ANZEIGE:

Weihnachtsbäume direkt von der Plantage der Hofstelle Schulte in Echthausen

23.12.2020

ECHTHAUSEN. Ein ganz besonderer Duft liegt in der Luft, wenn ein frisch geschlagener Weihnachtsbaum in der warmen Wohnung seinen herrlichen Geruch entfaltet. Für Familien mit kleinen Kindern ist es häufig ein unvergessliches Erlebnis, den Baum selbst in einer Schonung zu schlagen. Andere wünschen sich hingegen einen fertig konfektionierten Christbaum und eine Lieferung direkt bis an die Haustür.

Der bäuerliche Familienbetrieb Schulte mit Hauptsitz in Unna-Westhemmerde und der weiteren Hofstelle in Wickede-Echthausen bietet beides. Denn neben einer kleinen Weinhachtsbaum-Plantage in Echthausen hat man auch eine große Auswahl verschiedener Nadelbaumarten im Angebot. Dabei reichen die Größen der Christbäume von etwa einem Meter bis zu vier Metern. Ebenso wie beim Erdbeer- und Spargel-Verkauf im Sommer bietet der landwirtschaftliche Direktvermarktungsbetrieb mit den eigenen Weihnachtsbäumen saisonale und regionale Produkte aus eigenem Anbau an: frisch, hochwertig und nachhaltig.

Landwirt Michael Schulte: „In weihnachtlicher Atmosphäre bieten wir geschlagene Blau-, Kork- und Nordmanntannen, Rotfichten und Nobilis, frisches Nobilis- und Nordmanntannengrün sowie Misteln in großer Auswahl an.

Die Käufer können ihre Bäume individuell nach persönlichem Geschmack direkt vor Ort auswählen oder sogar selbst in unserem kleinen ,Weihnachtswald‘ an unserer Hofstelle in Wickede-Echthausen aussuchen und schlagen.“

Zwischen dem 10. und 23. Dezember 2020 findet der Weihnachtsbaumverkauf täglich – auch sonntags – zwischen 9.00 und 17.30 Uhr auf der Hofstelle Schulte-Hölting an der Ruhrstraße in Echthausen sowie am Hauptsitz „Haus Westhemmerde“, Gutsweg 3, in Unna-Westhemmerde, Telefon (0 23 08) 8 74, Homepage: www.hauswesthemmerde.de, statt.

„Außerdem gibt es bei uns auch gleich noch Kaminholz aus dem bäuerlichen Forstbetrieb zu erwerben, damit neben dem Duft des Tannenbaumes noch ein prasselndes Feuer im hauseigenen Kamin oder Kachelofen für wohlige Wärme in den kalten Wintermonaten sorgt und man es sich daheim in der Stube so richtig gemütlich machen kann“, meint Michael Schulte.

Die Weihnachtsbäume können Interessierte übrigens nicht nur selbst vor Ort kaufen, sondern auch im Online-Shop auf der Homepage des Hauses Westhemmerde bestellen.

Zu kaufen gibt es neben Weihnachtsbäumen und Kaminholz auch Kartoffeln der Sorten Allians und Belana (festkochend) sowie Marabell (vorwiegend festkochend) zum Preis von fünf Euro für fünf Kilogramm und 10 Euro für 12,5 Kilogramm.

ANZEIGE
Landwirt Christoph Schulte in der Tannenbaum-Plantage der Hofstelle Schulte in Echthausen FOTO: ANDREAS DUNKER
Landwirt Christoph Schulte in der Tannenbaum-Plantage der Hofstelle Schulte in Echthausen FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON