Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 08.08.2020 LEADER: Zwischen Fördergeldern und Fehlschlägen

    LEADER: Zwischen Fördergeldern und Fehlschlägen
    WICKEDE (RUHR). Was hat die Beteiligung an dem sogenannten LEADER-Programm der Gemeinde Wickede (Ruhr) sowie ihren Bürgern und Betrieben bislang wirklich gebracht? Wie ist die bisherige Bilanz vor Ort? – Kritische Fragen an Wickedes Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU), der nach seinem Amtsantritt im Jahre 2014 den Zusammenschluss der fünf Städte und Gemeinden – Ense, Fröndenberg, Welver, Werl und Wickede (Ruhr) – zur LEADER-Region „Börde trifft Ruhr“ initierte und Vorsitzender der lokalen Aktionsgemeinschaft ist, die bei der Bewilligung von Fördergeldern für einzelne Projekte verschiedener Träger maßgeblich mit von ihm berufenen Mitgliedern mitentscheidet. – „LEADER“ ist übrigens das Aktronym des bürokratischen Begriffs „Liaison Entre Actions de Développement de l'Économie Rurale“ oder aus dem Französischen ins Deutsche übersetzt: „Verbindung von Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft“.
  • 04.08.2020 Reiserückkehrer bringen Coronavirus mit: Zehn Neu-Infizierte

    Reiserückkehrer bringen Coronavirus mit: Zehn Neu-Infizierte
    KREIS SOEST. Zehn neue Coronavirus-Infizierte in der Region verzeichnet der Krisenstab des Kreises Soest in seiner Meldung vom heutigen Dienstag (4. August 2020). Darunter sind neun Rückkehrer von Auslandsreisen: sieben aus der Balkanregion und zwei aus Österreich.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 02.08.2020 Cajus-Chrachus Steffen will wieder in den Wickeder Gemeinderat

    Cajus-Chrachus Steffen will wieder in den Wickeder Gemeinderat
    WICKEDE (RUHR). Cajus Cgrachus Steffen, ehemaliger Bürgermeisterkandidat und Ratsherr der Bürgergemeinschaft (BG) Wickede e. V., will sich als Einzelkandidat ohne Parteizugehörigkeit um ein Mandat im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) bewerben. Dies bestätigte der 65-jährige Rentner aus Echthausen am heutigen Sonntag (2. August 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 02.08.2020 Die K-Frage …

    Die K-Frage …
    WICKEDE (RUHR). Die Begriffe "Kommunalwahlkampf" und "kleinkarierte Kritik" beginnen zwar mit den selben Buchstaben, sollten aber möglichst nichts miteinander gemein haben. Denn gerade in einer ländlichen Gemeinde wie Wickede (Ruhr), wo noch fast jeder jeden kennt, können manche Probleme zwischen Politik und Verwaltung doch besser im kurzen und direkten persönlichen Gespräch geklärt werden, als über öffentliche Postings in "Sozialen Netzwerken" wie "Facebook".

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 02.08.2020 Rathaus weist Kritik von BG zurück

    Rathaus weist Kritik von BG zurück
    WICKEDE (RUHR). Die Bürgergemeinschaft (BG) Wickede e. V. hat am gestrigen Samstag in einem Facebook-Posting bemängelt, dass der Termin für die Sitzung des "Wahlprüfungsausschusses" am morgigen Montag, 3. August 2020, um 18 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses von der Gemeindeverwaltung nicht im Kalender des Online-Ratsinformationssystems eingestellt wurde. Das Posting erweckt für den unbedarften Leser den Eindruck, dass die örtliche Verwaltung bei der Vorbereitung der Wahl einen Fehler gemacht haben könnte. – Dem widersprach am heutigen Sonntag der zuständige Fachbereichsleiter Ingo Regenhardt im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Er erklärte, dass das Rathaus allen gesetzlichen Formerfordernissen für den ordnungsgemäßen Ablauf für die Kommunalwahlen am 13. September 2020 bislang Genüge getan hätte.
  • 01.08.2020 WK Datentechnik schließt – Bürotechnik Picker übernimmt

    WK Datentechnik schließt – Bürotechnik Picker übernimmt
    WICKEDE. Der Wickeder Geschäftsmann Andreas Picker (47) übernimmt ab sofort den ebenfalls ortsansässigen EDV-Service „WK Datentechnik“ von Inhaber Wilfried Koch (53). Denn Koch wird nach einem Arbeitsunfall mit schweren Folgen nicht in sein Computer- und Telekommunikationsgeschäft an der Hauptstraße zurückkehren.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 31.07.2020 Georg Ptacek und Barbara Zimmermann in den Ruhestand verabschiedet

    Georg Ptacek und Barbara Zimmermann in den Ruhestand verabschiedet
    WICKEDE (RUHR). Zwei bekannte Gesichter der Gemeinde Wickede (Ruhr) wurden am heutigen Freitag (31. Juli 2020) von der Kommune in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet: Georg Ptacek war 23 Jahre am Bauhof beschäftigt und Barbara Zimmermann war 31 Jahre in der Verwaltung im Rathaus tätig. – Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) erklärte dazu: „Mit Frau Zimmermann und Herrn Ptacek verlieren wir zwei geschätzte Kräfte, die sich gerne und kenntnisreich für ihren Aufgabenbereich in unserer Gemeindeverwaltung eingesetzt haben. Ihre Erfahrungen und ihre Persönlichkeit werden wir hier vermissen.“
  • 29.07.2020 Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten erfordern über Wochen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen

    Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten erfordern über Wochen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen
    WICKEDE (RUHR) / SAUERLAND. Reisende und Pendler aus dem Kreis Soest und dem Hochsauerland müssen sich ab Anfang der kommenden Woche bis zum Jahresende auf Zugausfälle im Bereich der „Oberen Ruhrtalbahn“ einstellen. Wegen Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten im zweiten Halbjahr 2020 fallen Personennahverkehrszüge der Regionalexpress-Linien RE 17 und RE 57 auf einigen Streckenabschnitten wochenlang aus, wie die Deutsche Bahn am Dienstag (22. Juli 2020) auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte. Die Fahrgäste müssen deshalb auf Ersatzverkehre mit Bussen umsteigen. Dies dürfte allerdings wesentlich längere Fahrtzeiten verursachen.
  • 27.07.2020 „Einer der einflussreichsten Manager an Rhein und Ruhr“

    „Einer der einflussreichsten Manager an Rhein und Ruhr“
    WICKEDE (RUHR). Fritz Ziegler ist tot. Der einst einflussreiche nordrhein-westfälische SPD-Politiker, ehemalige Arnsberger Regierungspräsident (1973 – 1977) und Vorstandsvorsitzende der "Vereinigten Elektrizitätswerke Westfalen AG" (VEW) (1993-1998) verstarb nach längerer Krankheit am gestrigen Sonntag, 26. Juli 2020, im Alter von 87 Jahren in einem Krankenhaus. Seinen Lebensabend verbrachte der Gewerkschafter, Sozialdemokrat und Manager von Montanindustrie und Versorgungsunternehmen im Ortsteil Wiehagen der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Kreis Soest.
  • 26.07.2020 Verkehrsunfall: Motorradfahrerin rutscht auf "Ölspur" aus

    Verkehrsunfall: Motorradfahrerin rutscht auf "Ölspur" aus
    WICKEDE (RUHR) / MENDEN / UNNA. Auslaufende Betriebsstoffe aus der Kühlanlage eines Lastkraftwagens aus dem Raum Duisburg haben am heutigen Sonntagabend (26. Juli 2020) einen Verkehrsunfall an der Ruhrbrücke in Wickede verursacht. Denn eine Motorradfahrerin aus dem Kreis Unna kam durch die auf die Fahrbahn der Bundesstraße 63 ausgelaufene Flüssigkeit ins Rutschen und stürzte. Während die Zweiradlenkerin scheinbar mit dem Schrecken davon kam, entstand an ihrer Maschine ein Sachschaden. Ein zur Hilfe gerufenes Streifenwagen-Team der Kreispolizeibehörde Soest ermittelte den mutmaßlichen Verursacher der "Ölspur" und stoppte den Lkw mit der lecken Leitung schließlich an der Ortsgrenze zu Menden.

Keine Einträge vorhanden

  • 26.08.2018 Gemeinde investiert nochmals rund 160.000 Euro in Sekundarschule

    Gemeinde investiert nochmals rund 160.000 Euro in Sekundarschule
    WICKEDE (RUHR). Während Schüler und Lehrer in den vergangenen sechs Wochen die Sommerferien genießen konnten, waren die Tiefbauer und Landschaftsgärtner der Werler Firma Pretel mit der weiteren Gestaltung des Außengeländes der Sekundarschule im Hövel beschäftigt. – Die Gemeinde Wickede (Ruhr) als Schulträger investiere dort insgesamt nochmals rund 160.000 Euro, erklärte Sachbearbeiter Frank Knop vom „Technischen Gebäudemanagement“ der Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) im Gespräch mit unserer Redaktion.
  • 25.08.2018 Freigänger durch Feuerwehr gerettet

    Freigänger durch Feuerwehr gerettet
    WICKEDE. Schon mehrere Tage wurde die Freigänger-Katze von ihren Besitzern an der Goethestraße in Wickede vermisst. Am heutigen Samstagabend (25. August 2018) entdeckte man das Tier dann auf einem Baum im benachbarten Hövelwald. Doch die Katze traute sich aus der luftigen Höhe offenbar nicht mehr herunter. Da halfen keine Lockrufe.
  • 24.08.2018 Unglaublich: Trotz erhöhter Waldbrandgefahr ein unbeaufsichtigtes Feuer direkt am Forstrand

    Unglaublich: Trotz erhöhter Waldbrandgefahr ein unbeaufsichtigtes Feuer direkt am Forstrand
    WICKEDE. Ein offenes und unbeaufsichtigtes Feuer direkt am Waldgebiet neben dem Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede sorgte am heutigen Freitagabend (24. August 2018) für den Einsatz von Ordnungsamt und Feuerwehr. – Das Verhalten des Anliegers sei unveranwortlich sowie angesichts der erhöhten Waldbrandgefahr und der starken Windböen schon fast grob fahrlässig, erklärte ein Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 24.08.2018 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 24.08.2018 Feuerwehr am frühen Freitagmorgen bereits zweimal im Einsatz

    Feuerwehr am frühen Freitagmorgen bereits zweimal im Einsatz
    WICKEDE. Gleich zweimal musste die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen frühen Freitagmorgen (24. August 2018) ausrücken.
  • 24.08.2018 Heute große Pool-Party im Freibad

    Heute große Pool-Party im Freibad
    WICKEDE (RUHR). Das Freibad der Gemeinde Wickede (Ruhr) und sein Förderverein laden am heutigen Freitag, 24. August 2018, zwischen 16 und 20 Uhr zur großen Pool-Party ein. Dabei soll es allerlei Attraktionen geben. Das „Zephyrus-Discoteam“ will unter anderem die Liegewiese zur Partymeile machen und mit allerhand Sport- und Spiel-Equipment auf dem Wasser und an Land für Bewegung und Spaß sorgen. Einfallsreiche Animateure und ein mitreißender Moderator sollen die Stimmung bei den Besuchern anheizen. Präsentiert wird die Veranstaltung vom Wickeder Freibad-Team gemeinsam mit der Sparkasse SoestWerl.
  • 24.08.2018 Zahnarzt Sebastian Heil übernimmt Praxis von Dr. Hans-Ulrich Ostwald

    Zahnarzt Sebastian Heil übernimmt Praxis von Dr. Hans-Ulrich Ostwald
    WICKEDE (RUHR). Der sprichwörtliche Zahn der Zeit nagt auch an Zahnärzten. Nicht zuletzt deshalb will Dr. Hans-Ulrich Ostwald (74) wohl seine Praxis an der Hauptstraße 40 in Wickede in jüngere Hände geben. Ab dem 1. Oktober 2018 soll der 33-jährige Zahnarzt Sebastian Heil aus Dortmund die Nachfolge von Ostwald antreten.
  • 23.08.2018 Richtfest: Neues Pfarrheim in Wickede nimmt Kontur an

    Richtfest: Neues Pfarrheim in Wickede nimmt Kontur an
    WICKEDE (RUHR). Spätestens in acht Monaten soll das neue Pfarrheim der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz in Wickede fertig sein. Aktuell liege man im vorgesehenen Zeit- und Finanzplan, erklärte Pfarrer Thomas Metten auf Anfrage von "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" beim Richtfest am heutigen Donnerstag (23. August 2018).
  • 23.08.2018 Ende des alten EDEKA-Marktes

    Ende des alten EDEKA-Marktes
    WICKEDE. Wo seit der Eröffnung am 25. Juli 1996 bis zur endgültigen Schließung am 14. Juli 2018 die Einkaufswagen rollten, rattert nun der Kettenbagger. Der Abriss des alten EDEKA-Marktes an der Christian-Liebrecht-Straße in Wickede schreitet immer weiter voran.
  • 22.08.2018 Ruhebänke sind auch „Rettungspunkte“

    Ruhebänke sind auch „Rettungspunkte“
    WICKEDE (RUHR). Einigen Bürgern werden die kleinen Plaketten mit der „Notrufnummer 112“ und einer sechsstelligen Zahlen-Codes an Bäumen, Ruhebänken, Schilderpfosten und Wegekreuzen bereits aufgefallen sein. Diese sogenannten „Rettungspunkte“ wurden bereits vor einiger Zeit an mehr als 60 Stellen im gesamten Gebiet der Gemeinde Wickede (Ruhr) angebracht. Sie sollen einheimischen Spaziergängern und Fahrradfahrern ebenso wie Durchreisenden und Touristen im Notfall als Anhaltspunkt für ihren Standort dienen.
  • 22.08.2018 Echthausen: Sechster „Waldgottesdienst“ am „Heilig Geist – Zu den fünf Buchen“

    Echthausen: Sechster „Waldgottesdienst“ am „Heilig Geist – Zu den fünf Buchen“
    ECHTHAUSEN. Zu ihrem sechsten „Waldgottesdienst“ am „Heilig Geist – Zu den fünf Buchen“ lädt die katholische Pfarrei St. Antonius von Padua und St. Vinzenz ein. Der besondere Gottesdienst findet am kommenden Sonntag, 26. August 2018, um 10.00 Uhr im Echthausener Wald statt.
  • 22.08.2018 Echthausen: Wo soll die Vogelstange künftig stehen?

    Echthausen: Wo soll die Vogelstange künftig stehen?
    ECHTHAUSEN. Die Schützenbruderschaft St. Vinzentius lädt ihre Mitglieder für den kommenden Donnerstag, 30. August 2018, um 19:30 Uhr zur Abrechnung des diesjährigen Jubiläumsschützenfestes ins katholische Pfarrheim in Echthausen ein. Zuvor ist ein Gottesdienst in der benachbarten St.-Vinzenz-Kirche.
  • 22.08.2018 Große Pool-Party im Freibad in Wickede

    Große Pool-Party im Freibad in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Allerlei Attraktionen soll es bei der großen Pool-Party am Freitag, 24. August 2018, zwischen 16 und 20 Uhr im Freibad in Wickede geben. Das „Zephyrus-Discoteam“ will dabei die Liegewiese zur Partymeile machen und mit allerhand Sport- und Spiel-Equipment auf dem Wasser und an Land für Bewegung und Spaß sorgen. Einfallsreiche Animateure und ein mitreißender Moderator sollen die Stimmung bei den Besuchern anheizen. Präsentiert wird die Veranstaltung vom Wickeder Freibad-Team gemeinsam mit der Sparkasse SoestWerl.
  • 22.08.2018 625 Kilometer neue Glasfaser-Leitungen für den Kreis Soest

    625 Kilometer neue Glasfaser-Leitungen für den Kreis Soest
    KREIS SOEST. Der Breitbandausbau in den bislang mit schnellen Internetverbindungen unterversorgten Gebieten des Kreises Soest schreitet langsam voran: Mit einem symbolischen ersten Spatenstich hat Landrätin Eva Irrgang (CDU) am heutigen Mittwoch (22. August 2018) im Soester Stadtteil Röllingsen den offiziellen Startschuss für die weitere digitale Entwicklung in der Region gegeben.
  • 20.08.2018 Über die Baustelle an der Straße „Im Winkel“ wächst so langsam Gras

    Über die Baustelle an der Straße „Im Winkel“ wächst so langsam Gras
    WICKEDE. Wenn „über etwas Gras wächst“, dann ist im umgangssprachlichen Sinne die Rede davon, dass „eine unangenehme Sache mit der Zeit vergessen wird“. Auch über dem abgerutschen Hang an der Straße „Im Winkel“ in Wickede ist längst „Gras gewachsen“. Allerdings im wahrsten Sinne des Wortes. Vergessen ist das Malheur dagegen noch längst nicht. Denn noch immer hat das Bauaufsichtsamt der Kreisverwaltung Soest die betroffenen Gärten oberhalb des Baugrundstücks teilweise für den Zutritt durch Besitzer und Besucher gesperrt.
  • 20.08.2018 Nach Einbruch in Wickede: Werler Polizei sucht Zeugen

    Nach Einbruch in Wickede: Werler Polizei sucht Zeugen
    WICKEDE. In das Sportwettenbüro „tipico“ an der Bahnhofstraße in Wickede brachen bislang unbekannte Straftäter in der Nacht von Samstag auf Sonntag (18./19. August 2018) ein. – Dies berichtete die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Montag (20. August 2018).
  • 20.08.2018 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 19.08.2018 Verkehrsunfall mit einer verletzten Fahrerin

    Verkehrsunfall mit einer verletzten Fahrerin
    WICKEDE. Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am heutigen Sonntagmorgen (19. August 2018) in Wickede an der Kirchstraße. Dabei wurde eine 35-jährige Werlerin verletzt.
  • 18.08.2018 Nach 26 Jahren das Eheversprechen gegeben

    Nach 26 Jahren das Eheversprechen gegeben
    WICKEDE (RUHR). Tanja Bünseler (47) und Elke Schmelzer (48) gaben sich am heutigen Samstag (18. August 2018) vor dem Standesamt der Gemeinde Wickede (Ruhr) das Ehe-Versprechen.
  • 18.08.2018 Senioren gaben sich das Ja-Wort vor dem Standesamt

    Senioren gaben sich das Ja-Wort vor dem Standesamt
    WICKEDE (RUHR). Hannelore Hinkelmann (70) und Fritz Stefan Borrmann (77) gaben sich am heutigen Samstag (18. August 2018) vor dem Standesamt der Gemeinde Wickede (Ruhr) das Ja-Wort. Das Paar lernte sich von zehn Jahren über das Internet kennen und wohnt seit acht Jahren gemeinsam in der Schillerstraße 1 in Wickede.
  • 17.08.2018 Netto-Markt soll im Dezember eröffnet werden

    Netto-Markt soll im Dezember eröffnet werden
    WICKEDE. Die Bauarbeiten für den Netto-Markt am Waltringer Weg in Wickede gehen zügig voran. Am heutigen Freitag (17. August 2018) wurden 35 Lkw-Ladungen mit insgesamt rund 300 Kubikmetern wasserundurchlässigem Frischbeton für die Bodenplatte des Neubaus angeliefert und direkt mittels einer Betonpumpe mit einem riesigen Ausleger von 46 Metern verbaut.
  • 17.08.2018 Richtfest für das neue katholische Pfarrheim

    Richtfest für das neue katholische Pfarrheim
    WICKEDE (RUHR). Der Bau des neuen Pfarrheims der Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz an der Friedhofstraße in Wickede geht zügig voran: Am Donnerstag, 23. August 2018, um 10 Uhr solle das Richtfest für das neue katholische Gemeindezentrum stattfinden, teilte Pfarrer Thomas Metten jetzt gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.
  • 16.08.2018 Leichtmetall- und Kunstgießerei Kerkenberg GmbH

    Leichtmetall- und Kunstgießerei Kerkenberg GmbH
    WICKEDE. Die Leichtmetall- und Kunstgießerei Kerkenberg GmbH ist ein kleines Unternehmen an der Eisenbahnstraße in Wickede, welches zirka zwei Dutzend Mitarbeiter beschäftigt. Der Betrieb hat sich auf die Herstellung von Aluminiumteilen zwischen zehn Gramm und 100 Kilogramm im Sandgussverfahren spezialisiert.
  • 16.08.2018 Brand in der Gießerei Kerkenberg in Wickede

    Brand in der Gießerei Kerkenberg in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr- und Rettungskräften kam es am heutigen Donnerstag (16. August 2018) gegen 12.35 Uhr in der Leichtmetall-Gießerei Kerkenberg an der Eisenbahnstraße in Wickede. Dort hatte sich an einem Aluminium-Schmelzofen offenbar durch heißes Material eine Ölleitung entzündet. Dadurch kam es zu einer starken Qualmentwicklung in der Produktionshalle. Vier Mitarbeiter inhalierten die Rauchgase.
  • 16.08.2018 Fragen rund um die polizeiliche Vermisstensuche

    Fragen rund um die polizeiliche Vermisstensuche
    WICKEDE (RUHR). Am 31. Juli 2018 wurde einige hundert Meter nördlich des Anglerheimes in einem schwer zugänglichen Bereich die stark verweste Leiche eines 37-jährigen Familienvaters aus Wickede gefunden. Der Mann galt bereits seit dem 26. Juli 2018 als vermisst. Angehörige und Bekannte vermuteten schnell eine Suizidabsicht des Vermissten und schalteten die Polizei bei der Suche mit ein. Zudem suchten die Verwandten und Freunde des Verstorbenen parallel auch selbst nach dem Vermissten und leiteten über Facebook und auf anderen Wegen zeitnah privat eine Öffentlichkeitsfahndung ein, die allerdings rechtlich bedenklich war.
  • 16.08.2018 Gemüse und Obst aus heimischen Gärten kann wieder verzehrt werden

    Gemüse und Obst aus heimischen Gärten kann wieder verzehrt werden
    WICKEDE (RUHR). In den Gärten in Wickede, Echthausen, Wiehagen, Wimbern und Schlückingen kann wieder geerntet werden. Die Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) hat am heutigen Donnerstag (16. August 2018) ihre Warnung für den Verzehr von Gemüse und Obst aus dem heimischen Anbau aufgehoben.
  • 11.08.2018 Bei Sonnenschein gut auf der niederländischen Nordsee-Insel Ameland angekommen

    Bei Sonnenschein gut auf der niederländischen Nordsee-Insel Ameland angekommen
    WICKEDE (RUHR) / AMELAND (NL). Die Reisegruppe der Kolpingjugend, die am heutigen Samstagmorgen (11. August 2018) in aller Herrgottsfrühe per Bus vom Wickeder Bahnhof aus zur Ferienfreizeit auf der niederländischen Nordsee-Insel Ameland aufgebrochen war, hat ihr Ziel wohlbehalten erreicht. Dies berichtete Betreuer Ingo Velmer gegenüber der Redaktion von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Das Wetter sei bei der Ankunft der Wickeder auf der Insel kurz vor Mittag sonnig gewesen, so Velmer.
  • 10.08.2018 Stark verweste Leiche am Ruhrufer gefunden

    Stark verweste Leiche am Ruhrufer gefunden
    WICKEDE. Traurige Gewissheit: Nachdem die Staatsanwaltschaft Arnsberg die Obduktion eines stark verwesten Leichnams angeordnet hatte, steht nun zweifelsfrei fest, dass es sich dabei um einen 37-jährigen Mann aus Wickede handelt. – Laut Bericht der Polizei hatten Passanten die Leiche am Dienstag, 31. Juli 2018, einige hundert Meter nördlich des Anglerheimes in einem schwer zugänglichen Bereich gefunden.
  • 10.08.2018 Suizid-Absichten? Hier erhalten Sie Beratung und Hilfe in ausweglos erscheinenden Lebenssituationen

    Suizid-Absichten? Hier erhalten Sie Beratung und Hilfe in ausweglos erscheinenden Lebenssituationen
    Wenn Ihre Gedanken darum kreisen, sich das Leben zu nehmen, versuchen Sie mit anderen Menschen darüber zu sprechen, die Ihnen vielleicht helfen können! Dies können ebenso Familienangehörige wie Freunde sein. Manchmal fällt es aber auch schwer mit nahen Angehörigen über eigene Probleme zu sprechen. Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit einer Beratungsstelle auf, die Ihnen in vermeintlich ausweglosen Lebenssituationen kompetent zur Seite steht. – Die Möglichkeiten zum Gedankenaustausch und zur Beratung sind vielfältig: das Spektrum reicht von persönlichen Telefongesprächen bis hin zu Chats oder E-Mail-Kontakten im Internet – auf Wunsch alles anonym und vertraulich.
  • 10.08.2018 Bei der Rettungsleitstelle des Kreises Soest gingen mehr als 250 Notrufe ein

    Bei der Rettungsleitstelle des Kreises Soest gingen mehr als 250 Notrufe ein
    KREIS SOEST. Eine Unwetterfront hielt am gestrigen Donnerstag (9. August 2018) ab dem Nachmittag die Rettungsleitstelle des Kreises Soest und die vielen Feuerwehren im Kreis Soest in Atem. Die Leitstelle registrierte insgesamt rund 250 Notrufe. Daraus resultierten mehr als 70 Einsätze. – Dabei hätten vor allem umgestürzte Bäume oder Gegenstände auf Fahrbahnen beseitigt werden müssen, erklärte Dirk Behrens vom Presseteam der Feuerwehren im Kreis Soest dazu am heutigen Freitag (10. August 2018).

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON