Polizei

Verkehrsunfall: Motorrad kollidiert mit Pkw

21.04.2020

ECHTHAUSEN. Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Montag (20. April 2020) gegen 14 Uhr auf der Ruhrstraße in Echthausen wurde ein Motorradfahrer leicht verletzt.

Auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ teilte Pressesprecherin Maike Wolf von der Kreispolizeibehörde Soest zum Hergang des Unfallgeschehens folgendes mit: „Ein 22-jähriger Fröndenberger war mit seinem Motorrad in Richtung Echthausen unterwegs, als er ausgangs einer Kurve, nach eigenen Angaben, durch einen Fahrfehler ins Trudeln geriet. Er stürzte und das Motorrad rutschte auf die Gegenfahrbahn, wo es mit dem Auto eines 28-jährigen Wickeders kollidierte. Der 22-Jährige hatte sich rechtzeitig von seinem Gefährt trennen können und kam mit leichten Verletzungen davon. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 11000 Euro.“

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON