Anzeige

Anzeige Picker
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 19.04.2021 Polizei sucht Verursacher und Zeugen

    Polizei sucht Verursacher und Zeugen
    WIEHAGEN. Eine 29-jährige Wickederin befuhr am Sonntag (18. April 2021) gegen 9.30 Uhr mit ihrem Wagen die Straße "Scheda" in Richtung Fröndenberg. Dabei kam ihr ein silberner VW Sharan entgegen, der mittig auf der Straße fuhr. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich die Wickederin nach rechts aus und touchierte dabei eine Leitplanke.
  • 19.04.2021 Büsche an Bahnlinie brannten

    Büsche an Bahnlinie brannten
    WICKEDE. Brand eines Buschwerks an der Bahnlinie an der Marscheidstraße: Zwischen dem Mannesmann-Werk und der Kettenfabrik Koch hatten Zeugen am Samstagabend (17. April 2021) der Notruf-Zentrale in Soest ein Feuer gemeldet.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 19.04.2021 Bußgelder für Verstöße gegen Coronaschutzverordnung

    Bußgelder für Verstöße gegen Coronaschutzverordnung
    WICKEDE (RUHR) / WERL. Polizei, Ordnungsämter und Gerichte setzen vorsätzliche Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung des Landes inzwischen energischer durch. Während die lokalen Behörden zu Beginn der Pandemie hauptsächlich noch auf mündliche oder schriftliche Ermahnungen gesetzt hatten, werden inzwischen gehörige Bußgeldbescheide an diejenigen verschickt, die sich nicht an die staatlichen Regeln halten. Wie Pressesprecher David Adrian aus dem Rathaus auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mitteilte, habe das Ordnungsamt der Gemeinde Wickede (Ruhr) seit Jahresanfang mehr als ein Dutzend Ordnungswidrigkeitsverfahren mit Bußgeldern von je 250 Euro eingeleitet.
  • 17.04.2021 130 Feuerwehrleute tagten im Bürgerhaus: Führungswechsel vorbereitet

    130 Feuerwehrleute tagten im Bürgerhaus: Führungswechsel vorbereitet
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Premiere im Kreis Soest: Trotz aktuell sehr hoher Corona-Fall-Zahlen vor Ort fand am heutigen Samstag (17. April 2021) die Anhörung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) zum notwendigen Führungswechsel als Präsenzveranstaltung im Bürgerhaus statt. Im Rahmen von drei Terminen mit jeweils zirka 45 Teilnehmern erfolgten die Sitzungen unter entsprechenden Hygienemaßnahmen im großen Saal des kommunalen Veranstaltungszentrums. – Das Fazit: Die rund 130 Kameraden stimmten der geplanten Nachfolgeregelung zu, die die bisherige Leitung mit Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek vorschlug. Ptacek wechselt aus Altersgründen bekanntlich Ende Mai in die Ehrenabteilung der Wehr (wir berichteten bereits).

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 15.04.2021 Neues Corona-Schnelltest-Zentrum im Gewerbegebiet "Am Golfplatz"

    Neues Corona-Schnelltest-Zentrum im Gewerbegebiet "Am Golfplatz"
    WERL / WICKEDE. Ein neues Corona-Schnelltest-Zentrum hat in dieser Woche an der Stadtgrenze von Werl zu Wickede eröffnet. Im Gewerbegebiet "Am Golfplatz" kann ab sofort jeder einen PoC-Antigen-Test machen. Das rund 200 Quadratmeter große Testparcours mit angrenzendem Labor befindet sich in den Räumen der Firma Ratiolux GmbH. dessen geschäftsführender Gesellschafter der Wickeder Sven Teschner ist.
  • 14.04.2021 Darum gibt der Caritasverband seinen Wickeder Standort auf

    Darum gibt der Caritasverband seinen Wickeder Standort auf
    WICKEDE / ARNSBERG. „Nach vier Jahren Nutzung für Betriebsintegrierte Beschäftigungsplätze beendet der Caritasverband Arnsberg-Sundern sein Angebot im Roncallihaus“, heißt es in einer Stellungnahme der kirchlichen Organisation zur Aufgabe des Standortes der Behinderten-Werkstatt und zum Verkauf ihrer Immobilie an der Ludgerusstraße in Wickede.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 14.04.2021 Statt Werkstatt künftig Wohnungen?

    Statt Werkstatt künftig Wohnungen?
    WICKEDE / WERL-BUDBERG. Die "Wimmeler Planen und Bauen GmbH" aus Werl-Budberg hat das Roncallihaus an der Ludgerusstraße in Wickede gekauft. – Dies bestätigte Architekt und Immobilienökonom Christoph Wimmeler am heutigen Mittwochmorgen (14. April 2021) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 14.04.2021 Arnsberger Caritas-Verband verkauft Roncalli-Haus in Wickede wieder

    Arnsberger Caritas-Verband verkauft Roncalli-Haus in Wickede wieder
    WICKEDE / ARNSBERG. Der Caritasverband Arnsberg-Sundern hat das Roncalli-Haus an der Ludgerusstraße in Wickede verkauft. Zum Eigentümerwechsel fehlt lediglich noch die formale Zustimmung von der Paderborner Bistumsebene.
  • 30.03.2021 Neue Chefin für die Kripo

    Neue Chefin für die Kripo
    KREIS SOEST. Kriminaloberrätin Marion Rumprecht (41), seit 2018 als Leiterin der "Direktion Verkehr" bei der Kreispolizeibehörde Soest tätig, wird zum 1. April neue Kripo-Chefin der Behörde. Sie übernimmt die Stelle von Kriminaloberrat Benjamin Aufdemkamp (42), der in den Märkischen Kreis gewechselt ist.
  • 29.03.2021 Drogen-Razzien in sieben Wohnungen in Wickede und Werl

    Drogen-Razzien in sieben Wohnungen in Wickede und Werl
    WERL / WICKEDE (RUHR). Drogen-Razzia in Werl und Wickede (Ruhr): Ermittlungsbeamte der Kreispolizeibehörde Soest durchsuchten am heutigen Montag (29. März 2021) insgesamt sechs Wohnungen in der Ruhrgemeinde und ein weiteres Objekt in der Nachbarstadt. Die uniformierten und zivilen Einsatzkräfte hatten entsprechende richterliche Durchsuchungsbeschlüsse und gingen zwischen 7 Uhr morgens und den Mittagsstunden teils zeitgleich an mehreren Stellen in den beiden Kommunen vor, damit die miteinander bekannten Beschuldigten sich nicht untereinander absprechen und warnen konnten.

Keine Einträge vorhanden

  • 08.07.2019 Mit Freibier und Quadrille: Echthausen feiert Schützenfest

    Mit Freibier und Quadrille: Echthausen feiert Schützenfest
    ECHTHAUEN. „Hoch lebe das Königspaar“ – unter diesem Motto feierte die Echthausener St.-Vinzentius-Bruderschaft mit zahlreichen Gästen am Wochenende ihr Schützenfest in und um die Gemeindehalle an der Ruhrstraße. Im Mittelpunkt stand dabei das amtierende Regentenpaar Martin und Kläre Barylla mit seinem prächtigen Hofstaat. Aber auch Jungschützenkönig Niklas Mimberg (25) sowie das Kinderkönigspaar Frieda Pieper (5) und Jendrik Kordek (6) vom kommunalen Max-und-Moritz-Kindergarten mit ihrem Gefolge bereicherten die zwei Festzüge durchs Dorf.
  • 06.07.2019 Echthausener St.-Vinzentius-Bruderschaft feiert an diesem Wochenende ihr Schützenfest

    Echthausener St.-Vinzentius-Bruderschaft feiert an diesem Wochenende ihr Schützenfest
    ECHTHAUSEN. Zu ihrem traditionellen Schützenfest lädt die Echthausener St.-Vinzentius-Bruderschaft an diesem Wochenende (6. - 8. Juli 2019) ein. Die dreitägige Veranstaltung des 1818 gegründeten Vereins beginnt am heutigen Samstag um 17.45 Uhr mit dem Antreten zum Kirchgang. Danach wird marschiert, musiziert und gefeiert. Die Teilnahme an dem Traditionsfest ist für viele Mitbürger aus dem „Golddorf“ südlich der Ruhr eine „Herzenssache“. – Nachstehend veröffentlichen wir das Festprogramm.
  • 05.07.2019 Bürgermeister versteht die Aufgabe von Medien nicht

    Bürgermeister versteht die Aufgabe von Medien nicht
    WICKEDE (RUHR). Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) hält unseren Beitrag über das „Dîner en blanc“ am vergangenen Montag, 1. Juli 2019, im Freibad in Wickede für „in wesentlichen Punkten unzutreffend“. – Unser lokales Nachrichten-Portal „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ hatte unter dem Titel „Zur Feier des 50. Gemeindegeburtstags: Ein Himmel voller Plastikmüll …“ am 3. Juli 2019 über die kommunale Veranstaltung berichtet. – Lesen Sie nachstehend unsere kritische Auseinandersetzung mit der Kritik des Bürgermeisters.
  • 04.07.2019 „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ begeisterten mehr als 400 Kinder

    „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ begeisterten mehr als 400 Kinder
    WICKEDE (RUHR). „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ lautete der Titel eines Theaterstücks, welches Schauspieler des Westfälischen Landestheaters aus Castrop-Rauxel am heutigen Donnerstagmorgen (4. Juli 2019) als Gastspiel auf der Bühne des Bürgerhauses in Wickede aufführten. Anlässlich ihres 50. Bestehens hatte die Gemeinde Wickede (Ruhr) dazu alle Jungen und Mädchen der kommunalen Grundschulen sowie deren Altersgenossen aus der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern eingeladen.
  • 03.07.2019 Ein Himmel voller Plastikmüll …

    Ein Himmel voller Plastikmüll …
    WICKEDE (RUHR). Geschlossene Gesellschaft im kommunalen Freibad: Anlässlich des 50. Jahrestages der Gründung der Gemeinde Wickede (Ruhr) hatte das Rathaus am Montag (1. Juli 2019) zum „Dîner en blanc“ (Abendessen in Weiß) am Beckenrand geladen, wo sonst der Verzehr von Nahrung strengstens verboten ist.
  • 30.06.2019 Konzert „Magie der Filmmusik“ verzauberte die Zuhörer

    Konzert „Magie der Filmmusik“ verzauberte die Zuhörer
    WICKEDE (RUHR). Stehende Ovationen gab es am heutigen Sonntagabend (30. Juni 2019) für die "Philharmonie Südwestfalen" im Bürgerhaus in Wickede. Denn am Vorabend des "Goldenen Gemeindejubiläums" präsentierte das sinfonische Landesorchester in dem kommunalen Veranstaltungszentrum vor rund 400 Zuhörern in einem phantastischen Live-Konzert die "Magie der Filmmusik".
  • 30.06.2019 Neuer Jungschützenkönig in Echthausen

    Neuer Jungschützenkönig in Echthausen
    ECHTHAUSEN. Der 25-jährige Niklas Mimberg ist neuer Jungschützenkönig der Echthausener St.-Vinzentius-Bruderschaft. Mit dem 359. Schuss holte der sportliche Leiter der Schieß-Sport-Gruppe (SSG) die Reste des kleinen Königsadlers aus Balsamholz von der Halterung herunter.
  • 29.06.2019 Heute Abend in Echthausen: Jungschützenfest

    Heute Abend in Echthausen: Jungschützenfest
    ECHTHAUSEN. Mit dem Jungschützenfest startet die Echthausener St.-Vinzentius-Bruderschaft am heutigen Samstag, 29. Juni 2019, um 18 Uhr unter dem Schützenzelt an der Gemeindehalle in die lokale Festsaison. Um 19 Uhr beginnt das Schießen um die Nachfolge des amtierenden Jungschützenkönigs Niklas Kittling.
  • 29.06.2019 „Gute Schule“ oder „Teure Schule“?

    „Gute Schule“ oder „Teure Schule“?
    WICKEDE (RUHR). Ein blaues Schild mit weißer Aufschrift „Gute Schule“ überreichte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) im Rahmen der Abschlussfeier des Entlassjahrgangs 2019 am gestrigen Freitag (28. Juni 2019) werbewirksam an Rektor Peter Zarnitz von der Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr). Im Zuge der Zeugnis-Ausgabe wirkte die vermeintliche Auszeichnung wie eine „gute“ Note für die Leistungen der Schule.
  • 29.06.2019 Ausgabe der Abschlusszeugnisse: 73 Schüler verabschiedet

    Ausgabe der Abschlusszeugnisse: 73 Schüler verabschiedet
    WICKEDE (RUHR). „Setzt eure Segel – Gute Fahrt!“ unter diesem Motto stand die Abschlussfeier des zweiten Entlassjahrgangs der Sekundarschule Wickede (Ruhr) am gestrigen Freitagnachmittag (28. Juni 2019) im Forum des kommunalen Bildungszentrums im Hövel.
  • 27.06.2019 Drei Monate Freiheitsstrafe ohne Bewährung für Diebstahl einer Tafel Schokolade

    Drei Monate Freiheitsstrafe ohne Bewährung für Diebstahl einer Tafel Schokolade
    WICKEDE (RUHR). Zu einer dreimonatigen Freiheitsstrafe ohne Bewährung wurde am heutigen Donnerstagmorgen (27. Juni 2019) ein 31-jähriger Mann aus Wickede verurteilt. Die ihm vorgeworfene Straftat – den Diebstahl einer Tafel Schokolade im Wert von 2,19 Euro – hatte der Angeklagte zuvor eingeräumt. – Gegen das Urteil von Richterin Patricia Suttrop kann der Wickeder binnen einer Woche noch Berufung oder Revision einlegen. Erst dann wird die Strafe rechtskräftig.
  • 25.06.2019 Betriebsbesichtigung im „Atelier Zitron“ in der Westerhaar

    Betriebsbesichtigung im „Atelier Zitron“ in der Westerhaar
    WICKEDE (RUHR). Der Verein für Geschichte und Heimatkunde der Gemeinde Wickede (Ruhr) lädt am Donnerstag, 27. Juni 2019, zu seiner diesjährigen heimatkundlichen Wanderung ein. Die Teilnehmer treffen sich um 14 Uhr am Bürgerhaus. Ziel ist das „Atelier Zitron“, ein weltweit agierender Wollhandel mit Werksverkauf im Gewerbegebiet Westerhaar.
  • 25.06.2019 Baden in der Ruhr: Erlaubt oder verboten?

    Baden in der Ruhr: Erlaubt oder verboten?
    WICKEDE (RUHR). Gerade in heißen Sommern nutzen viele Bürger das Flusstal der Ruhr als Naherholungsgebiet. – Pressesprecherin Britta Balt vom zuständigen „Ruhrverband“ in Essen wies im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ am heutigen Montag (24. Juni 2019) jedoch darauf hin: „Die Ruhr ist kein zugelassenes Badegewässer!“ Mit Ausnahme des Strandbades „Seaside Beach“ am Baldeneysee in Essen sei das Baden in dem Fließgewässer daher aus ihrer Sicht nicht empfehlenswert.
  • 23.06.2019 Explosionsartiger Knall riss viele Wickeder aus dem Schlaf

    Explosionsartiger Knall riss viele Wickeder aus dem Schlaf
    WICKEDE (RUHR). Ein explosionsartiger Knall hallte am Fronleichnamstag (20. Juni 2019) um kurz vor 2 Uhr in der Nacht durch die Ruhrgemeinde und schreckte viele Bewohner aus dem Schlaf. Einige Wickeder sprachen zudem von weiteren Detonationsgeräuschen im gesamten Gemeindegebiet. Beim Notruf 110 der Kreispolizeibehörde Soest gingen diesbezüglich binnen weniger Minuten nach dem Vorfall mehrere Meldungen besorgter Bürger ein. Patrouillen von Streifenwagen der Polizei durch den nächtlichen Ort erbrachten jedoch keine Erkenntnisse. (Wir berichteten wenige Minuten nach dem Geschehen aktuell auf unserer Facebook-Seite „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.)
  • 23.06.2019 Ältere Dame trifft in ihrer Wohnung auf Einbrecher

    Ältere Dame trifft in ihrer Wohnung auf Einbrecher
    WICKEDE. Auf zwei Wohnungseinbrecher traf eine betagte Wickederin am Freitagabend (21. Juni 2019) kurz vor dem zu Bett gehen. In ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Holunderweg in Wickede hatte die ältere Dame gegen 23 Uhr verdächtige Geräusche wahrgenommen. Als sie daraufhin aus dem Esszimmer in den Flur der Wohnung ging, begegnete sie dort den Straftätern.
  • 19.06.2019 Fünftes Wickeder Kulturfest mit türkischer Folklore und anatolischen Spezialitäten

    Fünftes Wickeder Kulturfest mit türkischer Folklore und anatolischen Spezialitäten
    WICKEDE (RUHR). Zum fünften „Wickeder Kulturfest“ sind alle Interessierten für den morgigen Fronleichnamsfeiertag (20. Juni 2019) ab 12 Uhr auf das Außengelände der Gerken-Sporthalle im Hövel eingeladen. Veranstalter ist der „Europäisch anatolische Treffpunkt Wickede“ – ein Verein türkischstämmiger Wickeder. Die Mitbürger mit türkischem Migrationshintergrund möchten dabei Arbeitskollegen, Nachbarn, Freunden und Bekannten ihre lukullischen Spezialitäten sowie die Kultur aus ihrer Ursprungsheimat näher bringen.
  • 19.06.2019 Prozession zieht am morgigen Fronleichnamstag wieder durch die Straßen von Wickede

    Prozession zieht am morgigen Fronleichnamstag wieder durch die Straßen von Wickede
    WICKEDE (RUHR). Zur traditionellen Fronleichnamsprozession lädt die katholische Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz alle Gemeindemitglieder für den morgigen Donnerstag (20. Juni 2019) ein.
  • 19.06.2019 Fronleichnam

    Fronleichnam
    Für die katholische Kirche ist „Fronleichnam“ ein Hochfest, bei dem die „leibliche Gegenwart“ Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert wird. Es ist zudem ein Gedenktag an das letzte Abendmahl.
  • 18.06.2019 „Ehemaligen-Treffen“ der Kommune mit Rück- und Ausblick

    „Ehemaligen-Treffen“ der Kommune mit Rück- und Ausblick
    WICKEDE (RUHR). Zum „Ehemaligen-Treffen“ lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am morgigen Mittwoch, 19. Juni 2019, ins Bürgerhaus ein. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Kommune am 1. Juli diesen Jahres will Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) gemeinsam mit früheren Gemeinderatsmitgliedern, Rathausmitarbeitern und ehrenamtlich engagierten Persönlichkeiten aus den Vereinen sowie Vertretern örtlicher Einrichtungen und Unternehmen in der guten Stube der Ruhrgemeinde zusammen frühstücken.
  • 18.06.2019 Bürgerfest mit großer Geburtstagstorte zum Gemeindejubiläum

    WICKEDE (RUHR). Mehr als zwei Monate nach dem eigentlichen 50. Jahrestag der Gründung der heutigen Gemeinde Wickede (Ruhr), dem 1. Juli 2019, lädt die Kommune am 6. September 2019 ab 15 Uhr noch nachträglich zum Bürgerfest auf dem Marktplatz vor dem Rathaus ein. Das Programm startet dabei mit einem Kaffeetrinken mit großer Geburtstagstorte.
  • 17.06.2019 „Baustelle Gemeinde“: Ökumenischer Gottesdienst auf dem Bauhof

    „Baustelle Gemeinde“: Ökumenischer Gottesdienst auf dem Bauhof
    WICKEDE (RUHR). „Baustelle Gemeinde“ – unter diesem Motto steht am Sonntag, 28. Juli 2019, um 10 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst auf dem Gelände des Bauhofes an der Straße „In der Eike“ zwischen Nordstraße und Kommunalfriedhof. Denn anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Ruhrgemeinde wollen die Verantwortlichen in der religiösen Zeremonie ihren Dank für die Vergangenheit aussprechen und um eine gute Zukunft bitten.
  • 17.06.2019 „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“: Theater-Aufführung für alle Grundschüler

    „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“: Theater-Aufführung für alle Grundschüler
    WICKEDE (RUHR). „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ – dieses Theaterstück von Eberhard Möbius nach einem Buch von Boy Lornsen präsentiert das Westfälische Landestheater am Donnerstag, 4. Juli 2019, um 10 Uhr als Gastspiel-Inszenierung auf der Bühne des Bürgerhauses. Die Gemeinde Wickede (Ruhr) hat dazu alle Jungen und Mädchen der Engelhard- und der Melanchthon-Grundschule im Rahmen einer Veranstaltungsreihe anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Kommune eingeladen.
  • 17.06.2019 Sinfonieorchester Südwestfalen präsentiert „Magie der Filmmusik“

    Sinfonieorchester Südwestfalen präsentiert „Magie der Filmmusik“
    WICKEDE (RUHR). In diesem Jahr feiert die Gemeinde Wickede (Ruhr) ihr 50-jähriges Bestehen mit mehreren Großveranstaltungen. Denn die heutige Kommune wurde am 1. Juli 1969 gegründet. Am Vorabend des offiziellen „Gemeinde-Geburtstages“ präsentiert das Sinfonieorchester Südwestfalen ein Konzert in der Ruhrgemeinde.
  • 17.06.2019 Zum goldenen Gemeinde-Jubiläum: „Dîner en blanc“ erstmals im Freibad

    Zum goldenen Gemeinde-Jubiläum: „Dîner en blanc“ erstmals im Freibad
    WICKEDE (RUHR). In diesem Jahr feiert die Gemeinde Wickede (Ruhr) ihr 50-jähriges Bestehen mit mehreren Großveranstaltungen. Denn die heutige Kommune wurde am 1. Juli 1969 gegründet. Direkt am Jubiläumstag gibt es deshalb ein „Dîner en blanc“.
  • 12.06.2019 Straftäter terrorisiert Familie mit Farbanschlägen auf Immobilie

    Straftäter terrorisiert Familie mit Farbanschlägen auf Immobilie
    WICKEDE (RUHR). Werner Grote und seine Familie sind verzweifelt. Denn sie sind in den Fokus eines unbekannten Straftäters geraten. Seit über einem Jahr gibt es an ihrem Wohn- und Geschäftshaus an der Hauptstraße 9 in Wickede massive Sachbeschädigungen. Wer der Vandale ist und warum er die Anschläge auf ihren Besitz verübt, wissen die Grotes nicht. Aber der Terror nimmt scheinbar kein Ende: Erst jüngst kam es wieder zu einem zerstörerischen Anschlag auf das Gebäude nördlich der alten Teschler-Tankstelle an der Ruhr. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.
  • 09.06.2019 Pfarrer Thomas Metten weiht heute Franziskus-Forum an der Friedhofstraße ein

    Pfarrer Thomas Metten weiht heute Franziskus-Forum an der Friedhofstraße ein
    WICKEDE (RUHR). Die gespülten Gläser stehen zum Einschenken und Anstoßen auf das gelungene (Bau-)Werk bereit. Denn am heutigen Pfingstsonntag (9. November 2019) hat die katholische Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz Wickede (Ruhr) einen Grund zu feiern: Pfarrer Thomas Metten wird im Anschluss an das Pfingsthochamt um 10 Uhr in der St.-Antonius-Kirche das neu gebaute Pfarrheim direkt neben dem alten Gotteshaus einweihen. – Der Name für das Veranstaltungszentrum an der Friedhofstraße steht bereits fest: „Franziskus-Forum“ (wir berichteten).
  • 06.06.2019 Andre und Gudrun Tomassini verabschieden sich als Wirte des Bistros und Cafés „Dicker Baum“ von ihren Gästen

    Andre und Gudrun Tomassini verabschieden sich als Wirte des Bistros und Cafés „Dicker Baum“ von ihren Gästen
    WICKEDE. Wirte-Wechsel im Bistro und Café „Dicker Baum“. – Wie Andre Tomassini am heutigen Donnerstagabend (6. Juni 2019) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte, wollen er und seine Ehefrau Gudrun ihre kleine Kneipe am Schmitz Hof in Wickede aufgeben und in den wohlverdienten Ruhestand gehen.
  • 06.06.2019 Kein Treppenwitz: Mercedes fährt einige Stufen hinab

    Kein Treppenwitz: Mercedes fährt einige Stufen hinab
    WICKEDE. Ein „Treppenwitz“ ist ein geistreicher Gedanke, der jemandem erst zu spät kommt („beim Hinausgehen auf der Treppe“). – Auch einem betagten Autofahrer aus dem Märkischen Kreis kam der richtige Gedanke wohl erst etwas zu spät. Denn er bremste seine Mercedes-Limousine erst ab, nachdem er damit bereits die ersten Stufen der Fußgänger-Treppe zwischen der Sackgasse „Schmitz Hof“ und dem unterhalb liegenden Lanferbachtal herabgerollt war. – Offenbar hatte der Senior nicht bemerkt, dass die Fahrbahn mit dem Wendehammer am Schmitz Hof (abrupt) endet.
  • 05.06.2019 Zecken: Große Gefahr bei Biss der kleinen Blutsauger

    Zecken: Große Gefahr bei Biss der kleinen Blutsauger
    WICKEDE (RUHR). Der „Klimawandel“ bringt für den Menschen und seine Haustiere wie Hund und Katze auch in unserer ländlichen und waldreichen Region eine größere Gefahr mit sich: vermehrte „Zecken-Bisse“. Denn die blutsaugenden Parasiten können mit ihrem Stich schlimme Krankheitserreger wie Borreliose-Bakterien oder Frühsommer-Meningoenzephalitis-Viren übertragen. Letztere können eine Entzündung der Hirnhaut und des zentralen Nervensystems beim Menschen auslösen und mitunter schwere Langzeitfolgen für die betroffenen Patienten nach sich ziehen. Und Experten rechnen damit, dass sich die Zecken-Plage nach dem heißen Sommer 2018 und dem darauf folgenden warmen Winter weiter ausbreitet. Dabei fühlen sich die Spinnentiere nicht nur im Wald und auf Wiesen wohl, sondern auch im Grün heimischer Gärten und Parks.
  • 05.06.2019 Ausbildung am Roboter-Arm bei Rudolf Hillebrand

    Ausbildung am Roboter-Arm bei Rudolf Hillebrand
    WICKEDE (RUHR). Als „vierte industrielle Revolution“ – oder kurz: „Industrie 4.0“ – bezeichnen Fachleute die zunehmende Digitalisierung beziehungsweise Vernetzung von Menschen und Maschinen im modernen Fertigungsprozess. Eine wichtige Rolle dabei spielen sogenannte „kollaborierende Roboter-Systeme“. Dabei handelt es sich um komplexe Maschinen, die durch die Informationstechnologie gesteuert werden, und Hand in Hand mit menschlichen Arbeitskräften in der Produktion zusammenwirken, um diese zu unterstützen. Bei dieser Verfahrensweise besteht zwischen dem Mitarbeiter sowie dem Roboterarm und -werkzeug eine große räumliche Nähe oder sogar direkter Kontakt.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON