Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 05.05.2021 Trotz positiver Corona-Tests im Supermarkt zum Einkaufen?

    Trotz positiver Corona-Tests im Supermarkt zum Einkaufen?
    WICKEDE (RUHR). Lügen sind gesetzlich nicht strafbar. Aber die Gerüchte, die jemand aktuell in Wickede (Ruhr) verbreitet, sind haltlos und geschmacklos sowie zumindest moralisch äußerst verwerflich.
  • 05.05.2021 Nun doch: Wickeder Volksbank will mit Mendener Bank fusionieren

    Nun doch: Wickeder Volksbank will mit Mendener Bank fusionieren
    WICKEDE (RUHR) / MENDEN. Nun doch: Die Volksbank Wickede (Ruhr) eG will mit der Mendener Bank eG fusionieren. Die Verschmelzung der beiden genossenschaftlichen Geldinstitute, die bereits seit Jahren in bestimmten Bereichen miteinander kooperieren, ist vom Vorstand und vom Aufsichtsrat durch geheime Verhandlungen vorbereitet worden und von diesen Gremien bereits beschlossen. Die Entscheidung bedarf allerdings noch der Zustimmung durch die Generalversammlung der Mitglieder der Genossenschaft. Ansonsten soll aus den bislang zwei selbstständigen Unternehmen zum Jahreswechsel 2022 eine Bank werden. (Wir berichten noch!)

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 04.05.2021 Sturmtief stürzt Storchennest vom Strommasten

    Sturmtief stürzt Storchennest vom Strommasten
    WIMBERN. Das Sturmtief "Eugen" hat die bisherigen Brutbemühungen der ersten Weißstörche in Wickede (Ruhr) zunichte gemacht. Die orkanartigen Böen haben das Nest der Tiere offenbar hinweggefegt. Unser lokales Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" hatte vor fast einem Monat – am 9. April – exklusiv über die ersten Klapperstörche in der Kommune und die Liebesgeschichte über den Leitungen der Stadtwerke Fröndenberg-Wickede berichtet.
  • 03.05.2021 „Wildwald“ soll zum „Walderlebnis-Zentrum“ für die ganze Region werden

    „Wildwald“ soll zum „Walderlebnis-Zentrum“ für die ganze Region werden
    ARNSBERG-VOSSWINKEL. Der „Wildwald“ in Voßwinkel soll zum „Walderlebnis-Zentrum“ für die ganze Region werden. Denn auch die Naturerlebniseinrichtung leidet unter der Corona-Pandemie. Eine Partnerschaft mit „Kräftespiel“ aus Arnsberg soll nun die bisherigen Angebote ausbauen helfen.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 03.05.2021 Seniorin vermisst: Polizei bittet um Mithilfe

    Seniorin vermisst: Polizei bittet um Mithilfe
    WICKEDE. Die Polizei sucht seit etwa 11 Uhr nach einer vermissten Seniorin, die aus ihrer Wohnung am Birkenweg in Wickede verschwunden ist.
  • 02.05.2021 Besitz von pornografischen Darstellungen mit schwerem sexuellen Mißbrauch von Kindern

    Besitz von pornografischen Darstellungen mit schwerem sexuellen Mißbrauch von Kindern
    WERL / WICKEDE. Schuldig im Sinne der Anklage: Zu einem Jahr auf Bewährung und einer Geldstrafe in Höhe von 2.000 Euro verurteilte Richterin Patricia Suttrop jetzt einen 64-jährigen Rentner aus Wickede. Der verwitwete Mann gab bei einem Strafprozess vor dem Amtsgericht Werl am Donnerstagmittag selbst zu, etliche kinder- und jugendpornografische Darstellungen "aus Neugierde" aus dem Internet heruntergeladen und auf digitalen Datenträgern abgespeichert zu haben.

Anzeige

Anzeige Picker

Anzeige

Anzeige Picker
  • 23.04.2021 Tödlicher Motorrad-Unfall auf der A445 in Richtung Neheim

    Tödlicher Motorrad-Unfall auf der A445 in Richtung Neheim
    WICKEDE / NEHEIM / HAMM. Bei einem Alleinunfall auf der Autobahn 445 in Fahrtrichtung Neheim ist am heutigen Freitag (23. April 2021) ein 51-jähriger Motorradfahrer aus Hamm tödlich verunglückt. – Dies teilte die Pressestelle des Polizeipräsidiums in Dortmund auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit.
  • 19.04.2021 Polizei sucht Verursacher und Zeugen

    Polizei sucht Verursacher und Zeugen
    WIEHAGEN. Eine 29-jährige Wickederin befuhr am Sonntag (18. April 2021) gegen 9.30 Uhr mit ihrem Wagen die Straße "Scheda" in Richtung Fröndenberg. Dabei kam ihr ein silberner VW Sharan entgegen, der mittig auf der Straße fuhr. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich die Wickederin nach rechts aus und touchierte dabei eine Leitplanke.

Anzeige

Keine Einträge vorhanden

  • 16.03.2017 Großes Interesse an Informationen über superschnelles Internet

    Großes Interesse an Informationen über superschnelles Internet
    WICKEDE. "Rosa Aussichten" für eine superschnelle Internetverbindung mit einem Datenvolumen von bis zu 500 Megabit pro Sekunde im Up- und Download präsentierten die Vertreter der "Deutschen Glasfaser" am heutigen Donnerstag (16. März 2017) in der blau-weiß dekorierten Gemeindehalle in Echthausen.
  • 16.03.2017 Brücke am Obergraben: Seit mehr als sechs Wochen eine Baustelle

    Brücke am Obergraben: Seit mehr als sechs Wochen eine Baustelle
    ECHTHAUSEN / WICKEDE. Warum ist die Brücke am „Obergraben“ immer noch eine Baustelle und der Weg in diesem Bereich ein Provisorium und nur mühsam passierbar? – Dies fragen Passanten derzeit immer wieder.
  • 16.03.2017 Rückstaus an der Ampelanlage durch fehlende neue Induktionsschleifen

    Rückstaus an der Ampelanlage durch fehlende neue Induktionsschleifen
    WIMBERN. An der neuen Ampelanlage an der „Alten Poststation“ in Wimbern kommt es in den Hauptverkehrszeiten derzeit immer noch zu Rückstaus auf den Bundesstraßen 7 und 63. – Den Grund hierfür sowie Antwort auf die Frage "wann und wie" Abhilfe geschafft werden soll, erklärte Oscar Santos von der Mescheder Niederlassung von „Straßen.NRW“ am heutigen Donnerstag (16. März 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 16.03.2017 Echthausen: Neue öffentliche Stromtankstelle für Elektrofahrzeuge am Kirchplatz

    Echthausen: Neue öffentliche Stromtankstelle für Elektrofahrzeuge am Kirchplatz
    ECHTHAUSEN. Eine öffentliche Stromtankstelle für Elektroautos gibt es jetzt auch im Dorf Echthausen. Interessierte Besitzer von Elektrofahrzeugen können die neue „E-Ladesäule“ am Kirchplatz nutzen. Aufgestellt wurde die Ladestation mit Bezahlterminal von der Ingenieurgesellschaft „stadtraum“, welche ihren Geschäftssitz in der ehemaligen Westerheide-Schule hat und selbst beratend im Bereich Elektromobilität tätig ist. Geschäftsführender Gesellschafter ist Diplom-Ingenieur Stefan Dittrich aus Wickede.
  • 15.03.2017 Bernhard-Bauer-Park: Bauarbeiten machen langsam Fortschritte

    Bernhard-Bauer-Park: Bauarbeiten machen langsam Fortschritte
    WICKEDE. Die Bauarbeiten im Bernhard-Bauer-Park schreiten langsam voran: Die Kamener Fachfirma „Molks Abwassertechnik“ installierte am heutigen Mittwoch (15. März 2017) eine leistungsstarke Pumpe, womit künftig eine mehrere Meter hohe Fontäne in dem Teich der kommunalen Grünanlage betrieben werden soll. Durch LED-Strahler soll die Wassersäule zudem in der Dämmerung und Dunkelheit am frühen Abend beleuchtet werden. – Der alte Baumbestand des Parks wird bereits seit einigen Tagen mit Bodenstrahlern lichttechnisch in Szene gesetzt.
  • 15.03.2017 Frühlingskonzert des Musikvereins begeisterte mit Gesangsstück

    Frühlingskonzert des Musikvereins begeisterte mit Gesangsstück
    ECHTHAUSEN. Eine Gesangsdarbietung faszinierte am Samstag (11. März 2017) die Zuhörer beim "Frühlingskonzert" des Musikvereins Echthausen besonders. Denn die Musikerin Simone Gasse präsentierte das Stück "The Rose" von Amanda McBroom und Arr C. Rall nur mit ihrer Stimme. Instrumental wurde die Vocalistin dabei von ihren Vereinskameraden aus dem sinfonischen Blasorchester begleitet. Knapp 200 Besucher – viele von auswärts – verfolgten das Konzert der rund 30 Echthausener Musiker unter Leitung von Dirigent Thomas Voß.
  • 15.03.2017 Bunter „Melodienstrauß“ mit Matthew Overmeyer und Kollegen

    Bunter „Melodienstrauß“ mit Matthew Overmeyer und Kollegen
    WICKEDE (RUHR). Das „Phantom der Oper“ soll durch das Bürgerhaus in Wickede „geistern“: Jedenfalls sieht das Programm für das Konzert „Melodienstrauß“ am kommenden Sonntag, 19. März 2017, um 17 Uhr auch einen Ausschnitt aus dem Erfolgsmusical Andrew Lloyd Webbers vor.
  • 14.03.2017 Kinder-Klamotten-Markt im evangelischen Martin-Luther-Haus

    Kinder-Klamotten-Markt im evangelischen Martin-Luther-Haus
    WICKEDE. Zum Kinder-Klamotten-Markt lädt die evangelische Kirchengemeinde am Samstag, 1. April 2017, zwischen 13 und 16 Uhr ein. Einlass für werdende Mütter ist bereits ab 12.30 Uhr. Der Markt findet – wie in den Vorjahren – im Martin-Luther-Haus an der Viebahnstraße in Wickede statt.
  • 14.03.2017 Kinder-Klamotten-Markt im evangelischen Martin-Luther-Haus

    Kinder-Klamotten-Markt im evangelischen Martin-Luther-Haus
    WICKEDE. Zum Kinder-Klamotten-Markt lädt die evangelische Kirchengemeinde am Samstag, 1. April 2017, zwischen 13 und 16 Uhr ein. Einlass für werdende Mütter ist bereits ab 12.30 Uhr. Der Markt findet – wie in den Vorjahren – im Martin-Luther-Haus an der Viebahnstraße in Wickede statt.
  • 14.03.2017 Glasfaser: Gespräche, Getränke und Grillwürstchen

    Glasfaser: Gespräche, Getränke und Grillwürstchen
    ECHTHAUSEN. Der Startschuss für eine schnellere Internetverbindung im Dorf Echthausen ist gefallen: Seit einigen Tagen ist die sogenannte „Nachfragebündelung“ potentieller Kunden für das Produkt angelaufen. – Denn nur wenn vierzig Prozent der Echthausener Haushalte einen entsprechenden Anschluss buchen, wird das private Unternehmen „Deutsche Glasfaser“ in die Lichtleiter-Infrastruktur für den Ort investieren. – Kommt es zur Realisierung des Projektes sollen die Bürger „möglicherweise mit 500 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) über die Datenautobahn rasen“. Dies wäre für Echthausen ein „Quantensprung“.
  • 14.03.2017 Polizei rät zur Vorsicht: Dubiose Anrufe als Vorbereitung für Straftaten von Dieben?

    Polizei rät zur Vorsicht: Dubiose Anrufe als Vorbereitung für Straftaten von Dieben?
    WICKEDE. Anrufe eines angeblichen Polizei-Beamten erhielten am heutigen späten Dienstagvormittag (14. März 2017) mehrere Anwohner der Straße "Am Sportplatz" in Wickede. In den Telefondisplays der betroffenen Haushalte wurde dabei jeweils die eingehende Nummer "010110" angezeigt.
  • 14.03.2017 Ehemaliger Hausmeister der Gerken-Sporthalle ist verstorben

    Ehemaliger Hausmeister der Gerken-Sporthalle ist verstorben
    WICKEDE. Friedrich Ebert ist tot. Im Alter von 82 Jahren ist der bekannte Wickeder am Sonntag (12. März 2017) verstorben.
  • 14.03.2017 Abfuhr von Baum- und Strauchschnitt

    Abfuhr von Baum- und Strauchschnitt
    WICKEDE (RUHR). Die Gemeindeverwaltung macht darauf aufmerksam, dass der Baum- und Strauchschnitt in Wickede (Ruhr) in der nächsten Woche vom 20. bis zum 23. März 2017 parallel zur Abfuhr der Bio- und Restmülltonnen kostenlos am Grundstück abgeholt wird. – Die Abholung erfolgt bereits ab 6.00 Uhr morgens, so dass der Baum- und Strauchschnitt schon abends vorher bereitgelegt werden sollte.
  • 13.03.2017 B-63-Ortsdurchfahrt wird zur Großbaustelle: Straßen.NRW informiert Bürger

    B-63-Ortsdurchfahrt wird zur Großbaustelle: Straßen.NRW informiert Bürger
    WICKEDE (RUHR). Damit der Verkehr nicht unnötig lange ausgebremst und umgeleitet werden muss, sollen die Bauleute bei der geplanten Straßensanierung der Bundesstraße 63 richtig „Gas geben“: Sechs Tage pro Woche sollen die Straßenbauer die Fahrbahnerneuerung der Wickeder B-63-Ortsdurchfahrt vorantreiben. Dabei sollen sie von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang durcharbeiten, um schnell mit den sieben Streckenabschnitten zwischen Waltringer Weg und Fröndenberger Straße fertig zu werden, damit der innerörtliche Verkehr möglichst wenig beeinträchtigt wird.
  • 13.03.2017 Wickeder CDU-Fraktion auf Entdeckungstour in Frankfurt am Main

    Wickeder CDU-Fraktion auf Entdeckungstour in Frankfurt am Main
    WICKEDE (RUHR) / FRANKFURT AM MAIN. Ausgerechnet die hessische Finanzmetropole Frankfurt am Main war am vergangenen Wochenende das Ziel einer Tour der Wickeder CDU-Fraktion, nachdem die Soester Kreisverwaltung in der vergangenen Woche den kommunalen Haushaltsentwurf der Ruhrgemeinde nicht genehmigt hatte, die tief in den "Roten Zahlen" steht.
  • 13.03.2017 Nachruf: Heinz Vihrog verstorben

    Nachruf: Heinz Vihrog verstorben
    WICKEDE (RUHR). Diplom-Ingenieur Heinz Vihrog ist tot. Der bekannte Wickeder ist am gestrigen Sonntag (12. März 2017) im Alter von 72 Jahren nach längerer Krankheit plötzlich verstorben.
  • 13.03.2017 Kiosk, Shisha-Bar und Gastronomie geplant

    Kiosk, Shisha-Bar und Gastronomie geplant
    WIMBERN. Die Umbauarbeiten in der ehemaligen Gaststätte „Zum kühlen Grund“ und dem dazugehörigen alten Ladenlokal an der Arnsberger Straße in Wimbern machen Fortschritte.
  • 12.03.2017 Altkleidersammlung der Kolpingsfamilie

    Altkleidersammlung der Kolpingsfamilie
    WICKEDE (RUHR). Eine Altkleidersammlung führt die Kolpingsfamilie Wickede (Ruhr) am Samstag, 1. April 2017, in Zusammenarbeit mit dem Kolpingbezirksverband Hellweg durch. Gesammelt werden Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, Unterwäsche, Federbetten, Woll- und Stricksachen, Ledergürtel und Taschen, Bett- und Haushaltswäsche sowie Schuhe, die paarweise gebündelt sein sollten.
  • 12.03.2017 Trunkenheitsfahrt endete im Straßengraben

    Trunkenheitsfahrt endete im Straßengraben
    ECHTHAUSEN / WICKEDE. Im Straßengraben endete am frühen Sonntagmorgen (12. März 2017) die Autofahrt eines 25-jährigen Mannes aus Wickede. Er war in Echthausen auf der Ruhrstraße in Richtung Wickede unterwegs, als er in Höhe Talstraße nach rechts von der Fahrbahn abkam und sein Toyota im Graben landete.
  • 11.03.2017 Bundesstraße 63: Behörden informieren über geplante Vollsperrungen ab Mai 2017

    Bundesstraße 63: Behörden informieren über geplante Vollsperrungen ab Mai 2017
    WICKEDE (RUHR). Die geplanten Großbaustellen an der Hauptstraße (B 63) sowie der Ruhrbrücke sind Thema einer Informationsveranstaltung von „Straßen.NRW“ und der Gemeinde Wickede (Ruhr). Die Kommune lädt dazu alle Interessierten am Montag, 13. März 2017, um 17.30 Uhr ins Bürgerhaus ein.
  • 10.03.2017 Pläne fürs neue Pfarrheim und Profanierung des Roncalli-Hauses

    Pläne fürs neue Pfarrheim und Profanierung des Roncalli-Hauses
    WICKEDE (RUHR). Wie gehen die Planungen für den Bau des neuen Pfarrheimes der katholischen Kirchengemeinde in Wickede weiter, nachdem das Roncalli-Haus im Februar an den Caritas-Verband Arnsberg-Sundern verkauft wurde und als Behindertenwerkstatt genutzt werden soll?
  • 10.03.2017 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 10.03.2017 Musikverein Echthausen lädt zum Frühlingskonzert ein

    Musikverein Echthausen lädt zum Frühlingskonzert ein
    ECHTHAUSEN. Zu seinem alljährlichen „Frühlingskonzert“ lädt der Musikverein Echthausen für den kommenden Samstag, 11. März 2017, ab 19.30 Uhr ein. Einlass für die Veranstaltung in der Gemeindehalle an der Ruhrstraße in Echthausen ist bereits ab 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 7 Euro und an der Abendkasse 8 Euro. Karten gibt es bei den Vorstandsmitgliedern.
  • 10.03.2017 Lesung zur Hexenverfolgung im Sauerland: Auf der Suche nach den „Zauberischen“

    Lesung zur Hexenverfolgung im Sauerland: Auf der Suche nach den „Zauberischen“
    WICKEDE (RUHR). Aus ihrem historischen Roman „Sündenbock“ liest die Journalistin Anja Grevener (39) am heutigen Freitag, 10. März 2017, um 19.30 Uhr im Rahmen der „Nacht der Bibliotheken“ in der „Bücherei im Bahnhof“ (BiB) in Wickede. Der Eintritt für die etwa zweistündige Veranstaltung kostet an der Abendkasse 5 Euro.
  • 10.03.2017 Förderverein Dorf Wiehagen lädt zur Mitgliederversammlung ein

    Förderverein Dorf Wiehagen lädt zur Mitgliederversammlung ein
    WIEHAGEN. Der Förderverein "Dorf Wiehagen" lädt alle Mitglieder zu seiner Jahreshauptversammlung für Samstag, 18. März 2017, um 19.00 Uhr in Baumüllers Fischstube ein.
  • 09.03.2017 Jürgen Karthaus verstorben

    Jürgen Karthaus verstorben
    WICKEDE (RUHR). Jürgen Karthaus ist tot. Nach längerer schwerer Krankheit ist der Jurist aus Wimbern am heutigen Donnerstag (9. März 2017) im Alter von 55 Jahren verstorben. – Dies teilte die "Ruhrtalklinik" mit, deren Geschäftsführer und Gesellschafter Jürgen Karthaus bis zu seinem Tode war. Der Wimberner war zudem bis zuletzt Vorsitzender der Wickeder Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) sowie „Sachkundiger Bürger“ für die SPD im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr).
  • 09.03.2017 Schock für die Gemeinde: Finanzhaushalt vorerst von der Kommunalaufsicht des Kreises Soest nicht genehmigt

    Schock für die Gemeinde: Finanzhaushalt vorerst von der Kommunalaufsicht des Kreises Soest nicht genehmigt
    WICKEDE (RUHR). Hiobsbotschaft fürs Rathaus: Der Kreis Soest will den geplanten defizitären Finanzhaushalt der Gemeinde Wickede (Ruhr) für das Jahr 2017 vorerst nicht genehmigen. Die Gemeinde hat von der Kommunalaufsicht der Kreisverwaltung vielmehr zur Auflage bekommen ihren eingereichten Entwurf mit einem Minus von rund 1,3 Millionen Euro nachzubessern und auszugleichen.
  • 08.03.2017 Sekundarschule: DRK schenkt neuen Schulsanitätern einen Erste-Hilfe-Rucksack

    Sekundarschule: DRK schenkt neuen Schulsanitätern einen Erste-Hilfe-Rucksack
    WICKEDE (RUHR). „Erste Hilfe“ leisten und anderen Menschen im Notfall mit medizinischen Grundkenntnissen kompetent zur Seite stehen wollen die 15 Schüler, die in der Sekundarschule Wickede (Ruhr) jetzt ihre ehrenamtliche Ausbildung zum „Schulsanitäter“ abgeschlossen haben. Offiziell starten solle der Dienst mit jeweils drei Bereitschaftskräften nach den Oster-Ferien, erklärte Lehrerin und Erste-Hilfe-Ausbilderin Alexandra Bäcker im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 06.03.2017 Illegale Müllentsorgung an Straßenrändern: Baubetriebshof macht Frühjahrsputz

    Illegale Müllentsorgung an Straßenrändern: Baubetriebshof macht Frühjahrsputz
    KREIS SOEST. Ein bisschen Frühling liegt schon in der Luft, die ersten Frühblüher bilden bunte Farbtupfer. Bald zeigt sich die Natur wieder von ihrer schönsten Seite. Das Grün ist noch richtig schön frisch, Bäume und Sträucher blühen in all ihrer Pracht. Die wilden Müllhaufen, die immer wieder an Straßenrändern auftauchen, bilden dazu einen hässlichen Kontrast.
  • 06.03.2017 NKD-Filiale schließt: Nicht nur rote Tüten – sondern auch rote Zahlen

    NKD-Filiale schließt: Nicht nur rote Tüten – sondern auch rote Zahlen
    WICKEDE. Die NKD-Filiale am Marktplatz in Wickede soll voraussichtlich Ende 2017 geschlossen werden. Dies teilte die zentrale Pressestelle des Textil- und Non-Food-Discounters am heutigen Montag (6. März 2017) auf Anfrage von "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" schriftlich mit.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON