Diebstahl

Polizei sucht Zeugen

10.05.2019

WICKEDE. Dreißig Transport-Gitterboxen haben bislang unbekannte Diebe in der Nacht zu Donnerstag (9. Mai 2019) im Zeitraum zwischen 0.00 und 1.45 Uhr von einem Firmengelände an der Straße „Westerhaar“ in Wickede entwendet.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei waren scheinbar vier Personen an der Straftat beteiligt. Zum Abtransport der Gitterboxen müssen die Diebe vermutlich einen Lastkraftwagen (Lkw) genutzt haben.

Da Beladungen von Fahrzeugen in der Nacht im Industriegebiet Westerhaar nicht ungewöhnlich sind, fiel die Tat aber erst Stunden später auf.

Die Kreispolizeibehörde Soest bittet mögliche Zeugen, die Angaben zum genaueren Tathergang, zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen oder zum Verbleib der erbeuteten Gitterboxen machen können, sich bei der Wache in Werl unter der Telefonnummer (0 29 22) 9 10 00 zu melden.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON