Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen

Großer Festumzug von Schützen und Musikern durch die Ortsmitte

14.07.2019

WICKEDE / WIEHAGEN. Der große Festumzug bildete am heutigen Sonntagnachmittag (14. Juli 2019) wieder den Höhepunkt beim dreitägigen Schützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft Wickede und Wiehagen. Hunderte Musiker und Schützen marschierten dabei zusammen mit Regenten und Hofstaatpaaren durch die Wickeder Ortsmitte. Vor zahlreichen Zuschauern fand zudem die prächtige Parade auf dem Bahnhofsplatz statt.

Bereits am Samstagabend hatte der 28-jährige David Stebbe aus Wickede auf dem Festplatz im Erbke-Wald gegen 20 Uhr mit dem 702. Schuss den letzten Rest des Holzadlers aus dem Kugelfang geschossen und war zum neuen Schützenkönig der St.-Johannes-Bruderschaft Wickede und Wiehagen proklamiert worden.

Bekannt ist die Familie Stebbe unter anderem durch ihr örtliches Taxi-Unternehmen. David Stebbe arbeitet allerdings in Echthausen bei der Firma GIWE Fensterbau.

Zu seiner Mitregentin erkor sich David Stebbe die Frisörin Lisa Fahlke.

Das Paar löste Daniel und Lana Luig ab.

Beim Festumzug wurde das neue Königspaar der Wickeder Schützenbruderschaft von Jungschützenkönig Kevin Schäfer und SSC-Prinz Florian Ptacek vom Schieß-Sport-Club sowie der Kinderschützenkönigin Paulina Bußmann und ihrem Prinzgemahl Felix Wendt begleitet. Zudem waren auch die Ortsteile Echthausen und Wimbern mit ihren Regentenpaaren und Abordnungen der dortigen Schützenbruderschaften vertreten.

Am morgigen Montag klingt das Fest mit dem dritten und letzten Festtag aus. Dabei ist traditionell der Frühschoppen ein besonderes gesellschaftliches Ereignis.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Schellenbaumträger Mirko Gerber führte am heutigen Sonntagnachmittag traditionsgemäß den Festumzug der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen durch die Ortsmitte an. Gefolgt von dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Wickede (Ruhr) unter Leitung von Sebastian Hornkamp und dem Musikzug Bremen der Enser Feuerwehr unter Leitung von Dirigentin Laura Fabri aus Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Schellenbaumträger Mirko Gerber führte am heutigen Sonntagnachmittag traditionsgemäß den Festumzug der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen durch die Ortsmitte an. Gefolgt von dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Wickede (Ruhr) unter Leitung von Sebastian Hornkamp und dem Musikzug Bremen der Enser Feuerwehr unter Leitung von Dirigentin Laura Fabri aus Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Kompanie des Schieß-Sport-Clubs (SSC) Wickede, eine Unterabteilung der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Kompanie des Schieß-Sport-Clubs (SSC) Wickede, eine Unterabteilung der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Kompanie "Junge Schützen" mit Christian Luig an der Spitze FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Kompanie "Junge Schützen" mit Christian Luig an der Spitze FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Kompanie Wiehagen-Schlückingen unter Führung von Sebastian Heide FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Kompanie Wiehagen-Schlückingen unter Führung von Sebastian Heide FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Mädchen-Kompanie der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Mädchen-Kompanie der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Schützenregenten mit ihren Hofstaatpaaren bei der traditionellen Parade am Bahnhof in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Schützenregenten mit ihren Hofstaatpaaren bei der traditionellen Parade am Bahnhof in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
SSC-Prinz Florian Ptacek des Schieß-Sport-Clubs Wickede der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen mit seinen Begleitern Nils Langer (links) und Erik Langer (rechts) FOTO: ANDREAS DUNKER
SSC-Prinz Florian Ptacek des Schieß-Sport-Clubs Wickede der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen mit seinen Begleitern Nils Langer (links) und Erik Langer (rechts) FOTO: ANDREAS DUNKER
Das Königspaar David Stebbe und Lisa Fahlke der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen mit Kinderschützenkönigin Paulina Bußmann mit ihrem Prinzgemahl Felix Wendt sowie den Königsoffizieren Markus Wrede (links) und Heinz-Georg Bechheim senior (rechts) FOTO: ANDREAS DUNKER
Das Königspaar David Stebbe und Lisa Fahlke der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen mit Kinderschützenkönigin Paulina Bußmann mit ihrem Prinzgemahl Felix Wendt sowie den Königsoffizieren Markus Wrede (links) und Heinz-Georg Bechheim senior (rechts) FOTO: ANDREAS DUNKER
Jungschützenkönig Kevin Schäfer der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen mit Begleitern FOTO: ANDREAS DUNKER
Jungschützenkönig Kevin Schäfer der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen mit Begleitern FOTO: ANDREAS DUNKER
Das Kaiserpaar Heinz und Magdalene Neuhaus mit Vertretern der politischen und kirchlichen Gemeinden sowie Vorstandsmitgliedern der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Das Kaiserpaar Heinz und Magdalene Neuhaus mit Vertretern der politischen und kirchlichen Gemeinden sowie Vorstandsmitgliedern der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Das Publikum bei der großen Festparade am Sonntagnachmittag am Bahnhof FOTO: ANDREAS DUNKER
Das Publikum bei der großen Festparade am Sonntagnachmittag am Bahnhof FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Schützenbruderschaften St. Vinzentius aus Echthausen (Foto) und St. Johannes aus Wimbern nahmen ebenfalls an dem großen Festumzug am Sonntagnachmittag durch die Wickeder Ortsmitte teil. FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Schützenbruderschaften St. Vinzentius aus Echthausen (Foto) und St. Johannes aus Wimbern nahmen ebenfalls an dem großen Festumzug am Sonntagnachmittag durch die Wickeder Ortsmitte teil. FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Senioren-Forum: „Reparatur Café“ im Bürgerhaus

    Mo, 09.12.2019

    „Reparatur Café“ des Senioren-Forums der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Montag, 9. Dezember 2019, zwischen 16 und 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede (Hintereingang vom nördlichen Parkplatz) – Das „Reparatur Café“ öffnet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat für zwei Stunden und versteht sich als Alternative zum Wegwerfen defekter Gegenstände und Geräte sowie als Hilfe zur Selbsthilfe bei kleineren handwerklichen Reparaturen. Neben Rat und Tat pensionierter Handwerker und pfiffiger Bastler gibt es dabei auch ein kleines Café, welches heißen Kaffee und frische Waffeln zum kleinen Preis im Angebot hat. Auskunft bei konkreten Fragen zum Projekt gibt Koordinatorin Angelika Bechheim-Kanthak vom Senioren-Büro der Gemeinde Wickede (Ruhr), Telefon (0 23 77) 9 15-1 17, a.bechheim-kanthak@wickede.de.

  • Dritter Advent

    So, 15.12.2019

    Dritter Advent am Sonntag, 15. Dezember 2019

  • Adventskonzert des Musikzuges Bremen

    So, 15.12.2019

    34. Adventskonzert des Musikzuges Bremen der Freiwilligen Feuerwehr Ense am Sonntag, 15. Dezember 2019, um 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede – Veranstalter ist die Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen

  • Adventssingen: „Es ist für uns eine Zeit angekommen …“

    Mi, 18.12.2019

    „Es ist für uns eine Zeit angekommen …“ – unter diesem Motto lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 18. Dezember 2019, ab 15 Uhr zum Adventssingen ins Bürgerhaus ein. Bei dem adventlichen Senioren-Nachmittag mit dem ehemaligen Wickeder Bürgermeister Hermann Arndt sowie den Musikern Harald Potier (Akkordeon) und Helmut Rohrbach (Gitarre) geht es vor allem um das gemeinsame Singen bekannter Advents- und Weihnachtslieder sowie um Anekdoten, Gedichte und Geschichten rund um die Winterzeit. – Eintrittskarten zum Preis von zwei Euro können nur im Vorverkauf im Rathaus erworben werden.

  • Vierter Advent

    So, 22.12.2019

    Vierter Advent am Sonntag, 22. Dezember 2019

  • Winteranfang

    So, 22.12.2019

    Winteranfang (Wintersonnenwende) am Sonntag, 22. Dezember 2019

  • Weihnachtssingen auf Haus Füchten

    So, 22.12.2019

    „Weihnachtssingen auf Haus Füchten“ am Sonntag, 22. Dezember 2019, ab 16 Uhr rund um den Adelssitz Haus Füchten in Ense – Veranstalter ist der „Initiativkreis Ense“

  • Weihnachtsferien

    Mo, 23.12.2019

    Weihnachtsferien in den Nordrhein-Westfälischen Schulen vom 23. Dezember 2019 bis zum 6. Januar 2020

  • Weihnachtsgottesdienst in der „Ruhrtalklinik“

    Di, 24.12.2019

    Weihnachtsgottesdienst am Heiligabend, 24. Dezember 2019, in der „Ruhrtalklinik“ am Wimberner Kirchweg in Wimbern.

  • Heiligabend

    Di, 24.12.2019

    Heiligabend am Dienstag, 24. Dezember 2019

  • Kostenlose Kinderbetreuung am Heiligabend

    Di, 24.12.2019

    „Wir warten auf’s Chrstkind“ – alljährliche Betreuung der Kolpingsfamilie Wickede (Ruhr) für Kinder und Jugendliche (ab 4 Jahren) am Heiligabend, 24. Dezember 2019, zwischen 10 und 12 Uhr im katholischen Pfarrheim an der Friedhofstraße in Wickede – Um die Zeit bis zur Bescherung zu verkürzen, wird gemeinsam gesungen, gebastelt und natürlich gespielt. Für zirka zwei Stunden haben die Eltern dadurch am Vormittag des Heiligen Abends ein wenig Zeit, um noch einige Dinge in Ruhe zu erledigen. Das Angebot ist kostenlos. Die Kinder und Jugendlichen sollten aber zum Malen und Basteln auf jeden Fall eigene Stifte und eine Schere mitbringen. Da die Gruppe zwischendurch auch nach draußen geht, die Kinder müssen wetterfeste Kleidung tragen. 

  • Erster Weihnachtstag

    Mi, 25.12.2019

    Erster Weihnachtstag (Gesetzlicher Feiertag) am Mittwoch, 25. Dezember 2019

  • Familienmesse mit Krippenspiel

    Mi, 25.12.2019

    Familienmesse mit Krippenspiel am ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember 2019, um 9.30 Uhr in der katholischen St.-Johannes-Baptist-Kirche in Barge mit anschließender Kindersegnung.

  • Zweiter Weihnachtstag

    Do, 26.12.2019

    Zweiter Weihnachtstag (Gesetzlicher Feiertag) am Donnerstag, 26. Dezember 2019

  • „Der etwas andere Gottesdienst“ mit den Messdienern

    So, 29.12.2019

    „Der etwas andere Gottesdienst“ – vorbereitet von der Messdiener-Gruppe – am Sonntag, 29. Dezember 2019, um 10 Uhr in der katholischen St.-Antonius-Kirche in Wickede („Der etwas andere Gottesdienst“ findet jeweils am letzten Sonntag im Monat statt und wird als besondere Messe von einer Gruppe aus der Gemeinde gestaltet.)

  • Vorsicht im Umgang mit Silvester-Feuerwerk

    Mo, 30.12.2019

    31. Dezember / 1. Januar: Die Polizei mahnt auch nach dem Jahreswechsel ausdrücklich zur Vorsicht im Umgang mit Silvester-Feuerwerk. Insbesondere Feuerwerkskörper, die nicht oder nicht vollständig gezündet haben, sollten nicht erneut genutzt werden. „Behalten Sie Ihre Kinder im Auge und weisen Sie sie auf die möglichen Gefahren hin“, heißt es seitens der Polizei.

  • Silvester

    Di, 31.12.2019

    Silvester am Dienstag, 31. Dezember 2019

  • Neujahr

    Mi, 01.01.2020

    Neujahr (Gesetzlicher Feiertag) am Mittwoch, 1. Januar 2020

  • TuS Wickede: Neujahrs-Frühschoppen

    Mi, 01.01.2020

    Traditioneller Neujahrs-Frühschoppen der Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 1. Januar 2020, ab 10 Uhr im Vereinsheim „Ohl Inn“ an der Fröndenberger Straße 77 in Wickede

  • Sternsinger-Aktion (Heilige Drei Könige) der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Barge

    Sa, 04.01.2020

    Sternsinger-Aktion (Heilige Drei Könige) der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Barge im Pastoralverbund Menden am Samstag, 4. Januar 2020, ab 10 Uhr in den Dörfern Barge und Wimbern

BUTTON