Intro
1
MFA
2
Tischler
3
 
 
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 03.08.2021 Sonntag: Benefiz-Konzert für Hochwasser-Opfer

    Sonntag: Benefiz-Konzert für Hochwasser-Opfer
    WICKEDE (RUHR). Zu einem Benefizkonzert zugunsten der Opfer der Hochwasser-Katastrophe in Deutschland lädt die evangelische Kirchengemeinde Wickede (Ruhr) am kommenden Sonntag, 8. August 2021, um 14.30 Uhr in ihren „Pfarrgarten“ am Martin-Luther-Haus an der Viebahnstraße ein. Der Eintritt für die mehrstündige Veranstaltung mit rund 50 Musikern und Sängern ist frei. Es wird jedoch um Spenden für die Katastrophenhilfe der evangelischen Diakonie gebeten. Während des Konzertes soll es auch eine längere Pause mit Kaffee und Kuchen sowie Kaltgetränken geben.
  • 02.08.2021 Wimberner müssen noch auf Breitband-Anschluss warten

    Wimberner müssen noch auf Breitband-Anschluss warten
    WIMBERN. Der Ausbau des Breitband-Glasfasernetzes für einen schnelleren Datentransfer via Internet im Ortsteil Wimbern verzögert sich voraussichtlich um einige Wochen. Denn witterungsbedingt und aufgrund der Corona-Virus-Pandemie ist es zu Verzögerungen bei den notwendigen Bauarbeiten gekommen. Während die Maßnahmen ursprünglich bis spätestens Ende Juli abgeschlossen sein sollten, gibt es nun eine zeitliche Verlängerung des staatlich geförderten Projektes bis zum 30. November, berichtete Breitbandkoordinator Christoph Hellmann vom Kreis Soest am heutigen Montag (2. August 2021) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 01.08.2021 Bilder von der Eröffnung des Bike-Parks am Freibad

    Bilder von der Eröffnung des Bike-Parks am Freibad
    Bild-Impressionen von der Eröffnung des kommunalen Bike-Parks am Freibad am Samstag FOTOS: ANDREAS DUNKER
  • 01.08.2021 Luftsprünge nach langer Planungs- und Bauphase

    Luftsprünge nach langer Planungs- und Bauphase
    WICKEDE (RUHR) / FRÖNDENBERG. Hier herrscht Helmpflicht. Zudem benötigt man ein geländegängiges und robustes Fahrrad sowie ebenso robuste Nerven. Denn ängstliche und unsportliche Typen sind hier fehl am Platze. Sie können höchstens vom Rand der Strecke den wagemutigen Radsportlern ihren Respekt zollen. Denn diese erklimmen zu Fuß erst einen zirka fünf Meter hohen Hügel, um kurz darauf mit ihren Zweirädern in die Tiefe zu schnellen. Nur so können die Biker danach den nächsten Erdhaufen wieder mit Schwung hinauf rollen und teilweise oben noch einen Sprung durch die Luft vollführen.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 30.07.2021 Mehr Mitarbeiter und höhere Kosten

    Mehr Mitarbeiter und höhere Kosten
    WICKEDE (RUHR). Die Personalkosten der Gemeinde Wickede (Ruhr) sind seit 2014 bis 2020 um rund 1,1 Millionen Euro gestiegen. Zahlte die Kommune 2014 noch etwa 4,6 Millionen Euro an Löhnen und Gehältern – inklusive der Rückstellungen für Urlaub, Überstunden und so weiter – waren es für das vergangene Jahr 2020 bereits 5,7 Millionen Euro. Ein Grund dafür: Die Zahl der Beschäftigten im Rathaus und am Bauhof sowie in den zwei Kindergärten und drei Schulen der Gemeinde ist fast um ein Dutzend Vollzeitstellen angewachsen.
  • 30.07.2021 Bürgermeister eröffnet Samstag kommunalen Bike-Park am Freibad

    Bürgermeister eröffnet Samstag kommunalen Bike-Park am Freibad
    WICKEDE (RUHR). Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) will am Samstag, 31. Juli 2021, um 11 Uhr den neuen Bike-Park am kommunalen Freibad offiziell für die Nutzung freigeben. Voraussetzung dafür ist, dass das Wetter mitspielt.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 30.07.2021 Störenfriede sorgen für Unruhe und schlaflose Nächte

    Störenfriede sorgen für Unruhe und schlaflose Nächte
    WICKEDE. Das rücksichtslose und teils auch kriminelle Verhalten einiger junger Leute hat in den vergangenen Wochen bei Anliegern und Passanten in der Ortsmitte für Angst und Ärger gesorgt. Sie erwarten mehr Präsenz von Polizei und Ordnungsamt, um vor allem in der Schlafenszeit ab 22 Uhr für die notwendige Einhaltung der Nachtruhe zu sorgen. Denn selbst an Alltagstagen, wenn sie morgens früh zur Arbeit raus müssen, rauben ihnen die Rüpel mit nächtlichen Autorennen im eigentlich verkehrsberuhigten öffentlichen Raum und lauter Musik rund um den Marktplatz die Ruhe.
  • 29.07.2021 Neuer „Trimm-Dich-Pfad“ im Werler Stadtwald

    Neuer „Trimm-Dich-Pfad“ im Werler Stadtwald
    WERL. Der sogenannte „Parkplatz am Trimm-Pfad“ im Werler Stadtwald trägt seinen Namen wieder zurecht. Denn die letzte Station des ursprünglichen „Trimm-Dich-Pfades“ wurde zwar bereits vor 21 (!) Jahren beseitigt. Aber am vergangenen Samstag (24. Juli 2021) hat die Stadt Werl wieder einen neuen „Trimm-Dich-Pfad“ eröffnet. Aufgrund der Corona-Virus-Pandemie allerdings nur im kleinen Kreis mit einigen Vertretern aus Politik und Verwaltung. Zu Gast war dabei auch Wickedes stellvertretende Bürgermeisterin Gertrud Martin (CDU) mit ihrem Gatten Georg.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 23.07.2021 Körperverletzung und Raub in der Ortsmitte

    Körperverletzung und Raub in der Ortsmitte
    WICKEDE. Erneuter Polizei-Einsatz in den Abendstunden in Wickede: Am gestrigen Donnerstag (23. Juli 2021) kam es gegen 20.30 Uhr gleich zu mehreren Straftaten. Dabei wurde ein 19-jähriger Wickeder zunächst von mehreren Jugendlichen beleidigt. Als er darauf nicht reagierte, kam die Gruppe auf ihn zu und schlug auf ihn ein. Zudem stahl jemand aus dem Kreis das Mobiltelefon des jungen Mannes. Dann flüchtete die Gruppe.
  • 22.07.2021 Auseinandersetzung mit Baseballschläger und Messer

    Auseinandersetzung mit Baseballschläger und Messer
    [UPDATE: 13.15 Uhr] WICKEDE. Nach einer anfangs mündlichen Auseinandersetzung wurde am Mittwoch (21. Juli 2021) gegen 21.00 Uhr vor dem Country-und-Western-Club "Colorado" an der Hauptstraße in Wickede angeblich von den Streitenden mit einem Messer und einem Baseballschläger gedroht (wir berichteten bereits).

Keine Einträge vorhanden

Aktuelle Bilder der Heimat

Ruhrtal
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
Haarstrang
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Feldflur
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Feuerwehrautokorso
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
Sommerblüte
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Hellwegbörde
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
 
 
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
1
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
2
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
3
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
4
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
5
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
6

Historische Bilder der Heimat

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  • 22.07.2021 Mehr Mitarbeiter in der Verwaltung

    Mehr Mitarbeiter in der Verwaltung
    WICKEDE (RUHR). Die Gemeinde Wickede (Ruhr) hat die Verwaltung im Rathaus seit dem Februar 2021 mit insgesamt drei neuen Mitarbeitern verstärkt. – Dies teilte jetzt die Pressestelle der Kommune mit.
  • 21.07.2021 10.000 Euro für Stiftung „Gutes tun“ und Starkregen-Opfer

    10.000 Euro für Stiftung „Gutes tun“ und Starkregen-Opfer
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR). Die Mitarbeiter der Stadtwerke Fröndenberg Wickede GmbH haben – unter dem Eindruck des lokalen Starkregenereignisses vom 4. Juli in Fröndenberg – ihren Lohn für die persönlich geleisteten Überstunden spontan in eine große Spende für Menschen in Not zur Verfügung gestellt. Das kommunale Unternehmen hat die Summe der Geldspende zudem auf genau 10.000 Euro aufgerundet, nachdem die Geschäftsführung dies zuvor so mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Gerhard Greczka (CDU) abgesprochen hatte.
  • 21.07.2021 Verfolgungsjagd mit drei Streifenwagen der Polizei

    Verfolgungsjagd mit drei Streifenwagen der Polizei
    WICKEDE. Zu einem Polizei-Einsatz mit drei Streifenwagen ist es am heutigen Mittwochabend (21. Juli 2021) in der Wickeder Ortsmitte gekommen. Am Weg zur Ruhrpromenade in Höhe der Shell-Tankstelle ergriffen die Beamten dabei zwei Beschuldigte.
  • 19.07.2021 Demnächst wieder Backwaren, Torten und Snacks in der ehemaligen Hoberg-Filiale

    Demnächst wieder Backwaren, Torten und Snacks in der ehemaligen Hoberg-Filiale
    WICKEDE / ENSE. Die Bäckerei und Konditorei Klapp aus Ense übernimmt die ehemalige Hoberg-Filiale an der Hauptstraße in Wickede. Aktuell wird die Verkaufsstelle mit Bistro und Café in der Ortsmitte noch etwas renoviert.
  • 18.07.2021 Rettungskräfte gaben Besitzungen am südlichen Ruhrufer auf

    Rettungskräfte gaben Besitzungen am südlichen Ruhrufer auf
    WIMBERN. "Bei den derzeit laufenden Hochwassereinsätzen in Nordrhein-Westfalen haben mindestens vier Feuerwehrangehörige ihr Leben verloren", berichtete der Verband der Feuerwehren am Samstag (17. Juli 2021). – Dies zeigt, wie wichtig die Eigensicherung von Rettungskräften in Gefahrensituationen ist. – Der Führungsstab um Wickedes Einsatzleiter Sascha Seidel hatte deshalb am vergangenen Donnerstagmorgen entschieden, sich von den Besitzungen Wischnewski und Kokot am südlichen Ruhrufer zurückzuziehen und die Grundstücke mit ihren Gebäuden aufzugeben. Zudem wurde später auch noch der Schafstall von Schäfer Pieper evakuiert. Denn der Pegel der Ruhr stieg stetig und die Barrieren vor Ort hielten dem Wasserdruck nicht mehr stand.
  • 17.07.2021 Überörtliche Hochwasser-Hilfe aus dem Kreis Soest für Eschweiler

    Überörtliche Hochwasser-Hilfe aus dem Kreis Soest für Eschweiler
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Zur überörtlichen Hochwasser-Hilfe war jetzt die 5. Feuerwehr-Bereitschaft der Bezirksregierung Arnsberg im Einsatz. Bereits am gestrigen Freitagabend (16. Juli 2021) machten sich mehr als 80 Feuerwehrleute aus Anröchte, Bad Sassendorf, Lippetal, Lippstadt, Möhnesee, Rüthen, Soest, Warstein und Wickede (Ruhr) auf den Weg nach Eschweiler. Hinzu kamen 15 Helfer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) aus Geseke, Warstein und Werl.
  • 16.07.2021 Überörtliche Hilfe von Feuerwehren und THW

    Überörtliche Hilfe von Feuerwehren und THW
    WICKEDE (RUHR). Zur Bekämpfung des Hochwassers der Ruhr in Wickede und Wimbern waren neben allen verfügbaren aktiven Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr auch überörtliche Feuerwehr-Einheiten aus Ense, Werl und Welver sowie Soest und Geseke mit im Einsatz. Unterstützt wurden die Feuerwehrleute von ehrenamtlichen Helfern der Ortsgruppen Soest, Lippstadt und Paderborn des Technischen Hilfswerks (THW), die Spezialgeräte wie riesige Pumpen mit an Bord hatten.
  • 15.07.2021 Lage spitzt sich zu: Stauwehr droht zu brechen

    Lage spitzt sich zu: Stauwehr droht zu brechen
    WICKEDE (RUHR). Die Hochwasser-Situation in der Gemeinde spitzt sich dramatisch zu: Das Stauwehr des Wasserwerkes Echthausen droht zu brechen, deshalb muss es geöffnet werden.
  • 15.07.2021 Dramatische Bilder aus der Luft

    Dramatische Bilder aus der Luft
    WICKEDE (RUHR). Dramatisch Bilder vom Hochwasser in Wickede (Ruhr) aus der Luft.
  • 15.07.2021 Bild-Impressionen vom Hochwasser sowie den Einsätzen von Feuerwehr und THW

    Bild-Impressionen vom Hochwasser sowie den Einsätzen von Feuerwehr und THW
    ENSE / WICKEDE (RUHR) / FRÖNDENBERG. Die starken Niederschläge haben im Ruhrtal zu Hochwasser und Überschwemmungen geführt. Nachstehend einige Bild-Impressionen von der Unwetter-Katastrophe im heimischen Raum.
  • 15.07.2021 Land unter an der Ruhr

    Land unter an der Ruhr
    WICKEDE (RUHR) / NRW. Land unter an der Ruhr: Der Fluss ist über die Ufer getreten und die Straßen "Am Graben" in Wimbern sowie das Ruhrufer und die Erlenstraße in Wickede sind teilweise überschwemmt und für den Durchgangsverkehr gesperrt. Und der Pegelstand der Ruhr steigt leider immer noch weiter.
  • 14.07.2021 Starkregen führt zu Überflutungen: Straßensperrungen

    Starkregen führt zu Überflutungen: Straßensperrungen
    WICKEDE (RUHR) / NRW. Aufgrund von Starkregen kommt es in Nordrhein-Westfalen zu Sperrungen von Bundes- und Landesstraßen. Auch die Ortsdurchfahrt in Echthausen ist in Höhe des Schlosses überflutet und für den Verkehr komplett gesperrt.
  • 14.07.2021 Strecke gesperrt: Zugverkehr eingestellt

    Strecke gesperrt: Zugverkehr eingestellt
    FRÖNDENBERG / WICKEDE. Durch Unwetterschäden kommt es aktuell zu erheblichen Störungen im Bahnverkehr. Die Strecke zwischen Fröndenberg und Wickede ist gesperrt.
  • 14.07.2021 Polizei sucht dringend Zeugen

    Polizei sucht dringend Zeugen
    WICKEDE (RUHR). Zu einer tätlichen Auseinandersetzung ist es am gestrigen Dienstag (13. Juli 2021) gegen 18.55 Uhr an der Ruhrpromenade in Wickede gekommen.
  • 13.07.2021 Thermomulden-Kipper rutscht in Straßengraben

    Thermomulden-Kipper rutscht in Straßengraben
    SCHLÜCKINGEN. Abergläubische Menschen halten die Zahl "13" für eine Unglückszahl. Der heutige Dienstag (13. Juli 2021) brachte für den Fahrer eines Lastkraftwagens dann wirklich nichts Gutes. Denn er rutschte am Vormittag mit seinem voll mit Asphalt beladenen 40-Tonnen-Thermomulden-Kipper in einen Straßengraben.
  • 12.07.2021 Lkw kippt um: Mehrere Tonnen des Ladegutes auf Fahrbahn

    Lkw kippt um: Mehrere Tonnen des Ladegutes auf Fahrbahn
    WERL. Zu einem Verkehrsunfall mit einem Muldenkipper ist es am heutigen Montag (12. Juli 2021) gegen 16.15 Uhr auf der Autobahn 445 gekommen.
  • 11.07.2021 Kontrollierte Sprengung des verdächtigen Koffers

    Kontrollierte Sprengung des verdächtigen Koffers
    WICKEDE / DORTMUND. Der Zugverkehr auf der Oberen Ruhrtalbahn kann wieder normal weiterlaufen. Die polizeilichen Ermittlungen im Bereich des Dortmunder Hauptbahnhofes sind beendet und die Streckensperrung ist aufgehoben.
  • 11.07.2021 Bombenfund am Bahnhof? – Störung im Zugverkehr

    Bombenfund am Bahnhof? – Störung im Zugverkehr
    WICKEDE. Auf der Regionalexpress-Linie "RE 57" zwischen Dortmund und Winterberg kann es derzeit zu Behinderungen im Zugverkehr kommen. Denn der Hauptbahnhof Dortmund wird aktuell geräumt, nachdem am heutigen Sonntag (11. Juli 2021) gegen 12.45 Uhr ein herrenloses Gepäckstück entdeckt wurde.
  • 11.07.2021 Mit geklautem Verkehrszeichen unterm Arm und Alkohol im Blut

    Mit geklautem Verkehrszeichen unterm Arm und Alkohol im Blut
    WICKEDE. Dass sich ein Betrunkener nach einer feucht-frohlichen Feier zu Fuß auf den Heimweg macht, sich dabei nicht mehr selbstständig auf den Beinen halten und an einem Verkehrsschild festhalten muss, weil sein Gleichgewichtssinn außer Kontrolle ist, ist nicht ungewöhnlich. – Was Polizeibeamte in der Nacht zum heutigen Sonntag (11. Juli 2021) während eines anderen Einsatzes aus ihrem Streifenwagen beobachteten, hingegen schon.
  • 10.07.2021 Brandalarm in der Ruhrtalklinik

    Brandalarm in der Ruhrtalklinik
    WIMBERN. Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) wurde am heutigen Samstagabend (10. Juli 2021) gegen 19.15 Uhr von der Rettungsleitstelle des Kreises Soest in Bewegung gesetzt, nachdem die automatische Brandmeldeanlage (BMA) in der Ruhrtalklinik einen Alarm ausgelöst hatte. Neben dem Löschzug 2 (Echthausen und Wimbern) rückten bei dem Einsatz auch eine Gruppe aus Wickede sowie sicherheitshalber ein Rettungstransportwagen und ein Streifenwagen der Polizei an die Ortsgrenzen nach Barge aus.
  • 07.07.2021 Bahn fährt wieder – teilweise aber nur mit 20 Stundenkilometern

    Bahn fährt wieder – teilweise aber nur mit 20 Stundenkilometern
    WICKEDE / FRÖNDENBERG / HAGEN / DORTMUND. Der Zugverkehr auf der Fröndenberger Ortsdurchfahrt der "Oberen Ruhrtalbahn" läuft wieder. Die vorübergehende Streckensperrung aufgrund der Unwetterschäden vom vergangenen Sonntag (4. Juli 2021) sei seit dem heutigen Mittwoch (7. Juli 2021) aufgehoben.
  • 07.07.2021 Kettenwerk: 180.000 Liter braune Brühe abgepumpt

    Kettenwerk: 180.000 Liter braune Brühe abgepumpt
    WICKEDE / FRÖNDENBERG. Von dem katastrophalen Unwetter am vergangenen Sonntag (4. Juli 2021) war auch das Kettenwerk Prünte an der Westicker Straße betroffen. Das seit 2004 zur Wickeder HEKO-Group gehörende Werk in Westick verarbeitet geschmiedete Zentralketten für Becherwerke in der Zementindustrie und geschweißte hitzebeständige Ofenketten.
  • 07.07.2021 Stute steckte in Gülleabfluss fest

    Stute steckte in Gülleabfluss fest
    WIEHAGEN. "Das war kein alltäglicher Einsatz", berichtete Gemeindebrandinspektor Sascha Seidel als Einsatzleiter im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Aber mit vereinten Kräften von Hofbesitzern, Bauhofmitarbeitern und Feuerwehrleuten habe man am heutigen Mittwoch (7. Juli 2021) die in eine Notlage geratetene Stute auf dem Pferdehof am Grünenbaum in Wiehagen gerettet und an eine Veterinärin übergeben, die das gestrauchelte Pferd nun medizinisch versorge.
  • 07.07.2021 Dramatische Tierrettung auf Pferdehof

    Dramatische Tierrettung auf Pferdehof
    WIEHAGEN. Zu einer Tierrettung rückten ehrenamtliche Helfer der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Mittwoch (7. Juli 2021) gegen 8.45 Uhr zu einem Pferdestall am Grünenbaum in Wiehagen aus.
  • 05.07.2021 Echthausen: Frischer Spargel und aromatische Erdbeeren

    Echthausen: Frischer Spargel und aromatische Erdbeeren
    ECHTHAUSEN. Frischen Spargel und aromatische Erdbeeren gibt es ab dem heutigen Samstag (15. Mai 2021) wieder am Verkaufsstand des Hofes Schulte-Hölting (Haus Westhemmerde) an altbekannter Stelle an der Ruhrstraße in Echthausen. Sonne und Regen der letzten Wochen haben für ein gutes Wachstum der Früchte in diesem Frühjahr gesorgt, so daß jetzt geerntet und lecker aufgetischt werden kann.
  • 04.07.2021 Land unter in Fröndenberg: Sachschäden in Millionen-Höhe

    Land unter in Fröndenberg: Sachschäden in Millionen-Höhe
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR). Eine Gewitterfront mit starken Niederschlägen hat am gestrigen Sonntag immense Schäden verursacht. Während der Gemeindebrandinspektor Sascha Seidel von der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) nur einige verrutschte Gullydeckel und wenige voll gelaufene Keller meldete, wirkte sich das Unwetter im Nachbarkreis Unna viel extremer aus. Dort kam es zu Sachschäden schätzungsweise in Millionen-Höhe.
  • 04.07.2021 Fünf Verletzte bei Unfall auf Autobahn

    Fünf Verletzte bei Unfall auf Autobahn
    WERL. Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten ist es am heutigen Sonntagmorgen (4. Juli 2021) auf der Autobahn 44 im Bereich des Kreuzes Werl gekommen. Die Unfallursache ist noch unklar. Die A 44 blieb in dem betroffenen Teilstück in Fahrtrichtung Kassel zirka zwei Stunden gesperrt.
  • 03.07.2021 Nach Rohrbruch: Rissenhofstraße nun endlich wieder befahrbar

    Nach Rohrbruch: Rissenhofstraße nun endlich wieder befahrbar
    WICKEDE. Was lange währt wird endlich gut: Feiner Splitt und fehlende Fahrbahnmarkierungen zeugen von der frischen Asphaltierung eines Teilabschnitts der Rissenhofstraße zwischen "Am Lehmacker" und der Engelhardstraße.
  • 01.07.2021 Rund 450.000 Euro für Sanierung von Wirtschaftswegen

    Rund 450.000 Euro für Sanierung von Wirtschaftswegen
    WICKEDE (RUHR). Die Gemeinde Wickede (Ruhr) erneuert in diesem Sommer für insgesamt rund 450.000 Euro mehrere Wirtschaftswege. Dazu gab der politische Rat der Gemeinde kürzlich "grünes Licht".
  • 01.07.2021 Gemeinde lobt Heimatpreis sowie Umwelt- und Klimaschutzpreis aus

    Gemeinde lobt Heimatpreis sowie Umwelt- und Klimaschutzpreis aus
    WICKEDE (RUHR). Die Gemeinde Wickede (Ruhr) lädt auch 2021 wieder dazu ein, Vorschläge beziehungsweise Bewerbungen für den "Heimatpreis" einzureichen. Zum dritten Mal loben der politische Rat mit dem Bürgermeister das vom Land Nordrhein-Westfalen finanzierte Preisgeld aus, welches wie folgt gestaffelt ist: 2.500, 1.500 und 1.000 Euro.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON