Kolping-Jugend gut auf Ameland angekommen

47 Jungen und Mädchen aus Wickeder machen Ferien auf der Nordsee-Insel

Spurrillen im neuen Asphalt

Hitze und Schwerlastverkehr sorgten für erste Schäden an der Erlenstraße

Holland-Markt im September in der Ortsmitte

Lanfer-Fest mit Musik- und Kultur-Bühne

 
 
Kolping-Jugend gut auf Ameland angekommen

47 Jungen und Mädchen aus Wickeder machen Ferien auf der Nordsee-Insel

1
Spurrillen im neuen Asphalt

Hitze und Schwerlastverkehr sorgten für erste Schäden an der Erlenstraße

2
Holland-Markt im September in der Ortsmitte

Lanfer-Fest mit Musik- und Kultur-Bühne

3

Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 11.08.2018  Bei Sonnenschein gut auf der niederländischen Nordsee-Insel Ameland angekommen

    Bei Sonnenschein gut auf der niederländischen Nordsee-Insel Ameland angekommen

    WICKEDE (RUHR) / AMELAND (NL). Die Reisegruppe der Kolpingjugend, die am heutigen Samstagmorgen (11. August 2018) in aller Herrgottsfrühe per Bus vom Wickeder Bahnhof aus zur Ferienfreizeit auf der niederländischen Nordsee-Insel Ameland aufgebrochen war, hat ihr Ziel wohlbehalten erreicht. Dies berichtete Betreuer Ingo Velmer gegenüber der Redaktion von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Das Wetter sei bei der Ankunft der Wickeder auf der Insel kurz vor Mittag sonnig gewesen, so Velmer.

  • 10.08.2018  Stark verweste Leiche am Ruhrufer gefunden

    Stark verweste Leiche am Ruhrufer gefunden

    WICKEDE. Traurige Gewissheit: Nachdem die Staatsanwaltschaft Arnsberg die Obduktion eines stark verwesten Leichnams angeordnet hatte, steht nun zweifelsfrei fest, dass es sich dabei um einen 37-jährigen Mann aus Wickede handelt. – Laut Bericht der Polizei hatten Passanten die Leiche am Dienstag, 31. Juli 2018, einige hundert Meter nördlich des Anglerheimes in einem schwer zugänglichen Bereich gefunden.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 10.08.2018  Suizid-Absichten? Hier erhalten Sie Beratung und Hilfe in ausweglos erscheinenden Lebenssituationen

    Suizid-Absichten? Hier erhalten Sie Beratung und Hilfe in ausweglos erscheinenden Lebenssituationen

    Wenn Ihre Gedanken darum kreisen, sich das Leben zu nehmen, versuchen Sie mit anderen Menschen darüber zu sprechen, die Ihnen vielleicht helfen können! Dies können ebenso Familienangehörige wie Freunde sein. Manchmal fällt es aber auch schwer mit nahen Angehörigen über eigene Probleme zu sprechen. Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit einer Beratungsstelle auf, die Ihnen in vermeintlich ausweglosen Lebenssituationen kompetent zur Seite steht. – Die Möglichkeiten zum Gedankenaustausch und zur Beratung sind vielfältig: das Spektrum reicht von persönlichen Telefongesprächen bis hin zu Chats oder E-Mail-Kontakten im Internet – auf Wunsch alles anonym und vertraulich.

  • 10.08.2018  Bei der Rettungsleitstelle des Kreises Soest gingen mehr als 250 Notrufe ein

    Bei der Rettungsleitstelle des Kreises Soest gingen mehr als 250 Notrufe ein

    KREIS SOEST. Eine Unwetterfront hielt am gestrigen Donnerstag (9. August 2018) ab dem Nachmittag die Rettungsleitstelle des Kreises Soest und die vielen Feuerwehren im Kreis Soest in Atem. Die Leitstelle registrierte insgesamt rund 250 Notrufe. Daraus resultierten mehr als 70 Einsätze. – Dabei hätten vor allem umgestürzte Bäume oder Gegenstände auf Fahrbahnen beseitigt werden müssen, erklärte Dirk Behrens vom Presseteam der Feuerwehren im Kreis Soest dazu am heutigen Freitag (10. August 2018).

 
 
1
2
3
  • 09.08.2018  LANUV bezieht Stellung zu giftigen Rußpartikeln

    LANUV bezieht Stellung zu giftigen Rußpartikeln

    WICKEDE (RUHR). Nach dem Vollbrand eines Lebensmittellagers an der Hauptstraße am Dienstag (7. August 2018) hat die Gemeinde Wickede (Ruhr) die Bürger vor dem Verzehr von selbst angebautem Gemüse und Obst gewarnt. Denn aus der über den Ort gezogenen Qualmwolke könnten sich giftige Rußpartikel auf Gemüsegärten und Obstbäume sowie Schwimmbecken und Spielanlagen niedergeschlagen haben, hieß es. – Wie Ingo Regenhardt als zuständiger Fachbereichsleiter für Sicherheit und Ordnung im Rathaus am heutigen Donnerstag (9. August 2018) auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ nochmals bestätigte, gelte die Warnung für das „gesamte Gemeindegebiet“. Denn bei den am Einsatztag vorherrschenden wechselnden Windrichtungen könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich die umherfliegenden Partikel weiträumig verteilt hätten.

  • 08.08.2018  Enkel-Trick-Betrüger treiben aktuell wieder ihr Unwesen

    Enkel-Trick-Betrüger treiben aktuell wieder ihr Unwesen

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Enkel-Trick-Betrüger treiben aktuell wieder ihr Unwesen im Kreis Soest: Am heutigen Mittwoch (8. August 2018) meldeten sich mehrere Zeugen aus Wickede und Werl-Sönnern bei der Polizei, die von Telefonanrufen berichteten, in denen angebliche Verwandte ihnen geschildert hätten, dass sie dringend Geld benötigten, welches man ihnen geben möge.

  • 08.08.2018  Gemeinde warnt vor Verzehr von Gemüse und Obst aus eigenen Gärten

    Gemeinde warnt vor Verzehr von Gemüse und Obst aus eigenen Gärten

    WICKEDE. Gemüse und Obst aus eigenem Anbau sollten vorerst nicht verzehrt werden. Dazu rät das Ordnungsamt der Gemeinde Wickede (Ruhr). Denn nach dem Brand eines Lagergebäudes an der Hauptstraße könnten sich aus der über den Ort gezogenen Qualmwolke giftige Rußpartikel auf Früchte und Pflanzen in Wickede niedergeschlagen haben, warnte Fachbereichsleiter Ingo Regenhardt am heutigen Mittwoch (8. August 2018) in einer Mitteilung an die Medien.

  • 08.08.2018  Freiwillige Feuerwehr kommt nicht zur Ruhe

    Freiwillige Feuerwehr kommt nicht zur Ruhe

    WICKEDE (RUHR). Die ehrenamtlichen Helfer der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) kommen aktuell nicht zur Ruhe. Denn neben dem Großeinsatz in der Gluthitze am gestrigen Dienstag (7. August 2018) an einem brennenden Lagergebäude an der Hauptstraße in Wickede (wir berichteten) gab es bis zum heutigen Mittwochabend noch weitere Alarmierungen und Einsätze.

  • 08.08.2018  Wie kam es zu dem Brand der Lagerhalle?

    Wie kam es zu dem Brand der Lagerhalle?

    WICKEDE. Wie kam es am gestrigen Dienstag zu dem Brand der Lagerhalle an der Hauptstraße in Wickede, die dadurch völlig zerstört wurde? – Dieser Frage gingen am heutigen Mittwoch (8. August 2018) die Brandsachverständigen der Kreispolizeibehörde Soest nach.

  • 07.08.2018  Lagerhalle brennt in voller Ausdehnung: Großeinsatz in der Gluthitze

    Lagerhalle brennt in voller Ausdehnung: Großeinsatz in der Gluthitze

    WICKEDE (RUHR). Großeinsatz in der Gluthitze: Rund 150 Feuerwehrleute, Rettungskräfte, Polizisten und Mitarbeiter des Ordnungsamtes sind aktuell im Rahmen eines Löscheinsatzes an der Hauptstraße in Wickede im Einsatz. Neben der Gaststätte Lindenhof brennt eine Lagerhalle in voller Ausdehnung. Das Gebäude und die darin befindlichen Güter sind bereits ein Raub der Flammen geworden. Mit einer Wasserwand versucht die Feuerwehr die direkt angebaute Gaststätte inklusive Wohnung vor Schäden zu schützen. – Eine Feuerwehrfrau musste auf Grund eines Kreislaufversagens bei der Hitze vorübergehend ins Krankenhaus gebracht werden. Sie ist inzwischen aber wieder zu Hause.

  • 25.04.2018  Nach Randale erfolgte die Einweisung in eine Klinik

    Nach Randale erfolgte die Einweisung in eine Klinik

    WERL / WICKEDE. Randale eines 44-jährigen Mannes aus Wickede in einem Imbiss an der Klosterstraße in Werl. Dabei ging eine Fensterscheibe zu Bruch.

  • 25.04.2018  Prüfung als Sanitäter bestanden

    Prüfung als Sanitäter bestanden

    WICKEDE / KREIS SOEST. Eine 60-stündige Ausbildung zum Sanitäter machten jetzt 23 Absolventen aus dem gesamten Kreis Soest beim Deutschen Roten Kreuz (DRK). Am vergangenen Samstag (21. April 2018) schlossen sie den Lehrgang mit einer Prüfung vor einer Kommission unter Leitung des DRK-Kreisverbandsarztes Michael Swyter in Wickede erfolgreich ab.

  • 24.04.2018  „Wer keine Angst vorm Altern hat, bleibt gesund und lebt länger!“

    „Wer keine Angst vorm Altern hat, bleibt gesund und lebt länger!“

    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Über das „Geheimnis der Langlebigkeit“ spricht Dr. Jan Aqua am Mittwoch, 25. April 2018, um 15.30 Uhr im VHS-Haus in Werl. Der Referent und Leitende Oberarzt am Mariannen-Hospital in Werl ist Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie (Teilgebiet der Inneren Medizin).

  • 24.04.2018  150 Biomülltonnen wegen Fehlbefüllung nicht geleert

    150 Biomülltonnen wegen Fehlbefüllung nicht geleert

    WICKEDE (RUHR). Wer die Nase in anderleuts Bio-Müll steckt, muss schon einen triftigen Grund haben. Bei der Gemeinde Wickede (Ruhr) ist es das Geld. Denn falsch befüllte Bio-Tonnen kommen nicht ihren Nutzern sondern der Allgemeinheit richtig teuer zu stehen. – Fachbereichsleiter Markus Kleindopp von der Gemeindeverwaltung plädierte deshalb auch bei der Ratssitzung am heutigen Dienstagabend (24. April 2018) nochmals öffentlich für ein solidarisches Verhalten aller Bürger in Form einer korrekten Mülltrennung – insbesondere mit Blick auf die Bio-Tonnen.

  • 24.04.2018  Wickeder Thomas Schäckel von Landrätin geehrt

    Wickeder Thomas Schäckel von Landrätin geehrt

    WICKEDE / KREIS SOEST. Zum Dienstjubiläum hat Landrätin Eva Irrgang (CDU) jetzt Thomas Schäckel aus Wickede gratuliet, der seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst arbeitet.

  • 24.04.2018  Vikar Alexander Plümpe bleibt bis 2020 in Wickede

    Vikar Alexander Plümpe bleibt bis 2020 in Wickede

    WICKEDE (RUHR) / PADERBORN. Der Wickeder Vikar Alexander Plümpe (40) wurde jetzt für weitere zwei Jahre als Diözesanseelsorger der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) im Erzbistum Paderborn bestätigt. Dieses Amt übt Plümpe mit einer halben Stelle seit dem 1. Mai 2016 aus. Die andere Hälfte seiner Dienstzeit fungiert er als Vikar der katholischen Kirchengemeinde in Wickede.

  • 24.04.2018  Caritas-Sozialstationen Ense und Wickede unter einer Leitung

    Caritas-Sozialstationen Ense und Wickede unter einer Leitung

    WICKEDE (RUHR) / ENSE. Die Caritas-Sozialstationen in den Gemeinden Ense und Wickede (Ruhr) werden künftig in Personalunion von Pflegedienstleiter Michael Gebert geführt. Der 49-jährige Altenpfleger aus Warstein, der seit dem 1. Juni 2017 beim Caritas-Verband für den Kreis Soest tätig ist, übernimmt damit die Aufgaben von Patricia Fiedler.

  • 23.04.2018  „Deutschlandreise – Von Helgoland zum Alpenrand“

    „Deutschlandreise – Von Helgoland zum Alpenrand“

    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. „Deutschlandreise – Von Helgoland zum Alpenrand“ lautet das Thema eines Bild-Vortrages von Karl-Wilhelm Specht am Montag, 23. April 2018, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus in Wickede – Veranstalter ist die Volkshochschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense. (Der Termin wurde verlegt!)

  • 23.04.2018  Kabarett-Abend mit Lioba Albus: „Das Weg ist mein Ziel“

    Kabarett-Abend mit Lioba Albus: „Das Weg ist mein Ziel“

    ECHTHAUSEN. „Das Weg ist mein Ziel“ lautet das Motto eines Kabarett-Events mit Lioba Albus am Donnerstag, 26. April 2018, um 20 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen. Veranstalter ist die Schützenbruderschaft St. Vinzentius, die dazu alle Interessierten einlädt. Eintrittskarten zum Preis von 20 Euro gibt es im Vorverkauf bei der Volksbank Wickede (Ruhr), im Hofladen „Landverliebt“ in Echthausen und bei allen Vorstandsmitgliedern des Vereins sowie an der Abendkasse.

  • 23.04.2018  Landrat a. D. Wilhelm Riebniger (CDU) verstorben

    Landrat a. D. Wilhelm Riebniger (CDU) verstorben

    KREIS SOEST. Kurz nach Vollendung des 75. Lebensjahres ist am heutigen Montag, 23. April 2018 der ehemalige Soester Landrat Wilhelm Riebniger (CDU) verstorben. Dies teilte die Kreisverwaltung mit.

  • 23.04.2018  Kein langer Leerstand: Schnell wieder ein neuer Betrieb in alter Autowerkstatt

    Kein langer Leerstand: Schnell wieder ein neuer Betrieb in alter Autowerkstatt

    WICKEDE (RUHR). Nachdem der Kfz-Meisterbetrieb Markus Thurau zu Anfang des Monats März diesen Jahres von seinem langjährigen Standort an der Hauptstraße 13 ins „Teschler-Center“ an die Hauptstraße 5 in Wickede umgezogen ist, gibt es schon einen neuen Mieter für die in den letzten Wochen ungenutzte Autowerkstatt neben der Gaststätte Erlenhof.

  • 21.04.2018  Von der Übung zum Ernstfall: Schneller Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr

    Von der Übung zum Ernstfall: Schneller Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr

    WICKEDE. Zu einem Müllcontainer-Brand kam es am heutigen Samstag (21. April 2018) gegen 17 Uhr am Hochhaus an der Fichtenstraße 1 in Wickede.

  • 21.04.2018  Dank Jungsozialisten endlich Sitzgelegenheiten im Jugendtreff

    Dank Jungsozialisten endlich Sitzgelegenheiten im Jugendtreff

    WICKEDE. Die Jungsozialisten (Jusos) des SPD-Ortsvereins haben mit einer Spende aus dem Erlös der „Roten Hütte“ auf dem Weihnachtsmarkt jetzt Sitzbänke für den neuen Unterstand an der Ruhr finanziert. Die fest integrierte Eckbank wurde am gestrigen Freitag (20. April 2018) von der Werler Zimmerei Schulte in der Holzhütte montiert.

  • 20.04.2018  Bei Bestattung soll ein Flugzeug über dem Friedhof kreisen

    Bei Bestattung soll ein Flugzeug über dem Friedhof kreisen

    ARNSBERG-VOSSWINKEL. Fliegen war seine große Leidenschaft und seine eigene Freude am Luftsport vermittelte er auch unzähligen jungen Menschen in der Region. Mit 96 Jahren ist der bekannte Arnsberger Fluglehrer Josef „Jupp“ Bartmann am gestrigen Donnerstagmittag (19. April 2018) im Senioren-Zentrum am Bremers Park in Neheim verstorben.

  • 20.04.2018  „Ohne dieses vielfache Engagement wäre es um unsere Kröten und Lurche deutlich schlechtergestellt“

    „Ohne dieses vielfache Engagement wäre es um unsere Kröten und Lurche deutlich schlechtergestellt“

    WIEHAGEN. Eine positive Bilanz bei der diesjährigen Kröten-Rettungsaktion in den Feuchtgebieten rund um den Fisch-Hof Baumüller in Wiehagen zog am heutigen Freitag (20. April 2018) der ehrenamtliche Tierschützer Andreas Pietsch.

  • 19.04.2018  Es war einmal ein Wald …

    Es war einmal ein Wald …

    WICKEDE. Wo einst die immergrünen Kronen der Fichten einen Wald bildeten, herrscht nun Leere. Denn statt senkrecht gen Himmel zu ragen, liegen die Stämme vieler Nadelbäume des Hövelwaldes nunmehr vertikal am Boden. Inzwischen türmt sich das Holz in riesigen Stapeln entlang der oberen Hövelstraße in Wickede.

  • 19.04.2018  Wie geht es mit der Renaturierung der Ruhr und dem Hochwasserschutz weiter?

    Wie geht es mit der Renaturierung der Ruhr und dem Hochwasserschutz weiter?

    WICKEDE (RUHR). Wie geht es mit der geplanten Renaturierung der Ruhr und dem Hochwasserschutz rund um das Bau- und Siedlungsgebiet am alten Sportplatz an der Ruhrbrücke weiter? – Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) von der Gemeinde Wickede (Ruhr) und Ulrich Detering als Dezernent für Wasserwirtschaft bei der Bezirksregierung Arnsberg in Lippstadt gaben auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" am heutigen Donnerstag (19. April 2018) einige Auskünfte.

  • 18.04.2018  Rektor Peter Zarnitz: „Zum Gegensteuern bleibt nicht viel Zeit!“

    Rektor Peter Zarnitz: „Zum Gegensteuern bleibt nicht viel Zeit!“

    WICKEDE (RUHR). Endspurt für den ersten Jahrgang der Sekundarschule Wickede (Ruhr): Nach den Klassenfahrten nach Berlin und Hamburg sowie den Osterferien stehen die Zehntklässler der kommunalen Bildungseinrichtung im Hövel nunmehr vor ihren Prüfungen. Wenngleich deren Ergebnisse wesentlich für einen erhofften guten Schulabschluss der Jungen und Mädchen sind, zeichnen sich die weiteren Bildungs- und Berufswege der Schüler doch schon so langsam ab.

  • 18.04.2018  Den Kölner Dom und DITIB-Zentralmoschee in Ehrenfeld besichtigt

    Den Kölner Dom und DITIB-Zentralmoschee in Ehrenfeld besichtigt

    WICKEDE (RUHR) / KÖLN. Der Hohe Dom zu Köln und die DITIB-Zentralmoschee in Köln-Ehrenfeld waren am vergangenen Sonntag (15. April 2018) die Ziele eines Ausfluges des türkisch-islamischen Kulturvereins Wickede (Ruhr). Neben den Besichtigungen des katholischen und des muslimischen Gotteshauses standen zudem eine Schifffahrt auf dem Rhein sowie ein Essen in einem türkischen Restaurant auf dem Programm. – An der Busfahrt nahmen insgesamt rund 60 türkischstämmige Wickeder teil.

  • 18.04.2018  Eine Verletzte und zwei fahruntüchtige Pkw

    Eine Verletzte und zwei fahruntüchtige Pkw

    WICKEDE. Eine 79-jährige Beifahrerin aus Wickede wurde am gestrigen Dienstag (18. April 2018) gegen 15.40 Uhr bei einem Unfall auf der Hauptstraße – kurz vor der Einmündung Ringstraße – in Wickede leicht verletzt.

  • 17.04.2018  Kreis Soest sucht junge Bewerber als Laienrichter an Amts- und Landgerichten

    Kreis Soest sucht junge Bewerber als Laienrichter an Amts- und Landgerichten

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Das Soester Kreisjugendamt sucht noch bis Ende April 2018 weitere Bewerber für das Amt des Jugendschöffen. – "Bisher hatte der Aufruf des Kreisjugendamts, sich für das Amt zur Verfügung zu stellen, nicht in allen Amtsgerichtsbezirken die erhoffte Resonanz", heißt es in einer Mitteilung des Kreises Soest an die Medien vom heutigen Dienstag (17. April 2018).

  • 17.04.2018  Bau-Start für das Glasfaser-Netz in Wickede und Wiehagen

    Bau-Start für das Glasfaser-Netz in Wickede und Wiehagen

    WICKEDE / WIEHAGEN. Deutsche Glasfaser will am morgigen Mittwoch (18. April 2018) mit den Tiefbauarbeiten für das geplante Glasfasernetz in Wickede beginnen. Dies erklärte Unternehmenssprecherin Ivone Maria Santana Bento jetzt im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 16.04.2018  Bahn hat Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet

    Bahn hat Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet

    WICKEDE (RUHR) / OBERES RUHRTAL. Die Bahnstrecke zwischen Arnsberg und Oeventrop ist am heutigen Montagmorgen (16. April 2018) voraussichtlich noch bis 12 Uhr gesperrt. Ein Notarzteinsatz am Gleis ist der Grund für die Störung des Schienenverkehrs. Betroffen davon sind auch die Regionalexpress-Verbindungen RE 17 und RE 57 der Oberen Ruhrtalbahn, die durch die Gemeinde Wickede (Ruhr) verlaufen. – „ Kurzfristig kann es zu Änderungen im Zuglauf kommen. In der Folge kommt es jetzt zu Verspätungen und Teilausfällen“, heißt es seitens der Bahn.

  • 15.04.2018  Zahlreiche Zuschauer und Zuhörer beim Großen Zapfenstreich nach dem Festakt

    Zahlreiche Zuschauer und Zuhörer beim Großen Zapfenstreich nach dem Festakt

    WICKEDE (RUHR). „Die St.-Johannes-Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen ist die Gemeinschaft mit der größten Mitgliederzahl in unserer Gemeinde. Der 200. Geburtstag der Bruderschaft ist daher (…) im Leben unserer Gemeinde ein wirklich außerordentliches Ereignis“, erklärte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) am Samstagabend (14. April 2018) in seiner Rede während der Jubiläumsfeier der Schützen im Bürgerhaus in Wickede.

  • 14.04.2018  Kirchgang zum Auftakt der offiziellen Jubiläumsfeierlichkeiten

    Kirchgang zum Auftakt der offiziellen Jubiläumsfeierlichkeiten

    WICKEDE (RUHR). Mit dem Kirchgang startete die Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen am heutigen Samstagnachmittag (14. April 2018) ihre Feierlichkeiten zum 200-jährigen Bestehen des Vereins. Dem festlichen Gottesdienst mit Präses Thomas Metten schließt sich um 19 Uhr ein Kommersabend im Bürgerhaus an, zu dem die gesamte Bevölkerung eingeladen ist.

  • 12.04.2018  Mit Stola und Sturzhelm: Pfarrer Metten besprengte Baugrund mit Weihwasser

    Mit Stola und Sturzhelm: Pfarrer Metten besprengte Baugrund mit Weihwasser

    WICKEDE. „Allmächtiger Gott, wenn nicht Du das Haus baust, dann bauen wir vergeblich. Wir bitten Dich, segne dieses Haus und beschütze alle, die hier arbeiten vor Unglück und Gefahren!“ – Mit diesen Worten und einigem Weihwasser segnete Pfarrer Thomas Metten von der Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz am heutigen Donnerstagvormittag (12. April 2018) die neue Baustelle für das geplante Pfarrheim an der Friedhofstraße in Wickede. Bekleidet war der katholische Geistliche dabei mit weißer Stola und weißem Sturzhelm.

  • 11.04.2018  Isabella Archan, Alex Beer (Daniela Larcher) und Bernd Stelter lesen ihre Kriminalgeschichten in Wickede

    Isabella Archan, Alex Beer (Daniela Larcher) und Bernd Stelter lesen ihre Kriminalgeschichten in Wickede

    UNNA / WICKEDE (RUHR). „Henkers.Mahl.Zeit“ lautet der Titel der Anthologie, die rechtzeitig zum neunten Krimi-Festival „Mord am Hellweg“ im Herbst 2018 erscheinen soll, welches turnusmäßig alle zwei Jahre stattfindet. „Europas größtes Krimifestival“ – an dem sich auch die Gemeinde Wickede (Ruhr) wieder beteiligt – findet zwischen dem 15. September und dem 10. November 2018 in mehr als 25 Kommunen beiderseits des alten Hellwegs sowie weiteren Orten statt. Darin enthalten ist auch eine Kriminalgeschichte mit Wickeder Bezug. Zudem gibt es in diesem Jahr im Rahmen des Krimi-Festivals wieder vier Lesungen in der Ruhrgemeinde.

  • 11.04.2018  Erdarbeiten für neues Pfarrheim an der Friedhofstraße haben begonnen

    Erdarbeiten für neues Pfarrheim an der Friedhofstraße haben begonnen

    WICKEDE (RUHR). Der symbolische erste Spatenstich für das neue Pfarrheim soll am morgigen Donnerstag, 12. April 2018, gegen 10 Uhr auf dem Baugrundstück zwischen St.-Antonius-Kirche, katholischem Friedhof, St.-Josef-Kindergarten und Vikarie vollzogen werden. Zudem soll die Baustelle des lange geplanten Gemeindezentrums zu Beginn der Arbeiten auch noch den kirchlichen Segen erhalten, berichtete Pfarrer Thomas Metten am heutigen Mittwoch (11. April 2018) gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

  • 11.04.2018  „Wir in der Zukunft – Ehrenamt 4.0“

    „Wir in der Zukunft – Ehrenamt 4.0“

    KREIS SOEST. Der Kreis Soest verleiht auch 2018 wieder einen Ehrenamtspreis. Dabei sollen sich die zu nominierenden ehrenamtlichen Personen in innovativen und visionären Projekten engagieren. Deshalb lautet das Thema diesmal „Wir in der Zukunft – Ehrenamt 4.0“.

  • 11.04.2018  Blicke in fremde Gärten: Private Grünbereiche für Öffentlichkeit geöffnet

    Blicke in fremde Gärten: Private Grünbereiche für Öffentlichkeit geöffnet

    ARNSBERG / BALVE / FRÖNDENBERG / HEMER / ISERLOHN / MENDEN / NEUENRADE / SUNDERN / WICKEDE (RUHR). Zum zehnten Mal veranstalten mehrere Kommunen am Rande des Sauerlandes in diesem Jahr die „Offenen Gärten im Ruhrbogen“. An sechs Terminen zwischen Mai und September präsentieren sich dabei mehr als fünfzig private Gärten in Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern und Wickede (Ruhr) der Öffentlichkeit.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Maria Himmelfahrt

    Mi, 15.08.2018

    Maria Himmelfahrt am Mittwoch, 15. August 2018

  • Ferienspaß Aktion des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Sa, 18.08.2018

    Ferienspaß Aktion des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Samstag, 18. August bis zum Sonntag, 19. August 2018.

  • Verband Wohneigentum: Tagesfahrt

    Sa, 18.08.2018

    Tagesfahrt des Verbandes Wohneigentum, Siedlergemeinschaft Echthausen, am Samstag, 18. August 2018

  • Muslimisches Opferfest

    Di, 21.08.2018

    Muslimisches Opferfest vom 21. bis zum 25. August 2018 (Dienstag-Samtag)

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 22.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 22. August 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 23.08.2018

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Mittwoch, 23 August 2018, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Vereinsjugendwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Fr, 24.08.2018

    Vereinsjugendwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Freitag, 24. August bis zum Sonntag, 26. August 2018.

  • „Pool-Party“

    Fr, 24.08.2018

    „Pool-Party“ am Freitag, 24. August 2018, zwischen 16 und 20 Uhr im Freibad der Gemeinde Wickede (Ruhr)

  • Der etwas andere Gottesdienst

    So, 26.08.2018

    Der etwas andere Gottesdienst der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz: „Waldgottesdienst“ am Sonntag, 26. August 2018, um 10.00 Uhr am „Heilig Geist“ („Zu den fünf Buchen“) im Echthausener Wald – Start der Wandergruppe um 9.00 Uhr von der Sankt-Vinzenz-Kirche (nur bei gutem Wetter)

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 27.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 27. August 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Ende der Sommerferien

    Di, 28.08.2018

    Ende der Sommerferien am Dienstag, 28. August 2018.

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 29.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 29. August 2018, von 17.00 bis 20.00 Uhr, in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Grachtenfahrt in Amsterdam des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Fr, 31.08.2018

    Grachtenfahrt in Amsterdam des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Freitag, 31. April bis zum Sonntag, 2. September 2018.

  • Abendmarkt in Wickede

    Fr, 31.08.2018

    Abendmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Freitag, 31. August 2018, zwischen 17 und 20 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Rathaus

  • Meteorologischer Herbstanfang

    Sa, 01.09.2018

    Meteorologischer Herbstanfang am Samstag, 1. September 2018

  • TuS Echthausen: Papiersammlung

    Sa, 01.09.2018

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 1. September 2018, in Echthausen (Treffen für die aktiven Helfer um 9.00 Uhr am Sportplatz)

  • Live-Musik im Country- und-Western-Club „Colorado“

    Fr, 07.09.2018

    Live-Musik mit „Soulfire“ am Freitag, 7. September 2018, ab 20 Uhr im Country- und-Western-Club „Colorado“ an der Hauptstraße 71 in Wickede

  • Heimatverein: Busfahrt zum „Haus der Geschichte“ nach Bonn

    Sa, 08.09.2018

    Busfahrt des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Samstag, 8. September 2018, zum „Haus der Geschichte“ nach Bonn (Anmeldung erforderlich)

  • Schützenbruderschaft Wimbern: Seniorennachmittag

    Sa, 08.09.2018

    Seniorennachmittag der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern am Samstag, 8. September 2018, in Schützenhalle in Wimbern.

  • SGV Echthausen: „Kartoffelbraten“

    Sa, 08.09.2018

    „Kartoffelbraten“ des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV) Echthausen am Samstag, 8. September 2018, auf dem Platz vor der Gemeindehalle an der Ruhrstraße in Echthausen

BUTTON