Christian-Liebrecht-Straße

Einbrecher hebeln erneut Baucontainer auf

30.07.2019

WICKEDE. Bislang unbekannte Straftäter haben erneut Baucontainer an der Christian-Liebrecht-Straße in Wickede aufgehebelt. – Laut Mitteilung von Pressesprecher Holger Rehbock von der Kreispolizeibehörde Soest vom heutigen Dienstag (30. Juli 2019) ereigneten sich die Einbrüche offenbar in der Zeit zwischen dem vergangenen Freitagmittag und dem gestrigen Montagmorgen.

Kriminalhauptkommissar Rehbock: „Ob etwas aus den Containern entwendet worden ist, steht zurzeit noch nicht fest. Aus einem Baucontainer wurde zwar ein 50 Meter langes Kabel herausgeholt, jedoch anschließend direkt vor Ort zurückgelassen.“

Die Baustelle und die Baucontainer an der Christian-Liebrecht-Straße in Wickede waren in jüngster Vergangeneheit schon des Öfteren das Ziel von Einbrechern und Dieben.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu Tat, Tätern, Fluchtfahrzeugen oder einer möglichen Beute machen können. Hinweise nimmt die Wache in Werl telefonisch unter der Nummer (0 29 22) 9 10 00 entgegen.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON