Anzeige

Anzeige Picker
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 18.01.2021 Weiße Winterlandschaft

    Weiße Winterlandschaft
    WICKEDE (RUHR). Weiße Winterlandschaft in Wickede (Ruhr): Eine frische Schneeschicht bedeckte in der ersten Tageshälfte des gestrigen Sonntags (17. Januar 2021) die Gemeinde. Während der Räum-und-Streu-Dienst des kommunalen Bauhofs die wichtigsten Straßen, Wege und Plätze schnell gestreut und gefegt hatte, blieben die gefrorenen Flocken auf Äckern und Wiesen etwas länger liegen. So nutzten viele Bürger das Wetter für eine Wanderung oder eine Rodelpartie mit Schlitten und Bobs an den heimischen Hängen.
  • 18.01.2021 Kaminbrand in einem Wohnhaus

    Kaminbrand in einem Wohnhaus
    ECHTHAUSEN. Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) rückte am Freitagabend (14. Januar 2021) zu einem Lösch-Einsatz aus. Denn ein aufmerksamer Nachbar hatte der Soester Rettungsleitstelle gegen 17.30 Uhr einen Kaminbrand in einem Wohnhaus an der Weststraße in Echthausen gemeldet. – Neben der Wehr waren auch der Rettungsdienst des Kreises Soest und ein Streifenwagen der Polizei-Wache aus Werl vor Ort.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 12.01.2021 200 Anwohner von Umwidmung der Straßennamen betroffen

    200 Anwohner von Umwidmung der Straßennamen betroffen
    WICKEDE (RUHR). Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) hat auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" am heutigen Dienstagabend zum aktuellen Antrag der Fraktion "Bündnis 90 / Die Grünen" zur Umbenennung von vier Straßennamen in Wickede ausführlich Stellung genommen (wir berichteten heute Vormittag exklusiv). – Von der Umwidmung der Bezeichnungen "Christine-Koch-Weg", "Heinrich-Luhmann-Weg", "Georg-Nelius-Weg" und "Maria-Kahle-Weg" wären gegebenenfalls rund 200 Anwohner der kommunalen Straßen betroffen, hieß es aus dem Rathaus auf Nachfrage unserer Redaktion.
  • 12.01.2021 Grüne wollen Straßennamen ändern

    Grüne wollen Straßennamen ändern
    WICKEDE (RUHR). Die Umbenennung von vier Straßen in Wickede fordert die Fraktion von "Bündnis 90 / Die Grünen" im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr). Eine neue Widmung sollen nach Ansicht der "Grünen" der Christine-Koch-Weg, der Heinrich-Luhmann-Weg, der Georg-Nellius-Weg und der Maria-Kahle-Weg bekommen.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 08.01.2021 Neues Corona-Test-Zentrum in Wimbern

    Neues Corona-Test-Zentrum in Wimbern
    WICKEDE (RUHR). Schnelltests auf das Sars-CoV-2-Virus bietet ab sofort die neu gegründete MAPP Prävention GbR in Wimbern an. Sie hat in den ehemaligen Räumen des alternativmedizinischen Heilkundezentrums "Trias Vita" am Wimberner Kirchweg ein "Corona-Test-Zentrum" eingerichtet. Ärztlicher Leiter ist Joachim Prasuhn, seines Zeichens "Facharzt für Neurologie" und Chefarzt der benachbarten Ruhrtalklinik. Zur Untersuchung der Proben will das junge Unternehmen mit Laboren in Dortmund und Mönchengladbach zusammenarbeiten.
  • 07.01.2021 2020 war das wärmste jemals gemessene Kalenderjahr im Einzugsgebiet des Flusses

    2020 war das wärmste jemals gemessene Kalenderjahr im Einzugsgebiet des Flusses
    ESSEN / WICKEDE (RUHR). Bis ins Jahr 1881 reichen die Temperatur-Aufzeichnungen im Einzugsgebiet des Flusses Ruhr zurück. Und niemals zuvor in diesen immerhin 140 Jahren gab es ein wärmeres Jahr als 2020. – Das haben die Auswertungen des Ruhrverbands ergeben. – Denn das Jahr 2020 war um 1,5 Grad Celsius wärmer als der aktuell in Deutschland gebräuchliche Vergleichszeitraum 1981 bis 2010 und löst damit das Kalenderjahr 2018 als bisherigen Spitzenreiter ab, dessen Jahresmitteltemperatur um „nur“ 1,4 Grad Celsius über dem langjährigen Vergleichswert lag.

Anzeige

  • 07.01.2021 Brandursache ungeklärt

    Brandursache ungeklärt
    WICKEDE. Einen brennenden Holzabfallcontainer an einer Schreinerei an der Straße "Im Winkel" in Wickede löschten am Dienstagabend (5. Januar 2021) ehrenamtliche Helfer der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr).
  • 07.01.2021 Nachfolger für Geschäftsführer Bernd Heitmann

    Nachfolger für Geschäftsführer Bernd Heitmann
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR). Alexander Loipfinger (52) ist seit Jahresbeginn als neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Fröndenberg Wickede GmbH im Amt. Er tritt die Nachfolge von Bernd Heitmann an, der Ende Februar mit 65 Jahren in den Ruhestand geht. Während der zweimonatigen Übergangszeit zur Einarbeitung gibt es eine Doppelspitze bei dem kommunalen Versorgungsunternehmen für elektrischen Strom, Erdgas, Trinkwasser und mehr.
  • 05.01.2021 Diebe durchsuchten Wohnung und entwendeten Schlüssel

    Diebe durchsuchten Wohnung und entwendeten Schlüssel
    WICKEDE. Durch eine unverschlossene Kellertür drangen bislang unbekannte Diebe am Samstag (2. Januar 2021) gegen 6.50 Uhr in ein Wohnhaus an der Hohen Straße in Wickede ein. Die Straftäter öffneten sämtliche Schränke in der Wohnung und entwendeten mehrere Schlüssel.
  • 02.01.2021 Zweite Massenimpfung gegen SARS-CoV-2 in der Ruhrgemeinde

    Zweite Massenimpfung gegen SARS-CoV-2 in der Ruhrgemeinde
    WICKEDE (RUHR). Massenimpfung im Senioren-Haus St. Josef in Wickede: Drei örtliche Hausärzte mit insgesamt vier Helferinnen sorgten am heutigen Samstag (2. Januar 2021) für den ersten Teil der SARS-CoV-2-Schutzimpfung bei allen Bewohnern der Altenhilfeeinrichtung des Caritas-Verbandes Arnsberg-Sundern sowie der Mehrheit des Personals. Die Aktion dauerte insgesamt zirka fünf Stunden.

Keine Einträge vorhanden

  • 11.12.2015 „Wickeder Sternenzauber“: „WIR“ will bedürftigen Flüchtlingsfamilien helfen

    „Wickeder Sternenzauber“: „WIR“ will bedürftigen Flüchtlingsfamilien helfen
    WICKEDE (RUHR). Kontakte knüpfen zwischen einheimischen Bürgern sowie Betreuern und Bewohnern der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern will die Aktion „Wickeder Sternenzauber – Wir helfen“. – Der „Wirtschaftsverband Wickede (Ruhr)“ (WIR) lädt dazu für den heutigen Freitag, 11. Dezember 2015, zwischen 17 und 21 Uhr in der Kirchstraße in Wickede ein, die dazu zwischen Hartmann und Kellner komplett für den Autoverkehr gesperrt wird.
  • 10.12.2015 Heute Abend: Feuerwehr rückte zur Großbäckerei ins Gewerbegebiet aus

    Heute Abend: Feuerwehr rückte zur Großbäckerei ins Gewerbegebiet aus
    WICKEDE. Qualm in der Großbäckerei Niehaves im Gewerbegebiet Westerhaar führte am heutigen Donnerstag (10. Dezember 2015) gegen 22.00 Uhr zu einem spätabendlichen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr).
  • 10.12.2015 Geklauter Tablet-PC kommt Angeklagtem teuer zu stehen

    Geklauter Tablet-PC kommt Angeklagtem teuer zu stehen
    WICKEDE. Ein PC-Tablet wird einem 32-jährigen Libanesen aus Wickede vermutlich sehr teuer zu stehen kommen. Denn statt das Gerät zum regulären Preis von 179,90 Euro zu kaufen, soll der junge Mann mit Migrationshintergrund das elektronische Gerät am 1. Juni 2015 aus dem Werler Vodafone-Shop geklaut haben.
  • 10.12.2015 ZUE: Bäume aus Voßwinkel für vorweihnachtliche Dekoration

    ZUE: Bäume aus Voßwinkel für vorweihnachtliche Dekoration
    VOSSWINKEL / WIMBERN. Drei Weihnachtsbäume für die „Zentrale Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern stiftete jetzt der „Wildwald“ in Voßwinkel. – Lars Schmidt, Oberforstmeister im Forstbetrieb von Ketteler-Boeselager, übergab am Mittwoch (9. Dezember 2015) die frisch geschlagenen Bäume an den Wickeder Freundeskreis „Menschen helfen Menschen“ und Mitarbeiter der Malteser-Werke.
  • 10.12.2015 Hier blitzt der Kreis Soest: Tempokontrollen in Wickede

    Hier blitzt der Kreis Soest: Tempokontrollen in Wickede
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 14. bis zum 18. Dezember 2015, Geschwindigkeitskontrollen in Rüthen, Werl und Wickede (Ruhr) durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an Unfallhäufungsstellen sowie an Kindergärten und Schulen.
  • 08.12.2015 Generalbundesanwalt soll Verbindung zu terroristischer Vereinigung prüfen

    Generalbundesanwalt soll Verbindung zu terroristischer Vereinigung prüfen
    WICKEDE / WIMBERN. Er sei „bevollmächtigt Ungläubige zu töten“ und der verstorbene Terrorist Osama bin Laden sei sein „Chef“ gewesen. – Wegen solcher und ähnlicher Äußerungen sowie anderer Straftaten muss sich ein 34-jähriger Libyer aus der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern demnächst wohl vor einem deutschen Gericht rechtfertigen.
  • 07.12.2015 21-jähriger Wickeder wird gleich mehrerer Straftaten verdächtigt

    21-jähriger Wickeder wird gleich mehrerer Straftaten verdächtigt
    WICKEDE (RUHR). Ein 21-jähriger Wickeder steht im Verdacht mehrere Straftaten in verschiedenen westfälischen Städten und Gemeinden begangen zu haben. Unter anderem wird gegen den jungen Mann und einen Komplizen im Zusammenhang mit mehreren Einbrüchen in Schwerter Arztpraxen im Zeitraum zwischen dem 24. und 30. November 2015 ermittelt. – Zudem seien Beutestücke aus Einbrüchen in Wickede bei ihm gefunden worden, heißt es in einer am heutigen Montag (7. Dezember 2015) veröffentlichten Mitteilung der Kreispolizeibehörde Unna.
  • 07.12.2015 Wiedereröffnung der Gaststätte „Bürgerstuben“ noch in dieser Woche

    Wiedereröffnung der Gaststätte „Bürgerstuben“ noch in dieser Woche
    WICKEDE (RUHR). Das „Restaurant im Herzen von Wickede“ wird noch in dieser Woche wiederbelebt. – Dies teilte Ivo Demirov (39) aus Werl als neuer Pächter der „Bürgerstuben“ am heutigen Montag (7. Dezember 2015) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.
  • 04.12.2015 Die Chemie passte bei den beiden „Chemisch Technischen Assistenten“

    Die Chemie passte bei den beiden „Chemisch Technischen Assistenten“
    WICKEDE-ECHTHAUSEN / ARNSBERG-NEHEIM. Die Chemie passte bei den beiden „Chemisch Technischen Assistenten“. Und so gaben sich Andreas Plokarz und Caterina Gangemi am heutigen Freitagnachmittag (4. Dezember 2015) am Standesamt im Rathaus in Wickede das Ja-Wort.
  • 04.12.2015 Kirchengemeinde spendet mehr als 500 Euro für die Flüchtlingseinrichtung

    Kirchengemeinde spendet mehr als 500 Euro für die Flüchtlingseinrichtung
    WICKEDE (RUHR). Einen Erlös von insgesamt 1.080,00 Euro erbrachte das diesjährige Pfarrfest der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz am 20. September 2015 am Roncalli-Haus in Wickede. – Der Erlös geht zur einen Hälfte an Hilfsprojekte der indischen Diözese Gulbarga von Bischof Robert Miranda sowie zur anderen Hälfte an die „Zentrale Unterbrindungseinrichtung“ (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern.
  • 04.12.2015 Karneval 2014 hat es „Zoom“ gemacht – heute wurde geheiratet

    Karneval 2014 hat es „Zoom“ gemacht – heute wurde geheiratet
    WICKEDE. Das Ja-Wort gaben sich am heutigen Freitag (4. Dezember 2015) im Trauzimmer des Rathauses in Wickede: Robert Gedig (33) und Sandrina Gedig (30), geborene Beckmann.
  • 04.12.2015 Geschwindigkeitskontrolle auch wieder in Wickede

    Geschwindigkeitskontrolle auch wieder in Wickede
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest und ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 02.12.2015 Geschwindigkeitskontrollen auch wieder in Wickede

    Geschwindigkeitskontrollen auch wieder in Wickede
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. In dieser Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 02.12.2015 Feuerwehr-Einsatz um Mitternacht bei Weber-Verpackungen

    Feuerwehr-Einsatz um Mitternacht bei Weber-Verpackungen
    WICKEDE. Zur Firma „Weber Verpackungen“ im Industriegebiet Westerhaar in Wickede rückte am Dienstag (1. Dezember 2015) kurz vor Mitternacht die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) aus.
  • 27.11.2015 Bahnhof: Aufzüge frühestens im Februar 2016 in Betrieb

    Bahnhof: Aufzüge frühestens im Februar 2016 in Betrieb
    WICKEDE (RUHR). Die Inbetriebnahme der Aufzüge an den neuen Bahnsteigen am Wickeder Bahnhof verzögert sich noch mindestens bis Februar 2016. Auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ bestätigte die Düsseldorfer Pressestelle der Deutschen Bahn am heutigen Freitag (27. November 2015) die peinliche Verzögerung bei der Fertigstellung des Bahnhofes.
  • 27.11.2015 Wickeder Weihnachtsmarkt startet am heutigen Freitag um 16 Uhr

    Wickeder Weihnachtsmarkt startet am heutigen Freitag um 16 Uhr
    WICKEDE. Die aufgestellten Holzhütten und der aufgeschüttete Mulchbelag auf dem Marktplatz verbreiten eine heimelige Atmosphäre. Die Standbetreiber sind bei den letzten Vorbereitungen und im Hintergrund erklingt bereits schon Musik aus der Lautsprecheranlage. Um 16 Uhr am heutigen Freitag (27. November 2015) öffnet der traditionelle Wickeder Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus wieder seine Läden. Drei Tage steht die Wickeder Ortsmitte dann ganz im Zeichen des adventlichen Marktes. Nachstehend das detaillierte Veranstaltungsprogramm.
  • 26.11.2015 Gasleitungsbau: Kirchstraße ist nur einspurig befahrbar

    Gasleitungsbau: Kirchstraße ist nur einspurig befahrbar
    WICKEDE. Die Straßenarbeiten im Zuge des Gasleitungsbaus an der Kirchstraße in Wickede werden fortgesetzt: Am heutigen Donnerstag, 26. November 2015, wird die Kirchstraße deshalb zwischen „Am Lehmacker“ und der Nordstraße wieder halbseitig gesperrt.
  • 26.11.2015 „Wickeder Weihnachtsmarkt“ am kommenden Wochenende

    „Wickeder Weihnachtsmarkt“ am kommenden Wochenende
    WICKEDE (RUHR). Der geschmückte Weihnachtsbaum auf dem Markplatz und die Lichtergirlanden an den Fenstern des Rathauses künden es bereits an: Am kommenden ersten Adventswochenende steht die Wickeder Ortsmitte wieder ganz im Zeichen des alljährlichen Weihnachtsmarktes. – „Klein aber fein“ lautet dabei stets das Motto des gemütlichen Marktes. Am morgigen Freitag, 27. November 2015, um 16.00 Uhr startet die dreitägige Veranstaltung.
  • 25.11.2015 Aus der Gießerei Kerkenberg: Gussteile für rund um den Globus

    Aus der Gießerei Kerkenberg: Gussteile für rund um den Globus
    WICKEDE. Bei einem Betriebsbesuch in der Aluminiumgießerei Kerkenberg in Wickede machte sich jetzt Landrätin Eva Irrgang (CDU) ein Bild von dem Unternehmen. Zudem diskutierte Irrgang wichtige Fragen der Wirtschaftsförderung und des Wirtschaftsstandorts mit dem Firmeninhaber.
  • 25.11.2015 Wochenmarkt wird diese Woche auf die Kirchstraße verlegt

    Wochenmarkt wird diese Woche auf die Kirchstraße verlegt
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Wochenmarkt findet am Donnerstag, 26. November 2015, nicht wie üblich auf dem Marktplatz vor dem Rathaus statt.
  • 25.11.2015 Unfallflucht: 3.000 Euro Schaden

    Unfallflucht: 3.000 Euro Schaden
    WICKEDE. Am Dienstag (24. November 2015) kam es an der Oststraße gegen 13.20 Uhr zu einer Unfallflucht. Ein an der Straße abgestellter Ford Focus wurde vorne links stark beschädigt.
  • 24.11.2015 Kabarett: „Stimme des Ruhrgebiets“ am Rande des Sauerlandes

    Kabarett: „Stimme des Ruhrgebiets“ am Rande des Sauerlandes
    ECHTHAUSEN. „Günna“ – die „Stimme des Ruhrgebiets“ – kommt am 28. April 2016 zu einem Kabarett-Abend in die Gemeindehalle nach Echthausen. Veranstalter ist die St.-Vinzentius-Schützenbruderschaft.
  • 24.11.2015 Welt-Aids-Tag: Kampf dem Unwissen

    Welt-Aids-Tag: Kampf dem Unwissen
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. „Positiv zusammen leben!“ lautet wieder das Motto des Welt-Aids-Tages, der am 1. Dezember begangen wird. Trotz dieses Appells führen Unwissen und unnötige Infektionsängste zu Diskriminierung und Stigmatisierung von Menschen mit HIV. „Dabei wird HIV im alltäglichen Zusammenleben nicht übertragen. Nur wenn infektiöse Flüssigkeiten wie Blut oder Sperma in ausreichender Menge in den Körper gelangen, ist eine Ansteckung möglich“, weiß Antje Dribbisch vom Gesundheitsamt des Kreises Soest.
  • 24.11.2015 Stadtwerke lesen ab 27. November die Gaszähler ab

    Stadtwerke lesen ab 27. November die Gaszähler ab
    FRÖNDENBERG. Die Stadtwerke Fröndenberg beginnen in diesem Monat mit der jährlichen Erfassung der Gaszählerdaten in Wickede (Ruhr). Dafür werden zwischen Freitag, 27. November, und Samstag, 12. Dezember, Mitarbeiter unterwegs sein. Durch das Vorzeigen eines Dienstausweises geben sich die Ableser des Partnerunternehmens „u-serv“ stets als Beauftragte der Stadtwerke Fröndenberg zu erkennen.
  • 24.11.2015 Brandruine Boss: Bagger reißt marodes Giebelmauerwerk zur Sicherheit ein

    Brandruine Boss: Bagger reißt marodes Giebelmauerwerk zur Sicherheit ein
    WICKEDE. Die Brandruine am „Obergraben 9“ in Wickede erinnert noch immer an das Wohnhaus der Familie Boss, welches am 10. September 2015 ein Raub der Flammen wurde. Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) konnte das Gebäude damals trotz direkt eingeleiteter Löschaktionen nicht mehr retten.
  • 24.11.2015 B 63 / A 445: Bau des Pendler-Parkplatzes macht Fortschritte

    B 63 / A 445: Bau des Pendler-Parkplatzes macht Fortschritte
    WICKEDE (RUHR) / WERL. Der Bau des Pendler-Parkplatzes an der Anschlussstelle „Wickede (Ruhr)“ der Autobahn 445 im Werler Stadtwald macht sichtbare Fortschritte. Wie Oscar Santos als Sprecher der Mescheder Niederlassung des Landesbetriebes "Strassen.NRW" kürzlich mitteilte, erfolgten die Erdarbeiten planmäßig.
  • 23.11.2015 ZUE: Transfer-Stopp nach Windpocken-Fall in Wimbern

    ZUE: Transfer-Stopp nach Windpocken-Fall in Wimbern
    U P D A T E: 22.45 UHR · WIMBERN / KREIS SOEST. Ein Windpocken-Fall sorgt in der Massenunterkunft für Flüchtlinge in Wimbern seit dem 12. November 2015 für einen Transfer- und Aufnahmestopp in der Einrichtung, will sagen: Es gibt keine Abgänge und keine Neuzugänge. Die Bewohnerzahl liegt derzeit bei genau 461 Personen (Stand: 23. November 2015).
  • 23.11.2015 „Bürgerstuben“: Pächter serviert künftig Pasta und Pizza

    „Bürgerstuben“: Pächter serviert künftig Pasta und Pizza
    WICKEDE (RUHR). Italienische und internationale Speisen wird es künftig in den „Bürgerstuben“ in Wickede geben. Dies erklärte der neue Pächter des „Restaurants im Herzen von Wickede“: Ivo Demirov (39) aus Werl. – Zusammen mit seinem künftigen „Chefkoch“ Giuseppe Iona (43) stellte sich der Gastronom aus Werl am heutigen Montag (23. November 2015) im Kreise von lokalen Medienvertretern vor (wir berichteten).
  • 22.11.2015 Bundeskartellamt gibt Verkauf der Kaltband-Sparte frei

    Bundeskartellamt gibt Verkauf der Kaltband-Sparte frei
    WICKEDE / HAGEN. Das Bundeskartellamt hat den Kauf der Kaltwalz-Sparte der „Wickeder Westfalenstahl“ durch die Hagener „Wälzholz-Gruppe“ am 17. November 2015 freigegeben. Dies geht aus einer Liste der „Laufenden Fusionskontrollverfahren“ der Behörde im Internet hervor.
  • 22.11.2015 Bürgermeister stellt Planungen für Mannesmann-Industriebrache vor

    Bürgermeister stellt Planungen für Mannesmann-Industriebrache vor
    WICKEDE (RUHR). Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) rechnet noch vor Weihnachten mit einer Vertragsunterzeichnung zwischen der Gemeinde Wickede (Ruhr) und dem Salzgitter-Konzern. Dies teilte der Verwaltungschef am Freitagabend (20. November 2015) im Rahmen einer Mitgliederversammlung des Siedlerbundes Wickede im „Verband Wohneigentum“ im Saal der Gaststätte Korte in Wimbern mit.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON