Radfahrer mit Rettungshubschrauber abtransportiert
Mountainbiker stürzt auf Weg am Mannesmann-Werk
Industriebrache könnte Steuerzahler teuer zu stehen kommen
Sanierung des belasteten Bodens wird Altlasten-Verband und Gemeinde voraussichtlich einige Millionen kosten
 
 
1
Radfahrer mit Rettungshubschrauber abtransportiert
Mountainbiker stürzt auf Weg am Mannesmann-Werk
2
Industriebrache könnte Steuerzahler teuer zu stehen kommen
Sanierung des belasteten Bodens wird Altlasten-Verband und Gemeinde voraussichtlich einige Millionen kosten
3

Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 08.07.2020 Betrieb, Instandhaltung und Wartung der Beleuchtung im öffentlichen Raum

    Betrieb, Instandhaltung und Wartung der Beleuchtung im öffentlichen Raum
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. Das Energieversorgungs- und Tele­kommunikations­unternehmen "innogy" mit Sitz in Arnsberg kümmert sich künftig im Auftrag der Gemeinde Wickede (Ruhr) um Betrieb, Wartung und Instandhaltung der kommunalen Straßenlaternen und weiterer Außen­beleuchtungs­anlagen im öffentlichen Raum.
  • 07.07.2020 Ausgerechnet das Läuten der Totenglocke ließ Pfarrer und Kirchenvorstand lebendig werden

    Ausgerechnet das Läuten der Totenglocke ließ Pfarrer und Kirchenvorstand lebendig werden
    WICKEDE (RUHR). Ausgerechnet die "Totenglocke" der katholischen Pfarrkirche St. Antonius in Wickede ließ Pastor Thomas Metten und weitere Kirchenvorstandsmitglieder am heutigen Dienstagabend (7. Juli 2020) schnell lebendig werden. Denn während der Geistliche gerade in aller Ruhe mit dem Kirchenvorstand im benachbarten "Franziskus-Forum" an der Friedhofstraße tagte, fing die besagte Glocke des Gotteshauses nebenan plötzlich und dauerhaft an zu läuten. Der Grund für den ungewollten Glockenklang gegen 20.20 Uhr seien vermutlich routinemäßige Wartungsarbeiten einer Herforde Elektromotoren-Firma an dem Geläut am heutigen Vormittag gewesen, vermutete Metten auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Wahrscheinlich habe man etwas falsch eingestellt oder einen technischen Defekt verursacht.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 03.07.2020 Großeinsatz von Notarzt, Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei

    Großeinsatz von Notarzt, Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Aufsehen in der Bevölkerung erregte am heutigen Freitagspätnachmittag (3. Juli 2020) ein Großeinsatz von Notarzt, Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei an der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern.
  • 01.07.2020 Alte Metallskulptur neu in der Ortsmitte

    Alte Metallskulptur neu in der Ortsmitte
    WICKEDE (RUHR) / MENDEN. "Begegnung" lautet der Titel der abstrakten Skulptur aus Metall, die der Mendener Künstler und Schlossermeister Heribert Prause (79) zusammen mit Bürgermeister Dr. Martin Michalzik und weiteren Vertretern des "Bürgervereins Wickede (Ruhr)" am Freitagnachmittag (26. Juni 2020) in der Wickeder Ortsmitte enthüllte.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 26.06.2020 Einstimmige Beschlüsse zur Fusion

    Einstimmige Beschlüsse zur Fusion
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR). Die politischen Räte der Gemeinde Wickede (Ruhr) und der Stadt Fröndenberg als Gesellschafter der Gemeindewerke Wickede (Ruhr) GmbH und der Stadtwerke Fröndenberg GmbH haben in dieser Woche die Verschmelzung der beiden kommunalen Versorgungsbetriebe zu einer neuen gemeinsamen Gesellschaft beschlossen. Die Eigentümer trafen diese historische Entscheidung fraktionsübergreifend und einstimmig. Ziel sei es, Synergieefekte zu erreichen, hieß es zur Begründung (wir berichteten bereits).
  • 25.06.2020 Regionalexpress rast in Schafherde

    Regionalexpress rast in Schafherde
    WICKEDE. Ein Personenzug ist am heutigen Donnerstag (25. Juni 2020) gegen 6.30 Uhr in eine Schafherde gerast. Der Regionalexpress befand sich auf der Fahrt zwischen Hagen und Warburg. In Höhe der Besitzung Rennebaum in Wickede kollidierte der Zug mit einer Schafherde, die sich auf den Gleisen befand. Dabei wurden acht der zwölf Schafe getötet und durch die Wucht des Aufpralls zerfetzt. Der Zugführer und die an Bord befindlichen Reisenden wurden durch die Kollision nicht verletzt. Allerdings wurde der Zug beschädigt, so dass er nur noch bis zum Bahnhof Wickede fahren konnte und dort zur späteren Reparatur stehen blieb. Für die Bahnreisenden war in Wickede Endstation.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 24.06.2020 Dieb klaut hochbetagtem Rentner sein Geld

    Dieb klaut hochbetagtem Rentner sein Geld
    WICKEDE. Ein hochbetagter Senior ist am gestrigen Dienstag (23. Juni 2020) gegen 10.45 Uhr an der Kirchstraße in Wickede offenbar das Opfer eines Trickdiebes geworden.
  • 18.06.2020 Noch vor der Fusion: Neuen Geschäftsführer für die Stadtwerke bestellt

    Noch vor der Fusion: Neuen Geschäftsführer für die Stadtwerke bestellt
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR) / MENDEN. Wenngleich das neue Schiff noch nicht vom Stapel gelaufen ist, steht der künftige Kapitän, der es ab dem kommenden Jahr steuern soll, seit dem heutigen Donnerstag (18. Juni 2020) bereits fest: Alexander Loipfinger (52). Als erfahrene Mannschaft mit an Bord hat der studierte Diplom-Ökonom demnächst rund 100 Leute, die bislang unter dem Kommando von Bernd Heitmann als Geschäftsführer der Stadtwerke Fröndenberg GmbH stehen, sowie den verbliebenen kleinen Personalstamm der Gemeindewerke Wickede (Ruhr) GmbH mit Geschäftsführer Michael Lorke. – Denn bekanntlich sollen die beiden kommunalen Versorgungsunternehmen noch in diesem Sommer verschmelzen (wir berichteten bereits). Die Aufsichtsräte beider Gesellschaften haben bereits jeweils einstimmig ihr Votum für diese Fusion gegeben. In der nächsten Woche müssen nun nur noch die politischen Räte der Gemeinde Wickede (Ruhr) und der Stadt Fröndenberg als Gesellschafter über diesen Schritt entscheiden. Dass sie sich mehrheitlich oder sogar einstimmig für die Verschmelzung aussprechen werden, scheint allerdings sehr wahrscheinlich.
  • 15.06.2020 ZUE: Weiterhin sechs bestätigte Corona-Fälle

    ZUE: Weiterhin sechs bestätigte Corona-Fälle
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. In der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern gibt es weiterhin sechs bestätigte Coronavirus-Infektionen. Inzwischen liegen für 265 Personen – Bewohner und Mitarbeiter – aus der Massenunterkunft im ehemaligen Marien-Krankenhaus ausgewertete Tests vor.
  • 13.06.2020 Jetzt bereits sechs Corona-Fälle in der ZUE in Wimbern

    Jetzt bereits sechs Corona-Fälle in der ZUE in Wimbern
    WIMBERN. Die Zahl der nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen in der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern ist auf sechs Fälle gestiegen. Nach den Abstrichen von rund 350 Bewohnern und Mitarbeitern hätten sich bislang bereits fünf neue Corona-Fälle ergeben, teilte Judith Wedderwille als stellvertretende Pressesprecherin des Kreises Soest am heutigen Samstagnachmittag (13. Juni 2020) mit. Dabei seien erst die ersten Test-Ergebnisse der Abstrich-Aktion in der ZUE in Wimbern vom gestrigen Freitag (12. Juni 2020) eingetroffen, so Wedderwille. Aktuell seien im Kreis Soest insgesamt neun Personen an COVID-19 erkrankt – Stand 13. Juni 2020, 14 Uhr.
  • 01.12.2017 Exklusiv: Die wesentlichen Neuerungen im ALDI-Markt

    Exklusiv: Die wesentlichen Neuerungen im ALDI-Markt
    WICKEDE (RUHR). Wenn der Discounter ALDI seine erweiterte und umgestaltete Wickeder Filiale an der Christian-Liebrecht-Straße 3a am Freitag, 8. Dezember 2017, um 8 Uhr neu eröffnet, ist es der modernste ALDI-Markt im gesamten Kreis Soest. – Denn nach der Erweiterung und Umgestaltung der Verkaufsstelle präsentiere ALDI ein noch „tieferes Sortiment“, sprich „viele Artikel aus einzelnen Warenarten“, erklärte ALDI-Verkaufsleiter Christian Friedhoff am heutigen Freitag (1. Dezember 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Dabei ließ der Manager des Discounters unsere Redaktion auch einen ersten Blick in die völlig neu gestalteten Räumlichkeiten werfen.
  • 01.12.2017 Für WDR-Jury-Mitglied Giovanni Zarrella ist der Wickeder Chor „Cantalino“ einfach „weltklasse“.

    Für WDR-Jury-Mitglied Giovanni Zarrella ist der Wickeder Chor „Cantalino“ einfach „weltklasse“.
    WICKEDE (RUHR). Der Chor ist für die Mitglieder nicht nur eine große „Gemeinschaft“ sondern teilweise wie „eine Familie“. Und für manche sogar „das Leben“ (Christopher Wolfram). Dass die „Cantalinos“ viele Emotionen mit ihrer Gesangsgemeinschaft verbinden, wurde in den Interview-Sequenzen deutlich, die das WDR-Fernsehen am heutigen Freitagabend (1. Dezember 2017) im Rahmen der Sendung „Der beste Chor im Westen“ ausstrahlte. Dabei nannte WDR-Jury-Mitglied und Musiker Giovanni Zarrella den Wickeder Jugendchor sogar „weltklasse“.
  • 01.12.2017 Geschwindigkeitskontrollen der Polizei nächste Woche in Wickede

    Geschwindigkeitskontrollen der Polizei nächste Woche in Wickede
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 01.12.2017 Feuerwehr-Einsatz in der Flüchtlingsunterkunft: Mitarbeiter von „Kötter Security“ will Bildberichterstattung verhindern

    Feuerwehr-Einsatz in der Flüchtlingsunterkunft: Mitarbeiter von „Kötter Security“ will Bildberichterstattung verhindern
    WICKEDE (RUHR). Zu einem Brandalarm kam es am heutigen Freitag (1. Dezember 2017) gegen 9.45 Uhr in der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Flüchtlinge an der Mendener Straße in Wimbern.
  • 30.11.2017 „Flowers & more“ geschlossen: Laden lohnte nicht

    „Flowers & more“ geschlossen: Laden lohnte nicht
    WICKEDE. Der Wickeder Joachim Holtz hat sein Floristik-Fachgeschäft „Flowers & more“ (Blumen und mehr) an der Hauptstraße in Wickede geschlossen.
  • 30.11.2017 Cantalino-Jugendchor präsentiert breites Spektrum des Gesangs erstmals auf Compakt-Disc

    Cantalino-Jugendchor präsentiert breites Spektrum des Gesangs erstmals auf Compakt-Disc
    WICKEDE. Ein lang gehegter Traum geht in Erfüllung: In dieser Woche erscheint die erste Compact-Disc (CD) des Wickeder Jugendchores "Cantalino". "Moments – The best of Cantalino" lautet der Titel des Werkes, welches die besten Stücke aus der zwölfjährigen Chor-Geschichte umfasst. Schon auf dem morgen beginnenden Weihnachtsmarkt wird der professionell gemachte Tonträger erhältlich sein.
  • 30.11.2017 Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

    Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche
    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 4. bis 8. Dezember 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Erwitte, Lippetal, Rüthen, Warstein und Welver durchgeführt werden
  • 30.11.2017 „Trend-Scout“ und „Front-Frau“ der Melanchthon-Grundschule: Manuela Schröder in Ruhestand verabschiedet

    „Trend-Scout“ und „Front-Frau“ der Melanchthon-Grundschule: Manuela Schröder in Ruhestand verabschiedet
    WICKEDE (RUHR). Generationen von Grundschulkindern hat sie begleitet: Denn seit 1975 unterrichtete Manuela Schröder (63) an der Melanchthon-Grundschule unter anderem Sport, Musik und Kunst. Am heutigen Donnerstag (30. November 2017) verabschiedeten rund 200 Jungen und Mädchen der aktuellen Jahrgänge die langjährige Lehrerin, die seit 2002 auch in Wickede wohnt, im Rahmen einer Abschiedsfeier im Foyer der Bildungseinrichtung.
  • 30.11.2017 Facetten des Festes auf einem Blick: Schützenbruderschaft St. Vinzentius präsentiert Echthausener „Wimmelbild“

    Facetten des Festes auf einem Blick: Schützenbruderschaft St. Vinzentius präsentiert Echthausener „Wimmelbild“
    ECHTHAUSEN. In einer limitierten Auflage von 100 Drucken gibt die Schützenbruderschaft St. Vinzenz anläßlich ihres Jubiläums im kommenden Jahr 2018 jetzt vor Weihnachten ein sogenanntes "Wimmelbild" heraus.
  • 29.11.2017 Unfall auf Wickeder Straße vermutlich durch Eisglätte verursacht: Wickederin und Werlerin lebensgefährlich verletzt

    Unfall auf Wickeder Straße vermutlich durch Eisglätte verursacht: Wickederin und Werlerin lebensgefährlich verletzt
    WICKEDE / WERL. Der schwere Verkehrsunfall auf der Wickeder Straße (B 63) in Werl am heutigen Mittwochmorgen (29. November 2017) gegen 7.45 Uhr wurde wahrscheinlich durch winterliche Straßenglätte verursacht. Dies ergaben erste Ermittlungen der Kreispolizeibehörde vor Ort. Eine 57-jährige Frau aus Wickede und eine 25-jährigen Frau aus Werl wurden dabei lebensgefährlich verletzt (wir berichteten).
  • 29.11.2017 Schwerer Unfall auf der Wickeder Straße in Werl: Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz

    Schwerer Unfall auf der Wickeder Straße in Werl: Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz
    WICKEDE / WERL. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am heutigen Mittwochmorgen (29. November 2017) auf der Strecke zwischen Wickede und Werl gekommen. Bei dem Unfall auf der Wickeder Straße (Bundesstraße 63) zwischen dem Pflanzenhof Klemke und der Autobahnbrücke prallten – laut ersten Erkenntnissen von Polizei und Rettungsdienst – offenbar zwei Fahrzeuge gegen 7.45 Uhr frontal zusammen. Dabei wurden die Fahrerinnen der Pkw schwer verletzt.
  • 28.11.2017 „Hering Electronics“ schließt Ladengeschäft an der Oststraße für Publikumsverkehr

    „Hering Electronics“ schließt Ladengeschäft an der Oststraße für Publikumsverkehr
    WICKEDE (RUHR). Das lokale Traditionsunternehmen „Hering Electronics“ schließt zum Jahreswechsel für den Publikumsverkehr sein Ladengeschäft an der Oststraße und wird sich künftig auf den mobilen Kundenservice konzentrieren. – Dies teilte Inhaber Christian Hering am heutigen Dienstag (28. November 2017) schriftlich gegenüber "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit.
  • 28.11.2017 Feuerwehr-Einsatz: Nach Alarm im Chemie-Raum die komplette Sekundarschule evakuiert

    Feuerwehr-Einsatz: Nach Alarm im Chemie-Raum die komplette Sekundarschule evakuiert
    WICKEDE (RUHR). Ein Vorfall im neuen Chemie-Raum der Sekundarschule sorgte am heutigen Dienstag (28. November 2017) für die Auslösung eines Alarms und die Evakuierung des gesamten Schul-Komplexes im Hövel in Wickede.
  • 25.11.2017 In der Nacht: Feuerwehr musste zwei Brände in Wickede gleichzeitig löschen

    In der Nacht: Feuerwehr musste zwei Brände in Wickede gleichzeitig löschen
    WICKEDE (RUHR). Gleich zwei parallele Einsätze gab es für die Freiwillige Feuerwehr in der Nacht zum heutigen Samstag (25. November 2017).
  • 24.11.2017 Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche in Wickede

    Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche in Wickede
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 24.11.2017 Sekundarschule Wickede (Ruhr): Zahlen, Daten, Fakten

    Sekundarschule Wickede (Ruhr): Zahlen, Daten, Fakten
    WICKEDE (RUHR). Zum "Tag der offenen Tür" am heutigen Freitag (24. November 2017) der Sekundarschule Wickede (Ruhr) hat die Redaktion von "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" einige wichtige Zahlen, Daten und Fakten rund um die Bildungseinrichtung zusammengetragen. Lesen Sie nachstehend selbst!
  • 24.11.2017 Polizei: Wohnungseinbrecher wieder in Wickede unterwegs

    Polizei: Wohnungseinbrecher wieder in Wickede unterwegs
    WICKEDE. Wohnungseinbrecher waren am gestrigen Donnerstagabend (23. November 2017) in Wickede unterwegs.
  • 24.11.2017 Großer Missionsbasar der katholischen Frauengemeinschaft

    Großer Missionsbasar der katholischen Frauengemeinschaft
    ECHTHAUSEN. Zum „Missionsbasar“ lädt die „Katholische Frauengemeinschaft St. Vinzenz“ (KFD) am Samstag, 25. November 2017, zwischen 13.00 und 18.00 Uhr in die Gemeindehalle nach Echthausen ein.
  • 23.11.2017 Deutsche Glasfaser informiert über bevorstehenden Ausbau

    Deutsche Glasfaser informiert über bevorstehenden Ausbau
    WICKEDE (RUHR). Wie geht es mit dem Glasfaser-Ausbau in Echthausen, Wickede und Wiehagen weiter? Antworten darauf will das Telekommunikationsunternehmen „Deutsche Glasfaser“ am Montag, 4. Dezember 2017, zwischen 19 und 21 Uhr im Rahmen eines „Bauinformationsabends“ im Bürgerhaus in Wickede geben. Die zuständigen Projekt- und Bauleiter wollen dabei interessierte Bürger nochmals aktuell über die Themen „Tiefbau“ sowie „Installation der Endgeräte“ informieren. Zudem geht es um die Fragen: „Was passiert mit meinem Vorgarten?“ und „Was muss ich als Kunde vorbereiten?“
  • 23.11.2017 Hier blitzt der Kreis nächste Woche in Wickede

    Hier blitzt der Kreis nächste Woche in Wickede
    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 27. November bis 1. Dezember 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Ense, Bad Sassendorf, Soest, Werl und Wickede (Ruhr) durchgeführt werden.
  • 22.11.2017 Kleiner aber feiner: Weihnachtsbaum für den Wickeder Marktplatz

    Kleiner aber feiner: Weihnachtsbaum für den Wickeder Marktplatz
    WICKEDE / WIEHAGEN. Es sind nur noch wenige Wochen bis zum Weihnachtsfest. Dies wird jetzt auch auf dem Marktplatz in Wickede und dem Dorfplatz in Wiehagen sichtbar. Denn dort stellten Mitarbeiter des kommunalen Bauhofes am heutigen Mittwoch (22. November 2017) wie jedes Jahr die Weihnachtsbäume auf.
  • 22.11.2017 Gemeindeverwaltung lässt Aufzug im Rathaus erneuern

    Gemeindeverwaltung lässt Aufzug im Rathaus erneuern
    WICKEDE (RUHR). Der Aufzug im Rathaus der Gemeinde Wickede (Ruhr) ist für einige Tage „Außer Betrieb“, denn der Lift wird komplett erneuert. Der alte Acht-Personen-Aufzug von der Firma Marohn mit einer Traglast von maximal 630 Kilogramm stammt noch aus dem Jahre 1983 und ist in die Jahre gekommen.
  • 21.11.2017 Zwei Wickeder vom Werler Lions-Club mit Förderpreis „Junges Engagement“ geehrt

    Zwei Wickeder vom Werler Lions-Club mit Förderpreis „Junges Engagement“ geehrt
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Der Werler „Lions-Club“ hat jetzt seinen jährlich Förderpreis „Junges Engagement“ für ehrenamtliche Engagierte im Alter bis 26 Jahren aus dem Raum Werl vergeben. Der mit rund 5.000 Euro dotierte Gesamtpreis geht 2017 an Lisa Gerlach von der Judo-Abteilung des Turnvereins (TV) Wickede (Ruhr) und an Niklas Schwarz vom Wickeder Jugendrotkreuz (JRK) sowie an Aurelia Haas aus Werl-Westönnen, Steffen Kree aus Welver-Scheidingen und an Silja Schulte aus Werl.
  • 21.11.2017 Nachruf: Dr. Kunibert Knieper im Alter von 78 Jahren verstorben

    Nachruf: Dr. Kunibert Knieper im Alter von 78 Jahren verstorben
    WICKEDE (RUHR). Regionale Wirtschaft, katholische Kirche, Kommunalpolitik, Kultur und gesellschaftliches Bankett: Dr. Kunibert E. Knieper war auf vielen Ebenen des öffentlichen Lebens in Wickede aktiv und pflegte Kontakt weit über die kommunalen Grenzen hinaus. Im Alter von 78 Jahren ist der Akademiker am Samstagabend (18. November 2017) in seinem Wohnhaus an der Kapellenstraße in Wickede verstorben.
  • 21.11.2017 Polizei: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Autobahn

    Polizei: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Autobahn
    WERL. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen ist es am heutigen Dienstag (21. November 2017) gegen 10 Uhr auf der Autobahn 44 in Höhe der Raststätte „Am Haarstrang“ in Werl gekommen.
  • 21.11.2017 VHS: Der Kampf um Freiheit

    VHS: Der Kampf um Freiheit
    WERl / WICKEDE (RUH) / ENSE. Zu einem ganz besonderen Abend lädt die VHS am Donnerstag, 23. November, ab 19.30 Uhr ins Caritas-Kaufhaus, Kirchstraße 18, ein. Unter dem Titel „Unser höchstes Gut: Der Kampf um Freiheit in Liedern und Gedichten“ präsentieren Jürgen Wieland und Burkhard Lau Gedichte und Lieder, die von der Sehnsucht nach einem selbst bestimmten Leben handeln: „Freiheit-Gleichheit-Brüderlichkeit, diese Forderungen der Französischen Revolution bewegten nicht nur seit 1789 sondern auch schon lange zuvor die Menschen.
  • 21.11.2017 Polizei sucht Zeugen: Einbruch in Einfamilienhaus

    Polizei sucht Zeugen: Einbruch in Einfamilienhaus
    WICKEDE. Einbrecher drangen am gestrigen Montag (20. November 2017) zwischen 18 und 20 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Straße „Im Winkel“ in Wickede ein. Zuvor hatten die Täter eine Terrassentür aufgehebelt, um in die Innenräume zu gelangen. Dort durchsuchten die Diebe offenbar Schränke und Behältnisse nach Wertsachen.
  • 21.11.2017 „Werler Gespräche“: „Scharia – der missverstandene Gott“

    „Werler Gespräche“: „Scharia – der missverstandene Gott“
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. „Scharia – der missverstandene Gott“ unter diesem Thema lädt die Volkshochschule (VHS) Werl, Wickede (Ruhr) und Ense im Rahmen der „Werler Gespräche“ am Mittwoch, 22. November 2017, um 19.30 Uhr in die Aula des Städtischen Marien-Gymnasium, Am Breilsgraben 2, nach Werl ein. – Zu Gast ist dabei Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, der Leiter des Zentrums für Islamische Theologie und Hochschullehrer für Islamische Religionspädagogik an der Westfälischen-Wilhelms-Universität in Münster ist.
  • 20.11.2017 Polizei sucht Zeugen: Einbrecher verursachten rund 2.000 Euro Schaden

    Polizei sucht Zeugen: Einbrecher verursachten rund 2.000 Euro Schaden
    WICKEDE. Zum Einbruch in die Filiale der Drogerie-Markt-Kette Rossmann an der Christian-Liebrecht-Straße in Wickede in der Nacht zum gestrigen Sonntag (wir berichteten exklusiv), teilte die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Montag (20. November 2017) mit, dass bislang unbekannte Täter das Seitenfenster zum Büroraum des Ladens aufgehebelt hätten. Die Täter seien sodann in die Räume eingestiegen und hätten dabei offenbar einen Alarm ausgelöste. Danach seien die Einbrecher ohne Beute geflohen.
  • 20.11.2017 Nächste DRK-Blutspende-Aktion in Echthausen

    Nächste DRK-Blutspende-Aktion in Echthausen
    WICKEDE (RUHR). Insgesamt 143 Personen – davon fünf Erstspender – nahmen am Mittwoch (15. November 2017) an der quartalsmäßigen Blutspende-Aktion des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Bürgerhaus in Wickede teil. Dies teilte DRK-Schriftführer Paul Büttner jetzt gegenüber "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON