Anzeige

Stellenanzeige Dr. Phonias
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu

Aktuelle Bilder der Heimat

Feldflur
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Feuerwehrautokorso
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
Ruhrtal
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
Sommerblüte
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Haarstrang
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Hellwegbörde
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
 
 
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
1
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
2
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
3
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
4
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
5
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
6

Anzeige

Stellenanzeige Tischlerei Wischnewski

Historische Bilder der Heimat

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  • 20.06.2021 Illegale Fusel-Brennerei in der Fichtenstraße

    Illegale Fusel-Brennerei in der Fichtenstraße
    WICKEDE (RUHR). Polizei und Zoll haben im Anschluss an einen Einsatz aufgrund "Häuslicher Gewalt" eines betrunkenen Familienvaters in einem Privathaus an der Fichtenstraße in Wickede am gestrigen Samstag (19. Juni 2021) heute eine illegale Anlage zum Destillieren von Alkohol sowie technisches Zubehör und Alkohol in dem Gebäude sichergestellt. – Dies bestätigte Heike Sennewald als Pressesprecherin des Zollfahndungsamts Essen auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 20.06.2021 Bisheriger Kreisdirektor Dirk Lönnecke wird Nachfolger von ESG-Geschäftsführer Jürgen Schrewe

    Bisheriger Kreisdirektor Dirk Lönnecke wird Nachfolger von ESG-Geschäftsführer Jürgen Schrewe
    KREIS SOEST. Der amtierende Kreisdirektor Dirk Lönnecke wird zum 1. Juli 2021 neuer Geschäftsführer der "Entsorgungswirtschaft Soest GmbH" (ESG), dem kommunalen Abfallentsorgungsunternehmen des Kreises Soest. Die Stelle war unerwartet vakant geworden, weil der bisherige Geschäftsführer Jürgen Schrewe seine Tätigkeit auf Grund der Feststellung und Operation eines Gehirntumors nicht weiter wahrnehmen kann.

Anzeige

Anzeige Sparkasse

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 15.06.2021 Echthausen: Frischer Spargel und aromatische Erdbeeren

    Echthausen: Frischer Spargel und aromatische Erdbeeren
    ECHTHAUSEN. Frischen Spargel und aromatische Erdbeeren gibt es ab dem heutigen Samstag (15. Mai 2021) wieder am Verkaufsstand des Hofes Schulte-Hölting (Haus Westhemmerde) an altbekannter Stelle an der Ruhrstraße in Echthausen. Sonne und Regen der letzten Wochen haben für ein gutes Wachstum der Früchte in diesem Frühjahr gesorgt, so daß jetzt geerntet und lecker aufgetischt werden kann.
  • 11.06.2021 Nächtlicher Brand an einem Wohnhaus

    Nächtlicher Brand an einem Wohnhaus
    WICKEDE. Flammen, Rauch und Löschwasser sorgten in der Nacht zum heutigen Freitag (11. Juni 2021) für einen immensen Sachschaden an einem alten Wohnhaus an der Straße "Zum Ostenfeld" in Wickede. Nur der schnelle Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) verhinderte Schlimmeres. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen vor Ort von einer möglichen Brandstiftung aus.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 05.06.2021 Zweirad kollidiert mit Auto: Fahrer verletzt

    Zweirad kollidiert mit Auto: Fahrer verletzt
    WERL / WICKEDE. Ein 89-jähriger Radfahrer wurde am Freitag (4. Juni 2021) bei einem Verkehrsunfall in Werl verletzt. Der Mann musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
  • 05.06.2021 Heißluftballon in Form der russischen Holzpuppe "Matroschka" über der Haarhöhe

    Heißluftballon in Form der russischen Holzpuppe "Matroschka" über der Haarhöhe
    WICKEDE (RUHR). Eine "Matroschka" ist normal eine bunt bemalte , etwas eiförmige, hohle Holzpuppe, die man ineinander schachteln kann. Vor allem in Russland haben diese Puppen eine lange Tradition. Was da kürzlich über die Haarhöhe in Wickede schwebte, erinnerte an diese Matroschkas. Allerdings war es ein Heißluftballon in der Form einer solchen russischen Puppe. Pilot und Passagiere waren dabei fast auf Augenhöhe mit dem Kirchturmhahn der katholischen St.-Antonius-Kirche.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 31.05.2021 Nach Brand und Abriss nun Neubau

    Nach Brand und Abriss nun Neubau
    FRÖNDENBERG / WICKEDE. Bei einem Großbrand wurde das Geschäftshaus an der Ecke Gasweg/Hauptstraße in Wickede am 7. August 2018 ein Raub der Flammen. Die Reste des ausgebrannten Gebäudes – in dem sich früher einmal ein Kinosaal befand – wurden einige Zeit später aus Verkehrssicherungsgründen abgerissen. Nun entsteht auf dem Brachgelände ein Neubau.
  • 31.05.2021 Darum fuhr die Feuerwehr mit Blaulicht und Martinshorn durch die Gemeinde

    Darum fuhr die Feuerwehr mit Blaulicht und Martinshorn durch die Gemeinde
    WICKEDE (RUHR). "DANKE GEORG!" stand in weißen Großbuchstaben auf dem roten Banner, welches die Löschgruppe Echthausen am Samstag (29. Mai 2021) an ihrem Gerätehaus über die Weststraße gespannt hatte. Anlass war die Verabschiedung von Feuerwehr-Leiter Georg Ptacek, der zum Monatswechsel nach rund 30 Jahren als Chef der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) aus dem Amt scheidet.

Keine Einträge vorhanden

  • 19.03.2019 Gleich drei Bauunternehmen reißen Straßen und Gehwege mehrfach auf

    Gleich drei Bauunternehmen reißen Straßen und Gehwege mehrfach auf
    WICKEDE. Gleich zweimal rücken jetzt an der Max-Planck-Straße im Industriegebiet Westerhaar in Wickede die Bauleute mit Minibaggern an. – Darauf wies Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) am heutigen Dienstag (19. März 2019) in einer Mitteilung an die Medien hin.
  • 19.03.2019 Rund ums Rad in der Ruhrgemeinde und in der Region

    Rund ums Rad in der Ruhrgemeinde und in der Region
    WICKEDE (RUHR). Rund ums Rad in der Ruhrgemeinde geht es bei einem Treffen der CDU Wickede (Ruhr) am heutigen Dienstag, 19. März 2019, um 18.30 Uhr im Saal der Bürgerstuben. Wie CDU-Vorsitzender Thomas Fabri im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte, wird dazu auch Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) erwartet, der zum aktuellen Stand des Projektes „Bike-Park“ und zur geplanten „Downhill-Strecke“ im Hövelwald berichten soll.
  • 18.03.2019 Bauarbeiten in Echthausen gehen weiter

    Bauarbeiten in Echthausen gehen weiter
    ECHTHAUSEN. Der Ausbau des Glasfaser-Netzes in Echthausen geht weiter. Am heutigen Montag (18. März 2019) hat ein von „Deutsche Glasfaser“ beauftragtes Bauunternehmen mit den Arbeiten auf dem Gelände der „Wasserwerke Westfalen“ begonnen. – Dies teilte Betriebsleiter Robert Hagelschuer auf Nachfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.
  • 18.03.2019 Frau fuhr mit Pkw in Straßengraben

    Frau fuhr mit Pkw in Straßengraben
    WICKEDE. Zu einem Verkehrsunfall kam es am gestrigen Sonntag (17. März 2019) gegen 10 Uhr auf der Hauptstraße in Wickede.
  • 18.03.2019 „WIR“ plant mehrere Veranstaltungen und Aktionen

    „WIR“ plant mehrere Veranstaltungen und Aktionen
    WICKEDE (RUHR). Zahnarzt Dr. Clemens Frigge übernimmt erneut kommissarisch den Vorsitz beim Wirtschaftsverband Wickede (Ruhr) e. V. (WIR), nachdem die bisherige Erste Vorsitzende Corinna Trimborn (geb. Reinke) ihr neues Amt nach weniger als zwölf Monaten aus beruflichen und privaten Gründen niedergelegt hatte. – Frigge hat bereits Erfahrung in der Leitung des Vereins, denn er ist nicht nur dessen Zweiter Vorsitzender, sondern hatte auch schon bis 2018 über mehrere Jahre kommissarisch die Position des WIR-Vorsitzenden inne.
  • 18.03.2019 Was hinter der Unfallflucht steckte

    Was hinter der Unfallflucht steckte
    WICKEDE / MENDEN / HAMM. Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am 29. Januar 2019 im Industriegebiet Westerhaar in Wickede. Diese wurde durch den Geschädigten allerdings erst einige Tage später bei der Polizei in Menden angezeigt, nachdem ihm sein Vater dies angeraten hatte. Denn er selbst ging anfangs davon aus, dass eine Strafanzeige ohnehin nicht zur Ermittlung des Verursachers führen würde.
  • 18.03.2019 Polizei sucht Zeugen

    Polizei sucht Zeugen
    WICKEDE. Erneut sind bislang unbekannte Straftäter in das Bürogebäude einer Großbäckerei im Industriegebiet Westerhaar in Wickede eingebrochen.
  • 17.03.2019 Schnelle Hilfe aus der Luft

    Schnelle Hilfe aus der Luft
    WICKEDE (RUHR). Zu einem Rettungshubschrauber-Einsatz kam es am heutigen Sonntag (17. März 2019) gegen 7.30 Uhr in der Ortsmitte von Wickede. – Neun ehrenamtliche Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) sicherten zur Landung des Helikopters „Christoph 8“ aus Lünen dabei den Parkplatz hinter dem Bürgerhaus und sperrten die umliegenden Straßen ab.
  • 16.03.2019 Andrea Holly und Benedikt Schneider gaben sich das Ja-Wort

    Andrea Holly und Benedikt Schneider gaben sich das Ja-Wort
    WICKEDE. Das Ehe-Versprechen gaben sich am gestrigen Freitag im Standesamt des Rathauses in Wickede: Andrea Holly (30) und Benedikt Schneider (31). Die Wickederin und der gebürtige Werler lernten sich bereits vor 14 Jahren als Sportschützen im Werler Schießclub kennen und verliebten sich.
  • 16.03.2019 Nunmehr 46 Anmeldungen und neuer Lieferant für Mensa

    Nunmehr 46 Anmeldungen und neuer Lieferant für Mensa
    WICKEDE (RUHR). An der Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr) gibt es aktuell bereits 46 Anmeldungen für den 5. Jahrgang des Schuljahres 2019/20. Damit sind noch einmal fünf Schüler zu der bisher veröffentlichten Zahl hinzugekommen. – Dies teilten Schulleiter Peter Zarnitz und Fachbereichsleiterin Susanne Modler von der Gemeinde Wickede (Ruhr) jetzt auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ erfreut mit. Der Bildung von zwei Parallelklassen zum Start des neuen Schuljahres nach den Sommerferien dürfte somit wohl nichts mehr im Wege stehen.
  • 15.03.2019 „Songwriting-Workshop“ für kreative Jugendliche

    „Songwriting-Workshop“ für kreative Jugendliche
    WICKEDE (RUHR) / ENSE / FRÖNDENBERG / WELVER / WERL. Jugendliche können in den Osterferien für einen Tag zum Liedermacher werden. Möglich machen dies die Städte Fröndenberg und Werl sowie die Gemeinden Ense, Welver und Wickede (Ruhr) im Rahmen eines eigenen LEADER-Projektes.
  • 15.03.2019 Frau von Auto angefahren

    Frau von Auto angefahren
    ECHTHAUSEN. Eine 17-jährige Fußgängerin wurde am heutigen Freitag (15. März 2019) gegen 16.45 Uhr auf der Ruhrstraße in Höhe der Hausnummer 128 in Echthausen beim Queren der Straße durch das Auto einer 37-jährigen Frau angefahren. Das Mädchen wurde dabei leicht verletzt.
  • 14.03.2019 Glasfaser-Ausbau bis Schützenfest abgeschlossen?

    Glasfaser-Ausbau bis Schützenfest abgeschlossen?
    WICKEDE (RUHR). Bis zum Schützenfest will die „Deutsche Glasfaser“ (DG) nunmehr alle Arbeiten ihres Infrastrukturausbaus in der Gemeinde Wickede (Ruhr) wirklich abgeschlossen haben. Auch die Kunden des Telekommunikationsanbieters aus Borken, die ihre Verträge mit dem Unternehmen bis zum Ende der Nachfragebündelungsphase abgeschlossen haben, sollen bis Ende Juni an die schnelle Internetverbindung angeschlossen werden. Dies erklärten am heutigen Donnerstag (14. März 2019) der DG-Geschäftsführer Dr. Stephan Zimmermann und der zuständige Projektleiter Peter König. – Ob es bei dem Termin bleibt oder es noch weiter in die Verlängerung geht, bleibt trotzdem abzuwarten. Denn Deutsche Glasfaser hat schon zu viel versprochen und zu wenig gehalten. Die Glaubwürdigkeit des Unternehmens in der Gemeinde hat jedenfalls stark gelitten.
  • 11.03.2019 Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst am Heilig-Geist-Kloster

    Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst am Heilig-Geist-Kloster
    WIMBERN. Dreißig ehrenamtliche Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) sowie Polizei und Rettungsdienst rückten am heutigen Montag (11. März 2019) gegen 14 Uhr am Heilig-Geist-Kloster der Steyler Missionsschwestern an der Mendener Straße in Wimbern aus.
  • 11.03.2019 Kollision von vier Fahrzeugen – Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

    Kollision von vier Fahrzeugen – Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt
    WERL. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am heutigen Montagmorgen (11. März 2019) auf der Autobahn 44 bei Werl (wir berichteten aktuell). Dabei wurden drei Personen schwer verletzt. Bei einem Verletzten besteht sogar akute Lebensgefahr.
  • 11.03.2019 Schwerer Verkehrsunfall auf der A 44

    Schwerer Verkehrsunfall auf der A 44
    WERL. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am heutigen Montagmorgen (11. März 2019) gegen 9 Uhr auf der Autobahn 44 bei Werl gekommen. Die Richtungsfahrbahn Dortmund ist aus diesem Grund zwischen den Autobahnkreuzen Werl und Unna-Ost derzeit komplett gesperrt.
  • 10.03.2019 Unwetter-Bilanz nach dem Sturmtief „Eberhard“

    Unwetter-Bilanz nach dem Sturmtief „Eberhard“
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST / NRW. Das Sturmtief „Eberhard“ fegte am heutigen Sonntag (10. März 2019) mit seinen orkanartigen Böen von bis zu 125 Stundenkilometern über den Landkreis Soest (wir berichteten). Die Rettungsleitstelle registrierte in Folge dessen bis zum Ende der Gefahrenlage am Abend gegen 19 Uhr rund 230 unwetterbedingte Einsätze der Freiwilligen Feuerwehren und anderer Hilfsorganisationen in den 14 Städten und Gemeinden der Region.
  • 10.03.2019 Polizei und Feuerwehr: „Einsätze ohne Ende“

    Polizei und Feuerwehr: „Einsätze ohne Ende“
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Der Kreis Soest hat am heutigen Sonntagnachmittag (10. März 2019) einen Unwetter-Alarm für die Städte und Gemeinden der Region ausgelöst. – Die Freiwilligen Feuerwehren in allen 14 Kommunen seien bereits im Einsatz, erklärte ein Sprecher der Rettungsleitstelle in Soest im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Auf Grund des über das Land ziehenden Sturmtiefs „Eberhard“ sowie der weiteren Voraussagen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) mit amtlicher Warnung vor den Gefahren durch das Sturmtief „Eberhard“ sowie orkanartigen Böen mit bis zu 120 Stundenkilometern wurden alle Gerätehäuser der Feuerwehren mit Bereitschaftsdiensten besetzt. Zudem koordinieren die einzelnen Feuerwehren die Einsätze selbst vor Ort, um eine Überlastung der hauptamtlichen Disponenten in der zentralen Leitstelle zu vermeiden.
  • 09.03.2019 Vorfahrt missachtet: Kollision zwischen zwei Pkw

    Vorfahrt missachtet: Kollision zwischen zwei Pkw
    WICKEDE. Zu einem Verkehrsunfall kam es am heutigen Samstag (9. März 2019) gegen 10 Uhr an der Kreuzung Bundesstraße 63 / Westerhaar in Wickede.
  • 09.03.2019 Wenn Einbrecher auf Hausbewohner treffen …

    Wenn Einbrecher auf Hausbewohner treffen …
    WICKEDE (RUHR). Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus stießen die Diebe in dieser Woche in einem Eigenheim in Echthausen auf eine hochbetagte Seniorin, die sich allein in den Räumlichkeiten aufhielt. Die Straftäter flüchteten ohne Beute. (Wir berichteten!) – Wie können sich Wohnungsbesitzer gegen eine solch prekäre Situation schützen? Und wie können sie durch bauliche und technische Maßnahmen ihr Hab und Gut in den eigenen vier Wänden vor Dieben schützen? Welche Verhaltstipps gibt die Polizei bei der Abwesenheit von Bewohnern? – Die Redaktion des lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" fragte bei den Experten für Kriminalitätsvorbeugung und Opferschutz der Kreispolizeibehörde Soest nach. – Lesen Sie unser kurzes Interview!
  • 07.03.2019 Das leise Sirenen-Heulen ist zum Heulen …

    Das leise Sirenen-Heulen ist zum Heulen …
    WICKEDE (RUHR). Wer in unserem Haus an der Blumenstraße in Wickede ganz leise war und lauschte, konnte ihn am heutigen Donnerstag (6. März 2019) um 10 Uhr eventuell zufällig ganz sanft im Hintergrund hören: den Sirenen-Probealarm in der Gemeinde Wickede (Ruhr). Erahnen dass es sich bei dem kaum vernehmbaren Summen um einen Sirenen-Alarm handelte, konnte hier aber wohl nur derjenige, der durch die Medien informiert war und mit gespitzten Ohren auf die landesweiten Test-Töne wartete. – Aus anderen Bereichen der Kommune berichteten Bürger auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ andererseits, dass sie die Sirenen laut und deutlich gehört hätten. – Festzuhalten bleibt aber: Das gesamte Gemeindegebiet beschallt das neue Warnsystem nicht genügend.
  • 06.03.2019 Geschockte Seniorin: Wenn plötzlich ein Einbrecher das Zimmer betritt …

    Geschockte Seniorin: Wenn plötzlich ein Einbrecher das Zimmer betritt …
    ECHTHAUSEN. Die hochbetagte Hausbewohnerin war noch anwesend, als ein Einbrecher in ihre privaten Räumlichkeiten eindrang. Als der Straftäter ihre Zimmertür öffnete, sprach die 83-jährige Echthauserin diesen an, weil sie im ersten Moment vermutete, dass es ihr Sohn sei. Daraufhin flüchtete der Dieb.
  • 05.03.2019 Kleine Akrobaten und großartige Tänzerinnen sowie ein bunt kostümiertes Publikum

    Kleine Akrobaten und großartige Tänzerinnen sowie ein bunt kostümiertes Publikum
    WICKEDE (RUHR). Tanzen, singen, schunkeln, lachen und mitmachen – das Bühnenprogramm des diesjährigen TV-Kinderkarnevals bot am Sonntagnachmittag (3. März 2019) wieder ein buntes Unterhaltungsangebot für Groß und Klein. Durchs Programm auf der Bühne des Bürgerhauses in Wickede führte dabei das Moderatoren-Trio Joyce Pieper, Felix Schnapp und Annika Taugs. Letztere ist seit Jahren die mitreißende Frontfrau der Veranstaltung.
  • 05.03.2019 Serie von Autoaufbrüchen und Diebstählen

    Serie von Autoaufbrüchen und Diebstählen
    WICKEDE / WIEHAGEN. Gleich eine ganze Serie von Autoaufbrüchen und Diebstählen von Navigationssystemen in Wickede und Wiehagen meldete am heutigen Dienstagnachmittag (5. März 2019) die Kreispolizeibehörde Soest.
  • 05.03.2019 Rosenmontag: Zwei Angriffe mit Schlägen auf offener Straße

    Rosenmontag: Zwei Angriffe mit Schlägen auf offener Straße
    WICKEDE. Zu zwei Körperverletzungsdelikten kam es am gestrigen Rosenmontag (4. März 2019) an der Straße „Am Lehmacker“ in Wickede. – Ob es einen Zusammenhang zwischen den beiden Vorfällen gibt oder es sich gar um die gleichen Straftäter handelt, sei bislang nicht bekannt, erklärte Polizei-Sprecher Wolfgang Lückenkemper von der Kreispolizeibehörde Soest auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 05.03.2019 Auto aufgebrochen und Navi gestohlen

    Auto aufgebrochen und Navi gestohlen
    WICKEDE. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden für den Besitzer auf zirka 4.000 Euro, nachdem dessen „Skoda Suberb“ in der Nacht vom gestrigen Montag auf den heutigen Dienstag (4./5. März 2019) am Ahornweg in Wickede aufgebrochen und daraus ein fest eingebautes Navigationsgerät gestohlen wurde. Der oder die Straftäter hatten die Fahrzeugtür aufgehebelt, um ins Innere des Pkw zu gelangen. Dabei richteten die Diebe einen erheblichen Sachschaden an.
  • 04.03.2019 Sturmböen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 100 Stundenkilometern

    Sturmböen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 100 Stundenkilometern
    UPDATE 13.15 Uhr – WICKEDE. Der Rosenmontagsumzug des „Wickeder Karnevalsvereins“ (WiKaVau) durch die Ortsmitte wird auf Grund der voraussichtlich bis 14 Uhr andauernden Schauer- und Gewitterfront mit Sturmböen von bis zu 100 Stundenkilometer nicht – wie ursprünglich geplant – um 13.30 Uhr starten, sondern aus Sicherheitsgründen voraussichtlich erst eine gute halbe Stunde später Fahrt aufnehmen. – Dies teilten WiKaVau-Geschäftsführer Christian Werft und Daniel Luig vom Ordnungsamt der Gemeinde Wickede (Ruhr) soeben auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.
  • 01.03.2019 Polizei sucht Zeugen

    Polizei sucht Zeugen
    WICKEDE. Bislang unbekannte Straftäter haben offenbar versucht in die Verkaufsfiliale der Bäckerei und Konditorei Niehaves im „Teschler-Center“ an der Hauptstraße in Wickede einzubrechen. Denn es wurden Hebelmarken an zwei Außentüren festgestellt.
  • 01.03.2019 Pkw kollidierte mit Kartoffeldamm-Fräse

    Pkw kollidierte mit Kartoffeldamm-Fräse
    WERL / WICKEDE (RUHR). Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenkraftwagen (Pkw) und einer Kartoffeldamm-Fräse, die hinter einem Traktor montiert war, kam es am gestrigen Donnerstag gegen 18.30 Uhr auf dem Iwering in Werl-Budberg. Bei dem Trecker-Fahrer handelt es sich um einen 37-jährigen Mann aus Wickede (Ruhr). Der 80-jährige Pkw-Fahrer stammt aus Bönen im Kreis Unna. Die beiden Fahrzeuge kollidierten im Begegnungsverkehr.
  • 28.02.2019 Ist die Talsohle durchschritten? – Mehr Anmeldungen als im Vorjahr!

    Ist die Talsohle durchschritten? – Mehr Anmeldungen als im Vorjahr!
    WICKEDE (RUHR). An der Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr) gäbe es aktuell bereits 41 Anmeldungen für den 5. Jahrgang des Schuljahres 2019/20. Dieser könne somit mit zwei Parallelklassen starten, erklärte Schulleiter Peter Zarnitz am heutigen Donnerstag (28. Februar 2019) in einer Mitteilung an die Medien.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON