Haus Füchten“ am Sonntag, 22. Dezember 2019, ab 16 Uhr rund um den Adelssitz Haus Füchten in Ense – Veranstalter ist der „Initiativkreis Ense“

  • Weihnachtsferien

    Mo, 23.12.2019

    Weihnachtsferien in den Nordrhein-Westfälischen Schulen vom 23. Dezember 2019 bis zum 6. Januar 2020

  • Weihnachtsgottesdienst in der „Ruhrtalklinik“

    Di, 24.12.2019

    Weihnachtsgottesdienst am Heiligabend, 24. Dezember 2019, in der „Ruhrtalklinik“ am Wimberner Kirchweg in Wimbern.

  • Heiligabend

    Di, 24.12.2019

    Heiligabend am Dienstag, 24. Dezember 2019

  • Kostenlose Kinderbetreuung am Heiligabend

    Di, 24.12.2019

    „Wir warten auf’s Chrstkind“ – alljährliche Betreuung der Kolpingsfamilie Wickede (Ruhr) für Kinder und Jugendliche (ab 4 Jahren) am Heiligabend, 24. Dezember 2019, zwischen 10 und 12 Uhr im katholischen Pfarrheim an der Friedhofstraße in Wickede – Um die Zeit bis zur Bescherung zu verkürzen, wird gemeinsam gesungen, gebastelt und natürlich gespielt. Für zirka zwei Stunden haben die Eltern dadurch am Vormittag des Heiligen Abends ein wenig Zeit, um noch einige Dinge in Ruhe zu erledigen. Das Angebot ist kostenlos. Die Kinder und Jugendlichen sollten aber zum Malen und Basteln auf jeden Fall eigene Stifte und eine Schere mitbringen. Da die Gruppe zwischendurch auch nach draußen geht, die Kinder müssen wetterfeste Kleidung tragen. 

  • Erster Weihnachtstag

    Mi, 25.12.2019

    Erster Weihnachtstag (Gesetzlicher Feiertag) am Mittwoch, 25. Dezember 2019

  • Familienmesse mit Krippenspiel

    Mi, 25.12.2019

    Familienmesse mit Krippenspiel am ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember 2019, um 9.30 Uhr in der katholischen St.-Johannes-Baptist-Kirche in Barge mit anschließender Kindersegnung.

  • Zweiter Weihnachtstag

    Do, 26.12.2019

    Zweiter Weihnachtstag (Gesetzlicher Feiertag) am Donnerstag, 26. Dezember 2019

  • „Der etwas andere Gottesdienst“ mit den Messdienern

    So, 29.12.2019

    „Der etwas andere Gottesdienst“ – vorbereitet von der Messdiener-Gruppe – am Sonntag, 29. Dezember 2019, um 10 Uhr in der katholischen St.-Antonius-Kirche in Wickede („Der etwas andere Gottesdienst“ findet jeweils am letzten Sonntag im Monat statt und wird als besondere Messe von einer Gruppe aus der Gemeinde gestaltet.)

  • Vorsicht im Umgang mit Silvester-Feuerwerk

    Mo, 30.12.2019

    31. Dezember / 1. Januar: Die Polizei mahnt auch nach dem Jahreswechsel ausdrücklich zur Vorsicht im Umgang mit Silvester-Feuerwerk. Insbesondere Feuerwerkskörper, die nicht oder nicht vollständig gezündet haben, sollten nicht erneut genutzt werden. „Behalten Sie Ihre Kinder im Auge und weisen Sie sie auf die möglichen Gefahren hin“, heißt es seitens der Polizei.

  • Silvester

    Di, 31.12.2019

    Silvester am Dienstag, 31. Dezember 2019

  • Neujahr

    Mi, 01.01.2020

    Neujahr (Gesetzlicher Feiertag) am Mittwoch, 1. Januar 2020

  • TuS Wickede: Neujahrs-Frühschoppen

    Mi, 01.01.2020

    Traditioneller Neujahrs-Frühschoppen der Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 1. Januar 2020, ab 10 Uhr im Vereinsheim „Ohl Inn“ an der Fröndenberger Straße 77 in Wickede

  • Sternsinger-Aktion (Heilige Drei Könige) der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Barge

    Sa, 04.01.2020

    Sternsinger-Aktion (Heilige Drei Könige) der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Barge im Pastoralverbund Menden am Samstag, 4. Januar 2020, ab 10 Uhr in den Dörfern Barge und Wimbern

BUTTON