Intro
1
ZFA
2
Vorlage Stelle
3
Tischler
4
 
 
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 14.01.2022 Das markante Gebäude und seine Geschichte: Selbst ein Playmate wohnte hier einst

    Das markante Gebäude und seine Geschichte: Selbst ein Playmate wohnte hier einst
    WICKEDE. Erst fiel die separate Doppelgarage der Baggerschaufel zum Opfer, dann riss der Greifarm des 27-Tonnen-Kettenfahrzeugs am Donnerstag den markanten Erker aus dem ersten Stock in die Tiefe und seit dem heutigen Freitag (14. Januar 2022) liegt bereits das halbe Haus in Trümmern. In wenigen Tagen wird wohl nichts mehr von dem historischen Gebäude an der Marscheidstraße 4 in Wickede außer Schutt und Steinen übrig sein.
  • 14.01.2022 Corona-Fälle in kommunaler Kita: Gesundheitsamt reagiert

    Corona-Fälle in kommunaler Kita: Gesundheitsamt reagiert
    ECHTHAUSEN. Das Gesundheitsamt des Kreises Soest hat am heutigen Freitag (14. Januar 2022) für den kommunalen Max-und-Moritz-Kindergarten folgendes angeordnet: " Alle Kinder, die am Montag die Einrichtung besuchen möchten, müssen mindestens einen negativen Antigen - Schnelltest vorweisen können." Der Test müsse am Sonntag, 16. Januar 2022, in einem Bürgertestzentrum erfolgen. Ein zuhause durchgeführter Selbsttest sei nicht ausreichend. Ferner gelte: Wenn bei einem Kind ein negativer PCR - Test vorliege, der am Montagmorgen noch nicht älter als 48 Stunden ist, berechtige auch dieser zum Zugang in die Einrichtung. – Alle Mitarbeiterinnen der Einrichtung seien angewiesen bei sich PCR-Tests durchführen zu lassen. Nur Mitarbeiterinnen, deren Test negativ sei, könnten am Montagmorgen ihre Arbeit aufnehmen. – Die Testergebnisse würden am Montagmorgen vor Zutritt zum Max-und-Moritz-Kindergarten kontrolliert, teilte Fachbereichsleiterin Susanne Modler am heutigen Nachmittag mit.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 14.01.2022 Positive Corona-Virus-Tests im Kindergarten: Was passiert jetzt?

    Positive Corona-Virus-Tests im Kindergarten: Was passiert jetzt?
    ECHTHAUSEN. Das Corona-Virus hat jetzt auch eine der kommunalen Kindertagesstätten der Gemeinde Wickede (Ruhr) ereilt: Im Max-und-Moritz-Kindergarten in Echthausen gibt es aktuell drei Infektionen bei Mitarbeiterinnen und vier bei Kindern.
  • 13.01.2022 Hund ausgewichen: Junge Frau leicht verletzt

    Hund ausgewichen: Junge Frau leicht verletzt
    WICKEDE / FRÖNDENBERG. Zu einem Verkehrsunfall ist es am heutigen Donnerstag (13. Januar 2022) gegen 20 Uhr auf der Fröndenberger Straße in Höhe der denkmalgeschützten Wohnsiedlung gekommen.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 13.01.2022 Kosten steigen immer weiter: Wie soll verfahren werden?

    Kosten steigen immer weiter: Wie soll verfahren werden?
    WICKEDE (RUHR). Das planerische Team für die Sanierung und Modernisierung des Bürgerhauses der Gemeinde Wickede (Ruhr) hat sich jetzt formiert: Ulrich Becker als geschäftsführender Gesellschafter des Bochumer Architekturbüros "Reiser & Partner" sowie die für Bühnenbau, Licht und Lüftung sowie weitere Bereiche verantwortlichen Fachplaner legten am heutigen Donnerstag (13. Januar 2022) im kommunalen Veranstaltungszentrum in der Ortsmitte die Arbeitsorganisation und den Terminplan grob fest, um im kommenden Jahr 2023 tatsächlich mit den Bauarbeiten starten zu können.
  • 13.01.2022 Einbruch und Diebstahl: Polizei sucht Zeugen

    Einbruch und Diebstahl: Polizei sucht Zeugen
    WIEHAGEN. Eine Gartenlaube am Kirchpfad in Wiehagen wurde in der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochmittag (11./12. Januar 2022) aufgebrochen. Während aus der Hütte nichts entwendet wurde, nahm der Einbrecher eine Schiebeleiter vom Grundstück mit.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 13.01.2022 Verkehrsunfallflucht: Polizei sucht Zeugen

    Verkehrsunfallflucht: Polizei sucht Zeugen
    WICKEDE. Vier zerkratzte und verbogene Begrenzungspfosten im Bereich der abknickenden Bahnhofstraße in Höhe Oststraße in Wickede zeugen von einem Verkehrsunfall am Mittwoch (12. Januar 2022) gegen 15.15 Uhr.
  • 11.01.2022 Bürger zur Zukunft des Zentrums gefragt

    Bürger zur Zukunft des Zentrums gefragt
    WICKEDE (RUHR). Wie kann Wickedes Ortsmitte attraktiver und lebendiger werden? Welche Weichen müssten Rat und Verwaltung der Kommune für die Zukunft stellen? Und welche Wünsche haben die verschiedenen Altersgruppen zu Angeboten und Gestaltung des Zentrums der Ruhrgemeinde? – Nach Meinung von Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) gilt es realistische und bezahlbare Perspektiven für die künftige Ausrichtung des Nahversorgungs- und Erholungsbereichs zwischen Hauptstraße, Bahnlinie und der Straße "Am Lehmacker" zu entwickeln. Denn bereits jetzt zeigten Schließungen bislang inhabergeführter Fachgeschäfte und Leerstände, dass die nächsten Jahre neue Herausforderungen diesbezüglich mit sich brächten. Dabei gelte es kreative aber nicht zu kostspielige Ideen für den Fortbestand und die behutsame Weiterentwicklung zu schaffen.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 08.01.2022 Karambolage auf Kreuzung

    Karambolage auf Kreuzung
    WICKEDE. Zu einem Verkehrsunfall ist es am heutigen Samstag (8. Januar 2022) gegen Mittag in Wickede gekommen. An der Kreuzung "Am Lehmacker" / Kirchstraße stießen zwei Personenkraftwagen (Pkw) zusammen.
  • 07.01.2022 Schwerer Arbeitsunfall in Wickeder Betrieb

    Schwerer Arbeitsunfall in Wickeder Betrieb
    WICKEDE / HAMM. Zu einem Arbeitsunfall sei es am gestrigen Donnerstag (6. Januar 2022) gegen 17.40 Uhr in der metallverarbeitenden Produktion von "Wickeder Westfalenstahl" an der Hauptstraße gekommen, berichtete die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Freitag (7. Januar 2022) auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Dabei sei ein Mann schwer verletzt worden, erklärte Kriminalhauptkommissar Holger Rehbock.

Keine Einträge vorhanden

Aktuelle Bilder der Heimat

Sommerblüte
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Haarstrang
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Ruhrtal
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
Feldflur
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Hellwegbörde
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
Feuerwehrautokorso
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
 
 
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
1
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
2
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
3
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
4
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
5
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
6

Historische Bilder der Heimat

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  • 15.11.2016 WIR: „Wickede zeigt Gesicht“ soll „Wickede blüht“ ersetzen

    WIR: „Wickede zeigt Gesicht“ soll „Wickede blüht“ ersetzen
    WICKEDE (RUHR). Die Mitglieder aus Handel, Handwerk und Gewerbe sowie Freiberufler des „Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr)“ (WIR) wollen weiterhin an ihren großen Ortsfesten im Frühjahr und Herbst eines jeden Jahres festhalten. Dies beschloss eine Mitgliederversammlung unter Leitung von Dr. Clemens Frigge am heutigen Dienstagabend (15. November 2016) im „Brahm’schen Eck“.
  • 15.11.2016 Zweite öffentliche E-Ladesäule freigegeben: Elektromobilität nur mit „grünem Strom“ sinnvoll

    Zweite öffentliche E-Ladesäule freigegeben: Elektromobilität nur mit „grünem Strom“ sinnvoll
    WICKEDE. Die zweite öffentliche „Strom-Tankstelle“ für Elektroautos wurde am gestrigen Dienstag (15. November 2016) auf dem Betriebsgelände der Firma „GS Wärmesysteme GmbH“ im Industriegebiet Westerhaar in Wickede freigegeben. Bis auf Weiteres kann an der allgemein zugänglichen Stromschnellladesäule des Unternehmens rund um die Uhr kostenlos Ökostrom getankt werden.
  • 15.11.2016 Kreisverwaltung: Baustelle und Nachbargärten dürfen vorerst weiterhin nicht betreten werden

    Kreisverwaltung: Baustelle und Nachbargärten dürfen vorerst weiterhin nicht betreten werden
    WICKEDE. Der Termin für die Umnutzung der ehemaligen Fahrradteile-Fabrik Selinghaus in ein Mehrfamilienwohnhaus sowie beidseits des alten Industriebaus geplante neue Wohnbauten an der Straße „Im Winkel“ dürften vorerst „in den Sternen stehen“. Wie es nach dem Erdrutsch an dem Hang im hinteren Bereich der Baustelle weitergehen soll, weiß jedenfalls aktuell scheinbar wohl niemand so genau.
  • 15.11.2016 Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz aufgestellt

    Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz aufgestellt
    WICKEDE (RUHR). Mit einem Kranwagen wurde der diesjährige Weihnachtsbaum am gestrigen Montag (14. November 2016) auf dem Wickeder Marktplatz aufgestellt. Mit Hilfe eines speziellen Kranwagens wurde der Nadelbaum an seinen traditionellen Platz gehievt und dort von Mitarbeitern des kommunalen Bauhofes fest verkeilt.
  • 14.11.2016 Abriss des ehemaligen Wohnhauses Merse an der Rosenstraße

    Abriss des ehemaligen Wohnhauses Merse an der Rosenstraße
    WICKEDE. Mit dem Abriss des ehemaligen Wohnhauses Merse an der Rosenstraße starteten jetzt die Vorbereitungen für ein großes Neubauprojekt östlich des Bürgerhauses in Wickede. Denn dort soll ein Mehrfamilienhaus mit neun Wohnungen, drei Kellergaragen, vier Carports und fünf weiteren Parkplätzen entstehen.
  • 14.11.2016 Feuerwehr: Kontrolle mit der Wärmebildkamera nach Kaminbrand in der Westerhaar

    Feuerwehr: Kontrolle mit der Wärmebildkamera nach Kaminbrand in der Westerhaar
    WICKEDE. Ein Nachbar informierte Günter Düllmann am heutigen Montag (14. November 2016) gegen 16.30 Uhr über einen Kaminbrand an seinem Gebäude an der Straße „Am Stadtwald“ im Industriegebiet Westerhaar in Wickede. Der Handwerker stieg daraufhin aufs Dach und löschte den Schwelbrand mit einem eigenen Pulverlöschgerät. Zudem riss er die Schieferplatten um den gemauerten Schornstein herum ab, da offenbar auch die Holzkkonstruktion zwischen Schiefer und Stein „kokelte“.
  • 13.11.2016 Gemischter Chor „Liedertafel“: Skat-und-Knobel-Abend sowie Mitgliederversammlung

    Gemischter Chor „Liedertafel“: Skat-und-Knobel-Abend sowie Mitgliederversammlung
    WIEHAGEN. Zum Skat-und-Knobel-Abend lädt der Vorstand des Gemischten Chores „Liedertafel“ Wiehagen alle Mitglieder für Freitag, 18. November 2016, um 19.00 Uhr in die „Sängerstube“ des Kellers des „Regenbogen-Kindergartens“ in Wiehagen ein. Willkommen sind auch Gönner und andere Gäste.
  • 13.11.2016 Offene Gärten im Ruhrbogen 2017: Teilnehmer gesucht

    Offene Gärten im Ruhrbogen 2017: Teilnehmer gesucht
    WICKEDE (RUHR). Gleich sind sie nie, die vielen schönen offenen Gärten im Ruhrbogen. Das liegt natürlich in der Natur der Sache, aber auch an den Gärtnern in Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern und Wickede (Ruhr). Kaum ist die Gartensaison passé, rufen die Organisatoren schon für die Teilnahme an den „Offenen Gärten im Ruhrbogen 2017“ auf.
  • 13.11.2016 Konzert der Preisträger der Musikschule Werl im Wickeder Bürgerhaus

    Konzert der Preisträger der Musikschule Werl im Wickeder Bürgerhaus
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Am Vorspiel vor externen, unabhängigen und fachkundigen Juroren für einen von den Volksbanken Hellweg und Wickede (Ruhr) gestifteten „Förderpreis“ nahmen am Samstag (12. November 2016) rund 200 Schüler der Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense teil. Der Wettbewerb findet seit 1989 jährlich statt. Der Preis wird sowohl für das solistische Musizieren als auch für Ensemblebeiträge ausgeschrieben.
  • 13.11.2016 Volkstrauertag: Marsch vom Markt zum Mahnmal – Beachtenswerte Worte vom Bürgermeister

    Volkstrauertag: Marsch vom Markt zum Mahnmal – Beachtenswerte Worte vom Bürgermeister
    WICKEDE (RUHR). Der jährliche Marsch vom Markt zum Mahnmal am Volkstrauertag ist in Wickede schon Tradition. Auch am heutigen Sonntag (13. November 2016) nahmen wieder Fahnenabordnungen von Vereinen, Musik- und Spielmannszug, Gesangverein und Feuerwehr sowie Vertreter aus Rat und Bürgerschaft an der Erinnerungsveranstaltung teil.
  • 13.11.2016 Polizei-Bilanz: 62 Motorradfahrer im Alter zwischen 18 und 82 Jahren verunglückt

    Polizei-Bilanz: 62 Motorradfahrer im Alter zwischen 18 und 82 Jahren verunglückt
    KREIS SOEST. Sieben Motorradunfälle weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres bilanzierte die Kreispolizeibehörde Soest während der Hauptfahrsaison der Zweiräder zwischen Januar und September. Während man 2016 noch 69 verletzte Fahrer zählte, waren es 2016 „nur“ 62 Motorradfahrer, die bei polizeibekannten Unfällen zu Schaden kamen. Und dies trotz einer längeren Schönwetterperiode in diesem Jahr. – Der jüngste Verletzte war übrigens 18 und der älteste 82 Jahre alt. Den größten Anteil der Verunglückten bildete die Gruppe der über 40-jährigen Motorradfahrer.
  • 13.11.2016 Nach Gaststätten-Streit: Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung

    Nach Gaststätten-Streit: Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung
    WICKEDE. Zu einem Streit kam es am Samstag (12. November 2016) gegen 1 Uhr nachts vor und in einer Gaststätte an der Hauptstraße in Wickede. Nach anfänglichen verbalen Auseinandersetzungen kommt es dabei schließlich zum Einsatz von Pfefferspray, welches – laut Polizei-Mitteilung – widerrechtlich von einem 21-jährigen Wickeder versprüht wird.
  • 12.11.2016 VIDEO: Michael Joswig im Interview zum Erdrutsch "Im Winkel"

    VIDEO: Michael Joswig im Interview zum Erdrutsch "Im Winkel"
    WICKEDE. Der instabile Steilhang an der Baustelle an der ehemaligen Fahrradteile-Fabrik Selinghaus an der Straße "Im Winkel" in Wickede sei vorerst provisorisch gesichert. Dies teilte Michael Joswig als Leiter des Bauamtes der Kreisverwaltung Soest am heutigen Samstagmittag (12. November 2016) im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit. Der höchste Bauaufsichtsbeamte des Kreises hatte sich heute eigens vor Ort über die Sofortsicherung des ins Rutschen geratenen Hanges durch eine beauftragte Baufirma aus Sundern informiert. Mittels einer tonnenschweren Schotter-Anschüttung sollen weitere Bodenverschiebungen vorerst gestoppt werden. – Nachstehend unser Interview mit Michael Joswig als Video.
  • 11.11.2016 WiKaVau proklamiert neue Karnevalsprinzenpaare 2017

    WiKaVau proklamiert neue Karnevalsprinzenpaare 2017
    WICKEDE (RUHR). Beim Hoppediz-Erwachen des Wickeder Karnevalsvereins "WiKaVau" am heutigen Freitagabend, dem "11.11.", im großen Saal des Roncalli-Hauses wurden das neue Kolping- und WiKaVau-Prinzenpaar sowie das neue TV-Kinderprinzenpaar proklamiert.
  • 11.11.2016 ZDF-Show „Neo Magazin Royale“: „Dendemann“ besingt Wimbern in neuem Rap-Song

    ZDF-Show „Neo Magazin Royale“: „Dendemann“  besingt Wimbern in neuem Rap-Song
    WICKEDE (RUHR). „Wickedepedia“ ist kein lokales Online-Lexikon für die Ruhrgemeinde sondern der Titel einer Kurzbiografie des deutschen Künstlers „Dendemann“ – mit bürgerlichem Namen Daniel Ebel. Denn er wurde am 27. Juni 1974 in Wickede-Wimbern geboren. Nachdem er in Menden aufwuchs, wohnt „Dende“ seit 1996 in Hamburg.
  • 11.11.2016 Geschwindigkeitsmessungen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitsmessungen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 11.11.2016 Mutmaßlicher Brandstifter nach Anschlag auf Auto wieder auf freiem Fuß

    Mutmaßlicher Brandstifter nach Anschlag auf Auto wieder auf freiem Fuß
    ARNSBERG-VOSSWINKEL. Ein 23-jähriger Mann wird von der Polizei des Hochsauerlandkreises der Brandstiftung verdächtigt. Auf dem Gelände der Kraftfahrzeug-Werkstatt Stefan Kühle in Voßwinkel soll er am Mittwoch (9. November 2016) gegen 4.00 Uhr nachts ein Auto der Marke Mercedes in Brand gesteckt haben.
  • 11.11.2016 Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz

    Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz
    WICKEDE. Zu einem Notfall wurden am heutigen Freitag (11. November 2016) gegen 13.00 Uhr die ehrenamtlichen Helfer der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) gerufen. Sie unterstützen den Rettungsdienst beim Zugang zu einer hilflosen Person hinter verschlossener Wohnungstür an der Antoniusstraße in Wickede.
  • 11.11.2016 Stillgelegte Baustelle: Steinschüttung soll weitere Erdrutsche verhindern

    Stillgelegte Baustelle: Steinschüttung soll weitere Erdrutsche verhindern
    WICKEDE. Die Bauaufsicht der Kreisverwaltung Soest will kein weiteres Risiko eingehen und wird den erdrutschgefährdeten Steilhang an der Baustelle an der ehemaligen Fahrradteile-Fabrik Selinghaus umgehend sichern lassen. Dazu habe man am heutigen Freitag (11. November 2016) bereits ein fachkundiges Tiefbauunternehmen aus Sundern beauftragt, erklärte Pressesprecher Wilhelm Müschenborn im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 11.11.2016 Verkehrsrowdy mit Drogen und ohne Führerschein unterwegs

    Verkehrsrowdy mit Drogen und ohne Führerschein unterwegs
    WICKEDE. Gleich mit zwei Streifenwagen war die Polizei am heutigen Freitagmorgen (11. November 2016) gegen 8.00 Uhr in Wickede im Einsatz. Denn ein 42-jähriger Mann aus Wickede war auf der Christian-Liebrecht-Straße in Wickede mit seinem Pkw zuerst in den Gegenverkehr gefahren und behinderte dann auch noch einen Streifenwagen der Polizei.
  • 11.11.2016 Stadtwerke Fröndenberg senken ab 1. Januar 2017 den Gaspreis

    Stadtwerke Fröndenberg senken ab 1. Januar 2017 den Gaspreis
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR). Die Stadtwerke Fröndenberg senken zum 1. Januar 2017 ihre Preise für Erdgas. Das hat der Aufsichtsrat des kommunalen Tochterunternehmens der Stadt Fröndenberg am Donnerstag (10. November 2016) auf Vorschlag der Geschäftsführung beschlossen. – Auch die Wickeder Kunden des Energielieferanten profitieren von der Preissenkung.
  • 11.11.2016 Bewohner bemerkten Wohungseinbrecher

    Bewohner bemerkten Wohungseinbrecher
    WICKEDE. Auf Einbrecher wurden Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Straße "Am Lehmacker" in Wickede am Donnerstag (10. November 2016) gegen 19.10 Uhr aufmerksam. Als sie die Jalousie hochzogen, flüchteten die Täter unerkannt.
  • 10.11.2016 „Zukunft Europas“: SPD lädt zum Gesprächsabend mit Sippel ein

    „Zukunft Europas“: SPD lädt zum Gesprächsabend mit Sippel ein
    WICKEDE (RUHR). Um die „Zukunft Europas“ geht es bei einem öffentlichen Gesprächsabend des SPD-Ortsverein Wickede (Ruhr) am 17. November 2016, um 18.00 Uhr Saal des Restaurants „Bürgerstuben“. Interessierte haben dabei die Gelegenheit im kritischen Austausch mit der heimischen SPD-Europa-Abgeordneten Birgit Sippel ins Gespräch zu kommen.
  • 10.11.2016 Ferienspaß: Milch von der Kuh und Schnitzel vom Schwein

    Ferienspaß: Milch von der Kuh und Schnitzel vom Schwein
    WICKEDE (RUHR). Eine Dankeschön-Feier für die ehrenamtlichen Helfer der 18 Vereine und Institutionen, die beim diesjährigen „Ferienspaß“ in den Sommerferien mitgewirkt haben, gab es am gestrigen Mittwoch (9. November 2016) im Bürgerhaus in Wickede.
  • 10.11.2016 Wickede ist landesweit ganz weit vorn bei Stromladestationen für Elektroautos

    Wickede ist landesweit ganz weit vorn bei Stromladestationen für Elektroautos
    WICKEDE. Die zweite öffentliche Schnellladesäule für Elektrofahrzeuge in der Ruhrgemeinde wird am kommenden Dienstag, 15. November 2016, um 11.00 Uhr bei der Firma „GS Wärmesysteme GmbH“ im Industriegebiet Westerhaar in Wickede offiziell in Betrieb genommen.
  • 09.11.2016 Ist die Brücke in der Ortsmitte noch stand- und verkehrssicher?

    Ist die Brücke in der Ortsmitte noch stand- und verkehrssicher?
    WICKEDE. Ist die Straßenbrücke über die Eisenbahnlinie in der Wickeder Ortsmitte noch stand- und verkehrssicher? Diese Frage hatte bei der Bauwerksprüfung des Landesbetriebes „Straßen.NRW“ am heutigen Mittwoch (9. November 2016) oberste Priorität. Dabei wurde die Konstruktion nicht nur von den fachkundigen Augen auf Risse abgesucht sondern teilweise auch mit einem „Geologen-Hammer“ auf mögliche Hohlstellen abgeklopft.
  • 09.11.2016 Magister-Arbeit von Johannes Korte gibt Denkanstöße für kommunalen „Masterplan“

    Magister-Arbeit von Johannes Korte gibt Denkanstöße für kommunalen „Masterplan“
    WICKEDE (RUHR). Sollen künftig sprudelnde Fontänen den Wickeder Marktplatz beleben? Lässt sich das Lanferbachtal mit einer Streuobstwiese ökologisch aufwerten und als Verweilort reizvoller gestalten? Braucht es neue Verbindungen zwischen Ort und Fluss? – Der 25-jähriges Johannes Korte aus Wickede ist diesen Fragen und weiteren innovativen Ideen in seiner Master- und Abschlussarbeit im Rahmen seines Studiums des Städtebaus an der Technischen Hochschule Köln nachgegangen.
  • 08.11.2016 Wickederin Judith Stücker erhält Förderpreis „Junges Engagement“ des Werler Lions-Club

    Wickederin Judith Stücker erhält Förderpreis „Junges Engagement“ des Werler Lions-Club
    WICKEDE (RUHR) / WERL. Mit dem mit 1.000 Euro dotierten Förderpreis „Junges Engagement“ hat der Lions-Club am heutigen Dienstagabend (8. November 2016) im Hellweger Hof in Werl die 23-jährige Judith Stücker aus Wickede ausgezeichnet. Geehrt wurde die kaufmännische Auszubildende für ihr jahrelanges Engagement im Kinder- und Jugendchor „Cantalino“, dem sie nicht nur als aktive Sängerin sondern seit vier Jahren auch als ehrenamtliches Beiratsmitglied im Vorstand angehört.
  • 08.11.2016 Sekundarschule lädt zu einem „Tag der offenen Tür“ ein

    Sekundarschule lädt zu einem „Tag der offenen Tür“ ein
    WICKEDE (RUHR). Zu einem „Tag der offenen Tür“ lädt die Sekundarschule Wickede (Ruhr) für Samstag, 26. November 2016, in der Zeit zwischen 10.00 und 13.00 Uhr ein. Interessierte Eltern und Schüler anderer Schulen können dabei an 20-minütigen Unterrichtseinheiten teilnehmen.
  • 08.11.2016 Nach Erdrutsch: Baustelle an der alten Fahrradteile-Fabrik Selinghaus vorerst stillgelegt

    WICKEDE (RUHR). Einen gewaltigen „Erdrutsch“ soll es vom gestrigen Montag auf den heutigen Dienstag am Rande von zwei Grundstücken an der Viehbahnstraße in Wickede gegeben haben. Dies berichteten Inge Gabrecht und Uta Plümper als Eigentümerinnen der betroffenen „Immobilien“ am heutigen Dienstag (8. November 2016) übereinstimmend im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Evangelische Kirchengemeinde: Neujahrsempfang

    So, 16.01.2022

    Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde mit Pfarrer Dr. Christian Klein am Sonntag, 16. Januar 2022, um 9.30 Uhr in der Christus-Kirche an der Jahnstraße in Wickede – anschließend Neujahrsempfang (mit vorheriger Anmeldung)

BUTTON