Heimatkundliche Wanderung

Betriebsbesichtigung im „Atelier Zitron“ in der Westerhaar

25.06.2019

WICKEDE (RUHR). Der Verein für Geschichte und Heimatkunde der Gemeinde Wickede (Ruhr) lädt am Donnerstag, 27. Juni 2019, zu seiner diesjährigen heimatkundlichen Wanderung ein. Die Teilnehmer treffen sich um 14 Uhr am Bürgerhaus. Ziel ist das „Atelier Zitron“, ein weltweit agierender Wollhandel mit Werksverkauf im Gewerbegebiet Westerhaar.

Das seit mehr als 20 Jahren bestehende Familienunternehmen Atelier Zitron lässt in Färbereien, Spinnereien und Zwirnereien in Deutschland eigene Handstrickgarne produzieren und beliefert Handarbeits- und Wollfachgeschäfte in ganz Europa und Übersee.

Nach der Betriebsbesichtigung wollen die Heimatfreunde noch einige Zeit bei kühlen Getränken und Würstchen vom Grill auf dem Firmengelände verweilen. Wer den Weg nicht zu Fuß zurücklegen möchte, kann sich auch gegen 15 Uhr direkt beim Atelier Zitron an der Westerhaar 12 zur Betriebsbesichtigung einfinden.

ANZEIGE
Die Firma "Atelier Zitron" im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Die Firma "Atelier Zitron" im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Blick in Ausstellung und Lager ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Blick in Ausstellung und Lager ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON