Kriminalität

Einbrecher stehlen Bargeld – Polizei sucht Zeugen

30.09.2019

WICKEDE. Einbrecher haben sich am Wochenende illegalen Zutritt in die Ruhr-Apotheke an der Hauptstraße verschafft. Am gestrigen Sonntag (29. September 2019) gegen 10 Uhr bemerkte ein Zeuge, dass die Eingangstür der Apotheke unverschlossen war.

Offenbar hatte ein Dieb die Tür an der Sackgassen-Seite aufgehebelt. Entsprechende Marken stellte die zur Hilfe gerufene Kriminalpolizei am Sonntag bei der Spurenaufnahme am Tatort fest.

Zudem entdeckten die Beamten auch Hebelspuren an der anderen Eingangstür an der Ecke Hauptstraße / Christian-Liebrecht-Straße.

Den Tatzeitraum grenzte die Polizei nach einem Gespräch mit Apothekerin Martina Brennecke auf die Zeit zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen ein.

Nach bisherigen Erkenntnissen entwendete der unbekannte Täter einiges Bargeld aus dem Geschäft.

Da ein Toiletten-Fenster auf der Gebäudeseite zum Bernhard-Bauer-Park offen stand, besteht der Verdacht, dass der Dieb das Gebäude hierüber verlassen haben könnte.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, die Hinweise zur Tat, zu den Tätern, zu einem möglichen Fluchtfahrzeug oder der Beute machen können, sich telefonisch unter der Nummer (0 29 22) 9 10 00 bei der Wache in Werl zu melden.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Einbrecher hebelten die linke Eingangstür der Ruhr-Apotheke auf und stahlen Bargeld aus dem Geschäft von Martina Brennecke. FOTO: ANDREAS DUNKER
Einbrecher hebelten die linke Eingangstür der Ruhr-Apotheke auf und stahlen Bargeld aus dem Geschäft von Martina Brennecke. FOTO: ANDREAS DUNKER
Vermutlich entkamen die Diebe durch dieses Toiletten-Fenster zum Bernhard-Bauer-Park. FOTO: ANDREAS DUNKER
Vermutlich entkamen die Diebe durch dieses Toiletten-Fenster zum Bernhard-Bauer-Park. FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON