Sternsinger im Kirchspiel Barge unterwegs

Dreikönigssingen für die Aktion „Frieden! Im Libanon und weltweit“

05.01.2020

MENDEN-BARGE / WICKEDE-WIMBERN. Eine Summe von 2.470 Euro erbrachte die traditionelle Sternsinger-Aktion am gestrigen Samstag (5. Januar 2020) im Kirchspiel Barge. Dabei kamen alleine im sogenannten „Unterdorf“ in Wimbern 557,31 Euro an Spenden zusammen. Im „Oberdorf“ sowie im benachbarten Werringsen auf dem Gebiet der Stadt Menden sammelten die Sternsinger 441,40 Euro. Und die Kinder in der Wimberner Siedlung „In der Nachtigall“ und ihre erwachsenen Begleiterinnen bekamen 389,92 Euro in die Spenden-Sammelbüchse gesteckt.

Alle Sternsinger seien an den Haustüren „mehr oder weniger freundlich empfangen worden“, bilanzierte Karola Goeke vom Pfarrgemeinderat den Verlauf des Tages. Insgesamt seien 16 Jungen und drei Mädchen im Alter zwischen neun und 20 Jahren trotz Wind und Kälte stundenlang unterwegs gewesen.

Der Erlös sei für das katholische Kindermissionswerk bestimmt, so Goeke im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“, welches das Dreikönigssingen 2020 unter das Motto „Frieden! Im Libanon und weltweit“ gestellt hat.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Die Sternsinger des Kirchspiels Barge – darunter auch Wimberner Jungen und Mädchen FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Sternsinger des Kirchspiels Barge – darunter auch Wimberner Jungen und Mädchen FOTO: ANDREAS DUNKER
Den Sternsingern blies auf dem Feldweg in Wimbern ein starker und kalter Wind entgegen (von links): Philipp Goeke, Lena Helmich aus Werringsen und Johannes Gutland FOTO: ANDREAS DUNKER
Den Sternsingern blies auf dem Feldweg in Wimbern ein starker und kalter Wind entgegen (von links): Philipp Goeke, Lena Helmich aus Werringsen und Johannes Gutland FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON