Kommunalwahl

FDP: Kleine Fraktion, große Veränderungen

16.09.2020

WICKEDE (RUHR). "Wir freuen uns, dass wir wieder den dritten Sitz im Gemeinderat bekommen haben! Ich hätte mir noch ein bisschen mehr erhofft. Aber ich will das Ergebnis natürlich jetzt auch nicht schlechtreden!" kommentierte Wickedes neuer FDP-Vorsitzender Patrick Wessel am Montag (14. September 2020) das Ergebnis der gestrigen Kommunalwahl für seine Partei. Die Liberalen haben 370 Stimmen bekommen. 2014 waren es nur 315. Also ein Plus von 55 Stimmen.

Damit steigerte das junge Team um Wessel den prozentualen Anteil von 6,44 (2014) auf nunmehr 7,83 Prozent aller abgegebenen gültigen Wählerstimmen.

Die Folge: Drei Kandidaten von der Reserveliste der FDP werden am 3. November bei der konstituierenden Sitzung in den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) einziehen. In den letzten sechs Jahren hatte die FDP-Fraktion hingegen nur zwei Sitze in dem 33-köpfigen Gremium.

Die beiden alten FDP-Fraktionsmitglieder verlassen den Wickeder Gemeinderat

Das Besondere bei der FDP-Fraktion ist, dass keines der beiden bisherigen Ratsmitglieder mehr vertreten ist. Denn sowohl die frühere Partei- und aktuelle Fraktionsvorsitzende Christa Lenz (77) als auch Ratsherr Andreas Teutenberg (56) wollen sich aus der ersten Reihe der Kommunalpolitik zurückziehen.

Neues Trio mit Kompetenz in Informationstechnologie und Verwaltung

Mit dem FPD-Vorsitzenden und Verwaltungsangestellten Patrick Wessel (28) aus Echthausen, der Verwaltungsfachwirtin Michaela Löffler (geb. Stute, 31) und dem IT-Leiter Patrick Schnapp (41) kommen jüngere Leute in den Gemeinderat, denen selbst CDU-Partei- und -Fraktionsvorsitzender Thomas Fabri im Vorfeld eine hohe Kompetenz, Ortsverbundenheit und Sachorientierung attestiert.

Denn Patrick Schnapp fungierte zwischen 2009 und 2014 schon als Ratsmitglied und war danach sechs Jahre als "Sachkundiger Bürger" in der Fraktion. Zudem ist er hauptberuflich Experte für Informationstechnologie (IT), welches bei Fragen der zunehmenden Digitalisierung von Vorteil sein dürfte.

Löffler und Wessel hingegen kommen beide hauptberuflich aus der öffentlichen Verwaltung und kennen sich dementsprechend in diesem Bereich aus. Die bei der Kreisverwaltung Unna beschäftigte Michaela Löffler ist zudem als Dozentin am Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Soest tätig. Außerdem hat sie ihre Ausbildung im Wickeder Rathaus gemacht.

Patrick Wessel übernimmt Partei- und Fraktionsvorsitz voraussichtlich in Personalunion

Fraktionsvorsitzender und damit Sprecher des liberalen Trios im Gemeinderat wird voraussichtlich aber Patrick Wessel, der damit ebenso wie Thomas Fabri (CDU) oder Lothar Kemmerzell (Grüne) den Partei- und Fraktionsvorsitz in einer Person vereinen würde. Dies sei organisatorisch sinnvoll. – Die Wahl sei nur noch eine Formalie, heißt es von mehreren Insidern.

Liberale möchten ihr politisches Profil in der Ruhrgemeinde schärfen

Im Wahlkampf hat Patrick Wessel als absoluter Neuling auf der kommunalpolitischen Bühne in Wickede (Ruhr) bereits eine gute Figur gemacht.

In der nunmehr fünfjährigen Amtszeit möchte er zusammen mit der kleinen FDP-Fraktion das eigene Profil der Liberalen vor Ort schärfen.

Ein erstes wichtiges Thema für ihn sei die Schaffung von neuem Wohnraum in Wickede, betonte Wessel gegenüber unserer Redaktion. Dies allerdings ohne die Gründung einer kommunalen Wohnungsbau-Gesellschaft, grenzte er die FDP-Meinung schon mal ganz klar von der des SPD-Ortsverbandes ab, der bezahlbaren Wohnraum durch die Gründung einer solchen Gesellschaft realisieren will.

Traurig über niedrige Wahlbeteiligung

Ebenso wie auch die kommunalpolitischen Mitbewerber der anderen Parteien und der Wählervereinigung "Bürgergemeinschaft" zeigte sich Patrick Wessel übrigens "traurig darüber, wie niedrig die Wahlbeteiligung war". – Diese lag bei nur 51,21 Prozent.

 ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE

Neu im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr):

FDP-Vorsitzender Patrick Wessel FOTO: ANDREAS DUNKER
FDP-Vorsitzender Patrick Wessel FOTO: ANDREAS DUNKER
Michaela Löffler ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Michaela Löffler ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Patrick Schnapp ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Patrick Schnapp ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Verlassen den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr):

FDP-Fraktionsvorsitzende Christa Lenz ARCHIVFOTO: FDP
FDP-Fraktionsvorsitzende Christa Lenz ARCHIVFOTO: FDP
FDP-Ratsherr Andreas Teutenberg ARCHIVFOTO: FDP
FDP-Ratsherr Andreas Teutenberg ARCHIVFOTO: FDP

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON