Anzeige

Anzeige Picker
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 12.01.2021 200 Anwohner von Umwidmung der Straßennamen betroffen

    200 Anwohner von Umwidmung der Straßennamen betroffen
    WICKEDE (RUHR). Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) hat auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" am heutigen Dienstagabend zum aktuellen Antrag der Fraktion "Bündnis 90 / Die Grünen" zur Umbenennung von vier Straßennamen in Wickede ausführlich Stellung genommen (wir berichteten heute Vormittag exklusiv). – Von der Umwidmung der Bezeichnungen "Christine-Koch-Weg", "Heinrich-Luhmann-Weg", "Georg-Nelius-Weg" und "Maria-Kahle-Weg" wären gegebenenfalls rund 200 Anwohner der kommunalen Straßen betroffen, hieß es aus dem Rathaus auf Nachfrage unserer Redaktion.
  • 12.01.2021 Grüne wollen Straßennamen ändern

    Grüne wollen Straßennamen ändern
    WICKEDE (RUHR). Die Umbenennung von vier Straßen in Wickede fordert die Fraktion von "Bündnis 90 / Die Grünen" im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr). Eine neue Widmung sollen nach Ansicht der "Grünen" der Christine-Koch-Weg, der Heinrich-Luhmann-Weg, der Georg-Nellius-Weg und der Maria-Kahle-Weg bekommen.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 08.01.2021 Neues Corona-Test-Zentrum in Wimbern

    Neues Corona-Test-Zentrum in Wimbern
    WICKEDE (RUHR). Schnelltests auf das Sars-CoV-2-Virus bietet ab sofort die neu gegründete MAPP Prävention GbR in Wimbern an. Sie hat in den ehemaligen Räumen des alternativmedizinischen Heilkundezentrums "Trias Vita" am Wimberner Kirchweg ein "Corona-Test-Zentrum" eingerichtet. Ärztlicher Leiter ist Joachim Prasuhn, seines Zeichens "Facharzt für Neurologie" und Chefarzt der benachbarten Ruhrtalklinik. Zur Untersuchung der Proben will das junge Unternehmen mit Laboren in Dortmund und Mönchengladbach zusammenarbeiten.
  • 07.01.2021 2020 war das wärmste jemals gemessene Kalenderjahr im Einzugsgebiet des Flusses

    2020 war das wärmste jemals gemessene Kalenderjahr im Einzugsgebiet des Flusses
    ESSEN / WICKEDE (RUHR). Bis ins Jahr 1881 reichen die Temperatur-Aufzeichnungen im Einzugsgebiet des Flusses Ruhr zurück. Und niemals zuvor in diesen immerhin 140 Jahren gab es ein wärmeres Jahr als 2020. – Das haben die Auswertungen des Ruhrverbands ergeben. – Denn das Jahr 2020 war um 1,5 Grad Celsius wärmer als der aktuell in Deutschland gebräuchliche Vergleichszeitraum 1981 bis 2010 und löst damit das Kalenderjahr 2018 als bisherigen Spitzenreiter ab, dessen Jahresmitteltemperatur um „nur“ 1,4 Grad Celsius über dem langjährigen Vergleichswert lag.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 07.01.2021 Brandursache ungeklärt

    Brandursache ungeklärt
    WICKEDE. Einen brennenden Holzabfallcontainer an einer Schreinerei an der Straße "Im Winkel" in Wickede löschten am Dienstagabend (5. Januar 2021) ehrenamtliche Helfer der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr).
  • 07.01.2021 Nachfolger für Geschäftsführer Bernd Heitmann

    Nachfolger für Geschäftsführer Bernd Heitmann
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR). Alexander Loipfinger (52) ist seit Jahresbeginn als neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Fröndenberg Wickede GmbH im Amt. Er tritt die Nachfolge von Bernd Heitmann an, der Ende Februar mit 65 Jahren in den Ruhestand geht. Während der zweimonatigen Übergangszeit zur Einarbeitung gibt es eine Doppelspitze bei dem kommunalen Versorgungsunternehmen für elektrischen Strom, Erdgas, Trinkwasser und mehr.

Anzeige

  • 05.01.2021 Diebe durchsuchten Wohnung und entwendeten Schlüssel

    Diebe durchsuchten Wohnung und entwendeten Schlüssel
    WICKEDE. Durch eine unverschlossene Kellertür drangen bislang unbekannte Diebe am Samstag (2. Januar 2021) gegen 6.50 Uhr in ein Wohnhaus an der Hohen Straße in Wickede ein. Die Straftäter öffneten sämtliche Schränke in der Wohnung und entwendeten mehrere Schlüssel.
  • 02.01.2021 Zweite Massenimpfung gegen SARS-CoV-2 in der Ruhrgemeinde

    Zweite Massenimpfung gegen SARS-CoV-2 in der Ruhrgemeinde
    WICKEDE (RUHR). Massenimpfung im Senioren-Haus St. Josef in Wickede: Drei örtliche Hausärzte mit insgesamt vier Helferinnen sorgten am heutigen Samstag (2. Januar 2021) für den ersten Teil der SARS-CoV-2-Schutzimpfung bei allen Bewohnern der Altenhilfeeinrichtung des Caritas-Verbandes Arnsberg-Sundern sowie der Mehrheit des Personals. Die Aktion dauerte insgesamt zirka fünf Stunden.
  • 01.01.2021 Rathaus weist auf Änderungen im Passrecht hin

    Rathaus weist auf Änderungen im Passrecht hin
    WICKEDE (RUHR). Mit dem heutigen 1. Januar 2021 sind in der Bundesrepublik Deutschland neue Regelungen im Passrecht in Kraft getreten. Darauf weist die Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) hin. Unter anderem erhöhen sich die Gebühren für die Ausstellung eines Personalausweises von bislang 28,80 Euro auf nunmehr 37,00 Euro. Dafür entfallen allerdings Zusatzgebühren für das Einschalten der eID-Funktion mittels eines in der Karte eingebauten elektronischen Chips, mit dem sich Nutzer seit 2017 auch online im Internet ausweisen können, sowie das Neusetzen der sogenannten "PIN" (Personal Identification Number) und der Aufhebung der Sperrung der Online-Ausweisfunktion . Neu ist mit dem Jahreswechsel auch, dass Kinderreisepässe und deren Verlängerungen nur noch für die Gültigkeitsdauer von maximal zwölf Monaten von den Behörden ausgestellt werden dürfen.
  • 01.01.2021 Bilanz des Silvesterabends und der Neujahrsnacht

    Bilanz des Silvesterabends und der Neujahrsnacht
    WICKEDE /RUHR) / KREIS SOEST. In der Neujahrsnacht (1. Januar 2021) durchzogen nur wenige Pulverdampfwolken das Ruhrtal. Von der Haarhöhe (Arndt's Kreuz) aus war gegen Mitternacht zu beobachten, dass es nur einige "Hotspots" in Echthausen, Wickede und Wiehagen gab, wo Silvester-Raketen batterieweise in den nächtlichen Himmel abgeschossen wurden, wo sie laut und bunt explodierten. Und auf der Haarhöhe selbst waren nur wenige Leute, um das Schauspiel im Tal und im gegenüberliegenden Mittelgebirge des Sauerlandes zu beobachten und selbst einige wenige Feuerwerkskörper zu entzünden.

Keine Einträge vorhanden

  • 29.10.2017 Verkehrsunfall: Wickeder Pkw-Fahrer mit Traktor kollidiert

    Verkehrsunfall: Wickeder Pkw-Fahrer mit Traktor kollidiert
    SOEST / WICKEDE (RUHR). Einen Verkehrsunfall verursachte am gestrigen Samstag (28. Oktober 2017) gegen 19.20 Uhr ein 30-jähriger Pkw-Fahrer aus Wickede. Der Mann war im Bereich der Stadt Soest auf dem Hewingser Weg in Richtung Meiningsen unterwegs. Zirka 500 Meter vor der Ortseinfahrt kam ihm dabei ein 26-jähriger Traktor-Fahrer aus Bad Sassendorfer mit einem Ackerschlepper entgegen.
  • 28.10.2017 Überwältigende Premiere: Mehr als 90 Zuhörer bei „Schöne Töne live“ im „KaDeWi“

    Überwältigende Premiere: Mehr als 90 Zuhörer bei „Schöne Töne live“ im „KaDeWi“
    WICKEDE. Jazz und Blues scheinen in Wickede und Umgebung durchaus ein Publikum zu haben. Denn zur Premiere von "Schöne Töne live" am gestrigen Freitagabend (27. Oktober 2017) im "KaDeWi" an der Kirchstraße kamen mehr als 90 Zuhörer. Das Duo "JUNODORI" – der Pianistin, Sängerin und Liedermacherin Judith Nordbrock aus Köln und der Saxophonisten Andrey Zaychikov aus Mannheim – begeisterten die Gäste dabei mit ihrer musikalischen Vielfalt und erhielten abschließend einen lang anhaltenden Applaus.
  • 28.10.2017 Spedition Bauerdick: Neue Gerüchte über die Firma in Facebook

    Spedition Bauerdick: Neue Gerüchte über die Firma in Facebook
    WICKEDE (RUHR) / WERL / UNNA. Was wird aus dem Traditionsunternehmen „Spedition Bauerdick“ an der Hauptstraße in Wickede? Die Gerüchteküche brodelt. Die jüngste unverbürgte Nachricht wurde jetzt in einer Wickeder Facebook-Gruppe veröffentlicht. – Laut dem Schreiber mit dem Pseudonym „Womas Theber“ soll „Bauerdick“ am gestrigen Freitagnachmittag (27. Oktober 2017) „allen seinen Mitarbeitern gekündigt“ haben und will den Betrieb bereits zum Ende des Monats November einstellen. Weiter heißt es wörtlich von demselben Autor: „Bauerdick konnte alle seine Fahrer an eine andere Firma vermitteln.“
  • 27.10.2017 STICHWORT: „Spedition Bauerdick“

    STICHWORT: „Spedition Bauerdick“
    WICKEDE (RUHR). Die „Spedition Bauerdick“ ist eine Kommanditgesellschaft (KG), deren wirtschaftsgeschichtliche Wurzeln bis ins Jahr 1934 zurückreichen. Das mittelständige Transportunternehmen ist mit rund zwanzig eigenen Sattelzügen (laut Firmen-Homepage, laut Angaben eines unserer Leser sollen es aktuell nur noch wesentlich weniger sein) eine der fünf großen Speditionen mit Hauptsitz in der Ruhrgemeinde.
  • 27.10.2017 Jungen Mann in Abwesenheit zu Geldstrafe verurteilt

    Jungen Mann in Abwesenheit zu Geldstrafe verurteilt
    WICKEDE (RUHR) / WERL. Zu einer Geldstrafe in Höhe von 30 Tagessätzen à 10 Euro, also insgesamt 300 Euro, sowie zur Übernahme der Verfahrenkosten wurde am heutigen Freitagmorgen (27. Oktober 2017) ein 19-jähriger Mann aus Echthausen von Jugendrichterin Jodaitis vor dem Amtsgericht in Werl verurteilt. Den Strafbefehl erließ Jodaitis in Abwesenheit des Angeklagten, der nicht zur Verhandlung erschienen war. Rechtsgültig wird das Urteil allerdings erst, wenn der Heranwachsende keinen Einspruch erhebt.
  • 27.10.2017 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 27.10.2017 Großer Feuerwehr-Einsatz im kleinen Holunderweg

    Großer Feuerwehr-Einsatz im kleinen Holunderweg
    ECHTHAUSEN. Der Alarm eines Rauchmelders in einer privaten Wohnung am Holunderweg in Echthausen hatte am heutigen Freitag (27. Oktober 2017) gegen 10.30 Uhr einen großen Feuerwehr-Einsatz zur Folge.
  • 26.10.2017 Wiehagens Kindergarten-Leiterin Marita Poliwoda in den Ruhestand verabschiedet

    Wiehagens Kindergarten-Leiterin Marita Poliwoda in den Ruhestand verabschiedet
    WIEHAGEN. Künftig will sich Marita Poliwoda (64) vor allem um zwei Kinder kümmern: Ihre Enkel Anton (3) und Luise (1) Dünschede. Denn nach ihrer Pensionierung am heutigen Donnerstag (26. Oktober 2017) rückt für die bisherige Leiterin des kommunalen Regenbogen-Kindergartens in Wiehagen die eigene Familie mehr in den Fokus.
  • 26.10.2017 Premiere von „Schöne Töne“: Live-Musik mit „Junodori“ im „KaDeWi“

    Premiere von „Schöne Töne“: Live-Musik mit „Junodori“ im „KaDeWi“
    WICKEDE (RUHR). Premiere für ein neues Kulturangebot in Wickede: Unter dem Motto „Schöne Töne“ präsentieren KaDeWi-Leiter Franz-Josef Köppikus sowie Apothekerin Martina Brennecke und ihr Lebensgefährte Norbert Stockhausen am morgigen Freitag, 27. Oktober 2017, um 20.00 Uhr erstmals ihre neue Live-Musik-Reihe „Schöne Töne“. Den Anfang macht die Sängerin und Pianistin Judith Nordbrock, die ihre Musik unter dem Künstlernamen „Junodori“ präsentiert.
  • 26.10.2017 Und in der Nacht zurück: Bus-Direktverbindung von Wickede zur Soester Allerheiligenkirmes

    Und in der Nacht zurück: Bus-Direktverbindung von Wickede zur Soester Allerheiligenkirmes
    WICKEDE / SOEST. Nur noch wenige Tage, dann öffnet die 680. „Allerheiligenkirmes“ vom 8. bis zum 12. November 2017 in Soest ihre Tore. Damit die Kirmes zum rundum gelungenen Vergnügen wird, bietet die DB Westfalenbus wieder Sonderfahrten zur Kirmes an. Von Wickede gibt es, wie bereits in den vergangenen Jahren, einen Direkt-Bus (D42), mit dem Kirmesbesucher in nur 30 Minuten Soest erreichen.
  • 24.10.2017 Karl-Heinz Wolff schließt sein Fotostudio „ACRITUDO“

    Karl-Heinz Wolff schließt sein Fotostudio „ACRITUDO“
    WICKEDE. Der Fotograf Karl-Heinz Wolff und Inhaber des Fotostudios „ACRITUDO“ an der Ringstraße in Wickede gibt sein Geschäft zum 31. Dezember 2017 auf. Der Betrieb in der Ruhrgemeinde rentiere sich nicht mehr, so Wolff im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 24.10.2017 Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Autobahn

    Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Autobahn
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG-NEHEIM. Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 445 wurden am heutigen Dienstag (24. Oktober 2017) gegen 12.30 Uhr zwei Personen leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Neheim und Wickede.
  • 24.10.2017 Neues Unternehmen im Gewerbegebiet Westerhaar

    Neues Unternehmen im Gewerbegebiet Westerhaar
    MENDEN / WICKEDE. Die Firma „Reproaktiv – Druck & Werbeservice GmbH“ verlegt ihren Firmensitz und ihre Produktionsstätte von Menden nach Wickede. Künftig ist der mittelständische Werbetechnik-Betrieb in einer Produktionshalle an der Westerhaar 23 beheimatet, die kürzlich von einem Wickeder Unternehmer neu errichtet wurde. – Dies teilte Betriebsleiter Nicolas Hoffmann am heutigen Dienstag (24. Oktober 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.
  • 24.10.2017 Gemeinde- und Stadtwerke geschlossen

    Gemeinde- und Stadtwerke geschlossen
    WICKEDE (RUHR) / FRÖNDENBERG. Die Büros der Gemeindewerke Wickede (Ruhr) und der Stadtwerke Fröndenberg haben am Montag, 30. Oktober 2017, aufgrund der bevorstehenden Feiertage geschlossen. Der technische Bereitschaftsdienst für Störungen und Notfälle im Bereich des Gas- und Stromnetztes bleibt hingegen durchgängig unter der telefonischen Hotline (0 23 73) 75 90 erreichbar.
  • 23.10.2017 Feiertage: Geänderte Zeiten für Biomüll-Abfuhr

    Feiertage: Geänderte Zeiten für Biomüll-Abfuhr
    WICKEDE (RUHR). In der Gemeinde Wickede (Ruhr) verschiebt sich die Abfuhr der Biomüll-Gefäße auf Grund der Feiertage „Reformationstag“ (31. Oktober 2017) und „Allerheiligen“ (1. November 2017).
  • 23.10.2017 „Goldene Schallplatte“ von den Wickeder Fans für Country-Sängerin Susan Keen

    „Goldene Schallplatte“ von den Wickeder Fans für Country-Sängerin Susan Keen
    WICKEDE. Mit einer selbst gebastelten „goldenen Schallplatte“ belohnten die Fans der Sängerin Susan Keen deren Auftritt am Samstagabend (21. Oktober 2017) bei der 250. Live-Session im Country- und Western-Club Colorado in Wickede. Im Saloon von Gastwirt Rolf Gülde herrschte bei der Jubiläumsveranstaltung dichtes Gedränge und gute Stimmung.
  • 23.10.2017 Deutsche Glasfaser will mit Ausbau des Netzes in Echthausen und Wickede starten

    Deutsche Glasfaser will mit Ausbau des Netzes in Echthausen und Wickede starten
    WICKEDE (RUHR). Der Ausbau der technischen Infrastruktur für ein Glasfaser-Hochgeschwindigkeitsnetz in der Gemeinde Wickede (Ruhr) startet: Am 3. November 2017 um 8.30 Uhr will das Unternehmen „Deutsche Glasfaser“ seinen ersten „PoP“ (Point of Presence) als Hauptverteiler in Echthausen aufstellen. Der Verteiler soll an der Weststraße östlich beziehungsweise links neben dem kommunalen Feuerwehr-Gerätehauses platziert werden.
  • 23.10.2017 Zeugen gesucht: Mutwillige Beschädigungen an mehreren Pkw in verschiedenen Ortsteilen

    Zeugen gesucht: Mutwillige Beschädigungen an mehreren Pkw in verschiedenen Ortsteilen
    WICKEDE (RUHR). Mutwillige massive Beschädigungen an insgesamt drei Fahrzeugen gab es in der Nacht von Samstag auf Sonntag (21./22. Oktober 2017) in der Gemeinde Wickede (Ruhr). Dies berichtete die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Montag (23. Oktober 2017).
  • 22.10.2017 Regenbogen-Flohmarkt bringt Bares zur Förderung des Wiehagener Kindergartens

    Regenbogen-Flohmarkt bringt Bares zur Förderung des Wiehagener Kindergartens
    WICKEDE (RUHR). Eine positive Bilanz zogen die Organisatoren des „Regenbogen-Flohmarktes“ am heutigen Sonntag (22. Oktober 2017) im Bürgerhaus in Wickede. Wie Annika Bredendiek und Stephanie Wrede im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilten, haben 60 Verkäufer und mehrere Hundert Einkäufer sowie vor allem der Regenbogen-Kindergarten von der Aktion profitiert.
  • 22.10.2017 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 22.10.2017 Einbruchsdiebstahl im Martin-Luther-Haus in Wickede

    Einbruchsdiebstahl im Martin-Luther-Haus in Wickede
    WICKEDE. Bislang unbekannte Straftäter drangen am gestrigen Samstag (21. Oktober 2017) in der Zeit zwischen 0.30 und 14.00 Uhr in den „Offenen Treff“ (OT) im Martin-Luther-Haus der Evangelischen Kirchengemeinde an der Viebahnstraße in Wickede ein. – Dies meldete die Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Sonntag (22. Oktober 2017) in ihrem Bericht vom Wochenende.
  • 22.10.2017 Steppkes bereits ab 13. November 2017 für 2018 anmelden

    Steppkes bereits ab 13. November 2017 für 2018 anmelden
    WICKEDE (RUHR). Für das Kindergartenjahr 2018/2019 findet die Anmeldung bereits im November 2017 statt. Alle Eltern, die für ihr Kind einen Kindergartenplatz zum 1. August 2018 suchen, müssen die Anmeldung in der Zeit zwischen dem 17. und dem 30. November 2017 in den Kindertageseinrichtungen vornehmen. – Für den kommunalen Max-und-Moritz-Kindergarten in Echthausen und den kommunalen Regenbogen-Kindergarten in Wiehagen gibt es allerdings eine vorgezogene Anmeldefrist zwischen dem 13. und 17. November 2017.
  • 19.10.2017 Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

    Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche
    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 23. bis 27. Oktober 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Soest, Ense, Lippetal, Welver und Rüthen durchgeführt werden
  • 18.10.2017 Kreisweites Konzept für die Elektromobilität im Raum Soest

    Kreisweites Konzept für die Elektromobilität im Raum Soest
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Ein kreisweites Konzept zum Thema „Elektromobilität“ will der Kreis Soest jetzt mit Unterstützung der Hochschule Hamm-Lippstadt erstellen. Der Schwerpunkt soll dabei auf dem Ausbau der Elektro-Ladeinfrastruktur unter Integration von erneuerbaren Energien liegen. – Mit einer Informationsveranstaltung für Kommunen, Stromnetzbetreiber und Verbände fiel der offizielle Startschuss für das Projekt am Mittwoch (18. Oktober 2017) bei AEG Power Solutions in Warstein-Belecke.
  • 17.10.2017 Nächtlicher Feuerwehr-Einsatz im Industriegebiet Westerhaar

    Nächtlicher Feuerwehr-Einsatz im Industriegebiet Westerhaar
    WICKEDE. Zur Firma „Weber Verpackungen“ im Industriegebiet Westerhaar in Wickede rückte am heutigen Dienstag (17. Oktober 2017) kurz vor 1 Uhr nachts die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) aus.
  • 16.10.2017 Wenn dunkle Vans mit Kameras langsam durch Wickede rollen …

    Wenn dunkle Vans mit Kameras langsam durch Wickede rollen …
    WICKEDE (RUHR). Die Gemeinde Wickede (Ruhr) lässt den Zustand ihres kommunalen Straßen- und Wegenetzes jetzt von externen Fachleuten genau unter die Lupe nehmen. – Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) erklärte am heutigen Montag (16. Oktober 2017) gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ dazu: „Wir müssen zum einen wissen, ob unsere eigene Zustandsbilanz vollständig ist. Wir wollen zum anderen eine zweite Meinung von Experten haben, ob unsere bisherige Einschätzung der Reparaturbedarfe und Dringlichkeiten noch mit den Tatsachen übereinstimmt. Und wir möchten schließlich objektiv Klarheit über den Zustand der Gehwege haben, ehe an vielen Stellen Bauarbeiten für die Verlegung der Glasfaser-Leitungen beginnen.“
  • 16.10.2017 Feuerwehr musste ins Industriegebiet ausrücken

    Feuerwehr musste ins Industriegebiet ausrücken
    WICKEDE. Zu einem Feuerwehr-Einsatz kam es am heutigen Montagmorgen (16. Oktober 2017) gegen 7.15 Uhr im Industriegebiet Westerhaar in Wickede.
  • 16.10.2017 Vortrag will über Zusammenhang zwischen Darm und Gehirn aufklären

    Vortrag will über Zusammenhang zwischen Darm und Gehirn aufklären
    WICKEDE Mit der Gesundheit des Darms beschäftigen sich zwei Vorträge von Dr. Maria Plitt-Becker, zu denen die Volkshochschule (VHS) Werl, Wickede (Ruhr) und Ense in Kooperation mit dem „Bürgerverein Wickede (Ruhr)“ ins Bürgerhaus einlädt.
  • 15.10.2017 „Volksbank live“ feiert Premiere

    „Volksbank live“ feiert Premiere
    WICKEDE (RUHR). „Volksbank live“ unter diesem Motto feierte die Party der örtlichen Genossenschaftsbank am gestrigen Samstagabend (14. Oktober 2017) im Mittelsaal des Bürgerhauses ihre Premiere. Dazu begrüßten die Bankdirektoren Joachim Bauerdick und Holger Georg Schwarz auch den heimischen Jugendchor „Cantalino“ unter Leitung von Dirigent Armin Klotz auf der Bühne. – Die Gesangsformation hat sich bekanntlich zum Halbfinale des landesweiten WDR-Wettbewerbs „Der BESTE CHOR im Westen“ qualifiziert (wir berichteten).
  • 15.10.2017 Nächtlicher Einbruch in Wickeder Supermarkt

    Nächtlicher Einbruch in Wickeder Supermarkt
    WICKEDE. Zu einem nächtlichen Einbruch in einem Wickeder Supermarkt kam es in der Nacht vom gestrigen Samstag auf den heutigen Sonntag (15. Oktober 2017). Zeugen beobachteten die Tat und riefen die Polizei zur Hilfe.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON