Katholische Kirche St. Antonius in Wickede

Bunt illuminierter Innenraum des Gotteshauses

02.01.2022

WICKEDE. Die Lichtkegel von bunten LED-Strahlern tauchten den Innenraum der Sankt Antonius Pfarrkirche noch bis zum heutigen Sonntagmittag (2. Januar 2021) in ein atmosphärisches Farbspiel.

Im Auftrag der katholischen Kirchengemeinde hatte Veranstaltungstechniker Jan Quante von der Firma „Kemsch-Showtech“ das Gotteshaus illuminiert.

Seit dem Heiligenabend waren die ansonsten weißen Wände der Wickeder Pfarrkirche nicht nur während der Messen farbig angestrahlt, auch außerhalb der Gottesdienste changierten die Lichter in programmierten Sequenzen in einer Endlos-Schleife.

Gesteuert wurde die rhythmische Farbharmonie von einem eigens in der Sakristei installierten Computer, der mit Kabeln mit den rund 40 RGB-Leuchten im Chorraum und den Kirchenschiffen verbunden war.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Kalt-Warm-Kontrast: In Blau- und Orange-Tönen wirkt die farbliche Beleuchtung des Innenraums der katholischen St.-Antonius-Kirche sehr harmonisch. FOTO: ANDREAS DUNKER
Kalt-Warm-Kontrast: In Blau- und Orange-Tönen wirkt die farbliche Beleuchtung des Innenraums der katholischen St.-Antonius-Kirche sehr harmonisch. FOTO: ANDREAS DUNKER
Komplementärfarben: In Grün- und Rot-Tönen erscheint das Gotteshaus in einem ganz anderen Licht. FOTO: ANDREAS DUNKER
Komplementärfarben: In Grün- und Rot-Tönen erscheint das Gotteshaus in einem ganz anderen Licht. FOTO: ANDREAS DUNKER
Das Wechselspiel der Farben lässt die Kirche wiederum anders wirken. FOTO: ANDREAS DUNKER
Das Wechselspiel der Farben lässt die Kirche wiederum anders wirken. FOTO: ANDREAS DUNKER
Blick aus dem unteren Turmraum verleiht dem Bild optisch einen Rahmen. FOTO: ANDREAS DUNKER
Blick aus dem unteren Turmraum verleiht dem Bild optisch einen Rahmen. FOTO: ANDREAS DUNKER
Der Chorraum der katholischen St.-Antonius-Kirche mit Tabernakel, Altar, Ambo und dem schweren Steinkreuz mit Mosaikkunst wirkt im bunten Licht der Farbleuchten fast surreal. FOTO: ANDREAS DUNKER
Der Chorraum der katholischen St.-Antonius-Kirche mit Tabernakel, Altar, Ambo und dem schweren Steinkreuz mit Mosaikkunst wirkt im bunten Licht der Farbleuchten fast surreal. FOTO: ANDREAS DUNKER
Ton in Ton: Die Farbkombination von Blau über Magenta bis zu Rot wirkt sehr harmonisch und ruhig. Die gelben Lichter der Weihnachtskrippe und Lichterketten der Weihnachtsbäume bilden dazu einen angenehmen Kontrast. FOTO: ANDREAS DUNKER
Ton in Ton: Die Farbkombination von Blau über Magenta bis zu Rot wirkt sehr harmonisch und ruhig. Die gelben Lichter der Weihnachtskrippe und Lichterketten der Weihnachtsbäume bilden dazu einen angenehmen Kontrast. FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Evangelische Kirchengemeinde: Neujahrsempfang

    So, 16.01.2022

    Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde mit Pfarrer Dr. Christian Klein am Sonntag, 16. Januar 2022, um 9.30 Uhr in der Christus-Kirche an der Jahnstraße in Wickede – anschließend Neujahrsempfang (mit vorheriger Anmeldung)

BUTTON