Informationen für Angehörige depressiv erkrankter oder seelisch belasteter Menschen

„Die bleierne Atmosphäre der Hilflosigkeit“

03.10.2019

KREIS SOEST. Für Angehörige depressiv erkrankter oder seelisch belasteter Menschen findet am Donnerstag, 10. Oktober 2019, um 19 Uhr in der Volkshochschule (VHS) Soest, Nöttenstraße 29, die Veranstaltung „Die bleierne Atmosphäre der Hilfslosigkeit“ statt. Der Abend wird durchgeführt von der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen des Kreises Soest (KISS) mit der Unterstützung einer Diplom-Pädagogin.

Familienmitglieder und Freunde von depressiv erkrankten Menschen, haben häufig das Problem, dass Sie an die betroffenen Personen nicht heran kommen. Gemachte Hilfsangebote werden nicht angenommen und das führt zur Verunsicherung oder auch Überforderung der sich sorgenden Menschen. Es folgen zunehmende Erschwernisse in der alltäglichen Kommunikation und es entsteht eine bleierne Atmosphäre der Hilflosigkeit.

An diesem Abend lernen die Teilnehmer einen neuen Blick auf diese Momente der täglichen Kommunikation zu finden und sich dabei selber wahrzunehmen sowie mit anderen Angehörigen ins Gespräch zu kommen.

Bei der Planung wurde das Erfahrungswissen von Gruppenleiterinnen aus der psycho-sozialen Selbsthilfe mit berücksichtigt. Es ist eine Kooperationsveranstaltung des Kreisgesundheitsamtes, des Selbsthilfevereins „Phönix“ aus Soest und der Volkshochschule.

Die Kosten für „Die bleierne Atmosphäre der Hilflosigkeit“ betragen fünf Euro pro Person.

Eine Anmeldung ist unter www.vhssoest.de möglich.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung gibt bei Barbara Burges von der der KISS unter der Telefonnummer (0 29 21) 30-21 62 oder per E-Mail unter der Adresse barbara.burges@kreis-soest.de.

ANZEIGE
Barbara Burges von der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS) der Kreisverwaltung Soest ARCHIVFOTO: THOMAS WEINSTOCK / KREIS SOEST
Barbara Burges von der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS) der Kreisverwaltung Soest ARCHIVFOTO: THOMAS WEINSTOCK / KREIS SOEST

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON