Polizei

Illegale Fahrt endete mit Unfall

23.10.2019

WICKEDE. Eine illegale Spritztour mit einem motorisierten Zweirad endete für zwei Jugendliche mit einem Unfall.

Denn am gestrigen Dienstagnachmittag (22. Oktober 2019) waren zwei Jugendliche ohne Helm auf der Bonhoefferstraße in Wickede mit einem Mofa unterwegs. Sie fuhren den Stauffenbergweg in Richtung Bonhoefferstraße hinunter. Hierbei verlor der Fahrer die Kontrolle über das Zweirad und prallte gegen eine Grundstücksmauer. Durch den Sturz verletzte sich der Jugendliche, der über keine erforderliche Mofaprüfbescheinigung verfügte, leicht.

Nach einer Erstversorgung vor Ort wurde er an seine Erziehungsberechtigten übergeben.

Als vermutlichen Grund für die Fahrt nennt die Polizei jugendliche Neugierde.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON