Nachruf

Beliebter Rathaus-Mitarbeiter verstorben: Michael Weber (60, †)

01.10.2019

WICKEDE. Michael Weber war seit Jahrzehnten der „Experte in Renten-Fragen“ der Gemeindeverwaltung. Seine eigene Pension kann der bei vielen Bürgern sehr beliebte Beamte nicht mehr genießen. Denn am vergangenen Samstag (28. September 2019) verstarb der engagierte und kompetente Rathaus-Mitarbeiter plötzlich und unerwartet im Alter von nur 60 Jahren. – Bekannt war Weber auch als Organisator des alljährlich kurz vor Weihnachten in der Gerken-Sporthalle stattfindende Betriebs- und Behörden-Fußballturniers der Kommune. – Er hinterlässt seine Ehefrau Gabriele (Gaby) (geb. Korte) sowie zwei erwachsene Kinder und ein Enkelkind.

Trotz seiner schweren Contergan-Schädigung von Geburt an, strahlte Michael Weber meist Zuversicht und gute Laune aus. Sein hintergründiger Humor und sein verschmitztes Lächeln waren typisch für ihn. Vor allem zeichnete er sich aber durch seine große Hilfsbereitschaft, sein fachliches Wissen und sein soziales Engagement sowie seinen Gerechtigkeitssinn charakterlich aus. In seiner Freizeit war er früher unter anderem als ehrenamtlicher Schiedsrichter der Handball-Abteilung des Turnvereins (TV) Wickede (Ruhr) aktiv.

Mehr als 40 Jahre im Dienst der Gemeinde Wickede (Ruhr) tätig

Beruflich hatte Michael Weber seinen ersten Arbeitstag im Rathaus am 1. August 1976. Zunächst machte er dort eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten und schlug anschließend die Beamtenlaufbahn im mittleren Dienst ein. Danach übernahm er die Bearbeitung der „Rentenversicherung“. Im Laufe der Jahre kamen zudem noch andere Bereiche wie beispielsweise Vertriebenen- und Spätaussiedler-Angelegenheiten sowie Schwerbehinderten-Recht und Rundfunkgebühren-Befreiungen hinzu.

Zwischenzeitlich waren die „Renten“ aber wieder in den Vordergrund seiner Tätigkeit gerückt, da Michael Weber bereits in Altersteilzeit und nur noch die Hälfte seiner früheren Arbeitszeit als Sachbearbeiter in seinem Büro im Rathaus tätig war. Zudem fungierte er auch als Schwerbehindertenvertreter für seine Kollegen aus der Gemeindeverwaltung und den anderen kommunalen Bereichen.

Beerdigung am Freitag auf dem katholischen Friedhof

Das Seelenamt findet am Freitag, 4. Oktober 2019, um 14.00 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Antonius in Wickede statt. Anschließend ist die Beerdigung auf dem katholischen Friedhof in Wickede. Von Beileidsbekundungen am Grab bittet die Familie abzusehen. · R.I.P.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Michael Weber (* 29. Mai 1959; † 28. September 2019) ARCHIVFOTO: GEMEINDE WICKEDE (RUHR)
Michael Weber (* 29. Mai 1959; † 28. September 2019) ARCHIVFOTO: GEMEINDE WICKEDE (RUHR)

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON