Jahreshauptversammlung des Wickeder Heimatvereins

Heimatverein und Gemeinde danken Josef Kampmann

24.09.2021

WICKEDE (RUHR). "Standing Ovations" für den bisherigen Vorsitzenden und neuen Ehrenvorsitzenden Josef Kampmann gab es bei der Mitgliederversammlung des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Mittwochabend (22. September 2021) im Bürgerhaus. Die rund 70 Anwesenden dankten durch das Erheben von ihren Sitzplätzen und dem anhaltenden Applaus ihrem langjährigen Vorsitzenden, der aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes nicht zur Wiederwahl stand.

Die vom Vorstand vorbereitete Ernennungsurkunde zum Ehrenvorsitzenden überreichte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU), der selbst Mitglied des Heimatvereins ist. Er dankte dem bisherigen Vorsitzenden sowie dem Verein als solches auch im Namen der Kommune für die Verdienste um die Heimat. Durch die Archivierung historischer Dokumente und Fotos sowie Publikationen habe sich die Gemeinschaft um die Bewahrung der örtlichen Geschichte verdient gemacht, so Michalzik.

Dank und Blumen für Gattin Karin Kampmann

Dankesworte und Blumen gab es zudem für Karin Kampmann, die ihrem Gatten während der fast 30-jährigen ehrenamtlichen Tätigkeit als Erster Vorsitzender des Vereins hilfreich zur Seite stand.

Kontinuität im geschäftsführenden Vorstand

Während der Wiehagener Landwirt Theo Arndt aus dem Beirat des Vereins einstimmig als neuer Vorsitzender des Wickeder Heimatvereins gewählt wurde, gibt es Kontinuität im übrigen geschäftsführenden Vorstand: Schriftführer bleibt Günter Schwarzkopf, der dieses Amt bereits seit Gründung des Heimatvereins vor mehr als 40 Jahren ausübt. Als Kassierer fungiert Ronald Bräker. Und Herbert Schreiber, der den Verein in den letzten Monaten als Zweiter Vorsitzender geführt hatte, macht ebenfalls weiter. Er kümmert sich zusammen mit Beiratsmitglied Wilfried Schüttler auch federführend um die Sortierung und Digitalisierung der historischen Sammlung in den Archivräumen an der Oststraße. Hierzu sucht der Verein allerdings noch weitere ehrenamtliche Mitarbeiter.

Vier neue Beiratsmitglieder gewählt

Aus dem Beirat verabschiedet wurden Günter Gutland aus Wimbern sowie Werner Neuhaus aus Wickede. Dem Gremium gehören weiterhin an: Ursula Arndt aus Wickede, Werner Grote aus Wimbern, Manfred Neuhaus aus Echthausen sowie Rolf Prünte und Wilfried Schüttler – beide aus Wickede. Zudem gehört der Wickeder Herbert Hengst dem Verein als Ehrenmitglied an.

Neu auf Vorschlag von Theo Arndt wurden in den Beirat gewählt: Uwe Eder, Beate Jaufmann und Hildegard Stuhlmacher. Zudem schlug Kirsten Kampmann – die Tochter des Ehrenvorsitzenden Josef Kampmann – sich selbst als Mitglied für eine weitere vakante Stelle in diesem Gremium vor und wurde ebenfalls von der Versammlung gewählt.

Präsentkörbe für Gründungsmitglieder des Heimatvereins

Einen Präsentkorb als Dankeschön gab es für die anwesenden Gründungsmitglieder, die den Verein für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am 11. Dezember 1980 auf Anregung von Else Lehn gegründet hatten.

Bild-Vortrag zur 40-jährigen Geschichte der Gemeinschaft

Ehrenvorsitzender Josef Kampmann ließ in einem Bilder-Vortrag anschließend nochmals die Aktivitäten des Vereins in den vergangenen Jahrzehnten Revue passieren. Dabei geht das Spektrum von der Archivarbeit über Publikationen bis hin zu heimatkundlichen Wanderungen und Besichtigungen von Einrichtungen, Unternehmen und Museen.

Digitalisierter Super-8-Film über das frühere Leben in Wickede

Wilfried Schüttler zeigte anschließend zudem einen digitalisierten Super-8-Film von einem "Wochenende in Wickede", welcher in knapp 15 Minuten die Arbeits- und Vereinswelt ebenso wie Einkaufs- und Freizeitverhalten in der damaligen Ruhrgemeinde zeigte.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Einstimmig votierte die Mitgliederversammlung für die Wahl von Theo Arndt aus Wiehagen zum neuen Vorsitzenden des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr). FOTO: ANDREAS DUNKER
Einstimmig votierte die Mitgliederversammlung für die Wahl von Theo Arndt aus Wiehagen zum neuen Vorsitzenden des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr). FOTO: ANDREAS DUNKER
Der Wiehagener Landwirt Theo Arndt übernahm nach seiner Wahl zum Ersten Vorsitzenden die Leitung der Versammlung. FOTO: ANDREAS DUNKER
Der Wiehagener Landwirt Theo Arndt übernahm nach seiner Wahl zum Ersten Vorsitzenden die Leitung der Versammlung. FOTO: ANDREAS DUNKER
Günter Schwarzkopf ist Gründungsmitglied und seit mehr als 40 Jahren als Schriftführer des Heimatvereins aktiv. FOTO: ANDREAS DUNKER
Günter Schwarzkopf ist Gründungsmitglied und seit mehr als 40 Jahren als Schriftführer des Heimatvereins aktiv. FOTO: ANDREAS DUNKER
Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) zusammen mit den geehrten Gründungsmitgliedern des Heimatvereins (von links): Gerhard Hackethal, Hans Regenhardt, Günter Schwarzkopf, Winfried Schüttler, Josef Kampmann, Hermann Arndt, Werner Heimann, Paul Büttner, Agnes Hermes, dem neuen Vorsitzenden Theodor Arndt, Ehrenmitglied Herbert Hengst, Erich Reineke und Hans-Hermann Rode und der Zweite Vorsitzende Herbert Schreiber. FOTO: ANDREAS DUNKER
Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) zusammen mit den geehrten Gründungsmitgliedern des Heimatvereins (von links): Gerhard Hackethal, Hans Regenhardt, Günter Schwarzkopf, Winfried Schüttler, Josef Kampmann, Hermann Arndt, Werner Heimann, Paul Büttner, Agnes Hermes, dem neuen Vorsitzenden Theodor Arndt, Ehrenmitglied Herbert Hengst, Erich Reineke und Hans-Hermann Rode und der Zweite Vorsitzende Herbert Schreiber. FOTO: ANDREAS DUNKER
Stolz präsentiert Josef Kampmann (Mitte) seine Urkunde mit der Ernennung zum Ehrenvorsitzenden des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr). – Links: Sein Amtsnachfolger Theo Arndt als neuer Vorsitzender des Wickeder Heimatvereins – Rechts: Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) von der Gemeinde Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
Stolz präsentiert Josef Kampmann (Mitte) seine Urkunde mit der Ernennung zum Ehrenvorsitzenden des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr). – Links: Sein Amtsnachfolger Theo Arndt als neuer Vorsitzender des Wickeder Heimatvereins – Rechts: Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) von der Gemeinde Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON