Feuerwehr

Kaminbrand in einem Wohnhaus

18.01.2021

ECHTHAUSEN. Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) rückte am Freitagabend (14. Januar 2021) zu einem Lösch-Einsatz aus. Denn ein aufmerksamer Nachbar hatte der Soester Rettungsleitstelle gegen 17.30 Uhr einen Kaminbrand in einem Wohnhaus an der Weststraße in Echthausen gemeldet. – Neben der Wehr waren auch der Rettungsdienst des Kreises Soest und ein Streifenwagen der Polizei-Wache aus Werl vor Ort.

Aus dem Korb der großen Drehleiter aus Wickede, die zur Unterstützung angefordert worden war, fegten ehrenamtliche Einsatzkräfte der Löschgruppe Echthausen den brennenden Kamin von oben. Weitere Helfer transportierten Asche und Glut mit feuerfesten Behältnissen aus dem Haus und löschten diese auf der Straße mit Wasser ab. Insgesamt waren rund 20 ehrenamtliche Helfer unter Leitung von Christopher Horn im Einsatz.

Nachdem die Brandstelle gesichert war, wurde sie zur weiteren Begutachtung an den zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister übergeben.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Die Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) löschte am Freitagabend einen Kaminbrand an einem Wohnhaus an der Weststraße in Echthausen – im Vordergrund: Einsatzleiter Christopher Horn FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) löschte am Freitagabend einen Kaminbrand an einem Wohnhaus an der Weststraße in Echthausen – im Vordergrund: Einsatzleiter Christopher Horn FOTO: ANDREAS DUNKER
Unterstützt wurde die Löschgruppe Echthausen bei der Brandbekämpfung durch die große Drehleiter aus Wickede.  FOTO: ANDREAS DUNKER
Unterstützt wurde die Löschgruppe Echthausen bei der Brandbekämpfung durch die große Drehleiter aus Wickede. FOTO: ANDREAS DUNKER
Unterstützt wurde die Löschgruppe Echthausen bei der Brandbekämpfung durch die große Drehleiter aus Wickede.  FOTO: ANDREAS DUNKER
Unter Atemschutz bekämpfte ein Team aus dem Korb der Drehleiter den Kaminbrand von oben.  FOTO: ANDREAS DUNKER
Unter Atemschutz bekämpfte ein Team aus dem Korb der Drehleiter den Kaminbrand von oben. FOTO: ANDREAS DUNKER
Unter Atemschutz bekämpfte ein Team aus dem Korb der Drehleiter den Kaminbrand von oben.  FOTO: ANDREAS DUNKER
Der stellvertretende Feuerwehr-Leiter Marcel Horn im grünen Licht im Innern des neuen Einsatzleitwagens der Löschgruppe Echthausen  FOTO: ANDREAS DUNKER
Der stellvertretende Feuerwehr-Leiter Marcel Horn im grünen Licht im Innern des neuen Einsatzleitwagens der Löschgruppe Echthausen FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON