Wahlkampf bis zum Schluss

Heute ist Bundestagswahl

Abschied vom EDEKA-Chef

Er war der Hahn im Korb

ALDI zieht bei EDEKA ein

Erweiterung und Modernisierung des 2012 neu eröffneten Discounter-Marktes

 Schnadegang der Gemeinde

führt Grenzgänger auf die Route zwischen Wimbern und Menden

 
 
Wahlkampf bis zum Schluss

Heute ist Bundestagswahl

1
ANZEIGE

2
Abschied vom EDEKA-Chef

Er war der Hahn im Korb

3
ALDI zieht bei EDEKA ein

Erweiterung und Modernisierung des 2012 neu eröffneten Discounter-Marktes

4
Schnadegang der Gemeinde

führt Grenzgänger auf die Route zwischen Wimbern und Menden

5
ANZEIGE

.

6

Anzeige

Anzeige
  • 24.09.2017  Wahlkampf bis zuletzt: SPD warb bis Samstagnachmittag um Stimmen für ihre Kandidaten

    Wahlkampf bis zuletzt: SPD warb bis Samstagnachmittag um Stimmen für ihre Kandidaten

    WICKEDE (RUHR) / BERLIN. „Wer die Wahl hat, die Qual!“ – Nie war diese Redensart wohl so wahr wie anlässlich dieser Bundestagswahl. Denn laut den Demoskopen – den Meinungsforschern – weiß ein Großteil der Wechselwähler bis jetzt immer noch nicht, wem er am heutigen Wahlsonntag (24. September 2017) seine Erst- und seine Zweitstimme geben soll.

  • 24.09.2017  Abschied vom EDEKA-Chef: Er war der Hahn im Korb

    Abschied vom EDEKA-Chef: Er war der Hahn im Korb

    WICKEDE (RUHR). „Wir lieben Lebensmittel“ – dieser EDEKA-Werbeslogan bekam für die Mitarbeiter des örtlichen Lebensmittelmarktes an der Christian-Liebrecht-Straße am heutigen Samstagabend (23. September 2017) eine etwas andere Bedeutung. Denn statt ins Regal oder in den Einkaufskorb kamen die Lebensmittel in Form von kühlen Getränken und frisch zubereiteten Speisen auf den Tisch. Und zwar zur großen Abschiedsfeier von Wickedes EDEKA-Inhaber Martin Hahn, der sich so im „Ohl Inn“ an der Fröndenberger Straße von seiner rund 50-köpfigen Belegschaft verabschiedete, da er seinen Markt zum Monatswechsel an seine jetzige Stellvertreterin Laura Heder übergibt, die dann die kaufmännische Gesamtverantwortung übernimmt (wir berichteten).

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 23.09.2017  Blaulicht und Martinshorn: Vermehrte Feuerwehr-Einsätze

    Blaulicht und Martinshorn: Vermehrte Feuerwehr-Einsätze

    WICKEDE (RUHR). Am Samstag, 30. September 2017, ab 9 Uhr werde es im Gemeindegebiet und speziell im Ortsteil Wimbern zu einem vermehrten Übungseinsatz mit Blaulicht und Martinshorn kommen. – Darauf macht Marcel Horn als stellvertretender Leiter der Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) aufmerksam und bittet schon vorab alle Bürger um Verständnis.

  • 22.09.2017  Sekundarschule informiert über Wechsel in die gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule

    Sekundarschule informiert über Wechsel in die gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule

    WICKEDE (RUHR). Die Sekundarschule Wickede (Ruhr) lädt die Eltern der Schüler des 10. Jahrgangs am kommenden Montag, 25 September 2017, um 19 Uhr zu einem Informationsabend zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule Fröndenberg ein. Die Veranstaltung findet im sogenannten „Forum“ der Schule an der Ludgerusstraße 1 in Wickede statt.

Anzeige

Anzeige
  • 22.09.2017  Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 22.09.2017  Kinder-Klamotten-Markt im evangelischen Martin-Luther-Haus

    Kinder-Klamotten-Markt im evangelischen Martin-Luther-Haus

    WICKEDE. Zum Kinder-Klamotten-Markt lädt die evangelische Kirchengemeinde am morgigen Samstag, 23. September 2017, zwischen 13 und 16 Uhr ein. Einlass für werdende Mütter ist bereits ab 12.30 Uhr. Der Markt findet – wie in den Vorjahren – im Martin-Luther-Haus an der Viebahnstraße in Wickede statt.

Anzeige

Anzeige
  • 22.09.2017  Bundestagswahl: Mehr als ein Drittel der Bürger nutzt Briefwahl

    Bundestagswahl: Mehr als ein Drittel der Bürger nutzt Briefwahl

    WICKEDE / KREIS SOEST. Die Briefwahlbeteiligung zur bevorstehenden Bundestagswahl liegt in Rüthen und in Möhnesee bereits bei über 20 Prozent der Wahlberechtigten. Insgesamt sind zurzeit im Kreis 232.452 Wählerinnen und Wähler wahlberechtigt. Bis zum 6. September 2017 hatten kreisweit bereits 39.215 Bürgerinnen und Bürger von ihrem Briefwahlrecht Gebrauch gemacht. Das sind immerhin gute 16,87 Prozent der Wahlberechtigten.

  • 22.09.2017  Bergkapelle soll neues Dach bekommen: Blech statt Schiefer?

    Bergkapelle soll neues Dach bekommen: Blech statt Schiefer?

    WICKEDE / WIEHAGEN. Die katholische Kirchengemeinde und der Verein Dorf Wiehagen wollen die Renovierung der Bergkapelle voraussichtlich im kommenden Jahr fortsetzen. – Bereits im Jahre 2014 hatten Pfarrei und Förderverein einen großen Teil des kleinen Gotteshauses auf dem Meinerksberg erneuert und dies im Rahmen eines Festgottesdienstes unter freiem Himmel gefeiert (wir berichteten). Nun soll auch noch das Dach des Gebäudes neu eingedeckt werden, erklärten Pfarrer Thomas Metten und Ortsvorsteher Heinrich Koerdt (CDU) sowie Markus Wrede und Frank Baumüller vom Wiehagener Förderverein jüngst im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 21.09.2017  Vortrag zu Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

    Vortrag zu Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

    WICKEDE (RUHR). Um die Themen „Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung“ geht es am Donnerstag, 5. Oktober 2017, um 18 Uhr bei einem Vortrag im Forum der Sekundarschule der Gemeinde Wickede Ruhr. Der Diplom-Sozialarbeiter Wolfgang Mertes vom Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) in Werl wird dabei als Referent fungieren. Das Senioren-Forum und der Bürgerverein laden dazu alle interessierten Bürger ein.

  • 21.09.2017  Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

    Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 25. bis 29. September 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Soest, Bad Sassendorf, Anröchte, Rüthen und Möhnesee durchgeführt werden.

  • 23.10.2015  Ehrenamtlicher Behinderten-Beauftragter wird durch hauptamtliches Büro unterstützt

    Ehrenamtlicher Behinderten-Beauftragter wird durch hauptamtliches Büro unterstützt

    KREIS SOEST. Der ehrenamtliche Behinderten-Beauftragte des Kreises Soest, Dr. Wilhelm Günther aus Werl, wird seit einiger Zeit durch ein hauptamtlich besetztes Büro im Kreishaus unterstützt. Zuständige Sachbearbeiterin ist seit Mai 2015 die Beamtin Daniela Heimann. – „Das ist eine große Hilfe. Wir können nun auf Anfragen viel besser eingehen und aktiv in Arbeitskreisen mitwirken“, zog Günther jetzt eine erste zufriedene Zwischenbilanz.

  • 23.10.2015  Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 23.10.2015  Gutmütiger Rentner wird von diebischer Bettlerin bestohlen

    Gutmütiger Rentner wird von diebischer Bettlerin bestohlen

    WICKEDE. Seine Gutmütigkeit wurde einem 84-jährigen Rentner aus Wickede am heutigen Freitagmorgen (23. Oktober 2015) auf dem Parkplatz des Einkaufzentrums an der Christian-Liebrecht-Straße zum Verhängnis: Als der Senior aus seinem Fahrzeug stieg, hielt ihm eine unbekannte Frau einen Zettel vor und bat um eine Spende. Daraufhin zückte der Rentner seine Geldbörse und wollte ihr etwas Kleingeld geben.

  • 23.10.2015  Bürgergemeinschaft: Stärken in der Stammtisch- und Finanzpolitik

    Bürgergemeinschaft: Stärken in der Stammtisch- und Finanzpolitik

    WICKEDE (RUHR). Die Wickeder „Bürgergemeinschaft“ will künftig mehr „Stammtischpolitik“ machen. Und dies durchaus im positiven Sinne. Denn durch „Bürgerstammtische“ könne man den Kontakt zu Nicht-Mitgliedern der Wählergemeinschaft pflegen und durchaus konstruktive Anregungen für die eigene Arbeit im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) erhalten.

  • 22.10.2015  „BG Wickede“ tagt heute „unter Ausschluss der Öffentlichkeit“

    „BG Wickede“ tagt heute „unter Ausschluss der Öffentlichkeit“

    WICKEDE (RUHR). „Unter Ausschluss der Öffentlichkeit“ tagt die Jahreshauptversammlung der „Bürgergemeinschaft Wickede e. V.“ (BG) am heutigen Donnerstag, 22. Oktober 2015,. ab 20 Uhr in der Gaststätte „Erlenhof“. Erstmals schließt die örtliche Wählergemeinschaft sowohl Nicht-Mitglieder als auch Medienvertreter von ihrer Sitzung aus, wie BG-Sprecher Andreas Pietsch im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ bestätigte.

  • 22.10.2015  Großes Engagement mit vielen kleinen Wohltaten für Behinderte

    Großes Engagement mit vielen kleinen Wohltaten für Behinderte

    WIMBERN. Die geistig und körperlich behinderten Patienten der Ruhrtalklinik stehen im Mittelpunkt des sozial-karitativen Engagements des Fördervereins der Einrichtung am Ortsrand von Wimbern. Auch in den vergangenen Monaten organisierten und finanzierten die aktiven Mitglieder des Vereins wieder zahlreiche Freizeitangebote und mehr für die Behinderten, die zur Reha-Kur in der Ruhrtalklinik verweilen.

  • 22.10.2015  Neuer Eigentümer: Geschäftshaus „Merse“ nach vier Jahren verkauft

    Neuer Eigentümer: Geschäftshaus „Merse“ nach vier Jahren verkauft

    [UPDATE: 22.00 UHR] – WICKEDE. Die Schaufenster sind mit Papier von innen verdeckt, draußen hängt provisorisch ein Briefkasten mit einem handgeschriebenen Namensschild. – Fast vier Jahre nach dem Tode von Hans-Henner Merse hat das alte Geschäftshaus an der Hauptstraße 85 in Wickede einen neuen Besitzer.

  • 21.10.2015  „Brandbrief“ an Merkel: Warum die Unterschrift des Wickeder Bürgermeisters fehlt …

    „Brandbrief“ an Merkel: Warum die Unterschrift des Wickeder Bürgermeisters fehlt …

    WICKEDE (RUHR). „Wir schaffen das – nicht mehr!“ stellen 215 Bürgermeister aus Nordrhein-Westfalen sinngemäß in einem „Brandbrief“ an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (CDU) fest. Bei der Unterbringung von Flüchtlingen seien die Städte und Gemeinden „am Ende ihrer Leistungsfähigkeit angekommen“, erklären die Kommunalpolitiker in einem gemeinsamen „Brandbrief“ an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (CDU) vom 21. Oktober 2015. – Wickedes Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) zählt nicht zu den Unterzeichnern. Warum, das hat er im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ erklärt.

  • 21.10.2015  „Tag der offenen Tür“: Sekundarschule bietet Tombola zugunsten von Flüchtlingskindern

    „Tag der offenen Tür“: Sekundarschule bietet Tombola zugunsten von Flüchtlingskindern

    WICKEDE (RUHR). Zu einem „Tag der offenen Tür“ lädt die Sekundarschule Wickede am Samstag, 14. November 2015, zwischen 11 und 14 Uhr ein. Angesprochen werden sollen damit insbesondere die Kinder der 3. und 4. Grundschulklassen sowie deren Eltern, die die Sekundarschule in Zukunft als weiterführende Schule nutzen könnten und so die Gelegenheit haben sich zu informieren.

  • 20.10.2015  Heimatpfleger üben heftige Kritik an Herabstufung der "B1"

    KREIS SOEST. Die Herabstufung und Umbenennung der B 1 in Werl, Soest und Erwitte zur Landstraße wurde jetzt im Rahmen der Herbstsitzung der Heimatpfleger im Kreis Soest in Mühlheim kritisiert. Die Maßnahme des Bundes kritisierten vor allem die anwesenden Vertreter der an der ehemaligen Bundesstraße liebenden Orte heftig.

  • 20.10.2015  Cantalino-Chor sucht noch neue Kinder für Weihnachtsmusical

    Cantalino-Chor sucht noch neue Kinder für Weihnachtsmusical

    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Kinder- und Jugendchor „Cantalino“ sucht für sein nächstes Projekt noch Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren, die sich an der Aufführung des Musicals „Samy und das Weihnachtswunder“ beteiligen möchten.

  • 20.10.2015  8. Ausbildungsmesse des Wickeder Wirtschaftsverbandes

    8. Ausbildungsmesse des Wickeder Wirtschaftsverbandes

    WICKEDE (RUHR). Die mittlerweile 8. Ausbildungsinitiative des „Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr)“ (WIR) in der Gerken-Hauptschule verzeichnet bereits jetzt wieder zahlreiche Unternehmen, Dienstleister und Berufsschulen, die sich als Aussteller angemeldet haben. Start der Ausbildungsmesse ist am 11. November 2015, um 17.00 Uhr.

  • 18.10.2015  25 Jahre Kinderkrebsfürsorge: Wickeder sind Weltmeister im Spenden

    25 Jahre Kinderkrebsfürsorge: Wickeder sind Weltmeister im Spenden

    WICKEDE (RUHR) / ENSE-WALTRINGEN. „Wir werden weiter machen“, versprach Ingrid Wix (69) am Samstag (17. Oktober 2015) bei der Jubiläumsfeier zum 25-jährigen Bestehen der „Kinderkrebsfürsorge Wickede (Ruhr)“. Zusammen mit ihrem Ehemann Karl-Heinz Wix (71) und weiteren Unterstützern hatte die Wickederin im Jahre 1990 nach dem Tode ihres krebskranken Sohnes Martin (5) die Initiative ins Leben gerufen. – Auf einem Banner in der Schützenhalle Waltringen, wo die Feier stattfand, war zu lesen: „Helft mit, den Krebs zu besiegen!“

  • 17.10.2015  Feueralarm beim Folienhersteller: Brand in Produktionsstätte

    Feueralarm beim Folienhersteller: Brand in Produktionsstätte

    WICKEDE. Zu einem Brand in der Folienproduktion der Firma „MBT PolyTapes“ am Erlenbusch in Wickede kam es am heutigen Samstag (17. Oktober 2015) gegen 16.40 Uhr. Durch die Rauchentwicklung wurden in der Produktionsstätte am Ruhrufer die elektronische Brandmeldeanlage (BMA) sowie die automatische CO-2-Löschanlage aktiviert. Die anwesenden Mitarbeiter verließen umgehend die Räume, da durch das einströmende Kohlendioxid eine akute Erstickungsgefahr droht.

  • 16.10.2015  Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 16.10.2015  Trauer in der Gemeinde: Irmgard Arndt ist tot

    Trauer in der Gemeinde: Irmgard Arndt ist tot

    WICKEDE (RUHR). Irmgard Arndt, geborene Born, ist tot. Die langjährige und beliebte „First Lady“ der Gemeinde Wickede (Ruhr) verstarb am Donnerstagabend (15. Oktober 2015) im Alter von 63 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit.

  • 15.10.2015  Mitarbeiter evakuiert: Maschinenbrand in einer Produktionshalle

    Mitarbeiter evakuiert: Maschinenbrand in einer Produktionshalle

    WICKEDE. Zu einem Maschinenbrand kam es am heutigen Donnerstagabend (15. Oktober 2015) in einer Fabrik im Industriegebiet Westerhaar in Wickede. Die Mitarbeiter evakuierten daraufhin schnell die Produktionshalle.

  • 15.10.2015  Neue Veranstaltungen für den „Wickeder Frauen-März“ gesucht

    Neue Veranstaltungen für den „Wickeder Frauen-März“ gesucht

    WICKEDE (RUHR). Der „Wickeder Frauen-März“ geht im kommenden Jahr in die siebte Runde. Bereits jetzt ruft die Gemeinde Wickede (Ruhr) wieder Vereine und Organisationen sowie Frauen-Gruppen und Privatpersonen dazu auf, sich an dem Veranstaltungsreigen zu beteiligen. Denn in Eigenverantwortung der einzelnen Beteiligten soll wieder ein breit gefächertes Programm auf die Beine gestellt werden.

  • 15.10.2015  Wahlen zum Vorstand: „Kirche braucht Köpfe“

    Wahlen zum Vorstand: „Kirche braucht Köpfe“

    WICKEDE (RUHR). Die Hälfte der Mitglieder des Kirchenvorstandes (KV) der katholischen Pfarrei St. Antonius von Padua und St. Vinzenz müssen am Samstag/Sonntag, 7./8. November 2015, neu gewählt werden. Am heutigen Donnerstag (15. Oktober 2015) gab die Kirchengemeinde die Kandidatenliste im zweiwöchentlich erscheinenden Pfarrbrief „Miteinander“ bekannt.

  • 14.10.2015  Südwestfälische "Grüne" kritisieren Landräte

    Südwestfälische "Grüne" kritisieren Landräte

    KREIS SOEST. Heftige Kritik an den gemeinsamen Schreiben der fünf Landräte aus Südwestfalen an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) haben jetzt die Kreisverbände und Kreistagsfraktionen von „Bündnis 90 / Die Grünen“ aus der Region geübt.

  • 14.10.2015  Zwei Unfälle mit mehreren Lastkraftwagen auf der A 44

    Zwei Unfälle mit mehreren Lastkraftwagen auf der A 44

    WERL. Zu zwei Unfällen mit jeweils vier beteiligten Lastkraftwagen kam es am heutigen Mittwoch (14. Oktober 2015) nur wenige Kilometer voneinander entfernt auf der Autobahn 44 nahe Wickede.

  • 14.10.2015  Der erste Schnee des Jahres: Wintereinbruch im Herbst

    Der erste Schnee des Jahres: Wintereinbruch im Herbst

    WICKEDE (RUHR). Leise rieselnder Schnee statt laute Laubbläser: Die ersten weißen Flocken legten sich am heutigen Mittwoch (14. Oktober 2015) auf das noch an den Bäumen hängende bunte Herbstlaub. – Der Wintereinbruch sei damit zwei Monate früher als im Vorjahr gekommen, berichtete eine Wickeder Bürgerin, die in einem Tagebuch das örtliche Wetter notiert. 2014 habe sie den ersten Niederschlag erst am 3. Dezember registriert, berichtet die ältere Dame.

  • 12.10.2015  ZUE: Warum der Ausbau in Wimbern stockt

    ZUE: Warum der Ausbau in Wimbern stockt

    ARNSBERG / WIMBERN. „Die ,Zentrale Unterbringungseinrichtung‘ in Wimbern hat derzeit keine Priorität“, erklärte Pressesprecher Ralf Ciekanowski von der Bezirksregierung Arnsberg am heutigen Montag (12. Oktober 2015) auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. So lange der große Flüchtlingsandrang anhalte, müsse sich die Liegenschaftsabteilung der Bezirksregierung vorrangig um die Schaffung von Notunterkünften kümmern und könne sich nicht weiter mit dem Ausbau der ZUE in Wimbern beschäftigen.

  • 12.10.2015  Röhrendes Rotwild: Hirschbrunft im Wildwald in Voßwinkel

    Röhrendes Rotwild: Hirschbrunft im Wildwald in Voßwinkel

    VOSSWINKEL. Ein Naturschauspiel der besonderen Art ist im Oktober in der Dämmerung von Waldwegen und Aussichtskanzeln aus im Wildwald in Arnsberg-Voßwinkel zu beobachten: die Hirschbrunft. Tausende Besucher beobachten die Rivalitätskämpfe des männlichen Rotwildes und lassen sich von den dramatischen, gelegentlich auch brutalen Paarungsritualen faszinieren.

  • 12.10.2015  Flüchtlingskrise: Landräte sehen inneren Frieden in Gefahr

    KREIS SOEST. Die Landräte der fünf südwestfälischen Kreise – darunter Eva Irrgang (CDU) als Landrätin des Kreises Soest – schlagen Alarm: Die Kommunalpolitiker fordern in offenen Briefen an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) schnelle und effektive Maßnahmen zur Verringerung des gegenwärtigen Zustroms von Flüchtlingen. Denn diese Massen an Migranten überforderten „unsere Aufnahmefähigkeit und -bereitschaft“.

  • 11.10.2015  Feuerwehr-Einsatz: Wenn der Zigarettenautomat raucht …

    Feuerwehr-Einsatz: Wenn der Zigarettenautomat raucht …

    WICKEDE. Zigaretten löschen sollte die Feuerwehr in der Nacht zum gestrigen Samstag (10. Oktober 2015) gegen 3.00 Uhr nachts in Wickede.

  • 10.10.2015  „Blau-Weiße-Nacht“ mit 400 Schalke-Fans in der Gemeindehalle Echthausen

    „Blau-Weiße-Nacht“ mit 400 Schalke-Fans in der Gemeindehalle Echthausen

    WICKEDE (RUHR). Pünktlich um 19.04 Uhr begann am heutigen Samstag (10. Oktober 2015) die „Blau-Weiße-Nacht“ der Schalke-Fans in der Gemeindehalle in Echthausen. Eingeladen dazu waren alle Mitglieder des „Bezirks 2“ im Schalker-Fanclub-Verband (SFCV) sowie weitere blau-weiße Fan-Clubs aus dem Sauerland. – Ausgerichtet wurde die Veranstaltung in diesem Jahr vom Schalke Fan-Club „Wickeder Ruhrknappen“, der mit seinen aktuell 270 Mitgliedern zu den größten Fan-Clubs im Bezirk zählt.

  • 10.10.2015  100 Jahre: Starke Gemeinschaft des schwachen Geschlechts

    100 Jahre: Starke Gemeinschaft des schwachen Geschlechts

    WICKEDE. Vom gemeinsamen Weg im Glauben und der gesellschaftspolitischen Verantwortung der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (KFD) sprach der Paderborner KFD-Diözesanpräses Roland Schmitz am heutigen Samstag (10. Oktober 2015). Zusammen mit KFD-Ortspräses Thomas Metten, Gemeindeassistentin Annette Albrecht und Diakon Eugen Frankenberg zelebrierte der Paderborner Priester den Festgottesdienst zum 100-jährigen Bestehen der Katholischen Frauengemeinschaft in Wickede.

  • 09.10.2015  Geschwindigkeitskontrollen der Kreispolizeibehörde Soest

    Geschwindigkeitskontrollen der Kreispolizeibehörde Soest

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 08.10.2015  Kindergärten: Steppkes bereits im November 2015 anmelden

    Kindergärten: Steppkes bereits im November 2015 anmelden

    WICKEDE (RUHR). Für das Kindergartenjahr 2016/2017 findet die Anmeldung nicht wie gewohnt im Januar 2016, sondern bereits im November 2015 statt. Alle Eltern, die für ihr Kind einen Kindergartenplatz zum 1. August 2016 suchen, müssen die Anmeldung in der Zeit zwischen dem 16. und dem 27. November 2015 in den Kindertageseinrichtungen vornehmen.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
 
 
ANZEIGE
Anzeige
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
ANZEIGE
 
 

TERMINE

  • Bundestagswahl

    So, 24.09.2017, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr

    Bundestagswahl am Sonntag, 24. September 2017, von 8 bis 18 Uhr.

  • Häuser St. Raphael: Bauernmarkt

    So, 24.09.2017, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Bauernmarkt des Senioren-Zentrums "Häuser St. Raphael" am Sonntag, 24. September 2017, von 10.00 bis 17.00 Uhr im Senioren-Zentrum St. Raphael in Wimbern.

  • Infoabend zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe

    Mo, 25.09.2017, 19:00 Uhr

    Infoabend zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe am Montag, 25. September 2017, um 19.00 Uhr im Forum der Sekundarschule Wickede (Ruhr). Ein Informationsabend für die Eltern der Schülerinnen und Schüler des 10.Jahrgangs zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule Fröndenberg. Die Sekundarschule Wickede (Ruhr) hatte mit Gründung der Schule eine Kooperationsvereinbarung mit der Gesamtschule Fröndenberg geschlossen. Alle Schülerinnen und Schüler die an der Sekundarschule den Schulabschluss "Fachoberschulreife mit Qualifikation" (FOR-Q) erwerben, haben die Garantie, an der Gesamtschule Fröndenberg auch einen Platz in der gymnasialen Oberstufe zu erhalten. Die Bewerbung um einen Platz an einer anderen Schule mit gymnasialer Oberstufe (an einem Berufskolleg, einem Gymnasium oder einer Gesamtschule) ist mit dem FOR-Q selbstverständlich ebenfalls möglich.

  • VHS-Vortrag: "Abenteuer Leben und Erzählen"

    Mo, 25.09.2017, 19:00 Uhr

    VHS-Vortrag: "Abenteuer Leben und Erzählen" mit Hermann Schulz am Montag, 25. September 2017, um 19.00 im Bürgerhaus in Wickede.

  • Ratssitzung

    Di, 26.09.2017, 18:00 Uhr

    Ratssitzung am Dienstag, 26. September 2017, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Liedernachmittag mit Hermann Arndt

    Mi, 27.09.2017, 16:00 Uhr

    Liedernachmittag "Bunt sind schon die Wälder" mit Hermann Arndt, Harald Potier und Helmut Rohrbach am Mittwoch, 27. September 2017, um 16.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • VHS-Vortrag: "Wie man es mühelos schafft, sich das Leben schwerer als nötig zu machen!"

    Mi, 27.09.2017, 19:00 Uhr

    VHS-Vortrag: "Wie man es mühelos schafft, sich das Leben schwerer als nötig zu machen!" mit Dr. Torsten Reters am Mittwoch, 27. September 2017, um 19.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Vereinsring Echthausen: Sitzung und Terminabsprache 2018

    Do, 28.09.2017

    Sitzung des Vereinsring Echthausen mit Terminabsprache 2018 am Donnerstag, 28. September 2017, im Gasthaus Schulte in Echthausen.

  • Kolpingsfamilie Wickede (Ruhr): Wochenendfreizeit der Jungen Familien

    Fr, 29.09.2017

    Die Jungen Familien der Kolpingsfamilie Wickede (Ruhr) fahren in diesem Jahr wieder nach Bad Fredeburg zu Peter Schmidt auf den Bauernhof Schmidt Mühle. Für dieses Wochenende werden wir ein familiengerechtes Rahmenprogramm anbieten. Anmeldungen sind noch begrenzt möglich. Weitere Informationen telefonisch unter (02932) 89 20 03 oder (02932) 7 84 98 94.

  • Abendmarkt

    Fr, 29.09.2017, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Abendmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Freitag, 29. September 2017, von 17.00 bis 20.00 Uhr auf dem Marktplatz in Wickede.

  • Abnahme des Deutschen Sportabzeichens

    Fr, 29.09.2017, 17:30 Uhr

    Abnahme des Deutschen Sportabzeichens am Freitag, 29. September 2017, um 17.30 Uhr auf dem Sportplatz an der Gerken-Sporthalle in Wickede.

  • SGV: Mehrtageswanderung

    Sa, 30.09.2017

    Mehrtageswanderung des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV) von Samstag, 30. September 2017, bis Dienstag, 3. Oktober 2017.

  • Oktoberfest des Musikvereins Echthausen

    Sa, 30.09.2017, 19:00 Uhr

    Oktoberfest des Musikvereins Echthausen am Samstag, 30. September 2017, ab 19.00 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen. Um 20.00 Uhr beginnt das Oktoberfest offiziell mit einem Fassanstich.

  • Vortrag: „Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung“

    Do, 05.10.2017, 18:00 Uhr

    Vortrag des Senioren-Forums und des Bürgervereins zu den Themen „Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung“ am Donnerstag, 5. Oktober 2017, um 18.00 Uhr im Forum der Sekundarschule Wickede (Ruhr).

  • VHS-Vortrag: "London"

    Do, 05.10.2017, 19:30 Uhr

    VHS-Vortrag: "London" mit Karl-Wilhelm Specht am Donnerstag, 5. Oktober 2017, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo