Der Anfang vom Ende einer Ära
Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek will als Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) abdanken
Warnung der Bevölkerung funktioniert nicht richtig
Im Notfall werden viele Bürger in Wickede nicht durch neue Sirenen geweckt
Bilanz für die Freibad-Saison 2019
Exklusiv-Interview mit Bürgermeister und Schwimmmeister
 
 
Der Anfang vom Ende einer Ära
Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek will als Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) abdanken
1
Warnung der Bevölkerung funktioniert nicht richtig
Im Notfall werden viele Bürger in Wickede nicht durch neue Sirenen geweckt
2
Bilanz für die Freibad-Saison 2019
Exklusiv-Interview mit Bürgermeister und Schwimmmeister
3

Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 18.10.2019  Ein Verletzter bei Verkehrsunfall an Ampelkreuzung in Wimbern

    Ein Verletzter bei Verkehrsunfall an Ampelkreuzung in Wimbern

    WIMBERN. Zu einem Straßenverkehrsunfall kam es am heutigen Freitag (18. Oktober 2019) gegen 20.30 Uhr auf der Ampelkreuzung der Bundesstraßen 7 und 63 (Arnsberger Straße und Mendener Straße) in Wimbern. Dabei wurde eine Person verletzt und vom Rettungsdienst ins Soester Marien-Krankenhaus gebracht. Während der Rettungsmaßnahmen, der Unfallaufnahme und der Bergung der zwei nicht mehr fahrtüchtigen Personenkraftwagen (Pkw) durch Abschleppunternehmen aus Voßwinkel und Werl waren die beiden Bundesstraßen komplett für den Autoverkehr gesperrt.

  • 17.10.2019  Kommunale Grundschulen: Schieflage bei Anmeldezahlen?

    Kommunale Grundschulen: Schieflage bei Anmeldezahlen?

    WICKEDE (RUHR). Bei der Schulanmeldung der 90 Kinder der Gemeinde Wickede (Ruhr), die zum 1. August 2020 als Erstklässler starten sollen, gibt es offensichtlich einige Probleme.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 16.10.2019  „Wie viel verdient der Bürgermeister?“

    „Wie viel verdient der Bürgermeister?“

    WICKEDE (RUHR). „Hat der Bürgermeister einen Bodyguard?“ und „Wohnt der Bürgermeister in einer Villa?“ seien nur zwei der ungewöhnlichen Fragen gewesen, die Viertklässler der kommunalen Melanchthon-Grundschule kürzlich bei einer Führung durchs Rathaus gestellt hätten, erinnerte sich Susanne Modler am heutigen Mittwoch (16. Oktober 2019) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Denn auf Grund einer Erkrankung von Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) hatte die Fachbereichsleiterin die Führung der wissbegierigen Steppkes durch die Gemeindeverwaltung übernommen.

  • 16.10.2019  Spezialbeamte der Polizei aus dem Ruhrgebiet ermitteln in Wickede

    Spezialbeamte der Polizei aus dem Ruhrgebiet ermitteln in Wickede

    WICKEDE. „Bitte bewahren Sie Ruhe!“ – Diese Ansage, die die Wickederin aus der Blumenstraße am heutigen Dienstag (15. Oktober 2019) gegen 7 Uhr aus dem Schlaf riss und die scheinbar aus dem Lautsprecher eines Polizei-Fahrzeuges hallte, beruhigte sie nicht wirklich. Stattdessen bat sie ihren Ehemann bei der Leitstelle der Kreispolizeibehörde Soest anzurufen, um nachzufragen, was denn los sei. Dort bekam dieser allerdings nur gesagt, dass es sich um einen überörtlichen Einsatz handele und die hiesigen Kollegen über keine Details informiert seien.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 16.10.2019  Gehwege und Bordsteine werden behindertengerechter

    Gehwege und Bordsteine werden behindertengerechter

    WICKEDE (RUHR). Die Gemeinde will einige Gehwege in Wickede behindertengerechter gestalten. Als ersten Schritt in diese Richtung lässt die Kommune die Bordsteine am Übergang des Lanferbachtals über die Straße „Am Lehmacker“ absenken. Dies soll vor allem Rollstuhlfahrern, Gehbehinderten mit Rollatoren und Eltern mit Kinderwagen den Weg erleichtern. – Zudem wird dort parallel ein sogenanntes „taktiles Bodenleitsystem“ eingebaut. „Dabei handelt es sich um Gehwegplatten, die es Menschen mit Sehbehinderung ermöglichen, sich im öffentlichen Raum mittels Blindenstock sicherer und leichter zu bewegen“, erklärte Pressesprecher David Schmeiser aus dem Rathaus dazu.

  • 16.10.2019  Mit gestohlenem Leichenwagen verunglückt: Totalschaden bei Totentransporter

    Mit gestohlenem Leichenwagen verunglückt: Totalschaden bei Totentransporter

    DORTMUND / KREIS SOEST. Nur für einen kurzen Augenblick hatte ein Bestatter am heutigen Dienstagmorgen (15. Oktober 2019) seinen Leichenwagen, einen schwarzen Ford Mondeo, ungesichert mit steckendem Fahrzeugschlüssel auf dem eigenen Firmengelände in Warstein abgestellt und war ins Gebäude gegangen. Währenddessen nutzte ein psychisch kranker Patient der örtlichen LWL-Kliniken offenbar die Gelegenheit, um den unbeaufsichtigten und leeren Totentransporter zu stehlen und damit fortzufahren.

  • 13.10.2019  Entscheidende Weichenstellungen bei der Freiwilligen Feuerwehr

    Entscheidende Weichenstellungen bei der Freiwilligen Feuerwehr

    WICKEDE. Der Anfang des Endes einer Ära: Mit lang anhaltendem Applaus würdigten die Kameraden des Löschzuges Wickede sowie des Musikzuges und des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr die ehrenamtliche Leistung von Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek (62), der sich seit 50 Jahren in der örtlichen Feuerwehr engagiert. Die Ehrung im Rahmen der traditionellen „Floriansfeier“ am Samstagabend (12. Oktober 2019) im Gerätehaus an der Oststraße nahm sein Sohn Marc Ptacek in seiner Funktion als Wickeder Löschzugführer vor. Dabei machte er allerdings auch deutlich, dass Georg Ptacek im kommenden Jahr als Leiter der Feuerwehr abdanken will.

  • 10.10.2019  Einbrecher drangen in Wohnung ein: Polizei sucht Zeugen

    Einbrecher drangen in Wohnung ein: Polizei sucht Zeugen

    WICKEDE. Rätselhafter Diebstahl in einem Mehrfamilienhaus an der Straße „Ziegenhude“ in Wickede: Aus einer Wohnung wurde dort – nach Angaben einer Bewohnerin – ein Autoschlüssel gestohlen. Der dazugehörige Kraftwagen wurde jedoch nicht entwendet.

  • 10.10.2019  Ländliches Wegekonzept dient als Wegweiser für Kommunalpolitik

    Ländliches Wegekonzept dient als Wegweiser für Kommunalpolitik

    WICKEDE (RUHR). Die Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) und die Gesellschaft für kommunale Infrastruktur „Ge-Komm GmbH“ aus Melle bereiten gerade den Abschlussbericht zum ländlichen Wegenetz-Konzept vor. Dabei geht es um eine Bestands- und Zustandserfassung sowie Funktionsbeschreibung der kommunalen und öffentlich zugänglichen privaten Wege im Außenbereich, sprich: außerhalb der örtlichen Siedlungsgebiete.

  • 06.10.2019  Die erste Stelle des letzten Vikars

    Die erste Stelle des letzten Vikars

    WICKEDE (RUHR). Es ist ein Abschied in zweifacher Hinsicht: Zum einen verlässt Vikar Alexander Plümpe zum Ende des Monats die Ruhrgemeinde, zum anderen muss sich die katholische Pfarrgemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz damit auch von ihrer bisherigen Vikarsstelle verabschieden. Denn diese wird auf Grund des Priestermangels vom Erzbistum Paderborn in Zukunft nicht wieder neu besetzt (wir berichteten). – Am heutigen Erntedank-Sonntag (6. Oktober 2019) fand bereits die offizielle Abschiedsfeier mit großem Gottesdienst in der St.-Antonius-Kirche und anschließendem Empfang im benachbarten Franziskus-Forum für Alexander Plümpe statt, der hier fast sechseinhalb Jahre lang als katholischer Priester seine erste Stelle hatte.

  • 03.08.2017  Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche in Wickede

    Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche in Wickede

    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 7. bis 11. August 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Wickede (Ruhr), Ense, Werl, Lippetal sowie Möhnesee durchgeführt werden.

  • 03.08.2017  Umleitung blockiert: L 732 in Echthausen für den Verkehr gesperrt

    Umleitung blockiert: L 732 in Echthausen für den Verkehr gesperrt

    WICKEDE (RUHR). Die Landstraße L 732 (Ruhrstraße) in Echthausen ist seit 7 Uhr für den Durchgangsverkehr komplett gesperrt. Dies teilten Polizei und Feuerwehr im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit. Und dies während des morgendlichen Berufsverkehrs. Brisant ist dies besonders, da die Straße derzeit als Umleitungsstrecke auf Grund der gesperrten Ruhrbrücke ausgewiesen ist. Wo kann man nun herfahren? Lesen Sie unseren Insider-Tipp!

  • 02.08.2017  Am Lehmacker: Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden

    Am Lehmacker: Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden

    WICKEDE. Zu einem Unfall mit erheblichem Sachschaden kam es am heutigen Mittwochmorgen (2. August 2017) gegen 10.30 Uhr auf der Straße „Am Lehmacker“ in Wickede. Dabei touchierte ein niederländischer Lkw mit Sattelauflieger einen Wickeder VW Golf Cabrio so schwer, dass dieser nicht mehr fahrbereit war.

  • 02.08.2017  Schwerer Diebstahl: Werkzeug aus Werkstatt gestohlen

    Schwerer Diebstahl: Werkzeug aus Werkstatt gestohlen

    WIEHAGEN. Werkzeug im Wert von rund 3.000 Euro stahlen bislang unbekannte Diebe aus der Werkstatt eines Reiterhofes an der Wickeder Straße in Wiehagen. Die Straftat müsse sich in der Zeit zwischen Montag, 31. Juli 2017, um 22 Uhr und Dienstag, 1. August 2017, um 8 Uhr ereignet haben, teilte Pressesprecher Jens Westhaus von der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Mittwoch (2. August 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.

  • 02.08.2017  „Dîner en blanc“: Selbst „Man in Black“ der Band „Stahlnebel“ mal ganz in weiß

    „Dîner en blanc“: Selbst „Man in Black“ der Band „Stahlnebel“ mal ganz in weiß

    WICKEDE (RUHR). „Ganz in weiß mit einem Blumenstrauß“ sang einst Roy Black in einem Schlager. Und auch zu dem „Dîner en blanc“ am heutigen Dienstagabend (1. August 2017) im großen Saal des Bürgerhauses passte dieser Titel. Denn die rund 150 Gäste der kommunalen Veranstaltung waren mehrheitlich nicht nur „ganz in weiß“ gekleidet sondern hatten auch teilweise grüne Schnittblumen mit weißen Blüten als Dekoration auf den ebenfalls ganz in weiß eingedeckten Tischen dekoriert.

  • 02.08.2017  Neuer EDEKA-Markt soll bis zum Weihnachtsgeschäft 2018 fertig sein

    Neuer EDEKA-Markt soll bis zum Weihnachtsgeschäft 2018 fertig sein

    WICKEDE (RUHR). Der politische Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) hat dem Entwurf zur „Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes Nr. 62 »Zentraler Entwicklungsbereich Marscheidstraße-Nord«“ am vergangenen Dienstag (25. Juli 2017) in einer zusätzlichen Sitzung zugestimmt. Die einstimmige Entscheidung der Ratsmitglieder ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zum Bau des neuen EDEKA-Marktes.

  • 01.08.2017  Bis 2020 sollen 90 Prozent in Wickede (Ruhr) mit dem Glasfaser-Netz versorgt sein

    Bis 2020 sollen 90 Prozent in Wickede (Ruhr) mit dem Glasfaser-Netz versorgt sein

    WICKEDE (RUHR). Mehr als neunzig Prozent der Haushalte und Betriebe in der Gemeinde Wickede (Ruhr) könnten bis zum Jahre 2020 eine moderne Glasfaser-Leitung für eine schnelle Internetverbindung als Anschluss-Möglichkeit vor der eigenen Haustür liegen haben, zeigte sich Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) am heutigen Dienstag (1. August 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ zuversichtlich.

  • 01.08.2017  38 Jahre im St.-Josef-Kindergarten: Sigrid Buchta verabschiedet

    38 Jahre im St.-Josef-Kindergarten: Sigrid Buchta verabschiedet

    WICKEDE. Für Sigrid Buchta war es der letzte Tag als Leiterin des St.-Josef-Kindergartens im Schatten der katholischen St.-Antonius-Kirche in Wickede. Bis kurz vor Mittag war es ein Tag wie immer. „Heute gehen alle in die Ferien, da ist bis zum Schluss großes Gewusel“, sagte die langjährige Leiterin mit einem Lachen. „Für mich ist es so, als würde auch ich in Urlaub gehen: Nur mit dem Unterschied, dass ich anschließend das Zurückkommen vergesse.“

  • 01.08.2017  „Dîner en blanc“ heute Abend im Bürgerhaus und nicht im Park

    „Dîner en blanc“ heute Abend im Bürgerhaus und nicht im Park

    WICKEDE (RUHR). Das für den heutigen Dienstagabend, 1. August 2017, geplante „Dîner en blanc“ findet auf Grund der schlechten Witterung nicht im neu gestalteten Bernhard-Bauer-Park statt. Vielmehr sind die Gäste eingeladen mit ihrem Picknick ins kommunale Veranstaltungszentrum "Bürgerhaus" zu kommen.

  • 01.08.2017  EXKLUSIV: Das Geheimnis ist gelüftet: die „Quote“ für Wickede und Wiehagen

    EXKLUSIV: Das Geheimnis ist gelüftet: die „Quote“ für Wickede und Wiehagen

    WICKEDE (RUHR). Wickede und Wiehagen haben bei der sogenannten „Nachfragebündelung“ von Deutsche Glasfaser bis zum gestrigen Stichtag eine Quote von genau „40,8 Prozent“ erreicht. – Dies erklärte Regionalmanager Ingo Teimann von Deutsche Glasfaser am heutigen Dienstagmorgen (1. August 2017) in einem telefonischen Exklusiv-Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 31.07.2017  Glasfaser: Haben Wickede und Wiehagen die erforderliche Quote für den Ausbau geschafft?

    Glasfaser: Haben Wickede und Wiehagen die erforderliche Quote für den Ausbau geschafft?

    WICKEDE (RUHR). „Gelingt die Glasfaser-Erschließung für Wickede (Ruhr)?“ – Diese inzwischen wohl eher rhetorische Frage wollen Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) und Regionalmanager Ingo Teimann von „Deutsche Glasfaser“ am morgigen Dienstag, 1. August 2017, um 14.30 Uhr im Rathaus vor Medienvertretern beantworten. – Weder Teimann noch der verantwortliche Projektmanager Maurice Lottermoser mochten bereits am heutigen Montag (31. Juli 2017) eine offizielle Stellungnahme dazu abgeben.

  • 31.07.2017  Baumaßnahmen an Brücke haben begonnen: Verkehr wird umgeleitet

    Baumaßnahmen an Brücke haben begonnen: Verkehr wird umgeleitet

    WICKEDE (Ruhr). Die Baumaßnahmen an der Brücke über die Ruhr haben begonnen. Pünktlich am heutigen Montagmorgen (31. Juli 2017) wurde die Fahrbahn zwischen Wickede und Wimbern komplett gesperrt und die von Straßen.NRW beauftragten Unternehmen begannen mit ihren Arbeiten an dem Bauwerk. – In den kommenden Wochen müssen Pkw, Lkw und motorisierte Zweiräder nun lange Umwege fahren, um über die Ruhr zu kommen.

  • 31.07.2017  SPD wirft CDU die Verbreitung von „Fake News“ vor

    SPD wirft CDU die Verbreitung von „Fake News“ vor

    WICKEDE. Zu dem Leserbrief des CDU-Vorsitzenden Thomas Fabri zum Thema "Glasfaser" vom gestrigen Sonntag (30. Juli 2017) nimmt Julian Bräker als Geschäftsführer der SPD-Fraktion im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) in einem Kommentar im Sozialen Netzwerk "Facebook" vom heutigen Montag (31. Juli 2017) kritisch Stellung. Bräker wirft dem CDU-Leserbriefschreiber dabei sogar die Verbreitung von „Fake News“ vor.

  • 31.07.2017  Mehrere Sachbeschädigungen: Autos erheblich zerkratzt

    Mehrere Sachbeschädigungen: Autos erheblich zerkratzt

    WICKEDE. Zu erheblichen Sachbeschädigungen an zwei Personenkraftfahrzeugen (Pkw) kam es am Wochenende in Wickede.

  • 31.07.2017  Vollsperrung der Ruhrbrücke für voraussichtlich vier Wochen

    Vollsperrung der Ruhrbrücke für voraussichtlich vier Wochen

    WICKEDE (RUHR). "Ruhrbrücke gesperrt" heißt es ab dem heutigen Montag (31. Juli 2017) für voraussichtlich vier Wochen. Darüber wann genau die Vollsperrung des Ruhrüberganges in Wickede beginnt, konnte der Landesbetrieb "Straßen.NRW" im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" keine genaue Auskunft geben. Jedenfalls wolle man mit Wochenbeginn mit der Einrichtung der Baustelle starten, hieß es. Für Autofahrer bedeutet dies lange Umwege über Ense oder Fröndenberg zu fahren, die ausgeschildert sind. Fußgänger können die Brücke weiterhin passieren. Fahrradfahrer ebenfalls, wenn sie absteigen und ihr Zweirad schieben. Motorräder müssen ebenso wie Pkw und Lkw die Umleitung fahren.

  • 30.07.2017  Notarzt tagsüber am Wickeder DRK-Zentrum stationiert

    Notarzt tagsüber am Wickeder DRK-Zentrum stationiert

    WICKEDE (RUHR). Das Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) des Rettungsdienstes des Kreises Soest sowie der dazugehörige Notarzt und sein Fahrer werden in den nächsten Wochen tagsüber am DRK-Zentrum in Wickede stationiert sein. Grund ist die Sperrung der Ruhrbrücke ab dem morgigen Montag (31. Juli 2017).

  • 30.07.2017  Sieben Kandidaten im Kreis Soest für die Bundestagswahl am 24. September 2017

    Sieben Kandidaten im Kreis Soest für die Bundestagswahl am 24. September 2017

    KREIS SOEST. Die Kandidaten für die Bundestagswahl am 24. September 2017 stehen fest. Der Wahlausschuss des Kreises Soest unter Vorsitz des stellvertretenden Kreiswahlleiters Dirk Lönnecke hat am Freitag, 28. Juli 2017, in öffentlicher Sitzung im Kreishaus über die Zulassung der sieben Kandidaten für den Wahlkreis 146 Soest entschieden.

  • 30.07.2017  Rettungshubschrauber-Einsatz von „Christoph 8“ in Wickede

    Rettungshubschrauber-Einsatz von „Christoph 8“ in Wickede

    WICKEDE. Zu einem Rettungshubschrauber-Einsatz von "Christoph 8" kam es am heutigen Sonntagabend (30. Juli 2017) gegen 17.30 Uhr nach einem schweren häuslichen Unfall in Wickede. Die Straße "Im Winkel" wurde für die Landung und den Start des Helikopters der ADAC-Luftrettung auf dem Vorplatz des Feuerwehr-Gerätehauses kurzfristig von der Polizei gesperrt. Auch die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) griff dabei unterstützend ein.

  • 30.07.2017  CDU-Chef Thomas Fabri: Wenn es jetzt nicht klappt, wird Wickede auf unabsehbare Zeit kein Glasfaser-Netz bekommen

    CDU-Chef Thomas Fabri: Wenn es jetzt nicht klappt, wird Wickede auf unabsehbare Zeit kein Glasfaser-Netz bekommen

    WICKEDE (RUHR). Nach Informationen, die dem Wickeder CDU-Vorsitzenden Thomas Fabri vorliegen, sollen am gestrigen Samstag (29. Juli 2017) noch nicht genügend Glasfaser-Verträge abgeschlossen worden sein, damit die vom privaten Investor Deutsche Glasfaser gewünschte Quote von 40 Prozent im Rahmen der sogenannten „Nachfragebündelung“ für Wickede und Wiehagen erreicht wird. – In einem Leserbrief appelliert Fabri deshalb nochmals kurzfristig an alle Bürger, sich solidarisch hinter das wichtige Projekt für unsere Kommune zu stellen. Denn er befürchtet: „Wenn es jetzt nicht klappt, wird Wickede auf unabsehbare Zeit kein schnelles Internet in dieser Ausstattung bekommen.“

  • 29.07.2017  Kolpingjugend: Bei Sonnenschein auf Ameland angekommen

    Kolpingjugend: Bei Sonnenschein auf Ameland angekommen

    WICKEDE (RUHR) / AMELAND (NL). Die Reisegruppe der Kolpingjugend, die am heutigen Samstagmorgen (29. Juli 2017) in aller Herrgottsfrühe per Bus vom Wickeder Bahnhof aus zur Ferienfreizeit auf der niederländischen Insel Ameland aufgebrochen war, hat ihr Ziel wohlbehalten erreicht. Dies berichtete Betreuer Ingo Velmer gegenüber der Redaktion von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Das Wetter sei bei der Ankunft der Wickeder auf der Insel kurz vor Mittag sonnig gewesen, so Velmer.

  • 28.07.2017  Ruth Hornkamp: „Dîner en blanc“ auch bei Regen im Trockenen

    Ruth Hornkamp: „Dîner en blanc“ auch bei Regen im Trockenen

    WICKEDE (RUHR). Nachdem das „Dîner en blanc“ im letzten Jahr Pause machte, sollen sich die Liebhaber des „Picknick in Weiß“ jetzt ohne bangen Blick gen Himmel vorbereiten und -freuen können: „Wir nehmen ernst, dass sich viele Gäste für die Vorbereitung doch eine Planung ohne Wetter-Unsicherheit wünschen“, erklärte Organisatorin Ruth Hornkamp von der Gemeindeverwaltung am heutigen Freitag (28. Juli 2017) gegenüber "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

  • 28.07.2017  Auf dem Weihnachtsmarkt in Hagen kennengelernt und heute in Wickede geheiratet

    Auf dem Weihnachtsmarkt in Hagen kennengelernt und heute in Wickede geheiratet

    WICKEDE. Das Ja-Wort gaben sich am heutigen Freitag (28. Juli 2017) im Trauzimmer des Rathauses in Wickede: Kirsten Potthoff (37) und Sven Bernitzki (40).

  • 28.07.2017  Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche zweimal in Wickede

    Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche zweimal in Wickede

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 28.07.2017  STICHWORT: „Dîner en blanc“

    STICHWORT: „Dîner en blanc“

    Als Ursprung des organisierten Massenpicknicks gilt eine Party von Francois Pasquier im Sommer 1998 in Paris. Als dessen privater Garten für eine riesige Anzahl von Gästen keinen Platz mehr bot, soll er die Feier angeblich kurzerhand in einen städtischen Park verlegt haben. Als die Polizei dort vorbeifuhr, um zu schauen, was dort los sei, sollen die Teilnehmer alle gleichzeitig mit ihren weißen Servietten gewunken haben.

  • 28.07.2017  Straßen.NRW im Exklusiv-Interview: Wer darf ab Montag noch über die Ruhrbrücke?

    Straßen.NRW im Exklusiv-Interview: Wer darf ab Montag noch über die Ruhrbrücke?

    WICKEDE (RUHR). Die Wickeder Ruhrbrücke wird ab dem kommenden Montag, 31. Juli 2017, gesperrt. Ab Mitte der Woche sollen dann die Baumaßnahmen an dem Bauwerk beginnen. – Die Redaktion von "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" sprach mit Rudolf Heupel vom Landesbetrieb "Straßen.NRW" über Details und Hintergründe.

  • 27.07.2017  Wickeder „Bürgergemeinschaft“ spendet 20 Bücher „Was blüht denn da?“ an Werler „Waldlabor“

    Wickeder „Bürgergemeinschaft“ spendet 20 Bücher „Was blüht denn da?“ an Werler „Waldlabor“

    WICKEDE (RUHR) / WERL. „Was blüht denn da?“ – Gleich zwanzig Exemplare dieses gedruckten Standardwerkes zur Pflanzenbestimmung überreichte die „Bürgergemeinschaft“ (BG) aus Wickede (Ruhr) am heutigen Donnerstag (27. Juli 2017) als Geschenk an Josef Lefarth. Der pensionierte Rektor der Wickeder Engelhard-Grundschule und amtierende Vorsitzende des Vereins „Waldlabor“ nahm den „Klassensatz“ dankend an und erklärte, dass künftig Schüler und andere Naturfreunde mit dem rund 500 Seiten starken Taschenbuch selbst die Pflanzen im Werler Stadtwald bestimmen könnten, wo sich der Sitz des „Waldlabores“ auf dem Gelände des ehemals britischen Camps befindet.

  • 27.07.2017  Große Freude im „Gasthaus Schulte“: „Lady Donna“ ist zurück

    Große Freude im „Gasthaus Schulte“: „Lady Donna“ ist zurück

    ECHTHAUSEN. Große Erleichterung und Freude im Restaurant und Hotel „Gasthaus Schulte“ in Echthausen: „Lady Donna“ ist wieder zurück.

  • 27.07.2017  Neue Leiterin für den St.-Josef-Kindergarten

    Neue Leiterin für den St.-Josef-Kindergarten

    WICKEDE. Yvonne Neuberg übernimmt ab dem 1. August 2017 die Nachfolge von Sigrid Buchta als Leiterin des St.-Josef-Kindergartens an der Friedhofstraße in Wickede. – Dies teilte die katholische Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz am heutigen Donnerstag (27. Juli 2017) gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.

  • 27.07.2017  Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

    Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 31. Juli bis 4. August 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Möhnesee, Soest, Bad Sassendorf, Rüthen sowie Anröchte durchgeführt werden.

  • 27.07.2017  Raubüberfall auf „Netto-Marken-Discount“ in Fröndenberg: Täter sind flüchtig – Zeugen gesucht

    Raubüberfall auf „Netto-Marken-Discount“ in Fröndenberg: Täter sind flüchtig – Zeugen gesucht

    FRÖNDENBERG. Zu einem Raubüberfall auf den „Netto-Marken-Discount“ an der Westicker Straße in Fröndenberg kam es am 25. Juli 2017. Gegen 21.55 Uhr habe ein maskierter Mann die Filiale betreten und die Kassiererin unter Vorhalt einer Schusswaffe aufgefordert das Bargeld herauszugeben, heißt es in einer Mitteilung der Kreispolizeibehörde Unna.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • „Der etwas andere Gottesdienst“ mit der KFD

    So, 27.10.2019

    „Der etwas andere Gottesdienst“ – vorbereitet von der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) – am Sonntag, 27. Oktober 2019, um 10 Uhr in der St.-Antonius-Kirche in Wickede („Der etwas andere Gottesdienst“ findet jeweils am letzten Sonntag im Monat statt und wird als besondere Messe von einer Gruppe aus der Gemeinde gestaltet.)

  • Halloween

    Do, 31.10.2019

    Halloween am Donnerstag, 31. Oktober 2019

  • Reformationstag

    Do, 31.10.2019

    Reformationstag (Evangelischer Festtag) am Donnerstag, 31. Oktober 2019

  • Reformationsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde

    Do, 31.10.2019

    Reformationsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde am Donnerstag, 31. Oktober 2019, um 18 Uhr in der evangelischen Christus-Kirche in Wickede – Dazu spricht jeweils ein prominenten Gastprediger. Das Motto dabei lautet: „Mein Gott – das muss anders werden“. Anschließend lädt die evangelische Gemeinde zum „Kirchen-Café“ ein.

  • Allerheiligen

    Fr, 01.11.2019

    Allerheiligen (Gesetzlicher Feiertag) am Freitag, 1. November 2019

  • Allerheiligen-Andacht

    Fr, 01.11.2019

    Allerheiligen-Andacht am Freitag, 1. November 2019, um 16 Uhr in der katholischen St.-Johannes-Baptist-Kirche in Barge mit anschließender Gräbersegnung auf dem angrenzenden Friedhof der Kirchengemeinde

  • Allerseelen

    Sa, 02.11.2019

    Allerseelen (Evangelischer Festtag) am Samstag, 2. November 2019

  • Winter-Schützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft Wimbern

    Sa, 02.11.2019

    Winter-Schützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft Wimbern am Samstag, 2. November 2019, um 20 Uhr in und an der Schützenhalle an der Wiesenstraße

  • „Herbst-Fest der Schützen''

    Sa, 09.11.2019

    „Herbst-Fest“ der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen am Samstag, 9. November 2019, um 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Martinstag

    Mo, 11.11.2019

    Martinstag (Patronatstag des Heiligen Martin von Tours) am Montag, 11. November 2019

  • „Fahnehissen“ des Karnevalsvereins „WiKaVau Helau“

    Mo, 11.11.2019

    „Fahnehissen“ des Karnevalsvereins „WiKaVau Helau“ finden am Montag, 11. November 2019, am ,,Elfter im Elften'' um 11.11 Uhr auf dem Marktplatz in Wickede (Beginn der Karnevalssession 2019/2020)

  • Senioren-Forum: „Reparatur Café“ im Bürgerhaus

    Mo, 11.11.2019

    „Reparatur Café“ des Senioren-Forums der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Montag, 11. November 2019, zwischen 16 und 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede (Hintereingang vom nördlichen Parkplatz) – Das „Reparatur Café“ öffnet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat für zwei Stunden und versteht sich als Alternative zum Wegwerfen defekter Gegenstände und Geräte sowie als Hilfe zur Selbsthilfe bei kleineren handwerklichen Reparaturen. Neben Rat und Tat pensionierter Handwerker und pfiffiger Bastler gibt es dabei auch ein kleines Café, welches heißen Kaffee und frische Waffeln zum kleinen Preis im Angebot hat. Auskunft bei konkreten Fragen zum Projekt gibt Koordinatorin Angelika Bechheim-Kanthak vom Senioren-Büro der Gemeinde Wickede (Ruhr), Telefon (0 23 77) 9 15-1 17, a.bechheim-kanthak@wickede.de.

  • Sankt-Martins-Umzug des kommunalen Regenbogen-Kindergartens

    Mo, 11.11.2019

    Sankt-Martins-Umzug des kommunalen Regenbogen-Kindergartens am Montag, 11. November 2019, durch Wiehagen – Die Veranstaltung beginnt traditionell mit der Aufführung des Sankt-Martins-Spiels um 17.45 Uhr auf dem Gelände der Kindertagesstätte an der Wickeder Straße

  • Sankt-Martins-Umzug

    Di, 12.11.2019

    Sankt-Martins-Umzug mit den Jungen und Mädchen aus der Kindertagesstätte (KiTa) „Mini-Max“ und dem Kindergarten der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge am Dienstag, 12. November 2019, um 17.30 Uhr in Wimbern.

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 13.11.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 13. November 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • WIR-Ausbildungsmesse in der Sekundarschule

    Mi, 13.11.2019

    Ausbildungsmesse des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr) (WIR) am Mittwoch, 13. November 2019, zwischen 17 und 21 Uhr in der Sekundarschule im Hövel in Wickede. 

  • Wertungsvorspiel der Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense

    Sa, 16.11.2019

    Wertungsvorspiel der Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense für den Förderpreis der Volksbanken Hellweg und Wickede (Ruhr) am Samstag, 16. November 2019, zwischen 9.30 und 17.00 Uhr in Werl im Musikschulgebäude, im VHS-Haus und im Kapellen-Raum

  • Volkstrauertag

    So, 17.11.2019

    Volkstrauertag am Sonntag, 17. November 2019:

  • Volkstrauertag: Wortgottesdienst

    So, 17.11.2019

    Volkstrauertag: Wortgottesdienst am Sonntag, 17. November 2019, um 9 Uhr in der katholischen St.-Johannes-Baptist-Kirche in Barge mit anschließender Ansprache eines Vertreters der Stadt Menden und Kranzniederlegung am Ehrenmal. Danach sind alle Teilnehmer zum gemeinsamen Frühstück in das benachbarte Adolph-Sauer-Haus eingeladen.

  • Adventsbasar der Häuser St. Raphael

    So, 17.11.2019

    Adventsbasar des Senioren-Zentrums „Häuser St. Raphael“ am Sonntag, 17. November 2019, um 13 Uhr in Wimbern (Der Adventsbasar des Senioren-Zentrums „Häuser St. Raphael“ findet jährlich am zweiten Sonntag vor dem Ersten Advent statt.)

BUTTON