Kommunalwahl am 13. September 2020 in der Gemeinde Wickede (Ruhr)

Wahlkreis 07: Laura Teutenberg kandidiert für die FDP in Wickede

11.09.2020

WICKEDE (RUHR). Laura Teutenberg (21*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 07 (Wahllokale: Hof Neus in Schlückingen und Reithalle Arndt in Wiehagen) für die Partei "FDP", der sie seit 2020 als Mitglied angehört. Sie steht auf Platz 6 der Reserveliste ihrer Partei, die aktuell mit zwei Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.

Laura Teutenberg ist mit ihren 21 Jahren eine der jüngsten Kandidatinnen für die Kommunalwahl am 13. September 2020. Die Wickederin ist ledig und macht aktuell eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten.

Mehr Details über ihre Person hat sie unserer Redaktion beim Kandidaten-Check nicht verraten.



KURZINTERVIEW


wickede.ruhr HEIMAT ONLINE: Warum sind Sie Mitglied Ihrer Partei geworden?

Laura Teutenberg: Weil sich die FDP mit gesundem Menschenverstand den Herausforderungen stellt.


wickede.ruhr HEIMAT ONLINE: Warum haben Sie sich als Kandidat für die Kommunalwahl aufstellen lassen?

Laura Teutenberg: Ich wurde gefragt, ob ich mich aufstellen lassen möchte und da ich mich für Politik interessiere, habe ich das Angebot angenommen.


wickede.ruhr HEIMAT ONLINE: Was befähigt Sie zur Ratsarbeit?

Laura Teutenberg: Analytisches Denken und Teamfähigkeit


wickede.ruhr HEIMAT ONLINE: Bei welchen kommunalpolitischen Themen fühlen Sie sich besonders kompetent?

Laura Teutenberg: Digitalisierung


wickede.ruhr HEIMAT ONLINE: Was würden Sie in der Gemeinde Wickede (Ruhr) gerne verändern? Und wie würden Sie dies realisieren?

Laura Teutenberg: Das geht aus dem Kommunalwahlprogramm des FDP-Ortsverbandes Wickede (Ruhr) hervor.


wickede.ruhr HEIMAT ONLINE: Was sehen Sie in Zukunft als die größte Herausforderung für die örtliche Kommunalpolitik? Und welche Lösungsansätze haben Sie diesbezüglich?

Laura Teutenberg: Die Corona Pandemie gut zu überwinden.


wickede.ruhr HEIMAT ONLINE: Welche Akzente wollen Sie besonders in Ihrem beziehungsweise für Ihren Wahlkreis setzen, wenn Sie gewählt werden?

Laura Teutenberg: Sichere Schulwege sollten selbstverständlich sein, damit auch die kleinsten Wickeder gut und sicher an ihrem Ziel ankommen. Ein solidarisches Miteinander der Generationen ist nicht nur im Straßenverkehr und der eigenen Familie, sondern auch für Wickede insgesamt wichtig und förderlich. Denn jede Generation kann voneinander lernen und profitieren! Dazu bietet sich die gemeinsame Nutzung von Räumen der Gemeinde als generationsübergreifender Treffpunkt an.


wickede.ruhr HEIMAT ONLINE: In welche Bereiche sollte die Gemeinde Wickede (Ruhr) Ihrer Meinung nach mehr Steuergelder investieren?

Laura Teutenberg: Wohnungsbau, Bildung und Digitalisierung


wickede.ruhr HEIMAT ONLINE: In welchen Bereichen würden Sie in der Kommune den Rotstift ansetzen und sparen?

Laura Teutenberg: Alle Parteien haben bisher gemeinschaftlich die Haushalte ohne Luxus-Projekte aufgestellt, so soll es bleiben.


wickede.ruhr HEIMAT ONLINE: Welchen Stimmenanteil erhoffen Sie sich realistisch in Ihrem Wahlkreis, wenn Sie sich den "Kuchen" mit den konkurrierenden Kandidaten teilen?

Laura Teutenberg: Das sollen die Wähler am 13. September entscheiden.


wickede.ruhr HEIMAT ONLINE: Welchen Bürgermeister-Kandidaten favorisieren Sie persönlich: Dr. Martin Michalzik (CDU), Inga Westermann (SPD) oder keinen der beiden?

KEINE ANGABEN


Text und Fragen: ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Laura Teutenberg ARCHIVFOTO: FDP
Laura Teutenberg ARCHIVFOTO: FDP

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON