Neuanfang in Wickede

Hammer Kinder- und Jugendhilfe "Neuanfang gGmbH" eröffnet an der Kirchstraße ein eigenes Büro

27.09.2021

HAMM / ENSE / WERL / WICKEDE (RUHR). Die etablierte Hammer Kinder- und Jugendhilfe "Neuanfang gGmbH" startet einen Neuanfang im westlichen Kreis Soest. Während der freie Träger bereits kürzlich eine Dependance in Welver eröffnet hat, kommt nun ein weiterer Standort für den Raum Werl, Wickede (Ruhr) und Ense hinzu. Hierzu richtet die gemeinnützige Gesellschaft gerade ein neues Büro im Hause Heimann an der Kirchstraße in Wickede ein – zwischen dem Pflegedienst Hinrichs und dem ehemaligen Sporthaus Papenberg. Künftig sollen hier vier Mitarbeiter ihren Dienstsitz haben und der Raum soll für Besprechungen mit Klienten im westlichen Kreisgebiet dienen.

Die "Neuanfang gGmbH" ist ein freier anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit einem multiprofessionellen Team unter anderem mit Erziehern und Sozialarbeitern. Die Einrichtung umfasst ambulante, teilstationäre und stationäre Hilfsangebote für Kinder und Jugendliche sowie junge Erwachsene und deren Familien.

Zum breiten Spektrum von "Neuanfang" gehören sozialpädagogische Familienhilfen, Erziehungsberatung, Integrationshilfen, ambulantes betreutes Wohnen und stationäre Wohngruppen sowie Intensivmaßnahmen und Jugendhilfe im Strafverfahren.

Hilfsangebote: Vom Neugeborenen bis zum jungen Erwachsenen

Die fachlich geschulten Mitarbeiter kümmerten sich von Neugeborenen bis zu jungen Erwachsenen im Alter von 22 Jahren und deren Familien in problematischen Situationen, erklärte Geschäftsführender Gesellschafter und Diplom-Sozial-Arbeiter Karsten Weymann im Exklusiv-Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

Das Projekt "Neuanfang" gibt es seit 2009 in Hamm. Seit 2020 ist man als gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung anerkannt.

Inzwischen ist der Träger auch über die Grenzen der Großstadt Hamm hinaus im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe im Auftrage des Kreisjugendamtes Soest aktiv.

Schaffung der "Erziehungsfähigkeit" bei überforderten Eltern

Aufgabe des Teams sei häufig nicht nur die Betreuung von schwierigen Kindern und Jugendlichen, sondern auch die Schaffung der "Erziehungsfähigkeit" bei überforderten Eltern.

Das Spektrum reiche von Kids, um die sich ihre Eltern gar nicht kümmerten bis zu Jungen und Mädchen, die zu Hause täglich verprügelt würden, so Weymann. So gäbe es bei "Neuanfang" auch ein eigenes "Kinderschutzteam".

Fehlende Erziehungskompetenz reiche von der Hartz-IV-Familie über die Mittelschicht in alle Teile der Gesellschaft, so der Hammer Sozialarbeiter.

Wichtig bei der Erziehung seien seiner Ansicht nach klare Strukturen im Familienalltag und konkrete Verabredungen zwischen Erziehungsberechtigten und Minderjährigen. Und diese banalen Grundlagen fehlten in einigen Haushalten leider, wo Eltern teilweise sogar erst von Profis zum Mittun aktiviert werden müssten.

70 Mitarbeiter betreuen rund 150 Familien, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Aktuell betreuten die 70 Mitarbeiter des Trägers rund 150 Familien, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, davon bereits 20 im Kreis Soest. "Neuanfang" arbeite dabei auch mit dem pädagogischen Personal in den Schulen zusammen. Außerdem organisiere die Gesellschaft auch Freizeit- und Sport-Angebote für die Betroffenen.

Zur Findung des Büroraums in der Ruhrgemeinde trug übrigens die Wickeder Apothekerin Martina Brennecke bei. Denn sie ist die Schwägerin des Geschäftsführenden Gesellschafters Karsten Weymann und vermittelte den Einzug in die freie Immobilie an der Kirchstraße.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Geschäftsführender Gesellschafter und Diplom-Sozialarbeiter Karsten Weymann sowie Mitarbeiter Tobias Misauer vor dem neuen Standort der Hammer Kinder- und Jugendhilfe "Neuanfang gGmbH" an der Kirchstraße in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Geschäftsführender Gesellschafter und Diplom-Sozialarbeiter Karsten Weymann sowie Mitarbeiter Tobias Misauer vor dem neuen Standort der Hammer Kinder- und Jugendhilfe "Neuanfang gGmbH" an der Kirchstraße in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON