Verkehrsunfall

Transporter touchiert Senior

30.09.2020

WICKEDE (RUHR). Ein 75-jähriger Fußgänger aus Wuppertal wurde am gestrigen Dienstag (29. September 2020) gegen 11.10 Uhr an der Straße "Am Stadtwald" im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Ein 38-jähriger Mann aus Hemer wollte zu diesem Zeitpunkt mit seinem Sprinter in Rückwärtsfahrt ein Firmengelände verlassen.

Beim Rückwärtssetzen konzentrierte er sich auf eine Mauer, um diese nicht zu berühren, wobei er einen Fußgänger auf der anderen Fahrzeugseite übersah und diesen touchierte. Der 75-jährige Passant fiel hierdurch zu Boden und verletzte sich leicht. Er wurde mit dem Rettungswagen zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

ANZEIGE
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON