Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 04.08.2020 Reiserückkehrer bringen Coronavirus mit: Zehn Neu-Infizierte

    Reiserückkehrer bringen Coronavirus mit: Zehn Neu-Infizierte
    KREIS SOEST. Zehn neue Coronavirus-Infizierte in der Region verzeichnet der Krisenstab des Kreises Soest in seiner Meldung vom heutigen Dienstag (4. August 2020). Darunter sind neun Rückkehrer von Auslandsreisen: sieben aus der Balkanregion und zwei aus Österreich.
  • 02.08.2020 Cajus-Chrachus Steffen will wieder in den Wickeder Gemeinderat

    Cajus-Chrachus Steffen will wieder in den Wickeder Gemeinderat
    WICKEDE (RUHR). Cajus Cgrachus Steffen, ehemaliger Bürgermeisterkandidat und Ratsherr der Bürgergemeinschaft (BG) Wickede e. V., will sich als Einzelkandidat ohne Parteizugehörigkeit um ein Mandat im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) bewerben. Dies bestätigte der 65-jährige Rentner aus Echthausen am heutigen Sonntag (2. August 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 02.08.2020 Die K-Frage …

    Die K-Frage …
    WICKEDE (RUHR). Die Begriffe "Kommunalwahlkampf" und "kleinkarierte Kritik" beginnen zwar mit den selben Buchstaben, sollten aber möglichst nichts miteinander gemein haben. Denn gerade in einer ländlichen Gemeinde wie Wickede (Ruhr), wo noch fast jeder jeden kennt, können manche Probleme zwischen Politik und Verwaltung doch besser im kurzen und direkten persönlichen Gespräch geklärt werden, als über öffentliche Postings in "Sozialen Netzwerken" wie "Facebook".
  • 02.08.2020 Rathaus weist Kritik von BG zurück

    Rathaus weist Kritik von BG zurück
    WICKEDE (RUHR). Die Bürgergemeinschaft (BG) Wickede e. V. hat am gestrigen Samstag in einem Facebook-Posting bemängelt, dass der Termin für die Sitzung des "Wahlprüfungsausschusses" am morgigen Montag, 3. August 2020, um 18 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses von der Gemeindeverwaltung nicht im Kalender des Online-Ratsinformationssystems eingestellt wurde. Das Posting erweckt für den unbedarften Leser den Eindruck, dass die örtliche Verwaltung bei der Vorbereitung der Wahl einen Fehler gemacht haben könnte. – Dem widersprach am heutigen Sonntag der zuständige Fachbereichsleiter Ingo Regenhardt im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Er erklärte, dass das Rathaus allen gesetzlichen Formerfordernissen für den ordnungsgemäßen Ablauf für die Kommunalwahlen am 13. September 2020 bislang Genüge getan hätte.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 01.08.2020 WK Datentechnik schließt – Bürotechnik Picker übernimmt

    WK Datentechnik schließt – Bürotechnik Picker übernimmt
    WICKEDE. Der Wickeder Geschäftsmann Andreas Picker (47) übernimmt ab sofort den ebenfalls ortsansässigen EDV-Service „WK Datentechnik“ von Inhaber Wilfried Koch (53). Denn Koch wird nach einem Arbeitsunfall mit schweren Folgen nicht in sein Computer- und Telekommunikationsgeschäft an der Hauptstraße zurückkehren.
  • 31.07.2020 Georg Ptacek und Barbara Zimmermann in den Ruhestand verabschiedet

    Georg Ptacek und Barbara Zimmermann in den Ruhestand verabschiedet
    WICKEDE (RUHR). Zwei bekannte Gesichter der Gemeinde Wickede (Ruhr) wurden am heutigen Freitag (31. Juli 2020) von der Kommune in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet: Georg Ptacek war 23 Jahre am Bauhof beschäftigt und Barbara Zimmermann war 31 Jahre in der Verwaltung im Rathaus tätig. – Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) erklärte dazu: „Mit Frau Zimmermann und Herrn Ptacek verlieren wir zwei geschätzte Kräfte, die sich gerne und kenntnisreich für ihren Aufgabenbereich in unserer Gemeindeverwaltung eingesetzt haben. Ihre Erfahrungen und ihre Persönlichkeit werden wir hier vermissen.“

Anzeige

Anzeige Picker
  • 29.07.2020 Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten erfordern über Wochen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen

    Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten erfordern über Wochen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen
    WICKEDE (RUHR) / SAUERLAND. Reisende und Pendler aus dem Kreis Soest und dem Hochsauerland müssen sich ab Anfang der kommenden Woche bis zum Jahresende auf Zugausfälle im Bereich der „Oberen Ruhrtalbahn“ einstellen. Wegen Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten im zweiten Halbjahr 2020 fallen Personennahverkehrszüge der Regionalexpress-Linien RE 17 und RE 57 auf einigen Streckenabschnitten wochenlang aus, wie die Deutsche Bahn am Dienstag (22. Juli 2020) auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte. Die Fahrgäste müssen deshalb auf Ersatzverkehre mit Bussen umsteigen. Dies dürfte allerdings wesentlich längere Fahrtzeiten verursachen.
  • 27.07.2020 „Einer der einflussreichsten Manager an Rhein und Ruhr“

    „Einer der einflussreichsten Manager an Rhein und Ruhr“
    WICKEDE (RUHR). Fritz Ziegler ist tot. Der einst einflussreiche nordrhein-westfälische SPD-Politiker, ehemalige Arnsberger Regierungspräsident (1973 – 1977) und Vorstandsvorsitzende der "Vereinigten Elektrizitätswerke Westfalen AG" (VEW) (1993-1998) verstarb nach längerer Krankheit am gestrigen Sonntag, 26. Juli 2020, im Alter von 87 Jahren in einem Krankenhaus. Seinen Lebensabend verbrachte der Gewerkschafter, Sozialdemokrat und Manager von Montanindustrie und Versorgungsunternehmen im Ortsteil Wiehagen der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Kreis Soest.
  • 26.07.2020 Verkehrsunfall: Motorradfahrerin rutscht auf "Ölspur" aus

    Verkehrsunfall: Motorradfahrerin rutscht auf "Ölspur" aus
    WICKEDE (RUHR) / MENDEN / UNNA. Auslaufende Betriebsstoffe aus der Kühlanlage eines Lastkraftwagens aus dem Raum Duisburg haben am heutigen Sonntagabend (26. Juli 2020) einen Verkehrsunfall an der Ruhrbrücke in Wickede verursacht. Denn eine Motorradfahrerin aus dem Kreis Unna kam durch die auf die Fahrbahn der Bundesstraße 63 ausgelaufene Flüssigkeit ins Rutschen und stürzte. Während die Zweiradlenkerin scheinbar mit dem Schrecken davon kam, entstand an ihrer Maschine ein Sachschaden. Ein zur Hilfe gerufenes Streifenwagen-Team der Kreispolizeibehörde Soest ermittelte den mutmaßlichen Verursacher der "Ölspur" und stoppte den Lkw mit der lecken Leitung schließlich an der Ortsgrenze zu Menden.
  • 26.07.2020 Kreisstraße 26 bei Haus Füchten wird für sechs Wochen gesperrt – Auch Ruhrtalradweg betroffen

    Kreisstraße 26  bei Haus Füchten wird für sechs Wochen gesperrt – Auch Ruhrtalradweg betroffen
    WICKEDE-ECHTHAUSEN / ENSE-HÜNNINGEN / ARNSBERG-VOSSWINKEL. Die Kreisstraße "K 26" wird ab Montagnachmittag, 27. Juli 2020, wegen Bauarbeiten von der Ruhrbrücke bei "Haus Füchten" in Ense-Hünningen bis zur Landesstraße "L 732" zwischen Arnsberg-Voßwinkel und Wickede-Echthausen für sechs Wochen komplett gesperrt. Die Sperrung betrifft auch den Ruhrtalradweg. Denn die ausgeschilderte Umleitung verläuft auch für den Radverkehr über Ense-Waltringen und Wickede (Ruhr).

Keine Einträge vorhanden

  • 23.07.2019 Beten auf dem Bauhof für die politische Gemeinde

    Beten auf dem Bauhof für die politische Gemeinde
    WICKEDE (RUHR). Zu einem ökumenischen Gottesdienst unter freiem Himmel lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) zusammen mit den beiden großen örtlichen Kirchengemeinden am kommenden Sonntag, 28. Juli 2019, um 10 Uhr auf das Betriebsgelände des kommunalen Bauhofes in Wickede ein. Das Motto der religiösen Veranstaltung anlässlich der 50-Jahr-Feier der politischen Gemeinde lautet „Baustelle Heimat“.
  • 18.07.2019 Harfen-Musik am Hofladen „Landverliebt“ in Echthausen

    Harfen-Musik am Hofladen „Landverliebt“ in Echthausen
    WICKEDE (RUHR). Zu einem Open-Air-Konzert mit der Jeanine-Vahldiek-Band laden die Organisatoren der Reihe „Schöne Töne live“alle interessierten Musikfreunde aus Wickede und Umgebung für den kommenden Freitag, 19. Juli 2019, um 20.00 Uhr zum Hofladen „Landverliebt“ in Echthausen ein.
  • 14.07.2019 Großer Festumzug von Schützen und Musikern durch die Ortsmitte

    Großer Festumzug von Schützen und Musikern durch die Ortsmitte
    WICKEDE / WIEHAGEN. Der große Festumzug bildete am heutigen Sonntagnachmittag (14. Juli 2019) wieder den Höhepunkt beim dreitägigen Schützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft Wickede und Wiehagen. Hunderte Musiker und Schützen marschierten dabei zusammen mit Regenten und Hofstaatpaaren durch die Wickeder Ortsmitte. Vor zahlreichen Zuschauern fand zudem die prächtige Parade auf dem Bahnhofsplatz statt.
  • 14.07.2019 Was will der Bürgermeister uns denn da weis(s)machen?

    Was will der Bürgermeister uns denn da weis(s)machen?
    WICKEDE (RUHR). „Netto rund 800 Euro …“, erklärte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) am Donnerstagabend (11. Juli 2019) – wie aus der Pistole geschossen – auf die Frage eines Oppositionspolitikers, wie hoch denn die Kosten für das „Dîner en blanc“ am 1. Juli diesen Jahres im Freibad für die Kommune gewesen seien. Und dann fügte Michalzik noch schnell und etwas kleinlaut hinzu: „Schätze ich!“
  • 13.07.2019 Stimmen zum neuen Heimatlied auf „YouTube“

    Stimmen zum neuen Heimatlied auf „YouTube“
    WICKEDE (RUHR). Kurz nach dem 50. Geburtstag der Gemeinde Wickede (Ruhr) und kurz vor dem Wickeder Schützenfest wurde das knapp 5-minütige Musik-Video „Sterne an der Ruhr“ als intonierte Liebeserklärung einiger Bürger an ihren Heimatort auf „YouTube“ veröffentlicht (wir berichteten gestern). Das verspätete Geburtstagsständchen zählt inzwischen mehr als 2.300 Aufrufe und hat in den sozialen Netzwerken „YouTube“ und „Facebook“, wo es auch geteilt wurde, zahlreiche „Likes“ erhalten. Neben vielen anerkennenden Worten gibt es dabei auch einige kritische Anmerkungen zu dem Stück. Wir haben nachstehend mal eine Auswahl an interessanten Zitaten zusammengestellt.
  • 12.07.2019 „W-I-C-K-E-D-E – Kein Ortsschild, das ich lieber seh …“

    „W-I-C-K-E-D-E – Kein Ortsschild, das ich lieber seh …“
    WICKEDE (RUHR). Am Anfang klingt der Liedtext fast wie ein erotisches Liebeslied für eine Herzdame, doch schnell wird klar: Es ist eine romantisch-verklärte Hymne und Hommage an die Heimat. In dem am gestrigen Donnerstag (11. Juli 2019) im sozialen Netzwerk „YouTube“ veröffentlichten Musik-Video „Sterne an der Ruhr“ besingt „Carl M“ seinen Wohnort und preist ihn in höchsten Tönen: „Ich komme heim, Du liegst vor mir. Ich tauche ein. Fühl mich so wohl in Dir. Deine sanften Hügel. Dein weiches Tal. Würd’ niemals tauschen, Du bist meine erste Wahl, beginnt der Text des neuen Heimatliedes. Und im Refrain heißt es: „W-I-C-K-E-D-E – Kein Ortsschild, das ich lieber seh. Fünf Sterne an der Ruhr – in bester Lage …“
  • 10.07.2019 Bürgermeister hat keinen Überblick über die Kosten

    Bürgermeister hat keinen Überblick über die Kosten
    WICKEDE (RUHR). Die Verwaltung der hoch verschuldeten Gemeinde Wickede (Ruhr) hat offenbar überhaupt keinen Überblick über ihre finanziellen und personellen Aufwendungen für die Organisation und Durchführung der Veranstaltung „Dîner en blanc“. – Dies geht aus einem Statement von Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) hervor, welches die Redaktion unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ am gestrigen Dienstag (9. Juli 2019) schriftlich aus dem Rathaus erhielt.
  • 10.07.2019 Sieben Verletzte: Wickeder verursacht schweren Verkehrsunfall

    Sieben Verletzte: Wickeder verursacht schweren Verkehrsunfall
    MENDEN / WICKEDE (RUHR). Ein 18-jähriger Wickeder hat in den Mittagsstunden des heutigen Mittwochs (10. Juli 2019) in der Nachbarstadt Menden einen schweren Verkehrsunfall mit sieben Verletzten verursacht. Unter anderem war dabei auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. – Dies geht aus einem Bericht der Polizei des Märkischen Kreises hervor.
  • 10.07.2019 Supermarkt mit Superlativen

    Supermarkt mit Superlativen
    WICKEDE (RUHR). Größer, moderner, energieeffizienter sowie mit einem wesentlich umfangreicheren Warensortiment und acht Kassen im Checkout-Bereich – davon vier mit Selbstbedienungsscannern für eilige Kunden: der neue EDEKA-Supermarkt in der Wickeder Ortsmitte hat einige Superlative zu bieten. Am Donnerstag, 25. Juli 2019, soll das sogenannte „E-Center“ eröffnet werden.
  • 08.07.2019 Neuer Prinz beim Wickeder Schieß-Sport-Club

    Neuer Prinz beim Wickeder Schieß-Sport-Club
    WICKEDE. Der 18-jährige Fachlagerist Florian Ptacek ist neuer Prinz des Schieß-Sport-Clubs (SSC) Wickede der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen.
  • 08.07.2019 Neues Königspaar in Echthausen

    Neues Königspaar in Echthausen
    ECHTHAUSEN. Der 32-jährige Steffen Sudhoff ist neuer Schützenkönig der St.-Vinzentius-Bruderschaft in Echthausen. Zur Mitregentin erkor er sich seine Ehefrau Jana, geborene Nölle, die er erst in diesem Jahr geheiratet hatte. Das Paar löst Martin und Kläre Barylla ab.
  • 08.07.2019 Mit Freibier und Quadrille: Echthausen feiert Schützenfest

    Mit Freibier und Quadrille: Echthausen feiert Schützenfest
    ECHTHAUEN. „Hoch lebe das Königspaar“ – unter diesem Motto feierte die Echthausener St.-Vinzentius-Bruderschaft mit zahlreichen Gästen am Wochenende ihr Schützenfest in und um die Gemeindehalle an der Ruhrstraße. Im Mittelpunkt stand dabei das amtierende Regentenpaar Martin und Kläre Barylla mit seinem prächtigen Hofstaat. Aber auch Jungschützenkönig Niklas Mimberg (25) sowie das Kinderkönigspaar Frieda Pieper (5) und Jendrik Kordek (6) vom kommunalen Max-und-Moritz-Kindergarten mit ihrem Gefolge bereicherten die zwei Festzüge durchs Dorf.
  • 06.07.2019 Echthausener St.-Vinzentius-Bruderschaft feiert an diesem Wochenende ihr Schützenfest

    Echthausener St.-Vinzentius-Bruderschaft feiert an diesem Wochenende ihr Schützenfest
    ECHTHAUSEN. Zu ihrem traditionellen Schützenfest lädt die Echthausener St.-Vinzentius-Bruderschaft an diesem Wochenende (6. - 8. Juli 2019) ein. Die dreitägige Veranstaltung des 1818 gegründeten Vereins beginnt am heutigen Samstag um 17.45 Uhr mit dem Antreten zum Kirchgang. Danach wird marschiert, musiziert und gefeiert. Die Teilnahme an dem Traditionsfest ist für viele Mitbürger aus dem „Golddorf“ südlich der Ruhr eine „Herzenssache“. – Nachstehend veröffentlichen wir das Festprogramm.
  • 05.07.2019 Bürgermeister versteht die Aufgabe von Medien nicht

    Bürgermeister versteht die Aufgabe von Medien nicht
    WICKEDE (RUHR). Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) hält unseren Beitrag über das „Dîner en blanc“ am vergangenen Montag, 1. Juli 2019, im Freibad in Wickede für „in wesentlichen Punkten unzutreffend“. – Unser lokales Nachrichten-Portal „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ hatte unter dem Titel „Zur Feier des 50. Gemeindegeburtstags: Ein Himmel voller Plastikmüll …“ am 3. Juli 2019 über die kommunale Veranstaltung berichtet. – Lesen Sie nachstehend unsere kritische Auseinandersetzung mit der Kritik des Bürgermeisters.
  • 04.07.2019 „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ begeisterten mehr als 400 Kinder

    „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ begeisterten mehr als 400 Kinder
    WICKEDE (RUHR). „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ lautete der Titel eines Theaterstücks, welches Schauspieler des Westfälischen Landestheaters aus Castrop-Rauxel am heutigen Donnerstagmorgen (4. Juli 2019) als Gastspiel auf der Bühne des Bürgerhauses in Wickede aufführten. Anlässlich ihres 50. Bestehens hatte die Gemeinde Wickede (Ruhr) dazu alle Jungen und Mädchen der kommunalen Grundschulen sowie deren Altersgenossen aus der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern eingeladen.
  • 03.07.2019 Ein Himmel voller Plastikmüll …

    Ein Himmel voller Plastikmüll …
    WICKEDE (RUHR). Geschlossene Gesellschaft im kommunalen Freibad: Anlässlich des 50. Jahrestages der Gründung der Gemeinde Wickede (Ruhr) hatte das Rathaus am Montag (1. Juli 2019) zum „Dîner en blanc“ (Abendessen in Weiß) am Beckenrand geladen, wo sonst der Verzehr von Nahrung strengstens verboten ist.
  • 30.06.2019 Konzert „Magie der Filmmusik“ verzauberte die Zuhörer

    Konzert „Magie der Filmmusik“ verzauberte die Zuhörer
    WICKEDE (RUHR). Stehende Ovationen gab es am heutigen Sonntagabend (30. Juni 2019) für die "Philharmonie Südwestfalen" im Bürgerhaus in Wickede. Denn am Vorabend des "Goldenen Gemeindejubiläums" präsentierte das sinfonische Landesorchester in dem kommunalen Veranstaltungszentrum vor rund 400 Zuhörern in einem phantastischen Live-Konzert die "Magie der Filmmusik".
  • 30.06.2019 Neuer Jungschützenkönig in Echthausen

    Neuer Jungschützenkönig in Echthausen
    ECHTHAUSEN. Der 25-jährige Niklas Mimberg ist neuer Jungschützenkönig der Echthausener St.-Vinzentius-Bruderschaft. Mit dem 359. Schuss holte der sportliche Leiter der Schieß-Sport-Gruppe (SSG) die Reste des kleinen Königsadlers aus Balsamholz von der Halterung herunter.
  • 29.06.2019 Heute Abend in Echthausen: Jungschützenfest

    Heute Abend in Echthausen: Jungschützenfest
    ECHTHAUSEN. Mit dem Jungschützenfest startet die Echthausener St.-Vinzentius-Bruderschaft am heutigen Samstag, 29. Juni 2019, um 18 Uhr unter dem Schützenzelt an der Gemeindehalle in die lokale Festsaison. Um 19 Uhr beginnt das Schießen um die Nachfolge des amtierenden Jungschützenkönigs Niklas Kittling.
  • 29.06.2019 „Gute Schule“ oder „Teure Schule“?

    „Gute Schule“ oder „Teure Schule“?
    WICKEDE (RUHR). Ein blaues Schild mit weißer Aufschrift „Gute Schule“ überreichte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) im Rahmen der Abschlussfeier des Entlassjahrgangs 2019 am gestrigen Freitag (28. Juni 2019) werbewirksam an Rektor Peter Zarnitz von der Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr). Im Zuge der Zeugnis-Ausgabe wirkte die vermeintliche Auszeichnung wie eine „gute“ Note für die Leistungen der Schule.
  • 29.06.2019 Ausgabe der Abschlusszeugnisse: 73 Schüler verabschiedet

    Ausgabe der Abschlusszeugnisse: 73 Schüler verabschiedet
    WICKEDE (RUHR). „Setzt eure Segel – Gute Fahrt!“ unter diesem Motto stand die Abschlussfeier des zweiten Entlassjahrgangs der Sekundarschule Wickede (Ruhr) am gestrigen Freitagnachmittag (28. Juni 2019) im Forum des kommunalen Bildungszentrums im Hövel.
  • 27.06.2019 Drei Monate Freiheitsstrafe ohne Bewährung für Diebstahl einer Tafel Schokolade

    Drei Monate Freiheitsstrafe ohne Bewährung für Diebstahl einer Tafel Schokolade
    WICKEDE (RUHR). Zu einer dreimonatigen Freiheitsstrafe ohne Bewährung wurde am heutigen Donnerstagmorgen (27. Juni 2019) ein 31-jähriger Mann aus Wickede verurteilt. Die ihm vorgeworfene Straftat – den Diebstahl einer Tafel Schokolade im Wert von 2,19 Euro – hatte der Angeklagte zuvor eingeräumt. – Gegen das Urteil von Richterin Patricia Suttrop kann der Wickeder binnen einer Woche noch Berufung oder Revision einlegen. Erst dann wird die Strafe rechtskräftig.
  • 25.06.2019 Betriebsbesichtigung im „Atelier Zitron“ in der Westerhaar

    Betriebsbesichtigung im „Atelier Zitron“ in der Westerhaar
    WICKEDE (RUHR). Der Verein für Geschichte und Heimatkunde der Gemeinde Wickede (Ruhr) lädt am Donnerstag, 27. Juni 2019, zu seiner diesjährigen heimatkundlichen Wanderung ein. Die Teilnehmer treffen sich um 14 Uhr am Bürgerhaus. Ziel ist das „Atelier Zitron“, ein weltweit agierender Wollhandel mit Werksverkauf im Gewerbegebiet Westerhaar.
  • 25.06.2019 Baden in der Ruhr: Erlaubt oder verboten?

    Baden in der Ruhr: Erlaubt oder verboten?
    WICKEDE (RUHR). Gerade in heißen Sommern nutzen viele Bürger das Flusstal der Ruhr als Naherholungsgebiet. – Pressesprecherin Britta Balt vom zuständigen „Ruhrverband“ in Essen wies im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ am heutigen Montag (24. Juni 2019) jedoch darauf hin: „Die Ruhr ist kein zugelassenes Badegewässer!“ Mit Ausnahme des Strandbades „Seaside Beach“ am Baldeneysee in Essen sei das Baden in dem Fließgewässer daher aus ihrer Sicht nicht empfehlenswert.
  • 23.06.2019 Explosionsartiger Knall riss viele Wickeder aus dem Schlaf

    Explosionsartiger Knall riss viele Wickeder aus dem Schlaf
    WICKEDE (RUHR). Ein explosionsartiger Knall hallte am Fronleichnamstag (20. Juni 2019) um kurz vor 2 Uhr in der Nacht durch die Ruhrgemeinde und schreckte viele Bewohner aus dem Schlaf. Einige Wickeder sprachen zudem von weiteren Detonationsgeräuschen im gesamten Gemeindegebiet. Beim Notruf 110 der Kreispolizeibehörde Soest gingen diesbezüglich binnen weniger Minuten nach dem Vorfall mehrere Meldungen besorgter Bürger ein. Patrouillen von Streifenwagen der Polizei durch den nächtlichen Ort erbrachten jedoch keine Erkenntnisse. (Wir berichteten wenige Minuten nach dem Geschehen aktuell auf unserer Facebook-Seite „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.)
  • 23.06.2019 Ältere Dame trifft in ihrer Wohnung auf Einbrecher

    Ältere Dame trifft in ihrer Wohnung auf Einbrecher
    WICKEDE. Auf zwei Wohnungseinbrecher traf eine betagte Wickederin am Freitagabend (21. Juni 2019) kurz vor dem zu Bett gehen. In ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Holunderweg in Wickede hatte die ältere Dame gegen 23 Uhr verdächtige Geräusche wahrgenommen. Als sie daraufhin aus dem Esszimmer in den Flur der Wohnung ging, begegnete sie dort den Straftätern.
  • 19.06.2019 Fünftes Wickeder Kulturfest mit türkischer Folklore und anatolischen Spezialitäten

    Fünftes Wickeder Kulturfest mit türkischer Folklore und anatolischen Spezialitäten
    WICKEDE (RUHR). Zum fünften „Wickeder Kulturfest“ sind alle Interessierten für den morgigen Fronleichnamsfeiertag (20. Juni 2019) ab 12 Uhr auf das Außengelände der Gerken-Sporthalle im Hövel eingeladen. Veranstalter ist der „Europäisch anatolische Treffpunkt Wickede“ – ein Verein türkischstämmiger Wickeder. Die Mitbürger mit türkischem Migrationshintergrund möchten dabei Arbeitskollegen, Nachbarn, Freunden und Bekannten ihre lukullischen Spezialitäten sowie die Kultur aus ihrer Ursprungsheimat näher bringen.
  • 19.06.2019 Prozession zieht am morgigen Fronleichnamstag wieder durch die Straßen von Wickede

    Prozession zieht am morgigen Fronleichnamstag wieder durch die Straßen von Wickede
    WICKEDE (RUHR). Zur traditionellen Fronleichnamsprozession lädt die katholische Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz alle Gemeindemitglieder für den morgigen Donnerstag (20. Juni 2019) ein.
  • 19.06.2019 Fronleichnam

    Fronleichnam
    Für die katholische Kirche ist „Fronleichnam“ ein Hochfest, bei dem die „leibliche Gegenwart“ Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert wird. Es ist zudem ein Gedenktag an das letzte Abendmahl.
  • 18.06.2019 „Ehemaligen-Treffen“ der Kommune mit Rück- und Ausblick

    „Ehemaligen-Treffen“ der Kommune mit Rück- und Ausblick
    WICKEDE (RUHR). Zum „Ehemaligen-Treffen“ lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am morgigen Mittwoch, 19. Juni 2019, ins Bürgerhaus ein. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Kommune am 1. Juli diesen Jahres will Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) gemeinsam mit früheren Gemeinderatsmitgliedern, Rathausmitarbeitern und ehrenamtlich engagierten Persönlichkeiten aus den Vereinen sowie Vertretern örtlicher Einrichtungen und Unternehmen in der guten Stube der Ruhrgemeinde zusammen frühstücken.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON