50 Jahre · Gemeinde Wickede (Ruhr) · 1969 – 2019

„Ehemaligen-Treffen“ der Kommune mit Rück- und Ausblick

18.06.2019

WICKEDE (RUHR). Zum „Ehemaligen-Treffen“ lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am morgigen Mittwoch, 19. Juni 2019, ins Bürgerhaus ein. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Kommune am 1. Juli diesen Jahres will Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) gemeinsam mit früheren Gemeinderatsmitgliedern, Rathausmitarbeitern und ehrenamtlich engagierten Persönlichkeiten aus den Vereinen sowie Vertretern örtlicher Einrichtungen und Unternehmen in der guten Stube der Ruhrgemeinde zusammen frühstücken.

Michalzik: „Vielleicht ist es (…) nicht vollständig gelungen, alle denkbaren Gäste abzudecken, aber viel Zuspruch und Freude haben die Einladungen schon ausgelöst. Wir freuen uns, das rund 140 Persönlichkeiten zugesagt haben und viele Facetten der Gemeindegeschichte vertreten.“

Tiefgreifende Veränderungen in den letzten Jahrzehnten

Allein wirtschaftlich liege ein tiefgreifender Strukturwandel mit erheblichem Abbau von Arbeitsplätzen aber auch der Schaffung neuer Stellen hinter der Ruhrgemeinde, so der Wickeder Bürgermeister. Zudem habe sich auch das soziale Gesicht der Gemeinde durch die demografischen Entwicklungen in den letzten Jahren stark gewandelt. Neubaugebiete und Investitionen in die Infrastruktur hätten außerdem das Ortsbild stark verändert.

Arndt und Uhlenberg halten Rückblick und Michalzik gibt einen Ausblick

Im Rahmen der Veranstaltung für die ausgewählten Honoratioren der Ruhrgemeinde sollen der ehemalige Landtagsabgeordnete und jetzige Präsident der NRW-Stiftung Eckhard Uhlenberg (CDU) aus Werl-Büderich sowie Wickedes Alt-Bürgermeister Hermann Arndt (CDU) jeweils Rückblicke aus ihrer Sicht auf die jüngere Gemeindegeschichte vortragen. Sekundarschüler werden zudem für den musikalischen Part sorgen und die junge Generation präsentieren. Und „Käthe aus Wiehagen“ (Gudrun Arndt) darf „Volkes Stimme“ aus den Dörfern zur Geltung bringen. Das offizielle Programm schließt mit einem Ausblick des amtierenden Bürgermeisters Dr. Martin Michalzik (CDU) auf die weiteren Planungen für die Ruhrgemeinde ab.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Die ehemaligen Wickeder Bürgermeister Jakob Martens und Hermann Arndt (CDU) sowie der amtierende Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) (von links) ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Die ehemaligen Wickeder Bürgermeister Jakob Martens und Hermann Arndt (CDU) sowie der amtierende Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) (von links) ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON