Radfahrer mit Rettungshubschrauber abtransportiert
Mountainbiker stürzt auf Weg am Mannesmann-Werk
Industriebrache könnte Steuerzahler teuer zu stehen kommen
Sanierung des belasteten Bodens wird Altlasten-Verband und Gemeinde voraussichtlich einige Millionen kosten
 
 
1
Radfahrer mit Rettungshubschrauber abtransportiert
Mountainbiker stürzt auf Weg am Mannesmann-Werk
2
Industriebrache könnte Steuerzahler teuer zu stehen kommen
Sanierung des belasteten Bodens wird Altlasten-Verband und Gemeinde voraussichtlich einige Millionen kosten
3

Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 09.07.2020 Betrieb der Behinderten-Werkstatt im Roncalli-Haus vorerst eingestellt

    Betrieb der Behinderten-Werkstatt im Roncalli-Haus vorerst eingestellt
    WICKEDE / ARNSBERG. Der Caritasverband Arnsberg-Sundern e. V. hat seine Behinderten-Werkstatt im Roncalli-Haus an der Ludgerusstraße in Wickede geschlossen. Unser lokales Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" hat dazu die Standortleitungen Simone Tillmann und Georg Erdélyi sowie den Fachbereichsleiter Frank Demming des katholischen Sozialverbandes aus dem Hochsauerlandkreis befragt.
  • 08.07.2020 Betrieb, Instandhaltung und Wartung der Beleuchtung im öffentlichen Raum

    Betrieb, Instandhaltung und Wartung der Beleuchtung im öffentlichen Raum
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. Das Energieversorgungs- und Tele­kommunikations­unternehmen "innogy" mit Sitz in Arnsberg kümmert sich künftig im Auftrag der Gemeinde Wickede (Ruhr) um Betrieb, Wartung und Instandhaltung der kommunalen Straßenlaternen und weiterer Außen­beleuchtungs­anlagen im öffentlichen Raum.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 07.07.2020 Ausgerechnet das Läuten der Totenglocke ließ Pfarrer und Kirchenvorstand lebendig werden

    Ausgerechnet das Läuten der Totenglocke ließ Pfarrer und Kirchenvorstand lebendig werden
    WICKEDE (RUHR). Ausgerechnet die "Totenglocke" der katholischen Pfarrkirche St. Antonius in Wickede ließ Pastor Thomas Metten und weitere Kirchenvorstandsmitglieder am heutigen Dienstagabend (7. Juli 2020) schnell lebendig werden. Denn während der Geistliche gerade in aller Ruhe mit dem Kirchenvorstand im benachbarten "Franziskus-Forum" an der Friedhofstraße tagte, fing die besagte Glocke des Gotteshauses nebenan plötzlich und dauerhaft an zu läuten. Der Grund für den ungewollten Glockenklang gegen 20.20 Uhr seien vermutlich routinemäßige Wartungsarbeiten einer Herforde Elektromotoren-Firma an dem Geläut am heutigen Vormittag gewesen, vermutete Metten auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Wahrscheinlich habe man etwas falsch eingestellt oder einen technischen Defekt verursacht.
  • 03.07.2020 Großeinsatz von Notarzt, Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei

    Großeinsatz von Notarzt, Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Aufsehen in der Bevölkerung erregte am heutigen Freitagspätnachmittag (3. Juli 2020) ein Großeinsatz von Notarzt, Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei an der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 01.07.2020 Alte Metallskulptur neu in der Ortsmitte

    Alte Metallskulptur neu in der Ortsmitte
    WICKEDE (RUHR) / MENDEN. "Begegnung" lautet der Titel der abstrakten Skulptur aus Metall, die der Mendener Künstler und Schlossermeister Heribert Prause (79) zusammen mit Bürgermeister Dr. Martin Michalzik und weiteren Vertretern des "Bürgervereins Wickede (Ruhr)" am Freitagnachmittag (26. Juni 2020) in der Wickeder Ortsmitte enthüllte.
  • 26.06.2020 Einstimmige Beschlüsse zur Fusion

    Einstimmige Beschlüsse zur Fusion
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR). Die politischen Räte der Gemeinde Wickede (Ruhr) und der Stadt Fröndenberg als Gesellschafter der Gemeindewerke Wickede (Ruhr) GmbH und der Stadtwerke Fröndenberg GmbH haben in dieser Woche die Verschmelzung der beiden kommunalen Versorgungsbetriebe zu einer neuen gemeinsamen Gesellschaft beschlossen. Die Eigentümer trafen diese historische Entscheidung fraktionsübergreifend und einstimmig. Ziel sei es, Synergieefekte zu erreichen, hieß es zur Begründung (wir berichteten bereits).

Anzeige

Anzeige Picker
  • 25.06.2020 Regionalexpress rast in Schafherde

    Regionalexpress rast in Schafherde
    WICKEDE. Ein Personenzug ist am heutigen Donnerstag (25. Juni 2020) gegen 6.30 Uhr in eine Schafherde gerast. Der Regionalexpress befand sich auf der Fahrt zwischen Hagen und Warburg. In Höhe der Besitzung Rennebaum in Wickede kollidierte der Zug mit einer Schafherde, die sich auf den Gleisen befand. Dabei wurden acht der zwölf Schafe getötet und durch die Wucht des Aufpralls zerfetzt. Der Zugführer und die an Bord befindlichen Reisenden wurden durch die Kollision nicht verletzt. Allerdings wurde der Zug beschädigt, so dass er nur noch bis zum Bahnhof Wickede fahren konnte und dort zur späteren Reparatur stehen blieb. Für die Bahnreisenden war in Wickede Endstation.
  • 24.06.2020 Dieb klaut hochbetagtem Rentner sein Geld

    Dieb klaut hochbetagtem Rentner sein Geld
    WICKEDE. Ein hochbetagter Senior ist am gestrigen Dienstag (23. Juni 2020) gegen 10.45 Uhr an der Kirchstraße in Wickede offenbar das Opfer eines Trickdiebes geworden.
  • 18.06.2020 Noch vor der Fusion: Neuen Geschäftsführer für die Stadtwerke bestellt

    Noch vor der Fusion: Neuen Geschäftsführer für die Stadtwerke bestellt
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR) / MENDEN. Wenngleich das neue Schiff noch nicht vom Stapel gelaufen ist, steht der künftige Kapitän, der es ab dem kommenden Jahr steuern soll, seit dem heutigen Donnerstag (18. Juni 2020) bereits fest: Alexander Loipfinger (52). Als erfahrene Mannschaft mit an Bord hat der studierte Diplom-Ökonom demnächst rund 100 Leute, die bislang unter dem Kommando von Bernd Heitmann als Geschäftsführer der Stadtwerke Fröndenberg GmbH stehen, sowie den verbliebenen kleinen Personalstamm der Gemeindewerke Wickede (Ruhr) GmbH mit Geschäftsführer Michael Lorke. – Denn bekanntlich sollen die beiden kommunalen Versorgungsunternehmen noch in diesem Sommer verschmelzen (wir berichteten bereits). Die Aufsichtsräte beider Gesellschaften haben bereits jeweils einstimmig ihr Votum für diese Fusion gegeben. In der nächsten Woche müssen nun nur noch die politischen Räte der Gemeinde Wickede (Ruhr) und der Stadt Fröndenberg als Gesellschafter über diesen Schritt entscheiden. Dass sie sich mehrheitlich oder sogar einstimmig für die Verschmelzung aussprechen werden, scheint allerdings sehr wahrscheinlich.
  • 15.06.2020 ZUE: Weiterhin sechs bestätigte Corona-Fälle

    ZUE: Weiterhin sechs bestätigte Corona-Fälle
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. In der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern gibt es weiterhin sechs bestätigte Coronavirus-Infektionen. Inzwischen liegen für 265 Personen – Bewohner und Mitarbeiter – aus der Massenunterkunft im ehemaligen Marien-Krankenhaus ausgewertete Tests vor.
  • 14.12.2017 Alissa Borodin möchte beweisen, dass auch ein Chor aus einem kleinen Dorf wie Wickede in Köln gewinnen kann

    Alissa Borodin möchte beweisen, dass auch ein Chor aus einem kleinen Dorf wie Wickede in Köln gewinnen kann
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ ist bei der WDR-Casting-Show „Der BESTE CHOR im Westen – die Entscheidung“ am Freitag, 15. Dezember 2017, mit vier weiteren Chören im Finale des landesweiten Wettbewerbs. Ab 20.15 Uhr wird die Sendung live aus dem Fernsehstudio in Köln-Bocklemünd ausgestrahlt. Entscheidend dabei ist nicht nur der Auftritt des Chores sondern vor allem das Abstimmungsergebnis des Publikums. Deshalb hofft der Wickeder Chor beim Tele-Voting auf möglichst viele Stimmen aus der Ruhrgemeinde. – Doch wer sind „die Cantalinos“ eigentlich? Der Chor ist nur die Summe seiner Stimmen. Doch welche Köpfe verbergen sich dahinter? Wir stellen die Mitglieder der erfolgreichen Chorgemeinschaft in einer aktuellen Interview-Reihe mal etwas individueller vor.
  • 14.12.2017 Rieke Arndt: Ich singe immer und überall, weil ich meine Stimme zum Glück ja immer dabei habe …

    Rieke Arndt:  Ich singe immer und überall, weil ich meine Stimme zum Glück ja immer dabei habe …
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ ist bei der WDR-Casting-Show „Der BESTE CHOR im Westen – die Entscheidung“ am Freitag, 15. Dezember 2017, mit vier weiteren Chören im Finale des landesweiten Wettbewerbs. Ab 20.15 Uhr wird die Sendung live aus dem Fernsehstudio in Köln-Bocklemünd ausgestrahlt. Entscheidend dabei ist nicht nur der Auftritt des Chores sondern vor allem das Abstimmungsergebnis des Publikums. Deshalb hofft der Wickeder Chor beim Tele-Voting auf möglichst viele Stimmen aus der Ruhrgemeinde. – Doch wer sind „die Cantalinos“ eigentlich? Der Chor ist nur die Summe seiner Stimmen. Doch welche Köpfe verbergen sich dahinter? Wir stellen die Mitglieder der erfolgreichen Chorgemeinschaft in einer aktuellen Interview-Reihe mal etwas individueller vor.
  • 14.12.2017 Ronja Birkenhauer: „Na klar habe ich Lampenfieber. Zur Beruhigung atme ich tief ein und aus.“

    Ronja Birkenhauer: „Na klar habe ich Lampenfieber. Zur Beruhigung atme ich tief ein und aus.“
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ ist bei der WDR-Casting-Show „Der BESTE CHOR im Westen – die Entscheidung“ am Freitag, 15. Dezember 2017, mit vier weiteren Chören im Finale des landesweiten Wettbewerbs. Ab 20.15 Uhr wird die Sendung live aus dem Fernsehstudio in Köln-Bocklemünd ausgestrahlt. Entscheidend dabei ist nicht nur der Auftritt des Chores sondern vor allem das Abstimmungsergebnis des Publikums. Deshalb hofft der Wickeder Chor beim Tele-Voting auf möglichst viele Stimmen aus der Ruhrgemeinde. – Doch wer sind „die Cantalinos“ eigentlich? Der Chor ist nur die Summe seiner Stimmen. Doch welche Köpfe verbergen sich dahinter? Wir stellen die Mitglieder der erfolgreichen Chorgemeinschaft in einer aktuellen Interview-Reihe mal etwas individueller vor.
  • 13.12.2017 Fehlende Wertschätzung für Engagement auf Wickeder Weihnachtsmarkt

    Fehlende Wertschätzung für Engagement auf Wickeder Weihnachtsmarkt
    WICKEDE. In dem nachstehenden Leserbrief nimmt Matthias Gedig zum (Fehl-)Verhalten einiger Kinder und Eltern beim Wickeder Weihnachtsmarkt ausführlich Stellung. Dabei geht es um die Wertschätzung beziehungsweise der Mißachtung selbiger in Bezug auf das Eigentum fremder Leute. – Lesen Sie selbst!
  • 12.12.2017 GELSENWASSER empfiehlt Frostschutz für Wasserleitungen bei Minus-Temperaturen

    GELSENWASSER empfiehlt Frostschutz für Wasserleitungen bei Minus-Temperaturen
    WICKEDE (RUHR). Angesichts der Minus-Temperaturen der vergangenen Tage gibt das Versorgungsunternehmen GELSENWASSER nützliche und wichtige Tipps, wie sich teure Frostschäden vermeiden lassen. „Machen Sie Ihre Wasserrohre winterfest!“ fordert das Unternehmen die Verbraucher auf.
  • 12.12.2017 Adventlicher Nachmittag mit Alt-Bürgermeister Hermann Arndt und Musik-Duo

    Adventlicher Nachmittag mit Alt-Bürgermeister Hermann Arndt und Musik-Duo
    WICKEDE. „Es ist für uns eine Zeit angekommen …“ lautet der Titel eines besinnlichen Nachmittags mit Alt-Bürgermeister Hermann Arndt im Bürgerhaus in Wickede. Am Mittwoch, 20. Dezember 2017, gibt es dort ab 16.00 Uhr adventliche Lieder und Geschichten von Hermann Arndt und Team. Dazu werden Gebäck und Kaffee zum Selbstkostenpreis gereicht.
  • 11.12.2017 Zahlreiche Glätteunfälle im Kreis Soest

    Zahlreiche Glätteunfälle im Kreis Soest
    KREIS SOEST. Am Montag, 11. Dezember 2017, kam es zwischen 11.20 und 12.40 Uhr zu insgesamt acht, bei der Polizei gemeldeten, Unfällen. Die Autofahrer kamen zu diesem Zeitpunkt mit dem herrschenden Schneetreiben offenbar nicht zu recht.
  • 11.12.2017 Feuerwehr-Einsatz: Baum stürzte durch Sturmböen auf Straße

    Feuerwehr-Einsatz: Baum stürzte durch Sturmböen auf Straße
    WIMBERN. Ein Baum, der in Wimbern auf die Mendener Straße gestürzt war, sorgte kurz nach Mitternacht am heutigen Montag (11. Dezember 2017) für einen Technischen-Hilfe-Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr).
  • 10.12.2017 Winterdienst in Wickede: Räum-und-Streu-Fahrzeuge des Bauhofes unterwegs

    Winterdienst in Wickede: Räum-und-Streu-Fahrzeuge des Bauhofes unterwegs
    WICKEDE (RUHR). Während am heutigen Zweiten Advent viele Bürger im warmen Wohnzimmer blieben oder einen Spaziergang durch die verschneite Landschaft machten, mussten die Mitarbeiter des kommunalen Bauhofes im Räum- und Streudienst arbeiten.
  • 09.12.2017 Feuerwehr-Einsatz: Rauchender Kamin machte Nachbarn nervös

    Feuerwehr-Einsatz: Rauchender Kamin machte Nachbarn nervös
    WICKEDE. Die ehrenamtlichen Helfer der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) sind am heutigen Samstagmittag (9. Dezember 2017) zu einem vermeintlichen Kaminbrand an die Nordstraße 82 in Wickede ausgerückt.
  • 09.12.2017 Der beste Chor im Westen: Wickeder Jugendchor "Cantalino" ist im Finale – Profis waren peinlich

    Der beste Chor im Westen: Wickeder Jugendchor "Cantalino" ist im Finale – Profis waren peinlich
    KÖLN-BOCKLEMÜND / WICKEDE (RUHR). Als "gesungene Emotion" charakterisierte Moderator Marco Schreyl den Live-Auftritt des Jugendchores "Cantalino" mit dem Song "Long train running" am heutigen Freitagabend (8. Dezember 2017) bei der WDR-Show "Der BESTE CHOR im Westen". Bei der Sendung aus Köln begeisterten die Sängerinnen und Sänger aus der Ruhrgemeinde nicht nur mit ihren Stimmen sondern auch mit ihrer eigens einstudierten Tanz-Choreografie und ihrem Outfit im Hippie-Look.
  • 08.12.2017 Aktuelle Verkehrslage: Eis- und Schneeglätte im Kreis Soest

    Aktuelle Verkehrslage: Eis- und Schneeglätte im Kreis Soest
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im Kreis Soest gäbe es aktuell vermehrt Glätte-Unfälle – aber insgesamt sei die Lage trotz des Schneefalls noch entspannt, da es um diese Uhrzeit nur noch ein geringes Verkehrsaufkommen gäbe. Dies erklärte ein Sprecher der Leitstelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Freitag (8. Dezember 2017) gegen 23.50 Uhr auf Nachfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 08.12.2017 Gegendarstellung zu unserem Beitrag vom 1. Dezember 2017 zu „Feuerwehr-Einsatz in der Flüchtlingsunterkunft …“

    Gegendarstellung zu unserem Beitrag vom 1. Dezember 2017 zu „Feuerwehr-Einsatz in der Flüchtlingsunterkunft …“
    WICKEDE (RUHR). Nachstehend veröffentlichen wir eine Gegendarstellung von Herrn Lazaros Siakos, einem Schichtleiter des Sicherheitsdienstes "Kötter Security" an der "Zentralen Unterbringungseinrichtung" (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern. Am 1. Dezember 2017 hatten wir dazu unter dem Titel "Feuerwehr-Einsatz in der Flüchtlingsunterkunft: Mitarbeiter von ,Kötter Security‘ will Bildberichterstattung verhindern" einen Beitrag veröffentlicht.
  • 08.12.2017 Gemeinderat gibt grünes Licht für Discounter-Markt am Waltringer Weg

    Gemeinderat gibt grünes Licht für Discounter-Markt am Waltringer Weg
    WICKEDE (RUHR). Der politische Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) hat im Rahmen seiner Sitzung am vergangenen Dienstag (5. Dezember 2017) für einen neuen Bebauungsplan für einen Lebensmittelmarkt am Waltringer Weg in Wickede grünes Licht gegeben.
  • 08.12.2017 ALDI-Eröffnung: Kunden standen Schlange bis zum EDEKA

    ALDI-Eröffnung: Kunden standen Schlange bis zum EDEKA
    WICKEDE. Wenn es etwas umsonst gibt, kommen die Leute. Und neugierig auf Neues sind die Menschen auch. Wohl deshalb standen vor der Wiedereröffnung des Wickeder ALDI-Marktes an der Christian-Liebrecht-Straße 3a am heutigen Freitag (8. Dezember 2017) um 8 Uhr die Kunden bereits lange vorher Schlange bis fast zum gegenüberliegenden EDEKA-Supermarkt.
  • 08.12.2017 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 08.12.2017 Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ kurz vor der WDR-Live-Sendung „Der beste Chor im Westen“

    Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ kurz vor der WDR-Live-Sendung „Der beste Chor im Westen“
    WICKEDE (RUHR) / KÖLN-BOCKLEMÜND. Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ unter Leitung von Dirigent Armin Klotz zählt jetzt schon zu den besten Chören im Land. Denn die „Cantalinos“ haben es ins Halbfinale des WDR-Chor-Wettbewerbs „Der BESTE CHOR im Westen“ geschafft und treten am heutigen Freitag, 8. Dezember 2017, um 20.15 Uhr in der Live-Sendung im WDR-Fernsehprogramm auf. Um weiterzukommen brauchen Sie allerdings möglichst viele Votings aus dem TV-Publikum. (Wir aktualisieren diesen Beitrag laufend!)
  • 07.12.2017 Baum auf Straße und Stromleitung gestürzt: Schlückingen teilweise ohne Elektrizität

    Baum auf Straße und Stromleitung gestürzt: Schlückingen teilweise ohne Elektrizität
    SCHLÜCKINGEN. Technische Hilfe mussten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Donnerstagabend (7. Dezember 2017) in Schlückingen leisten. Durch Windböen war an der Straße "Auf der Bredde" offenbar ein Baum aus dem durchnässten Boden gerissen worden. Dabei fiel der Stamm in eine Überlandleitung, die wiederum Strommasten mit umzog.
  • 07.12.2017 LIVE-Ticker: Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ auf dem Weg zu „Der beste Chor im Westen“

    LIVE-Ticker: Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ auf dem Weg zu „Der beste Chor im Westen“
    WICKEDE (RUHR) / KÖLN-BOCKLEMÜND. Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ unter Leitung von Dirigent Armin Klotz zählt jetzt schon zu den besten Chören im Land. Denn die „Cantalinos“ haben es ins Halbfinale des WDR-Chor-Wettbewerbs „Der BESTE CHOR im Westen“ geschafft und treten am morgigen Freitag, 8. Dezember 2017, um 20.15 Uhr in der Live-Sendung im WDR-Fernsehprogramm auf. Um weiterzukommen brauchen Sie allerdings möglichst viele Votings aus dem TV-Publikum.
  • 07.12.2017 Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

    Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche
    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 11. bis zum 15. Dezember 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Geseke, Anröchte, Bad Sassendorf, Ense und Wickede (Ruhr) durchgeführt werden.
  • 06.12.2017 „Kötter Security“ entschuldigt sich für Verhalten des Wachmannes

    „Kötter Security“ entschuldigt sich für Verhalten des Wachmannes
    WICKEDE (RUHR) / ESSEN. Bei der Berichterstattung über den Feuerwehr-Einsatz am vergangenen Freitag (1. Dezember 2017) an der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern gab es einen unschönen Zwischenfall, bei dem ein Wachmann des Sicherheitsdienstes „Kötter Security“ unsere Redaktion vom Fotografieren des Gebäudes und Geländes von außerhalb der Umzäunung abhalten wollte und uns dadurch erheblich in unserer journalistischen Arbeit behinderte (wir berichteten).
  • 05.12.2017 Diebe im Altenheim

    Diebe im Altenheim
    WICKEDE. Nachdem Unbekannte am Montag, 4. Dezember 2017, am nachmittag den Haupteingang zum Altenheim an der Straße Am Lehmacker durch die zu diesem Zeitpunkt unverschlossene Tür betraten, hebelten sie die Tür zu einem Büro auf und suchten hier nach Wertsachen.
  • 04.12.2017 „Schöne Töne live“: Soul-Jazz-Latin-Pop a capella

    „Schöne Töne live“: Soul-Jazz-Latin-Pop a capella
    WICKEDE. Das zweite Konzert der jungen Musik-Reihe „Schöne Töne live“ findet am Freitag, 15. Dezember 2017, um 20.00 Uhr wiederum im KaDeWi in Wickede statt. Nachdem zum Auftakt der Reihe ein Duo verpflichtet wurde, geht es gleich mit einem ganzen „Orchester“ weiter! Als das kleinste Vokalorchester der Welt bezeichnet sich das A Capella Trio „ADD ONE“
  • 04.12.2017 VHS-Kurs: Kochen für junge Leute

    VHS-Kurs: Kochen für junge Leute
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Für junge Leute, die Lust haben, mit anderen zu kochen, aber noch nicht viel Erfahrung haben, oder die sich während des Studiums nicht nur von Dosenkost ernähren wollen, bietet die VHS einen dreiwöchigen Kurs (L54502) in der Conrad-von-Ense-Schule an.
  • 04.12.2017 Feuerwehr gibt Tipps für die Adventsszeit

    Feuerwehr gibt Tipps für die Adventsszeit
    WICKEDE. Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und auch in den Wickeder Haushalten sieht man neben winkenden Weihnachtmännern und Engeln auch vermehrt Kerzen, Lichterschläuche, brennende Kamine, Bio-Ethanol-Öfen und alles das, was zu Weihnachten und zur kalten Jahreszeit dazu gehört.
  • 04.12.2017 Antrittsbesuch des neuen Abgeordneten im Landtag

    Antrittsbesuch des neuen Abgeordneten im Landtag
    WICKEDE. Über den ,,Zukunftsplan", den Rat, Verwaltung und Bürger im zurückliegenden halben Jahr erarbeitet haben, informierte sich jetzt der neue CDU-Landtagsabgeordnete für Wickede (Ruhr), Heinrich Frieling. Mit dem Zukunftsplan schafft Wickede (Ruhr) die Voraussetzungen, auch Landesförderungen für wichtige Ideen der nächsten Jahre beantragen zu können.
  • 04.12.2017 Wickeder Weihnachtsmarkt an diesem Wochenende

    Wickeder Weihnachtsmarkt an diesem Wochenende
    WICKEDE. Am ersten Adventswochenende gibt es auch in diesem Jahr wieder den traditionellen Wickeder Weihnachtsmarkt. Von Freitag bis Sonntag (1. – 3. Dezember 2017) verwandelt die Gemeinde den Marktplatz vor dem Rathaus in ein heimeliges Hüttendorf mit Lagerfeuer und festlich dekoriertem Tannenbaum.
  • 03.12.2017 „Lebendigen Adventskalender“: Wenn der Maibaum zum Weihnachtsbaum wird …

    „Lebendigen Adventskalender“: Wenn der Maibaum zum Weihnachtsbaum wird …
    ECHTHAUSEN. Zwischen dem 1. und dem 24. Dezember gibt es alljährlich im Dorf Echthausen den „Lebendigen Adventskalender“. All abendlich treffen sich einige Echthausener dann zum Adventssingen und geselligen Beisammensein in gemütlicher Atmosphäre im Freien an einer anderen Stelle im Ort. Veranstalter der Aktion ist der „Vereinsring“.
  • 02.12.2017 Evangelische Kirchengemeinde lädt zum „Adventskonzert“ in die Christus-Kirche ein

    Evangelische Kirchengemeinde lädt zum „Adventskonzert“ in die Christus-Kirche ein
    WICKEDE (RUHR). Zum „Adventskonzert“ lädt die evangelische Kirchengemeinde am morgigen Sonntag, 3. Dezember 2017, um 19.00 Uhr in der Christus-Kirche ein. Einlass für die Veranstaltung ist ab 18.15 Uhr.“ Es sein „ein Konzert der leisen Töne“ zum Einstieg in die Adventszeit, heißt es: „klein, aber fein“.
  • 02.12.2017 Wickeder Weihnachtsmarkt: Dichtes Gedränge bei kalter und trockener Witterung

    Wickeder Weihnachtsmarkt: Dichtes Gedränge bei kalter und trockener Witterung
    WICKEDE. Dichtes Gedränge herrschte am gestrigen Freitagabend (1. Dezember 2017) kurz nach der Eröffnung des "Wickeder Weihnachtsmarktes" durch Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU). Noch ein paar mehr Holzhütten als in den Vorjahren brachten ein reichhaltiges Angebot auf dem Markt. Für die richtige vorweihnachtliche Atmosphäre hatten die Organisatorinnen Ruth Hornkamp und Marion Voss aus dem Rathaus sowie die Mitarbeiter des kommunalen Bauhofes mit der Dekoration des Platzes gesorgt. Gesponsert von der Sparkasse Werl und montiert von der Elektro-Firma Dunker aus Echthausen erstrahlten die Lichterketten und leuchtenden Sterne am Rathaus in prächtigem Glanz.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON