Der Anfang vom Ende einer Ära
Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek will als Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) abdanken
Warnung der Bevölkerung funktioniert nicht richtig
Im Notfall werden viele Bürger in Wickede nicht durch neue Sirenen geweckt
Bilanz für die Freibad-Saison 2019
Exklusiv-Interview mit Bürgermeister und Schwimmmeister
 
 
Der Anfang vom Ende einer Ära
Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek will als Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) abdanken
1
Warnung der Bevölkerung funktioniert nicht richtig
Im Notfall werden viele Bürger in Wickede nicht durch neue Sirenen geweckt
2
Bilanz für die Freibad-Saison 2019
Exklusiv-Interview mit Bürgermeister und Schwimmmeister
3

Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 13.10.2019  Entscheidende Weichenstellungen bei der Freiwilligen Feuerwehr

    Entscheidende Weichenstellungen bei der Freiwilligen Feuerwehr

    WICKEDE. Der Anfang des Endes einer Ära: Mit lang anhaltendem Applaus würdigten die Kameraden des Löschzuges Wickede sowie des Musikzuges und des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr die ehrenamtliche Leistung von Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek (62), der sich seit 50 Jahren in der örtlichen Feuerwehr engagiert. Die Ehrung im Rahmen der traditionellen „Floriansfeier“ am Samstagabend (12. Oktober 2019) im Gerätehaus an der Oststraße nahm sein Sohn Marc Ptacek in seiner Funktion als Wickeder Löschzugführer vor. Dabei machte er allerdings auch deutlich, dass Georg Ptacek im kommenden Jahr als Leiter der Feuerwehr abdanken will.

  • 10.10.2019  Einbrecher drangen in Wohnung ein: Polizei sucht Zeugen

    Einbrecher drangen in Wohnung ein: Polizei sucht Zeugen

    WICKEDE. Rätselhafter Diebstahl in einem Mehrfamilienhaus an der Straße „Ziegenhude“ in Wickede: Aus einer Wohnung wurde dort – nach Angaben einer Bewohnerin – ein Autoschlüssel gestohlen. Der dazugehörige Kraftwagen wurde jedoch nicht entwendet.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 10.10.2019  Ländliches Wegekonzept dient als Wegweiser für Kommunalpolitik

    Ländliches Wegekonzept dient als Wegweiser für Kommunalpolitik

    WICKEDE (RUHR). Die Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) und die Gesellschaft für kommunale Infrastruktur „Ge-Komm GmbH“ aus Melle bereiten gerade den Abschlussbericht zum ländlichen Wegenetz-Konzept vor. Dabei geht es um eine Bestands- und Zustandserfassung sowie Funktionsbeschreibung der kommunalen und öffentlich zugänglichen privaten Wege im Außenbereich, sprich: außerhalb der örtlichen Siedlungsgebiete.

  • 06.10.2019  Die erste Stelle des letzten Vikars

    Die erste Stelle des letzten Vikars

    WICKEDE (RUHR). Es ist ein Abschied in zweifacher Hinsicht: Zum einen verlässt Vikar Alexander Plümpe zum Ende des Monats die Ruhrgemeinde, zum anderen muss sich die katholische Pfarrgemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz damit auch von ihrer bisherigen Vikarsstelle verabschieden. Denn diese wird auf Grund des Priestermangels vom Erzbistum Paderborn in Zukunft nicht wieder neu besetzt (wir berichteten). – Am heutigen Erntedank-Sonntag (6. Oktober 2019) fand bereits die offizielle Abschiedsfeier mit großem Gottesdienst in der St.-Antonius-Kirche und anschließendem Empfang im benachbarten Franziskus-Forum für Alexander Plümpe statt, der hier fast sechseinhalb Jahre lang als katholischer Priester seine erste Stelle hatte.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 03.10.2019  Weg in Wiehagen bis auf weiteres für Wanderer gesperrt

    Weg in Wiehagen bis auf weiteres für Wanderer gesperrt

    WIEHAGEN. Der Fuß- und Radweg, der vom Sportplatz "Im Ohl" in Richtung Fischhof Baumüller führt, bleibt bis auf weiteres gesperrt.

  • 03.10.2019  Bürger sollen Mängel melden: Glasfaserausbau in Endphase

    Bürger sollen Mängel melden: Glasfaserausbau in Endphase

    WICKEDE (RUHR). Der derzeitige Ausbau der Glasfaser-Netze mehrerer Telekommunikations-Versorgungsunternehmen in der Gemeinde Wickede (Ruhr) befindet sich in der Endphase. – Darauf wies jetzt Pressesprecher David Schmeiser aus dem Rathaus hin. – Sowohl „Deutsche Glasfaser“ als auch „Deutsche Telekom“ wollten ihre Baumaßnahme für die neue Infrastruktur im Ort bis voraussichtlich Ende des Monats Oktober 2019 abschließen, so Schmeiser.

  • 03.10.2019  Tempo-Kontrollen im gesamten Soester Kreisgebiet

    Tempo-Kontrollen im gesamten Soester Kreisgebiet

    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 7. bis zum 11. Oktober 2019 wieder Geschwindigkeitskontrollen in Ense, Lippetal, Welver, Werl und Wickede (Ruhr) durchgeführt werden.

  • 03.10.2019  „Die bleierne Atmosphäre der Hilflosigkeit“

    „Die bleierne Atmosphäre der Hilflosigkeit“

    KREIS SOEST. Für Angehörige depressiv erkrankter oder seelisch belasteter Menschen findet am Donnerstag, 10. Oktober 2019, um 19 Uhr in der Volkshochschule (VHS) Soest, Nöttenstraße 29, die Veranstaltung „Die bleierne Atmosphäre der Hilfslosigkeit“ statt. Der Abend wird durchgeführt von der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen des Kreises Soest (KISS) mit der Unterstützung einer Diplom-Pädagogin.

  • 03.10.2019  Heimatverein lädt zum „Tag der offenen Tür“ in sein Archiv ein

    Heimatverein lädt zum „Tag der offenen Tür“ in sein Archiv ein

    WICKEDE (RUHR). Zu einem „Tag der offenen Tür“ lädt der Verein für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am kommenden Samstag, 5. Oktober 2019, alle Interessierten in sein „Archiv“ im Hause Fabri an der Oststraße 23 ein. Zwischen 14 und 17 Uhr können sich Besucher die umfangreiche lokalhistorische Dokumenten-Sammlung des Vereins anschauen. Zu sehen gibt es dabei alte Filme und Fotos, heimatkundliche Publikationen und vieles mehr.

  • 02.10.2019  Polizei durchsucht zig Wohnungen im Kreis Soest – auch in Wickede

    Polizei durchsucht zig Wohnungen im Kreis Soest – auch in Wickede

    WICKEDE / KREIS SOEST. In den frühen Morgenstunden des heutigen Mittwochs (2. Oktober 2019) führte die Polizei einen Großeinsatz mit 15 (!) Wohungsdurchsuchungen in mehreren Orten des Kreises Soest durch. Die Beamten verschafften sich dabei Zutritt zu Häusern in Anröchte, Erwitte, Geseke, Lippstadt, Soest, Werl und Wickede.

  • 01.11.2017  Schwerer nächtlicher Verkehrsunfall auf der Hauptstraße

    Schwerer nächtlicher Verkehrsunfall auf der Hauptstraße

    WICKEDE. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in der Nacht zum heutigen Mittwoch (1. November 2017) gegen 3.30 Uhr auf der Hauptstraße in Wickede.

  • 01.11.2017  Allerheiligen: Katholische Gräbersegnungen auf den Friedhöfen der Gemeinde

    Allerheiligen: Katholische Gräbersegnungen auf den Friedhöfen der Gemeinde

    WICKEDE / ECHTHAUSEN. „Allerheiligen“ ist der Tag im Jahr, an dem so viele Besucher zeitgleich auf die Friedhöfe kommen – wie sonst nie: Am Mittwoch, 1. November 2017, findet vormittags nach der Heiligen Messe um 10.00 Uhr in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen traditionsgemäß wieder die kirchliche Gräbersegnung auf dem dortigen Friedhof statt. Und nachmittags nach einer Andacht um 15.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Antonius folgt die Segnung der Gräber auf dem katholischen Friedhof und dem Kommunalfriedhof in Wickede.

  • 31.10.2017  Heischegänger zu Halloween: „Süßes, sonst gibt’s Saures“

    Heischegänger zu Halloween: „Süßes, sonst gibt’s Saures“

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. „Süßes, sonst gibt’s Saures“ mit diesem Spruch ziehen seit Einbruch der Dämmerung auch in der Ruhrgemeinde wieder als Schreckgespenster geschminkte und verkleidete Kinder und Jugendliche durch die heutige „Halloween-Nacht“ (31. Oktober 2017).

  • 31.10.2017  Lokalschau des Wickeder Rassekaninchenzuchtvereins

    Lokalschau des Wickeder Rassekaninchenzuchtvereins

    WICKEDE (RUHR). Zu seiner jährlichen Lokalschau lädt der Rassekaninchenzuchtverein W514 am Wochenende ins Wickeder Bürgerhaus ein. Der Eintritt für die Tierausstellung im kommunalen Veranstaltungszentrum ist frei.

  • 31.10.2017  „Mein Gott, das muss anders werden“: Melodien der Luther-Lieder wurden zum Reformationsjubiläum bereits geändert

    „Mein Gott, das muss anders werden“: Melodien der Luther-Lieder wurden zum Reformationsjubiläum bereits geändert

    WICKEDE (RUHR). „Mein Gott, das muss anders werden“ – unter diesem Motto steht der große Gottesdienst zum „Reformationstag“ am heutigen Dienstag um 19.00 Uhr in der evangelischen Christus-Kirche an der Jahnstraße in Wickede. Damit feiert die Kirchengemeinde vor Ort auch die „Geburtsstunde“ der Reformation. Denn heute jährt sich bekanntlich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen gegen den Ablasshandel in der katholischen Kirche, die der Theologe Martin Luther – der Überlieferung nach – am 31. Oktober 1517 an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg schlug. Dies war die Geburtsstunde der Reformation.

  • 30.10.2017  Neues Juso-Vorstandsteam gewählt: 18-jähriger Schüler jetzt an der Spitze

    Neues Juso-Vorstandsteam gewählt: 18-jähriger Schüler jetzt an der Spitze

    WICKEDE (RUHR). Der 18-jährige Sujivfen Sivanesan ist neuer Vorsitzender der „Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten“ (Jusos) im SPD-Ortsverein Wickede (Ruhr). – Dies teilte die örtliche SPD-Vorsitzende Inga Westermann am gestrigen Sonntag (29. Oktober 2017) auf der Homepage der Partei mit. Sivanesan löst Matthias Meißner als bisherigen Juso-Vorsitzenden ab.

  • 30.10.2017  Neuer Firmensitz der „b+s Personalleasing“ an der Hauptstraße

    Neuer Firmensitz der „b+s Personalleasing“ an der Hauptstraße

    WICKEDE. Die Wickeder „b+s Personalleasing GmbH“ hat ihren Firmensitz am 19. Oktober 2017 von der Erlenstraße an die Hauptstraße verlegt. Der geschäftsführende Gesellschafter der Leiharbeitsfirma ist der ortsansässige Malermeister Ulrich Bartmann (54).

  • 30.10.2017  Spannbetonbinder für Aldi-Markt-Erweiterung schwebten am Schwerlastkran

    Spannbetonbinder für Aldi-Markt-Erweiterung schwebten am Schwerlastkran

    WICKEDE. Zwei jeweils 15 Tonnen schwere Spannbetonbinder hievte ein Autokran am heutigen Montag (30. Oktober 2017) auf den Rohbau zur Erweiterung des bestehenden Aldi-Marktes an der Christian-Liebrecht-Straße in Wickede.

  • 30.10.2017  Restaurant „La Posta“ künftig mit Holzkohlegrill und türkischer Küche

    Restaurant „La Posta“ künftig mit Holzkohlegrill und türkischer Küche

    WICKEDE. Das Restaurant „La Posta“ an der Hauptstraße in Wickede soll voraussichtlich noch im kommenden Monat unter dem alten Etablissementnamen neu eröffnet werden. – Nach dem tragischen Verkehrsunfalltod des früheren Inhabers Francesco Lo Re (63) am 30. Juni 2017 war die beliebte Gastronomie bekanntlich verwaist (wir berichteten).

  • 30.10.2017  Hier blitzt der Kreis in dieser Woche

    Hier blitzt der Kreis in dieser Woche

    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 30. Oktober bis 3. November 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Möhnesee, Erwitte, Geseke, Warstein und Soest durchgeführt werden.

  • 30.10.2017  „Kino mit Flair“: Eine talentierte Nachwuchssängerin sowie eine Kulturmäzenin und krächzende Krähe

    „Kino mit Flair“: Eine talentierte Nachwuchssängerin sowie eine Kulturmäzenin und krächzende Krähe

    WICKEDE. Mit „Florence Foster Jenkins“ präsentiert das Gemeinschaftsprojekt „Kino mit Flair“ am Montag, 13. November 2017, um 19.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede einen interessanten Film des britischen Regisseurs Stephen Frears. Der „cineastische Leckerbissen“ feierte vor rund einem Jahr seine Premiere.

  • 29.10.2017  Verkehrsunfall: Wickeder Pkw-Fahrer mit Traktor kollidiert

    Verkehrsunfall: Wickeder Pkw-Fahrer mit Traktor kollidiert

    SOEST / WICKEDE (RUHR). Einen Verkehrsunfall verursachte am gestrigen Samstag (28. Oktober 2017) gegen 19.20 Uhr ein 30-jähriger Pkw-Fahrer aus Wickede. Der Mann war im Bereich der Stadt Soest auf dem Hewingser Weg in Richtung Meiningsen unterwegs. Zirka 500 Meter vor der Ortseinfahrt kam ihm dabei ein 26-jähriger Traktor-Fahrer aus Bad Sassendorfer mit einem Ackerschlepper entgegen.

  • 28.10.2017  Überwältigende Premiere: Mehr als 90 Zuhörer bei „Schöne Töne live“ im „KaDeWi“

    Überwältigende Premiere: Mehr als 90 Zuhörer bei „Schöne Töne live“ im „KaDeWi“

    WICKEDE. Jazz und Blues scheinen in Wickede und Umgebung durchaus ein Publikum zu haben. Denn zur Premiere von "Schöne Töne live" am gestrigen Freitagabend (27. Oktober 2017) im "KaDeWi" an der Kirchstraße kamen mehr als 90 Zuhörer. Das Duo "JUNODORI" – der Pianistin, Sängerin und Liedermacherin Judith Nordbrock aus Köln und der Saxophonisten Andrey Zaychikov aus Mannheim – begeisterten die Gäste dabei mit ihrer musikalischen Vielfalt und erhielten abschließend einen lang anhaltenden Applaus.

  • 28.10.2017  Spedition Bauerdick: Neue Gerüchte über die Firma in Facebook

    Spedition Bauerdick: Neue Gerüchte über die Firma in Facebook

    WICKEDE (RUHR) / WERL / UNNA. Was wird aus dem Traditionsunternehmen „Spedition Bauerdick“ an der Hauptstraße in Wickede? Die Gerüchteküche brodelt. Die jüngste unverbürgte Nachricht wurde jetzt in einer Wickeder Facebook-Gruppe veröffentlicht. – Laut dem Schreiber mit dem Pseudonym „Womas Theber“ soll „Bauerdick“ am gestrigen Freitagnachmittag (27. Oktober 2017) „allen seinen Mitarbeitern gekündigt“ haben und will den Betrieb bereits zum Ende des Monats November einstellen. Weiter heißt es wörtlich von demselben Autor: „Bauerdick konnte alle seine Fahrer an eine andere Firma vermitteln.“

  • 27.10.2017  STICHWORT: „Spedition Bauerdick“

    STICHWORT: „Spedition Bauerdick“

    WICKEDE (RUHR). Die „Spedition Bauerdick“ ist eine Kommanditgesellschaft (KG), deren wirtschaftsgeschichtliche Wurzeln bis ins Jahr 1934 zurückreichen. Das mittelständige Transportunternehmen ist mit rund zwanzig eigenen Sattelzügen (laut Firmen-Homepage, laut Angaben eines unserer Leser sollen es aktuell nur noch wesentlich weniger sein) eine der fünf großen Speditionen mit Hauptsitz in der Ruhrgemeinde.

  • 27.10.2017  Jungen Mann in Abwesenheit zu Geldstrafe verurteilt

    Jungen Mann in Abwesenheit zu Geldstrafe verurteilt

    WICKEDE (RUHR) / WERL. Zu einer Geldstrafe in Höhe von 30 Tagessätzen à 10 Euro, also insgesamt 300 Euro, sowie zur Übernahme der Verfahrenkosten wurde am heutigen Freitagmorgen (27. Oktober 2017) ein 19-jähriger Mann aus Echthausen von Jugendrichterin Jodaitis vor dem Amtsgericht in Werl verurteilt. Den Strafbefehl erließ Jodaitis in Abwesenheit des Angeklagten, der nicht zur Verhandlung erschienen war. Rechtsgültig wird das Urteil allerdings erst, wenn der Heranwachsende keinen Einspruch erhebt.

  • 27.10.2017  Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 27.10.2017  Großer Feuerwehr-Einsatz im kleinen Holunderweg

    Großer Feuerwehr-Einsatz im kleinen Holunderweg

    ECHTHAUSEN. Der Alarm eines Rauchmelders in einer privaten Wohnung am Holunderweg in Echthausen hatte am heutigen Freitag (27. Oktober 2017) gegen 10.30 Uhr einen großen Feuerwehr-Einsatz zur Folge.

  • 26.10.2017  Wiehagens Kindergarten-Leiterin Marita Poliwoda in den Ruhestand verabschiedet

    Wiehagens Kindergarten-Leiterin Marita Poliwoda in den Ruhestand verabschiedet

    WIEHAGEN. Künftig will sich Marita Poliwoda (64) vor allem um zwei Kinder kümmern: Ihre Enkel Anton (3) und Luise (1) Dünschede. Denn nach ihrer Pensionierung am heutigen Donnerstag (26. Oktober 2017) rückt für die bisherige Leiterin des kommunalen Regenbogen-Kindergartens in Wiehagen die eigene Familie mehr in den Fokus.

  • 26.10.2017  Premiere von „Schöne Töne“: Live-Musik mit „Junodori“ im „KaDeWi“

    Premiere von „Schöne Töne“: Live-Musik mit „Junodori“ im „KaDeWi“

    WICKEDE (RUHR). Premiere für ein neues Kulturangebot in Wickede: Unter dem Motto „Schöne Töne“ präsentieren KaDeWi-Leiter Franz-Josef Köppikus sowie Apothekerin Martina Brennecke und ihr Lebensgefährte Norbert Stockhausen am morgigen Freitag, 27. Oktober 2017, um 20.00 Uhr erstmals ihre neue Live-Musik-Reihe „Schöne Töne“. Den Anfang macht die Sängerin und Pianistin Judith Nordbrock, die ihre Musik unter dem Künstlernamen „Junodori“ präsentiert.

  • 26.10.2017  Und in der Nacht zurück: Bus-Direktverbindung von Wickede zur Soester Allerheiligenkirmes

    Und in der Nacht zurück: Bus-Direktverbindung von Wickede zur Soester Allerheiligenkirmes

    WICKEDE / SOEST. Nur noch wenige Tage, dann öffnet die 680. „Allerheiligenkirmes“ vom 8. bis zum 12. November 2017 in Soest ihre Tore. Damit die Kirmes zum rundum gelungenen Vergnügen wird, bietet die DB Westfalenbus wieder Sonderfahrten zur Kirmes an. Von Wickede gibt es, wie bereits in den vergangenen Jahren, einen Direkt-Bus (D42), mit dem Kirmesbesucher in nur 30 Minuten Soest erreichen.

  • 24.10.2017  Karl-Heinz Wolff schließt sein Fotostudio „ACRITUDO“

    Karl-Heinz Wolff schließt sein Fotostudio „ACRITUDO“

    WICKEDE. Der Fotograf Karl-Heinz Wolff und Inhaber des Fotostudios „ACRITUDO“ an der Ringstraße in Wickede gibt sein Geschäft zum 31. Dezember 2017 auf. Der Betrieb in der Ruhrgemeinde rentiere sich nicht mehr, so Wolff im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 24.10.2017  Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Autobahn

    Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Autobahn

    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG-NEHEIM. Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 445 wurden am heutigen Dienstag (24. Oktober 2017) gegen 12.30 Uhr zwei Personen leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Neheim und Wickede.

  • 24.10.2017  Neues Unternehmen im Gewerbegebiet Westerhaar

    Neues Unternehmen im Gewerbegebiet Westerhaar

    MENDEN / WICKEDE. Die Firma „Reproaktiv – Druck & Werbeservice GmbH“ verlegt ihren Firmensitz und ihre Produktionsstätte von Menden nach Wickede. Künftig ist der mittelständische Werbetechnik-Betrieb in einer Produktionshalle an der Westerhaar 23 beheimatet, die kürzlich von einem Wickeder Unternehmer neu errichtet wurde. – Dies teilte Betriebsleiter Nicolas Hoffmann am heutigen Dienstag (24. Oktober 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.

  • 24.10.2017  Gemeinde- und Stadtwerke geschlossen

    Gemeinde- und Stadtwerke geschlossen

    WICKEDE (RUHR) / FRÖNDENBERG. Die Büros der Gemeindewerke Wickede (Ruhr) und der Stadtwerke Fröndenberg haben am Montag, 30. Oktober 2017, aufgrund der bevorstehenden Feiertage geschlossen. Der technische Bereitschaftsdienst für Störungen und Notfälle im Bereich des Gas- und Stromnetztes bleibt hingegen durchgängig unter der telefonischen Hotline (0 23 73) 75 90 erreichbar.

  • 23.10.2017  Feiertage: Geänderte Zeiten für Biomüll-Abfuhr

    Feiertage: Geänderte Zeiten für Biomüll-Abfuhr

    WICKEDE (RUHR). In der Gemeinde Wickede (Ruhr) verschiebt sich die Abfuhr der Biomüll-Gefäße auf Grund der Feiertage „Reformationstag“ (31. Oktober 2017) und „Allerheiligen“ (1. November 2017).

  • 23.10.2017  „Goldene Schallplatte“ von den Wickeder Fans für Country-Sängerin Susan Keen

    „Goldene Schallplatte“ von den Wickeder Fans für Country-Sängerin Susan Keen

    WICKEDE. Mit einer selbst gebastelten „goldenen Schallplatte“ belohnten die Fans der Sängerin Susan Keen deren Auftritt am Samstagabend (21. Oktober 2017) bei der 250. Live-Session im Country- und Western-Club Colorado in Wickede. Im Saloon von Gastwirt Rolf Gülde herrschte bei der Jubiläumsveranstaltung dichtes Gedränge und gute Stimmung.

  • 23.10.2017  Deutsche Glasfaser will mit Ausbau des Netzes in Echthausen und Wickede starten

    Deutsche Glasfaser will mit Ausbau des Netzes in Echthausen und Wickede starten

    WICKEDE (RUHR). Der Ausbau der technischen Infrastruktur für ein Glasfaser-Hochgeschwindigkeitsnetz in der Gemeinde Wickede (Ruhr) startet: Am 3. November 2017 um 8.30 Uhr will das Unternehmen „Deutsche Glasfaser“ seinen ersten „PoP“ (Point of Presence) als Hauptverteiler in Echthausen aufstellen. Der Verteiler soll an der Weststraße östlich beziehungsweise links neben dem kommunalen Feuerwehr-Gerätehauses platziert werden.

  • 23.10.2017  Zeugen gesucht: Mutwillige Beschädigungen an mehreren Pkw in verschiedenen Ortsteilen

    Zeugen gesucht: Mutwillige Beschädigungen an mehreren Pkw in verschiedenen Ortsteilen

    WICKEDE (RUHR). Mutwillige massive Beschädigungen an insgesamt drei Fahrzeugen gab es in der Nacht von Samstag auf Sonntag (21./22. Oktober 2017) in der Gemeinde Wickede (Ruhr). Dies berichtete die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Montag (23. Oktober 2017).

  • 22.10.2017  Regenbogen-Flohmarkt bringt Bares zur Förderung des Wiehagener Kindergartens

    Regenbogen-Flohmarkt bringt Bares zur Förderung des Wiehagener Kindergartens

    WICKEDE (RUHR). Eine positive Bilanz zogen die Organisatoren des „Regenbogen-Flohmarktes“ am heutigen Sonntag (22. Oktober 2017) im Bürgerhaus in Wickede. Wie Annika Bredendiek und Stephanie Wrede im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilten, haben 60 Verkäufer und mehrere Hundert Einkäufer sowie vor allem der Regenbogen-Kindergarten von der Aktion profitiert.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Herbstferien

    Mo, 14.10.2019

    Herbstferien in den Nordrhein-Westfälischen Schulen vom 14. Oktober 2019 bis zum 26. Oktober 2019

  • „Der etwas andere Gottesdienst“ mit der KFD

    So, 27.10.2019

    „Der etwas andere Gottesdienst“ – vorbereitet von der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) – am Sonntag, 27. Oktober 2019, um 10 Uhr in der St.-Antonius-Kirche in Wickede („Der etwas andere Gottesdienst“ findet jeweils am letzten Sonntag im Monat statt und wird als besondere Messe von einer Gruppe aus der Gemeinde gestaltet.)

  • Halloween

    Do, 31.10.2019

    Halloween am Donnerstag, 31. Oktober 2019

  • Reformationstag

    Do, 31.10.2019

    Reformationstag (Evangelischer Festtag) am Donnerstag, 31. Oktober 2019

  • Reformationsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde

    Do, 31.10.2019

    Reformationsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde am Donnerstag, 31. Oktober 2019, um 18 Uhr in der evangelischen Christus-Kirche in Wickede – Dazu spricht jeweils ein prominenten Gastprediger. Das Motto dabei lautet: „Mein Gott – das muss anders werden“. Anschließend lädt die evangelische Gemeinde zum „Kirchen-Café“ ein.

  • Allerheiligen

    Fr, 01.11.2019

    Allerheiligen (Gesetzlicher Feiertag) am Freitag, 1. November 2019

  • Allerheiligen-Andacht

    Fr, 01.11.2019

    Allerheiligen-Andacht am Freitag, 1. November 2019, um 16 Uhr in der katholischen St.-Johannes-Baptist-Kirche in Barge mit anschließender Gräbersegnung auf dem angrenzenden Friedhof der Kirchengemeinde

  • Allerseelen

    Sa, 02.11.2019

    Allerseelen (Evangelischer Festtag) am Samstag, 2. November 2019

  • Winter-Schützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft Wimbern

    Sa, 02.11.2019

    Winter-Schützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft Wimbern am Samstag, 2. November 2019, um 20 Uhr in und an der Schützenhalle an der Wiesenstraße

  • „Herbst-Fest der Schützen''

    Sa, 09.11.2019

    „Herbst-Fest“ der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen am Samstag, 9. November 2019, um 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Martinstag

    Mo, 11.11.2019

    Martinstag (Patronatstag des Heiligen Martin von Tours) am Montag, 11. November 2019

  • „Fahnehissen“ des Karnevalsvereins „WiKaVau Helau“

    Mo, 11.11.2019

    „Fahnehissen“ des Karnevalsvereins „WiKaVau Helau“ finden am Montag, 11. November 2019, am ,,Elfter im Elften'' um 11.11 Uhr auf dem Marktplatz in Wickede (Beginn der Karnevalssession 2019/2020)

  • Senioren-Forum: „Reparatur Café“ im Bürgerhaus

    Mo, 11.11.2019

    „Reparatur Café“ des Senioren-Forums der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Montag, 11. November 2019, zwischen 16 und 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede (Hintereingang vom nördlichen Parkplatz) – Das „Reparatur Café“ öffnet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat für zwei Stunden und versteht sich als Alternative zum Wegwerfen defekter Gegenstände und Geräte sowie als Hilfe zur Selbsthilfe bei kleineren handwerklichen Reparaturen. Neben Rat und Tat pensionierter Handwerker und pfiffiger Bastler gibt es dabei auch ein kleines Café, welches heißen Kaffee und frische Waffeln zum kleinen Preis im Angebot hat. Auskunft bei konkreten Fragen zum Projekt gibt Koordinatorin Angelika Bechheim-Kanthak vom Senioren-Büro der Gemeinde Wickede (Ruhr), Telefon (0 23 77) 9 15-1 17, a.bechheim-kanthak@wickede.de.

  • Sankt-Martins-Umzug des kommunalen Regenbogen-Kindergartens

    Mo, 11.11.2019

    Sankt-Martins-Umzug des kommunalen Regenbogen-Kindergartens am Montag, 11. November 2019, durch Wiehagen – Die Veranstaltung beginnt traditionell mit der Aufführung des Sankt-Martins-Spiels um 17.45 Uhr auf dem Gelände der Kindertagesstätte an der Wickeder Straße

  • Sankt-Martins-Umzug

    Di, 12.11.2019

    Sankt-Martins-Umzug mit den Jungen und Mädchen aus der Kindertagesstätte (KiTa) „Mini-Max“ und dem Kindergarten der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge am Dienstag, 12. November 2019, um 17.30 Uhr in Wimbern.

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 13.11.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 13. November 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • WIR-Ausbildungsmesse in der Sekundarschule

    Mi, 13.11.2019

    Ausbildungsmesse des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr) (WIR) am Mittwoch, 13. November 2019, zwischen 17 und 21 Uhr in der Sekundarschule im Hövel in Wickede. 

  • Wertungsvorspiel der Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense

    Sa, 16.11.2019

    Wertungsvorspiel der Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense für den Förderpreis der Volksbanken Hellweg und Wickede (Ruhr) am Samstag, 16. November 2019, zwischen 9.30 und 17.00 Uhr in Werl im Musikschulgebäude, im VHS-Haus und im Kapellen-Raum

  • Volkstrauertag

    So, 17.11.2019

    Volkstrauertag am Sonntag, 17. November 2019:

  • Volkstrauertag: Wortgottesdienst

    So, 17.11.2019

    Volkstrauertag: Wortgottesdienst am Sonntag, 17. November 2019, um 9 Uhr in der katholischen St.-Johannes-Baptist-Kirche in Barge mit anschließender Ansprache eines Vertreters der Stadt Menden und Kranzniederlegung am Ehrenmal. Danach sind alle Teilnehmer zum gemeinsamen Frühstück in das benachbarte Adolph-Sauer-Haus eingeladen.

BUTTON