Gemeinde Wickede (Ruhr)

Gibt es dieses Jahr die traditionellen Brauchtumsfeuer zu Ostern?

01.03.2021

WICKEDE (RUHR). Ob es in diesem Jahr wieder die traditionellen Osterfeuer in Wiehagen, Echthausen, Wimbern und Schlückingen gibt, ist aktuell noch offen. Denn die Corona-Virus-Pandemie und die damit verbundenen staatlichen Schutzmaßnahmen lassen eine verlässliche Planung von öffentlichen Veranstaltungen noch nicht zu. – Dies teilte jetzt die Gemeindeverwaltung mit. Zudem weist die Kommune auf alternative Möglichkeiten für den Entsorgung des im Frühjahr üblicherweise anfallenden Strauchschnitts hin.

Den bekannten Veranstaltern der Brauchtumsfeuer sei es in diesem Jahr nur unter Vorbehalt erlaubt, den Strauchschnitt an den traditionellen Plätzen zu sammeln, heißt es aus dem Rathaus. Allerdings müssten die Organisatoren das Material vorzeitig bis zum 31. März ohne Publikum abbrennen. Der Termin des Abbrennens sei dem Ordnungsamt der Gemeindeverwaltung mindestens zwei Tage vorher bekanntzugeben.

Traditionelle Brauchtumsfeuer am Ostersonntag

Die abendlichen Feuer am Ostersonntag, der dieses Jahr am 4. April 2021 ist, müsse voraussichtlich leider entfallen.

Ob die Pandemielage und der Rechtsrahmen eventuell doch noch richtige Osterfeuer mit Publikum erlauben, könne frühestens ab dem 22. März 2021 beantwortet werden, teilte die Kommune mit.

Kostenfreie Abholung von Baum- und Strauchschnitt

„Alternativ bieten sich darüber hinaus auch andere Entsorgungsmöglichkeiten an“, erläuterte Rathaus-Sprecher David Adrian. So könnten Gartenabfälle wie Baum-, Gras- und Strauchschnitt sowie andere Pflanzenreste in der Biotonne entsorgt werden. Darüber hinaus erfolge vom 15. bis zum 18. März 2021 die kostenfreie Abholung von Baum- und Strauchschnitt in den einzelnen Abfuhrbezirken.

Entsorgungsmöglichkeit beim Abfallwirtschaftszentrum in Werl

„Sollten diese Möglichkeiten nicht ausreichen, entsprechende Abfälle zu entsorgen, besteht darüber hinaus die Entsorgungsmöglichkeit beim Abfallwirtschaftszentrum in Werl“, so Adrian. Diese sei allerdings gebührenpflichtig.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Osterfeuer der Feuerwehr-Löschgruppe Echthausen ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Osterfeuer der Feuerwehr-Löschgruppe Echthausen ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Osterfeuer der Feuerwehr-Löschgruppe Wimbern am dortigen Gerätehaus ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Osterfeuer der Feuerwehr-Löschgruppe Wimbern am dortigen Gerätehaus ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Osterfeuer des Fördervereins "Dorf Wiehagen" an der Haar ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Osterfeuer des Fördervereins "Dorf Wiehagen" an der Haar ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Osterfeuer des Fördervereins "Dorf Wiehagen" an der Haar ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Osterfeuer in Schlückingen ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Osterfeuer in Schlückingen ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON