Coronavirus-Pandemie

Stadtwerke Fröndenberg schließen ihre Geschäftsstelle für Publikumsverkehr

16.03.2020

FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR). Die Stadtwerke Fröndenberg reagieren auf die Ausbreitung des Coronavirus. Ab sofort bleiben die Türen des Unternehmens für den Publikumsverkehr geschlossen. Kunden, die zwingend persönlich erscheinen müssen, sollten sich telefonisch anmelden. Es erfolgen dann entsprechende Sondermaßnahmen.

Selbstverständlich sind sie Mitarbeiter telefonisch und schriftlich erreichbar. Im Wesentlichen läuft der Betrieb bei den Stadtwerken ganz normal weiter, das Kundencenter ist besetzt und zu den gewohnten Geschäftszeiten erreichbar. Anfragen für einen Besuch bei den Stadtwerken Fröndenberg können unter der Nummer (0 23 73) 75 9-0 gestellt werden.

ANZEIGE
Geschäftsführer Bernd Heitmann (links) sowie Vertriebs- und Marketingleiter Michael Freitag (rechts) von den Stadtwerken Fröndenberg ARCHIVFOTO: STADTWERKE FRÖNDENBERG
Geschäftsführer Bernd Heitmann (links) sowie Vertriebs- und Marketingleiter Michael Freitag (rechts) von den Stadtwerken Fröndenberg ARCHIVFOTO: STADTWERKE FRÖNDENBERG

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON